Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein täglicher kampf mit den Haaren

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Teac, 23 August 2005.

  1. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Haar oder nicht Haar, dass ist hier die Frage!

    Grüss Gott Gemeinde, ich wende mich hiermit voller hoffnung an euch und suche Ratschläge wie ich meine Frisur in den Griff bekomme :zwinker:

    Hier werden doch sicher nen paar Frisösen (ich weiss, sie lieben es wenn man sie so nennt :tongue: ) oder andere Hoch talentierte Damen und Herren anwesend sein :gluecklic

    so, zum Problem... ich bin eigentlicher Kurz-Mittel lang Haarträger und meine Haare haben eigentlich auch immer gemacht was ich wollte, nu ist es aber so dass ich mir seit über nem jahr einfach mal so die Haare wachsen lasse um mal zu sehen wie´s mir steht...
    Alles schön und gut soweit, aber jeder der sich mal die Haare hat wachsen lassen kennt wohl die Situation in der ihm einfach alles zuviel wird weil die da wild wuselnd in der gegend rumhängen wo sie nicht hinsollen (wär ja noch schön wenns so wäre, eigentlich stehen sie eher :grin:)

    Also! Rettet meine Matte und sagt mir wie ich meine Haare Glatt bekomme, insbesondere die am Hinterkopf, ich krich einen zuviel mit denen, wenn dass so weitergeht renn ich in ner kurzschlussreaktion zum Frisör und mach ne Radikalkur :flennen:

    ps: Tipps wie "gel sie dir doch", passen nich ganz, da ich sie mir immer gele und nicht vorhab mir jeden Tag ne Monatspackung auf den Kopf zu knallen (mit der Methote Klappts freilich :zwinker: aber is ja kreine Dauerlösung)

    ein auf Antworten gespannter Teac...
     
    #1
    Teac, 23 August 2005
  2. mangoice84
    mangoice84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    101
    0
    vergeben und glücklich
    #2
    mangoice84, 23 August 2005
  3. W0m847
    W0m847 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    Single
    Also hier haben wir mich mit Freundin und Frisur:

    [​IMG]

    Wie das aufgeht, wenn kein Haarlack drin is, brauch ich dir wohl kaum zu erzählen.
    Ich bekomm da genauer gesagt so nen Pilz auf m Kopf, dass das bis 5 cm über die ohren raus vom Kopf wegsteht. So ein richtiger Pelzball halt.

    Da ich natürlich nich immer Bock hab mir dieses Gerät von Frisur da auf den Kopf zu bauen, hab ich schon diverse Sachen ausprobiert, damit die Haare halbwegs gerade am Kopf bleiben und dennoch nich so schmierig aussehen.
    Am besten hat es sich da bewährt, etwas Haarlack drauf zu sprühen, während sie noch ein bischen feucht sind und dann mit m Kamm durch zu ziehen, bis es so passt wie ich mir das Vorstell.
    Haarlack hat den Vorteil, dass er nich viel kostet, dass ein kleines bischen schon reicht und, dass er absolut die Form behält und nich so "glitschig" wie Gel in den Haaren aussieht.
     
    #3
    W0m847, 23 August 2005
  4. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Was fürn Eisen? Komm ich mir irgendwie komisch vor wenn ich sowas benutze :grin: Aber ich guck mir dass mal an, danke :grin:

    Haaaaaaaar genau dasselbe bei mir, mit dem zusatz dass ich die Hinteren Haare nichtmal "gemacht" dazu bekomme zutun was ich will :frown:

    ps: Man Für die Frisur braucht man doch nen Waffenschein! :grin:
     
    #4
    Teac, 23 August 2005
  5. W0m847
    W0m847 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    Single
    Haste haarlack schonmal probiert? Also in der Frisur da auf dem bild ist auch nur Haarlack drin, das Zeug hält echt Bombenfest.
    Am besten geht der Schwarze Haarlack von Taft. Der kostet halt 2€ pro Flasche.
    die Frisur hält damit sogar über Nacht - ich mach das meistens Freitag rein und nach m wochenende dann wieder raus.

    Und man braucht dafür keinen Waffenschein, sondern Geduld :grin:
     
    #5
    W0m847, 23 August 2005
  6. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Haarlack... Haarlack mmmmh *grübel* Was hatn dass für ne Konsistenz? (gelig,schaumig,sprayig :grin:) Und wielang kommst du so im schnitt mit ner Flasche hin?

    (ach warn dass noch zeiten...1 mm schnitt beim Bund, ein sorgloses Leben :grin:)
     
    #6
    Teac, 23 August 2005
  7. W0m847
    W0m847 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    Single
    Haarlack is das Sprühzeug in den Flaschen. Am besten hälts, wenn man s auch noch direkt fönt dann, aber das brauchts für runterhängende Haare glaub ich nicht.

    Naja also wenn ich mir die Haare so hoch mach wie auf m Foto, dann braucht das locker ne halbe Flasche, aber für den Normalbedarf ... reicht sowas eigentlich wirklich lang. Da biste bei täglicher Anwendung mit 2 Flaschen im Monat locker dabei, wenn nich sogar weniger. Das sind nichmal 5 €.
     
    #7
    W0m847, 23 August 2005
  8. Benglord
    Gast
    0
    mal was ganz anderes: Reichts bei dir schon für nen Pferdeschwanz?
    Ich hab mich auch lange dagegen gewehrt, aber es ist viel praktischer
     
    #8
    Benglord, 23 August 2005
  9. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Hey, ich hab Kummer mit meiner Mecke, wieso verschiebt ihr mich? :grin:

    Problem mit Haarlack ist denke ich dass die Haare dadurch nicht schwerer werden und eher stehen? :smile: Naja, vielleicht probier ichs ja mal, danke jedenfalls.

    Zum Zopf, hmmmm, ich glaub ich bin nich so der Skywalker Typ :smile: Der steht dann so lustig ab, auchnich so mein fall also :frown:
     
    #9
    Teac, 23 August 2005
  10. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    falt dir n Tuch zu so ner platten wurst.. weisst doch was ich meine? *GG und tus über der stirn um kopf.. *G

    vana
     
    #10
    [sAtAnIc]vana, 23 August 2005
  11. alex-b-roxx
    0
    Diese Probleme hätte ich gerne......

    Ich bin 27 und mir fallen sie schon aus. Das ist wesentlich dramatischer.
     
    #11
    alex-b-roxx, 23 August 2005
  12. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    721
    103
    4
    nicht angegeben


    Waaaah, ich bin doch nich Rambo! :tongue:
     
    #12
    Teac, 24 August 2005
  13. W0m847
    W0m847 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    Single
    Nein sie werden nicht schwerer dadurch, aber das Zeug hält wirklich Bombenfest. Du machst das rein und streichst sie halt einfach mal nach unten, das hält auch ohne schwerer zu werden.

    Ich mein schliesslich stehen sie bei mir damit auch senkrecht nach oben, was sicher nicht daran liegt, dass sie leichter werden, sondern eher daran, dass ich das Zeug da rein mach und die Haare dabei oben halt.

    Wenn du dir so n Haarlack gekauft hast und nich recht weisst was du damit machen sollst, frag mich einfach nochmal. Das muss auf jeden Fall gehen damit :zwinker:

    Die Haare sollten einfach noch ganz leicht feucht sein, dann kämmst du sie nach unten, packst Haarlack drauf und kämmst nochmal bischen durch, streichst mit den Händen drüber, etc. evtl auch mit fönen experimentieren. Richtig gemacht sollte kein einziges Haare mehr abstehen.
     
    #13
    W0m847, 24 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - täglicher kampf Haaren
catwild
Lifestyle & Sport Forum
12 Februar 2013
78 Antworten
t_a_d_a
Lifestyle & Sport Forum
21 August 2012
23 Antworten
Lisa94
Lifestyle & Sport Forum
5 Januar 2011
11 Antworten