Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Hitomi
    Hitomi (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 April 2006
    #1

    Mein Vater macht Probleme

    und zwra ahbe ich folgendes problem
    ich bin 14 udn mein freund 20. das war so nicht geplant wir lernten uns im internet kennen und haben uns halt verliebt.
    mein vater hat damit nen riesne problem. Mein freund wohnt 500KM weit weg. er war schon paar mal bei mir. nur das ist für ihn als student irre teuer wenn er sich ne hotel zimmer nehmen muss. weil mein vater sagt er darf nicht bei mir schlafen. ich wäre dafür noch zu jung. Ich nehme aber die pille. gesetzlich ist es erlaubt das haben wir schon nachgeschaut. was negertives kann mein vater auch nicht an ihm finden. wir wollen ja nichtmal im gleichen zimmer schlafen es ginge ja auch wenn er nebenan schläft. mein vater will nicht das ich mit ihm schlafe weil er meint da wäre das risiko größer. geschlafen habe ich aber schon mit ihm nur da skann ich ihm nicht sagen. er kanne s doch so auch ned verhindern in dem er versucht das zu minipulieren. wenn er bei mir schlafen könnte würde das die beziehung viel einfacher machen weil er dann auch ma öffter kommen könnte. wie meint ihr könnte ich das meinem vater verklickern? BITTE HELFT MIR:cry:
     
  • Nudelchen78
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    103
    4
    Verheiratet
    10 April 2006
    #2
    Sorry, ich mag da vielleicht ein wenig altmodisch sein, aber ich würde ganz wie Dein Vater handeln!
     
  • Hitomi
    Hitomi (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 April 2006
    #3
    da shilt mir aber auch nicht
    ich meine verhindern kann er es so nicht!
    mit ihm schlafen tue ich eh bzw habe ich schon
    kann mir nicht jemand helfen?:cry:
     
  • Sahnerolle
    Sahnerolle (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    101
    0
    Single
    10 April 2006
    #4
    Ja son Problem hatte ich auch mal... mein Freund durfte nie bei mir schlafen oder ich bei ihm, da seine Eltern dagegen waren... Wir haben es bis zum Ende unserer Beziehung nicht geschafft uns durch zusetzen!
    Aber ich wünsche dir viel glück.... Hast du deinen Vater den mal gefragt warum genau er meint das das nicht gut für dich ist?!
     
  • MrWonderful
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    nicht angegeben
    10 April 2006
    #5
    Ich würde genauso wie dein Vater reagieren, wenn meine Tochter die 14 ist einen 20 jährigen Freund mit nach Hause bringt :ratlos: Schon alleine deshalb, weil du Abends mit Ihm nicht sehr großartig weg kannst um was trinken zu gehen (meine damit nicht nur bis um 22 uhr :zwinker:)

    Aber zurück zu deinem "Problem", das einzigste was Ihr tun könnt die Beziehung eher zurück haltend machen. Was sagt eigentlich deine Mutter dazu? Ist die damit einverstanden?
     
  • Hitomi
    Hitomi (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 April 2006
    #6
    mein avter meint ich wäre zu jung dazu!!!
    die anderen argumente konnte ich schon wiederlegen
    naja mit meiner mutter red eich nicht mehr die wohnt auch nicht mehr zu hause
     
  • Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    101
    0
    Verliebt
    10 April 2006
    #7
    Sry eigentlich bin ja nicht eine von denen, die an der Rechtschreibung anderer krittelt, aber wenn du so aufgeklärt bist, wie deine Rechtschreibung dann würde ich mir anstelle deines Vaters auch Sorgen machen.:zwinker:

    Ne jetzt mal Ernst: Du bist "erst" 14 und dein Freund ist 6 Jahre älter als du. Ich würde mir auch Sorgen machen, wenn ich dein Vater wäre.

    1. Kennt er ihn wahrscheinlich nicht wirklich.

    2. Kennst du ihm vom Internet

    3. Wohnt er sowieso irre weit weg und dein Vater denkt wohl, dass das eh nicht gut gehen wird.

    4. Ist er 6 Jahre älter (Hab ich das schon erwähnt?:zwinker: )

    5. Ist es eher ungewöhnlich sag ich jetzt mal, wenn ein 20 jähriger Mann mit einer vierzehnjähirgen aus dem Internet zusammenkommt. Möglich ist es, keine Frage, aber ich würde da ein wenig an deinem Freund zweifeln und mir überlegen, was er für einen sozialen "Knacks" hat, wenn er keine Freundin in seiner Alterklasse und Umfeld findet.



    Sry bitte fuckt mich jetzt nicht an, wenn ihr eure/n Freund/in im Internet kennengelernt habt und auch einen gröberen Altersunterschied habt, aber ich würde jedenfalls so denken, wenn ich ein Elternteil von ihr wäre :smile2:
     
  • Hitomi
    Hitomi (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 April 2006
    #8
    alos zu dme alter
    wir ahben erst erfahren wie alt wir sind als es schon zu spät war
    mein freund könnte auch 14 sein und er dürfte nicht bei mir schlafen
    darum das er 20 ist geht es ja garnicht
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    10 April 2006
    #9

    Das kann ich so nur unterschreiben... Klar, es gibt Ausnahmen, aber ich kann deinen Vater wirklich verstehen, auch wenn du es nicht hören magst!
     
  • Hitomi
    Hitomi (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 April 2006
    #10
    ihr versteht nicht
    das er mich wirklich liebt hat mein avter schon verstanden
    das er 20 ist hat er auch akzeptiert
    aber er meint ich wäre zu jung um einen jungen bei mir schlafen zu lassen
    das alter des freundes und wie ich ihn kennen gelernt habe ich ihm da egal
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    10 April 2006
    #11
    Ich fürchte mehr als nochmal mit ihm reden wirst Du nicht können!

    Es geht ihm also Deiner Aussage nur darum, dass Du mit 14 zu jung wärst um Sex zu haben?

    Off-Topic:
    Schau doch bitte, bevor Du denn Beitrag reinstellst, ob die Wörter nicht so verdreht sind. Das würde das lesen wirklich erleichtern! :zwinker:
     
  • Hitomi
    Hitomi (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 April 2006
    #12
    JA >.<
    dabei fühle ich mich bereit dazu und mit meinem freund schlafen ist so schön
    das kanner so ja auch ned verhindern
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    10 April 2006
    #13
    Daran wird sich wohl nichts ändern lassen, wenn er nicht mit sich redne lässt!
    Schade, dass deine Mama dich nicht unterstützen kann, die haben ja meistens noch nen positiven Einfluss auf den Vater.
    Ich hätte auch eher gedacht, dass das Problem an seinem Alter und an eurer Kennenlernweise liegt.
    Dürftest du mit einem gleichaltrigen Sex haben oder will er das auch nicht?
    Warum "darfst" du dann die Pille nehmen? Ist doch dann vollkommen sinnlos, das muss er doch auch einsehen!
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    10 April 2006
    #14
    Ich schätze, Du wirst damit leben müssen, dass Dein Vater es verbietet.

    Ich nehme nicht an, dass er das weiss!
     
  • Hitomi
    Hitomi (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 April 2006
    #15
    der wollte da sich die pille aj schon mit 12 nehme
    er meint immer siche rist sicher falls ma was passiert
    nen gleichaltriger junge darf auch ne dbei mir schlafen
    fällt euch nen nen gutes argumet ein?
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    10 April 2006
    #16
    Also ne 12 jährige die Pille nehmen zu lassen find ich ein bissel krass! Ein bischen seltsam Dein Vater! :kopfschue

    Argumente fallen mir grad keine ein!
     
  • Pezi5555
    Pezi5555 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Verlobt
    11 April 2006
    #17
    lol mit 14 hab ich noch Gummihüpfen gespielt....

    Wenn meine Tochter mit einem 20-jährigen daherkommt kriegt sie glaub ich mal Hausarrest, ich würde das absolut nicht akzeptieren...
    Und Sex schon gar nicht, obwohl man es vermutlich heutzutage nimma verhindern kann, weil die Kinder eh keinen Respekt mehr vor ihren Eltern haben.
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    11 April 2006
    #18
    Also ehrlich gesagt kann ich deinen Vater verstehen, wenn er meint, dass du zu jung bist um Sex zu haben. In dem Alter hab ich noch nicht mal dran gedacht... Außerdem hätte es mein Vater mir auch verboten. Das ist halt das Los einer Jugendlichen/Heranwachsenden.

    Ich glaube, außer mit deinem Vater nochmals versuchen zu reden, mehr kannst du nicht machen.

    Abgesehen davon, find ich es auch sehr komisch von deinem Vater, dich jetzt schon die Pille zu nehmen zu lassen. :kopfschue
     
  • missy001
    missy001 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    587
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 April 2006
    #19
    Mhm... wollte eigentlich schreiben, das ich kaum anders als dein Vater reagiert hätte.
    Nun muss ich eingestehen, das ich selbst 14 war, als ich meinen ersten richtigen Freund hatte. Er war damals 18!
    Klar das meine Mutter nicht glücklich war, aber sie hielt sich raus - wie sonst auch! Na schön, die ein oder anderen sarkastischen Meldungen durfte ich mir anhören, aber war für mich normal.

    Deine Situation macht es natürlich nicht leichter, noch dazu, wo er super weit weg wohnt und die Tatsache das er schon 20 ist und du erst 14, macht deinen Vatern super nervös. Es ist schon schwer genug für ihn, das er keine Rückenstärkung hat - sprich jetzt deine Mutter. Väter reagieren GRUNDSÄTZLICH anders bei Töchtern, wenn es um Männer geht!

    Dazu kann ich dir leider keinen Rat geben, aber ein wenig solltest du deinen Vatern auch verstehen. Er hat ein wenig Angst um dich und ihm fällt es nunmal schwer, dich deinem Freund anzuvertrauen.
     
  • Trotzkopf
    Trotzkopf (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    11 April 2006
    #20
    Sorry, aber ich würde deinem Vater voll zustimmen. Du bist unter 18 und er über 18. Da kannst du gesetzlich gar nix machen, wenn Dein Vater was dagegen hat. Letztlich begeht dein Freund sogar ne Straftat. Aus diesem Grund würde ich mich in diesem Fall nicht mit deinem Vater anlegen!!!!!


    Dieser Satz zeigt eigentlich, dass du viel zu unreif bist, wenn Du nicht mal vorher abklären kannst, wie alt er ist...... :kopfschue
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste