Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein "un"erwünschter Bauchbewohner

Dieses Thema im Forum "Schwangerschafts-Tagebuch" wurde erstellt von Sarah23, 18 Februar 2009.

  1. Sarah23
    Sarah23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Verlobt
    Hallo beisammen,

    jetzt starte ich auch ein Tagebuch...obwohl ich eigentlich noch ein paar Jährchen mit der Babyplanung warten wollte, hat mir eine Kondompanne jetzt schonmal die Lebensplanung komplett durcheinandergeworfen. Entstanden ist dann am 13.02. (Freitag der 13. noch dazu) ein positiver Schwangerschaftstest, der seitdem mein Leben auf den Kopf stellt!

    Passiert ist das ganze am 22.01., genau als wir an meinem Eisprung (ich hab mit NFP verhütet) Sex hatten und dann leider ein Kondom geplatzt ist, was ich aber erst einige Tage später feststellen konnte, durch den positiven SST! :geknickt: Das gute daran ist, dass Du mit viel Liebe gemacht wurdest!

    Die Pille musste ich schon vor einigen Monaten bzw. mittlerweile ein halbes Jahr, absetzen, da ich die Hormone nie vertragen habe und mit Kondomen und nfp waren wir bisher immer gut gefahren!

    Am Freitag wie gesagt, machte ich auf der Toilette in der Arbeit um 14:00 Uhr den Test. Leider waren innerhalb Sekundenbruchteilen zwei lila Streifen zu beobachten. Zuerst einmal bin ich zur Verwunderungen der Kundschaft fluchend aus der Toilette gestürzt und hab mich im Büro verkrochen.
    Meinem Freund hab ich´s noch am gleichen Abend erzält und wir beiden haben erstmal geweint. Er vor Freude und ich aus Verzweiflung :flennen: . Tausende Gedanken schoßen mir durch den Kopf, was jetzt passieren soll....

    Ebenso hab ich parallel mit meinem FA telefoniert und ihm die Hölle heiß gemacht, dass ich sofort einen Termin möchte. :cool1: Naja, er hat mich beruhigt und mitgeteilt, dass das gar nicht sooo schlimm wäre und ich am 02.03. meinen 1. Termin hätte, dann sehen wir wenigstens auch was auf dem Ultraschall. :grin:

    Zu meinem Glück darf ich jetzt weiterhin mein Pferd reiten (sie ist wirklich ne ganz brave beim reiten) und meinen Sport so weit wie möglich weitermachen. Spinning wäre erlaubt, nur das Kick Bo nicht mehr, durch die Erschütterungen.
    Das Rauchen muss ich auch baldmöglichst aufgeben. Soweit hab ich mich schon auf 1-3 Zigaretten am Tag eingeschränkt und das Aufhören schaffe ich auch noch.

    So, mittlerweile, also gut 5 Tage später, stelle ich fest, dass ich mich an meinen Bauchbewohner gewöhnen könnte. hab heute schon nach Büchern geschaut, wo ich mir Tipps zur Erziehung und Schwangerschaft holen kann. Und das Beste, mein Freund spricht schon in der Mehrzahl zu mir....:tongue: das hilft auch ungemein, wenn er voll hinter mir und dem Bauchbewohner steht.:herz:

    Auf jeden Fall stelle ich fest, dass ich nachts immer ziemliche Bauchschmerzen habe und seit heute früh ist mir auch noch übel :wuerg: ....ich hoffe das wird nicht schlimmer. So würds mir schon reichen! :cool1: Eine positive Veränderung hats aber auch noch: Meine Oberweite ist gewachsen. Das ist wirklich positiv, da ich echt ne kleine Oberweite habe. :grin:

    Meine Eltern, die mir momenten die Hölle heiß machten, weil ich jetzt sofort auf der Stelle heiraten sollte, habe ich heute mal eine klare Ansage gemacht, dass ich meine Ruhe haben will! Hab genug Probleme mit mir selbst.

    Soviel zur momentanen Lage....
     
    #1
    Sarah23, 18 Februar 2009
  2. Sarah23
    Sarah23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    102
    101
    0
    Verlobt
    So, lieber Bauchbewohner,

    also eins muss ich jetzt mal loswerden: Leicht machst Du mir meine Schwangerschaft mit Dir auf jeden Fall nicht.
    Die Übelkeit kommt mitten ind er Nacht und hört erst am nächsten Tag gegen Mittag auf. Ich kann mich nicht mal übergeben, denn das wäre wenigstens mal eine Erleichterung! Ne, ich muss mich seit 2 Nächten nur mit Bauchkrämpfen und der furchtbaren Übelkeit rumplagen. :wuerg:
    Essen ist morgens unmöglich, mit knapper Not schaffe ich gerade mal eine große Tasse Tee mit viiiiiel Honig.

    Mein Mann hat gar nichts mehr von mir, ich stänker nur rum und er darf nicht mal anfassen. Bei der kleinsten Kleinigkeit breche ich in Tränen aus und beschimpfe ihn. Nachts hatte ich heute auch einen Heulkrampf (wegen der Übelkeit) und er hat mir sogar im Halbschlaf noch den Rücken gestreichelt...:grin: Er tut mir wirklich leid. Sex gibts ja auch nicht, nichtmal kuscheln. Mal sehen, vielleicht gehts mir heute abend besser, dann widme ich mich mal wieder ganz ihm. Er fühlt sich schon total vernachlässigt.

    Am 02.03. also in 1,5 Wochen hab ich meinen ersten Ultraschall Termin. Irgendwie freue ich mich schon. :smile: Schön langsam hab ich mich mit dem Gedanken angefreundet, dass mir ein kleines schreiendes Baby den Tag verkürzt!:grin:

    Bald steht mein Umzug an, ziehe vorrübergehend, bis das Haus beziehbar ist, zu meinem Freund. Da bin ich wenigstens nicht alleine. Seine Mutter und Vater sind ja auch da und zu denen hab ich guten Kontakt. Jetzt muss ich nur meine heißgeliebte Wohnung kündigen...schön wars auf jeden Fall darin! :ratlos:

    Heute geh ich auf jeden Fall mal lange ausreiten nachmittag. Also wenn mein Bauchkrümel mal kein Pferdenarr wird, dann weiß ich auch nicht....:grin: :grin:

    Bis zum nächsten Mal!
     
    #2
    Sarah23, 20 Februar 2009
  3. Sarah23
    Sarah23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    102
    101
    0
    Verlobt
    Hallo, Guten Morgen!

    6. Woche:

    So, gestern hatte ich den ersten Ultraschall beim Frauenarzt. Mein kleiner Krümel ist jetzt 9mm "groß" und das Herz schlägt schon wie verrückt! Ich muss gestehen, da hab ich dann schon ne Träne verdrückt. :herz:

    Anschließend hatte ich noch ein kurzes Gespräch mit meinem FA. Folsäure muss ich nehmen, war mir sowieso klar und ich darf weiterhin alles machen, was ich will. Hat mich noch mit Broschüren ausgestattet und mir Zäpfchen gegen die andauerende Übelkeit gegeben. Anscheinend muss ich schon einen jämmerlichen Eindruck gemacht haben. :tongue:

    Ingwertee und die Zäpfchen sollen eigentlich helfen, hat er gemeint. Mal sehen!

    Hab gestern abend noch eins davon benutzt, damit ich mal ohne Übelkeit essen kann. Naja! Hab mir kleine Frühlingsrollen gemacht und nachdem ich zwei gegessen hatte bin ich eingeschlafen (Nebenwirkung von den Zäpfchen). Als ich aufgewacht bin, hab ich mich in die Dusche geschleppt und danach erstmal herzhaft die Kloschlüssel umarmt!:wuerg: Also Frühlingsrollen mag mein Kleines anscheinend auch nicht! :cool1:

    Heute morgen gehts mir so lala! Das flaue Gefühl ist noch da und schön langsam kommt die Übelkeit hoch.
    Muss jetzt noch meine Kündigung schreiben für die Wohnung....und dann in den nächsten 3 Monaten den Umzug organisieren....:ratlos: !

    Achja, meinen nächsten Termin hab ich in 4 Wochen! Bin ja gespannt, wie der Krümel dann gewachsen ist!

    LG
     
    #3
    Sarah23, 3 März 2009
  4. Sarah23
    Sarah23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    102
    101
    0
    Verlobt
    Hallo Bauchzwerg und liebe Mitleser,

    so, heute war ich beim FA, wegen der Blutentnahme.
    Hab dann auch gleich meinen Mutterpass bekommen und noch jede Menge Zeitschriften und Hebammen-Telefonnummern. :grin:

    Die Übelkeit lässt schön langsam nach, nur noch abends ist mir richtig schlecht. Ansonsten gehts eigentlich. Meine Essgewohnheiten sind total vegetarisch geworden (ausser mal Fleisch Sonntags) da ich ja fast keine Wurst und Fleisch vertrage. :wuerg:
    Mein Männe musste sogar jetzt den Kühlschrank ausräumen und alles wegpacken, damit ich keinen Geruch mehr davon in die Nase bekomme. Also wanderten die Wurst und die Putensticks zumindest eine Zeitlang aus.

    Ansonsten gehts uns allen gut. Hab bisher nur nen Minibauchansatz und 1kg zugenommen. Befinde mich in der 10. Woche :eek: , die Zeit vergeht wie im Fluge....

    Der VET ist am 16.10.2009! Also nicht mehr solange hin :smile: .
    Mittlerweile freue ich mich aufs Baby, auch wenn es noch ab und an Terror macht (Pickel, Übelkeit, schlechte Laune) aber es ist zum aushalten.

    Ende April ziehe ich jetzt definitv um! Standesamtlich heiraten tun wir im Mai (genauer Termin steht noch nicht fest). Ich hoffe, ich passe bis dahin noch in einen schönen Fummel!

    So, den nächsten FA Termin hab ich am 02.04. Bin ja schon gespannt, was der nächste US für ein Bildchen bringt...

    Grüße
     
    #4
    Sarah23, 17 März 2009
  5. Sarah23
    Sarah23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    102
    101
    0
    Verlobt
    12. Woche

    So, befinde mich ja nun in der 12. Woche und ab morgen in der 13.
    Die Zeit vergeht wie im Fluge. :smile:

    War heute beim Frauenarzt, zur 1. Vorsorgeuntersuchung. Krümel gehts wunderbar und hat mittlerweile schon eine Länge von 8cm. Der wächst ganz schön schnell. :herz:
    Bei mir ist alles bestens. Eisenwert super und ansosnten auch alles im grünen Bereich. Hab leider schon 2kg zugenommen und ich will nicht mehr auf die Waage...lieber weiß ich mein Gewicht nicht :tongue: .

    Die Helferinnen waren heute ganz erstaunt, dass ich noch in meine normalen Hosen passe und sogar noch einen Gürtel trage :grin: . Naja, ich hoffe ich passe da noch lange rein. Die Umstandsmode gefällt mir nicht so wirkich. Lieber kauf ich mir dann ne Jeans ein oder zwei Nummern größer :cool1: .
    Mein Bäuchlein wächst nur sehr langsam. Hab nicht mehr als nen Miniansatz bzw. ne kleine Wölbung, die meist morgends wieder weg ist. Anscheinend hab ich momentan noch so genug Platz für den Zwerg.


    Grüße
     
    #5
    Sarah23, 2 April 2009
  6. Sarah23
    Sarah23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    102
    101
    0
    Verlobt
    SSW 15:

    Puh, nicht zu glauben, dass ich schon in der 15. Woche bin. Der 4. Monat ist dann also auch bald wieder rum.

    Mein Tagebuch lasse ich ganz schön schleifen...
    Bin jetzt umgezogen, mit meinem Freund (bald Mann) in eine Wohnung und das Zusammenleben ist noch etwas chaotisch...Männe lässt alles überall verstreut rumliegen und erwartet auch noch, dass ich ihn bekoche....:angryfire dass ich aber genauso viel und lange arbeite wie er, ist ihm doch tatsächlich total entgangen.
    Naja, haben jetzt schon einiges geklärt und ich hoffe, dass er mit seinen 30. Lenzen bald etwas selbstständiger wird. Sonst setz ich ihn wieder bei Mami aus!

    Dem Krümel gehts ansonsten gut. Hab im ganzen Umzugsstreß gleich mal 1.5 kg abgenommen, ist aber nicht weiter tragisch.

    Bauch hab ich immer noch keinen und niemand kann auch nur im geringsten erkennen, dass ich schwanger bin. Passe also noch gut in meine Kleidergröße 36 :smile: .

    Das Highlight war letzte Woche: Als ich im Auto von meinen Eltern zurückgefahren bin und den Radio von Hiphop auf Rockmusik (ACDC) umgestellt habe, hab ich doch tatsächlich meinen 1. Tritt bekommen....:grin: anscheinend steht Krümel mehr auf HipHop als auf harten Rock! Danach war jedenfalls Ruhe, als keine Rockmusik mehr lief!

    Die Übelkeit ist besser geworden, nur das morgendliche Würgen ist noch da, vor allem der Kühlschrank morgends ist mein erklärter Feind und ausser Kaffee geht dann mal gar nichts. :wuerg: Aber es wird immer besser. Ich denke positiv, im Oktober ists vorbei. :grin:

    Ansonsten bin ich gut und viel mit meiner Stute im Gelände unterwegs. Das tut uns beiden total gut! und ich bin wirklich froh, dass ich weiterreiten darf und kann.

    Bald kaufen wir für Krümel ein Bett und einen Kinderwagen. Klamotten hab ich mir auch schon angeschaut, konnte aber noch nichts kaufen, weil ich vorher gerne wissen möchte, obs ein Mädel oder ein Bub wird...

    So, bis demnächst. Am Mittwoch, 29.04. hab ich den nächsten Termin, dann gibt es sicher wieder mehr zu berichten!

    Grüße
     
    #6
    Sarah23, 20 April 2009
  7. Sarah23
    Sarah23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    102
    101
    0
    Verlobt
    SSW 19 (18+3):

    So, hab ja schon ewig nichts mehr geschrieben...die Zeit vergeht wie im Fluge und ich bin mit Arbeit nur so eingedeckt...weiß gar nicht genau, wie ich das dann machen soll mit Baby und Job. Schön langsam geht mir die Düse.

    Körperlich gesehen hat sich nicht viel getan. Der Bauch wächst langsam und gemächlich. An Gewicht hab ich mittlerweile 4 kg zugenommen. Naja,solange es wieder runtergeht, ist das kein Problem.
    Die Übelkeit wird langsam weniger, übergeben muss ich mich nur noch selten, zum Glück.

    Der Krümel macht sich ganz schön bemerkbar, vor allem die letzten 2 Wochen ist er sehr aktiv und ich muss sagen, ich genieße die Tritte.:grin:

    Am 27.05. hab ich wieder FA Termin, bin gespannt, wie groß der Krümel geworden ist, Männe geht dann auch zum 1. Mal mit *freu*.

    Grüße (mir reicht leider nie die Zeit, mehr zu schreiben....)
     
    #7
    Sarah23, 18 Mai 2009
  8. Sarah23
    Sarah23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    102
    101
    0
    Verlobt
    So, endlich komme ich dazu,weiterzuschreiben!

    SSW 22 (21+3):

    So, die erste Hälfte ist geschafft. Pünktlich seit einigen Tagen wächst nun auch endlich das Bäuchlein! Es juckt wie verrückt und spannt um den Bauchnabel herum. Männe muss nun fleissig jeden Abend ölen und cremen!
    Der Zwerg insinde ist sehr lebhaft und boxt mich regelmäßig. :herz: Da geht mir richtig das Herz auf, so schön ist das.
    Beim letzten Mal hat Männe auch die Hand auf dem Bauch und schon kam ein sanfter Schubser. Mein Mann ist dann ganz schön erschrocken :grin: und ich musste lachen.

    Mittlerweile bin ich auch etwas dem Kaufrausch verfallen.Diverse Strampler, Söckchen, Stillkissen, Baby-Schlafsack und Bücher hab ich mir bereits zugelegt. Ebenso hab ich als Hochzeitsgeschenk von meiner Schwester ein süßes Babybett bekommen incl. passender Bettwäsche! :herz: :herz:
    Als nächstes kaufen wir den Kinderwagen und ein Schaffell steht auch noch auf der Liste. Am Anfang der Schwangerschaft konnte ich mich noch nich tmit dem Stillen anfreunden, mittlerweile bin ich überzeugt, dass ich es trotzdem probieren möchte! Hab mir jetzt auch Lektüre zugelegt und will mich vorab schonmal gründlich informieren! :smile:

    Ansonsten hab ich festgestellt, dass ich immer schneller ausser Atem komme! Ich schnaufe wie eine Elchkuh wenn ich die Treppe (ca. 15 Stufen!!!) von der Wohnung raufgehen muss! :ratlos: wo soll dass noch enden? Wenn ich mit dem Pferd unterwegs bin hab ich auch mittlerweile null Duchhaltevermögen, so bleibts dann wohl immer beim gemütlichen Geländeschaukeln im Schritt! Dem Zwerg insinde gefällts wohl, denn wenn ich auf dem Pferd sitze ist immer Ruhe in der Einraumwohnung! :grin:

    Die Gewichtszunahme war beim letzten FA-Termin bei 7 kg (davon waren aber 2kg Wassereinlagerung). Seitdem war ich nicht mehr auf der Waage, vor lauter Schock! Ich denke, ich hab schon wieder zugenommen! Momentan esse ich auch einfach gerne und vor allem mehr!
    Mein Busen leidet sehr unter der Schwangerschaft. Er hängt mittlerweile total unschön aber zum Glück leider keine Streifen in Sicht, trotz der schnellen Zunahme!

    So, das war jetzt das neueste von mir! Mehr gibts leider auch nicht zu erzählen, Zwerg gesund, werdende Mama gesund, alles paletti! :grin:

    Grüßle
     
    #8
    Sarah23, 8 Juni 2009
  9. Sarah23
    Sarah23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    102
    101
    0
    Verlobt
    SSW 23+3:

    so, hab jetzt kurz Zeit, ein paar Zeilen zu tippen! Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht!
    Gestern abend hat man zum ersten Mal von Außen gesehen, dass unser Baby sich bewegt. Hat ganz schön rumgezappelt und kräftig geboxt. Männe war total erschrocken :grin: , er freut sich zwar tierisch aufs Baby, aber ist immernoch etwas erstaunt, wie kräftig der Zwerg doch tritt.

    Mein Bauch wächst von Tag zu Tag. Hab mittlerweile ein ganz schönes Bäuchlein zum rumschleppen! Sport geht noch einigermaßen, vor allem das Reiten! Leider kann ich fast nur noch Schritt und Galopp gehen,der Trab wird doch etwas unangenehm.
    Mache jetzt vermehrt Longenarbeit mit Stuti! Mir gefällts, ihr weniger :tongue: , aber da muss sie durch!

    Die Übelkeit ist einfach weg! Von heute auf morgen! :smile: :smile: :smile: ich hoffe, die kommt nicht mehr! Vermisse das nämlich gar nicht! Kann jetzt wieder vermehrt essen :tongue: und es schmeckt auf einmal wieder!

    Ansonsten bin ich schön langsam schon panisch, was die Einkäufe angeht! Haben noch nicht so "viel" und es fehlen immernoch der Kinderwagen und noch mehr Klamotten, genauso wie diverses Kleinzeug. Mal gucken, vielleicht klappts am Samstag für Shopping!

    So, leider gibts nicht mehr zu berichten!

    Grüßle
     
    #9
    Sarah23, 15 Juni 2009
  10. Sarah23
    Sarah23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    102
    101
    0
    Verlobt
    SSW 27

    26+6

    So, endlich finde ich mal wieder die Zeit, hier nen Kommi zu hinterlassen! :cool:

    Klein Krümel gehts wunderbar! Er wächst und gedeiht! Ja ER! Hatte vor 3 Wochen endlich ein Outing und das was da rumgebaumelt ist, war nicht zu übersehen! :grin::grin:
    Geboxt und getreten werd ich dauernd, vor allem wenn ich nachts aus einem Traum oder bei einem Gewitter hochschrecke, quittiert mir das der Frechdachs sofort mit 2-stündigem Getrete und Geboxe! Anscheinend will er seine Mami für die schlaflosen Nächte schon vortrainieren!

    Mein Bauch wächst und wächst und mittlerweile bin ich bei 93 cm Umfang :eek:.

    Achja, Männe hat mittlerweile denselben Umfang, exakt 93 cm. Sehr zu seiner Freude! :grin::tongue:

    Die Hausarbeit und normale Arbeit fällt mir mittlerweile mit der Kugel schon ganz schön schwer. Und schlafen wird auch immer zur Geduldsprobe. Zum Glück hab ich das Stillkissen für mich entdeckt und seitdem sind die Rücken.-und Gelenksschmerzen auszuhalten.

    Nächsten Freitag (also in einer Woche) hab ich den nächsten Frauenarzt Termin. Bin gespannt was dabei rauskommt. Mein Gewicht hat sich mittlerweile auf 7kg summiert (zähle ich die vorher angefressenen Kilos dazu, sinds schon 10kg :ashamed:)
    *Ironieein* Mann freu ich mich, die wieder abzutrainieren! *Ironieaus!!!*
    Ich hab aber keinen großen Hunger, ess auch nicht viel, da Krümel anscheined meinen Magen einquetscht und ich nach ein paar Bissen pappsatt bin!

    Momentan kämpfe ich mit dem Elterngeldantrag...möchte den Papierkram schon fertig haben, bevor der große Streß kommt.
    Einkaufen tu ich auch schon kräftig. Hab jetzt einen Sterilisator und ein Anfängerset von Avent gekauft. Als nächstes steht die Babyschale und ein Laufgitter an!

    Mein GVK fängt am 04.08. an! Bin ja gespannt wie das abläuft! Dauert 7 Wochen!

    So, genung geschrieben, muss zurück zur Arbeit, sonst mosert mein Cheffe!

    Grüße
     
    #10
    Sarah23, 16 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten