Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Schwarm und seine Ex...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dhana, 5 Mai 2004.

  1. Dhana
    Gast
    0
    Hallo!

    Ich lese hier schon eine ganze Weile mit und finde eure Antworten immer hilfreich. Jetzt muss ich mich auch mal zu Wort melden, weil ich irgendwie nicht so recht weiß, was ich tun soll.
    Ich arbeite als Angestellte in einer Hochschule und weil hier mehr männliche als weibliche Studenten sind, kann ich am Tanzreferat (Standard und Latein) des AStA teilnehmen (Frauen werden dafür hier immer gesucht). Dort habe ich seit diesem Semester M. kennengelernt. Er war das erste mal seit 2 oder 3 Jahren wieder da (macht einen Master-Studiengang) und ich hatte gerade eine Absage von einem Tanzpartner bekommen, mit dem ich am folgenden Wochenende in die nächstgrößere Stadt zum Tanzen. Kurzerhand hab ich ihn gefragt, nachdem die Tanzerei recht gut geklappt hat und wir waren dann auch zusammen mit noch ein paar Leuten dort und hatten einen schönen Abend. Inzwischen waren wir mehrmals im Kino und zusammen was trinken. Er kam auch öfter an meinem Arbeitsplatz vorbei und hat mich auf eine Tasse Kaffee eingeladen. Allmählich wurde mir klar, dass ich mich ein bisschen in ihn verliebt habe. Bisher war allerdings alles recht platonisch - bis auf ein bisschen anlehnen im Kino.
    So, heute war er wieder mal kurz hier an meinem Arbeitsplatz. Da wir uns seit Freitag nicht gesehen haben, hab ich nach seinem Wochenende gefragt. Er erzählte kurz von einem Kumpel, dem er beim Umzug geholfen hatte und sagte dann: "Es ist noch was schlechtes passiert: Am Montag hat mich meine Ex angerufen, wollte ihre Sachen abholen und ist jetzt immer noch hier." (nicht ganz wörtliches Zitat, aber so in etwa hat ers gesagt) Mit ihr hat er wohl vor ca. 2 Monaten Schluß gemacht, weil es aufgrund zu großer Entfernung (600km) zu vielen Streits gekommen ist. Ich hab mir ein Herz gefasst und gefragt, ob er jetzt wieder mit ihr zusammen ist und er sagte, er wüßte nicht. Heute wollen sie zusammen in die nächstgrößere Stadt fahren. Ich hab dann noch vorgeschlagen, dass wir mal wieder was zusammen unternehmen - darauf hat er gemeint, können wir schon machen, hat aber noch nichts konkretes gesagt.
    Was meint ihr, hab ich noch Chancen? Was würdet ihr jetzt tun? Ich bin im Moment irgendwie ratlos und ziemlich durch den Wind.

    Ich bin mal gespannt auf eure Kommentare und Ratschläge!

    Viele Grüße,
    Dhana
     
    #1
    Dhana, 5 Mai 2004
  2. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich würde an Deiner Stelle mal abwarten, wann die Ex denn wieder geht. Wenn sie 600 km weit weg wohnt, dann kann sie ja nicht ewig bei ihm wohnen bleiben. So lange sie bei ihm ist, ist es für ihn ja auch nicht ganz leicht, sich mit dir zu treffen, denn sie alleine Zuhause sitzen zu lassen ist n bissel blöd und mitnehmen kann er sie ja dann auch schlecht! Jetzt lass sie erstmal abfahren und unterhalt Dich so lange total freundschaftlich mit ihm. Wenn Du Glück hast, kriegt er mit seiner Ex auch dann Krach, wenn sie bei ihm in der Wohnung rumsitzt und dann stehst Du natürlich umso besser da, je besser Du Dich mit ihm verstehst. Du kannst ihn ja die nächste Zeit mal unverfänglich fragen, ob sich das mit seiner Ex denn jetzt geklärt hätte oder so, dann erfährst Du auch, woran Du bist, ob er jetzt wieder mit ihr zusammen ist oder nicht...
     
    #2
    SottoVoce, 5 Mai 2004
  3. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Hi,

    dass er dir von seiner Ex erzählt, werte ich als positives Zeichen und dass er sich trotzdem mit dir trifft auch, aber ich kann nicht einschätzen, ob er in dir eher die gute Freundin sieht oder was "Engeres"...

    Auch solltest du auf freundschaftlicher Ebene herausfinden, was er noch für sie empfindet - kann sonst zu Problemen führen, wenn die Trennung nur wegen der Entfernung beendet wurde... vor allem weil er ja sagte, er wüßte nicht, was zwischen denen ist - also ist da bestimmt was gewesen... Mach weiter so, wie es ist, wie SottoVoce schon geraten hat.

    lg
    cel
     
    #3
    Celina83, 5 Mai 2004
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich sehe das ähnlich wie SottoVoce. Im Moment ist es nicht einfach für ihn... er hat seine Ex (vielleicht sogar das erste mal nach der Trennung) wieder gesehen und wahrscheinlich flammen dann alte Gefühle und schöne Erinnerungen hoch. Sie wohnt jedoch weit weg und er wird sie folglich in der nächsten Zeit nicht allzu oft sehen können. Du jedoch hast ihn ganz in deiner Nähe und damit einen eindeutigen Vorteil. Halt dich ran, triff dich oft mit ihm, unternehmt was schönes. Vielleicht sind dann bald auch die wieder-erweckten Gefühle für die Ex abgeklungen und die Sympathie für dich gestiegen.
     
    #4
    User 7157, 5 Mai 2004
  5. Dhana
    Gast
    0
    Wie solls weitergehen?

    Hallo Sottovoce, Celina und Sunbabe,

    danke für eure lieben Antworten. Es ist gut, wenn man auch mal Meinungen von Außenstehenden hört.
    Was ihr so geschrieben habt, klingt gut - ihr meint also, dass ich mir durchaus noch Hoffnung machen kann. Dass er im Moment auch verpflichtet ist, was mit ihr zu unternehmen, war mir irgendwie nicht so ganz klar, obwohl das eigentlich logisch ist. Ich meine, egal ob Ex oder nicht, wenn ich Besuch habe, lasse ich ihn oder sie nicht allein in der Wohnung sitzen, sondern unternehme irgendwas.
    Dann warte ich am besten jetzt einfach mal ab, bis die Ex wieder weg ist (hoffentlich bald!) und bin solange einfach ein guter Kumpel.
    Meint ihr denn generell, dass ich Chancen hab? Ich meine eigentlich schon, naja immerhin kommt er öfters hier im Büro vorbei, wir tanzen zusammen (nicht ausschließlich - hier ist Herrenüberschuß beim Tanzen und man will ja beim Tanzkurs nicht, dass jemand den ganzen Abend lang nur am Rand sitzt, aber wann immer ich mit jemand anderem getanzt hab und gerade mal ne Pause mache, fragt er mich wieder...) und unternehmen ab und an mal was.
    Stimmt schon, wenn es damals wegen der Entfernung nicht funktioniert hat zwischen M. und seiner Ex, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es auch jetzt Streit gibt *hoff*
    Ich hatte noch nie einen Freund - könnt ihr mir vielleicht noch den einen oder anderen Tipp geben, was ich vermeiden sollte oder wie ich es am besten anstelle, dass er es merkt, das ich mehr sein will als nur eine Kumpel-Freundin? Nachdem seine Ex weg ist, natürlich...

    Viele Grüße,
    Dhana
     
    #5
    Dhana, 5 Mai 2004
  6. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Hmm...schwierige Situation. Generell klingts ja schon so, als ob er noch an seiner Ex hängen würde. Ich meine, sie wollte nur ihre Sachen abholen und dann bleibt sie gleich da ?! Das zeigt nicht grad, dass er schon über sie hinweg ist.

    Und an einen Mann "dranzuhängen" der seine letzte Beziehung noch nicht abgeschlossen ist würde ich dir nicht unbedingt empfehlen. Sei ihm mal eine gute Freundin, bis die Sache ein bisschen mehr geklärt ist. Wie schon von anderen vorgeschlagen : bleib dran, damit du die nächsten Entwicklungen verfolgen kannst, aber steiger dich erstmal nicht so sehr rein.
     
    #6
    orbitohnezucker, 5 Mai 2004
  7. Dhana
    Gast
    0
    Noch was vergessen...

    Was ich noch vergessen habe zu sagen:

    M. sagte heute morgen, damals hätte wohl nicht er, sondern seine Ex Schluss gemacht. Das würde nur bestätigen, was Orbitohnezucker geschrieben hat (dass er möglicherweise noch nicht ganz drüber weg ist), oder was meint ihr?

    Gruß, Dhana
     
    #7
    Dhana, 5 Mai 2004
  8. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Naja ich finde es ein bisschen merkwürdig, dass sie noch ein paar Tage bei ihm wohnt, würde mir an deiner Stelle da net so große Hoffnungen machen..
     
    #8
    Mieze, 5 Mai 2004
  9. Dhana
    Gast
    0
    Das hat mich eben auch verwirrt. Ich meine - eine Nacht könnte ich verstehen, immerhin wohnt sie 600km weit weg, die Strecke fährt man nicht an einem Tag hin und zurück - aber so...

    Ach menno, das ist doch gemein! Wieso muss die jetzt auch auftauchen :mad: ?!?

    Gruß, Dhana
     
    #9
    Dhana, 5 Mai 2004
  10. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Besser jetzt als später - denk mal drüber nach...

    lg
    cel
     
    #10
    Celina83, 5 Mai 2004
  11. Dhana
    Gast
    0
    Stimmt eigentlich - so weiß ich jetzt wenigstens, dass er da noch nicht drüber weg ist.
    Nehmen wir mal an (Hypothese), M. und ich wären zusammen gekommen, ohne dass ich von seinen Gefühlen für die Ex erfahren hätte und DANN wäre sie aufgetaucht - oh je!
    Da hast du schon recht, Cel, lieber jetzt - mit der (wenn vielleicht auch geringen) Chance, dass hinterher, wenn die Ex wieder weg ist, noch irgendwas passieren könnte. Und als Freund/Kumpel bedeutet er mir auch einiges, das möchte ich auch nicht verlieren. Schon auch deshalb, weil er so gut tanzt
    :smile:

    lg
    Dhana
     
    #11
    Dhana, 5 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwarm
Dampferin
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2016
10 Antworten
xyz987
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Oktober 2016
1 Antworten
Brillenpizza
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
21 Antworten