Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein trauriger Engel...

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von *Wildrose*, 16 Januar 2005.

  1. *Wildrose*
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    nicht angegeben
    Mein trauriger Engel....

    Du stehst so anmutig vor mir,
    mein Blick verharrt auf dir
    denn noch nie habe ich einen Engel gesehen
    der so schön ist, wie du!
    Deine Flügel glitzern verführerich im Licht
    unn ich gerate in Versuchung sie zu berühren
    doch als ich meine Hand austrecke,
    schreckst du zurück und siehst mich ängstlich an.
    Wieso hast du angst vor mir, kleiner Engel?
    Was haben sie dir angetan, das du so geworden bist?
    Dein Blick verrät mir, das dir schlimmes wiederfahren sein musst
    ich würde dir so gerne helfen wollen, doch du trittst nicht näher.
    Ich traue mich nicht dir näher zu treten, da ich fürchte das du davon fliegst.
    Ich kann einfach nicht verstehen, wie sie einem so wundervollen Engel etwas antun können
    Plötzlich trittst du näher an mich heran...
    kleiner Glitterstaub fällt langsam zu Boden mit jedem Schritt, den du auf mich zutrittst.
    Du bleibst direkt vor mir stehen und drehst dich ein Stück zur Seite und schaust auf das Haus.
    Es ist ein kleines Haus mit einem wunderschönen Vorgarten, indem alles erblüht,
    doch du siehst es mit traurigen verlassenen Augen an.
    Ich wünschte ich wüsste, was dir dort geschehen ist,
    als ob du meine Gedanken verstandest, standen wir beide im dem Haus.
    Ich wunderte mich, wie ich so plötzlich in diesem Haus sein konnte.
    Plötzlich huschte ein Mädchen an mir vorbei aber sie schien mich nicht gesehen zu haben....
    Sie war bildhübsch... sie hatte langes blonde Haar und trug ein blaues kurzes Kleid,
    was genau an ihrem zierlichen Körper anlag.
    Sie sah aus..... ja, sie sah wie der kleine Engel aus.
    Doch die Gedanken verschwanden wieder,
    weil ich mit Bewunderung das Mädchen beobachtete.
    Sie sah doch so lebensfroh aus, was hatte der Engel mit ihr gemeinsam?
    Auf einmal nahm ich das klingeln, des Telefons wahr und als das Mädchen ans Telefon ging,
    und aufmerksam zuhörte, war in ihrem Gesicht nicht mehr dieser wohlige Ausdruck.
    Sie legte den Hörer auf und rannte aus dem Haus, auf die Straße
    und in wenigen Sekunden waren wir wieder an einem anderen Ort.
    es war ein scheußlicher Ort an dem wir gelandet waren und da war das kleine Mädchen wieder.
    Sie hielt jemanden im Arm... ihre Freundin.
    Tränen kullerten über ihre Wangen und immer wieder schrie sie, das sie wieder aufwachen sollte,
    doch ihre Augen blieben verschlossen.....

    Plötzlich standen wir vor einem tiefen schwarzen Loch und wieder war das kleine Mädchen da,
    die Tränen stoppten nicht mehr, die ihr über die Wangen liefen.
    Sie hielt etwas in der Hand und bevor ich nachdenken konnte, was dies ist
    führte sie es zu ihrem Mund und schluckte es herunter...
    kurze Zeit später fiel sie um.
    Ich wollte dort hin, dem Mädchen helfen,
    doch plötzlich stand ich wieder vor dem Engel und ich sah wie seine Flügel den Glanz verloren.
    Nun endlich verstand ich, der Engel war das kleine Mädchen
    und sie starb aus Liebe, aus Liebe zu einem anderen Menschen...


    *wildrose*
     
    #1
    *Wildrose*, 16 Januar 2005
  2. banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    schöne geschichte, ist das mal ein traum von dir gewesen?
     
    #2
    banklimit, 17 Januar 2005
  3. *Wildrose*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    601
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja, so könnte man es nennen...
     
    #3
    *Wildrose*, 17 Januar 2005
  4. banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    du hast es also tatsächlich geträumt?
     
    #4
    banklimit, 20 Januar 2005
  5. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    ich geb banklimit mal recht. schöne geschichte. gefällt mir gut. hast du die selbst geschrieben?

    liebe grüße, engel...
     
    #5
    engel..., 22 Januar 2005
  6. *Wildrose*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    601
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja, habe ich selbst geschrieben...

    Ja, ich habe es geträumt, vor einer längeren Zeit einmal und darauf habe ich es halt geschrieben...
     
    #6
    *Wildrose*, 22 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - trauriger Engel
SemtEX79
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
1 Januar 2013
1 Antworten
snoopy92
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
24 August 2007
1 Antworten
Nicki541
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
20 Oktober 2006
2 Antworten