Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mamadee
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    21 August 2006
    #1

    Mein Vater treibts mit nutten

    sorry,dass ich das jetzt so graß sagen muss aber ich bin gerade so fertig...:wuerg: :cry:
    ich weiss nicht ob ichs meiner mama sagen soll oder nicht...wollt von seinem handy eine sms schicken und hab gesehen,dass er echt ziemlich ordinäre sms schickt und es war auch offensichtlich,dass er sich auch mit denen trifft und mehr.:angryfire (orte und so standen drin)
    er ist für so was normal nicht der typ und man merkt ihm halt echt überhaupt nichts an soll ich ihn drauf ansprechen?danke schonmal
     
  • xikitito
    xikitito (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 August 2006
    #2
    Rede erstmal mit deinem Dad darüber, net gleich zur Mama!
    Is natürlich eine ziemliche scheiss Situation, tut mir leid für dich!
     
  • Desperados-AC
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    Single
    21 August 2006
    #3
    Es wäre auf jeden Fall ziemlich unfair deine Mutter darüber im unklaren zu lassen. Ich finde, du solltest deinen Vater damit konfrontieren und sehen, wie er reagiert. Er sollte, trotz allem, die Chance haben es deiner Mutter selber zu sagen. Wenn er das nicht tut, kannst du es ihr immer noch sagen. Ich würd an deiner stelle auch die SMS irgendwie speichern/sichern, so dass dein Vater sich nich rausreden kann.
    Viel Glück!
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    21 August 2006
    #4
    Ich würde mich da raushalten. Es sei denn, die Beziehung meiner Eltern wäre total unglücklich und ich wäre der Meinung, dass eine Trennung das beste wäre. Aber auch dann, erstmal mit dem Vater reden.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    21 August 2006
    #5
    So würde ich es auch machen.

    Wenn er genug Anstand besitzt, wird er es selbst deiner Mutter sagen. Ansonsten würde ich das für ihn erledigen. Für mich wäre da klar auf wessen Seite ich stehe.
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    21 August 2006
    #6
    Richtig, so seh ich das auch.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    21 August 2006
    #7
    jap, dem kann ich nur zustimmen!!
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    22 August 2006
    #8
    ich wuerde zuerst meinen paps darauf ansprechen und danach gleich meine ma!
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    22 August 2006
    #9
    Ich würde meinen Vater drauf ansprechen und ihn "zwingen", aufzuhören deine Mutter zu betrügen.
    Meiner Mama würd ich das glaub ich nicht erzählen, weil es ihr so wahnsinnig weh tun würde.
    Vielleicht wäre es besser, du würdest einige Zeit abwarten, ob sich dein Vater bessert. Wenn er trotz deiner Intervention nicht von seinem Arschloch-Verhalten ablässt, kannst ja nochmal mit ihm reden und dann wirklich deine Mutter informieren.
     
  • .:devia:.
    Benutzer gesperrt
    25
    0
    0
    nicht angegeben
    22 August 2006
    #10
    Das ist die Beziehung deiner Eltern, halte dich da raus, es geht dich einfach nichts an!
     
  • dr.dom
    dr.dom (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    Single
    22 August 2006
    #11
    Na und jetzt ist doch deinem Dad sein Leben da solltest dich nicht einmischen...
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    22 August 2006
    #12
    ich finde auch, dass dich das grade gar nichts angeht, wo und mit wem er sich trifft und was er da tut.

    mein vater war ganz bestimmt auch nicht immer treu - trotzdem hält die ehe meiner eltern seit über 35 jahren und das ziemlich gut.

    halt dich besser da raus und geh nicht wieder an sein handy, auch wenn es dir weh tut. das ist allein seine sache!
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    22 August 2006
    #13
    Dito!
     
  • Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    848
    0
    0
    vergeben und glücklich
    22 August 2006
    #14
    Wow..
    hier haben viele ein Gefühl wie ein elefant.
    Nehmen wir an ihr seit in der Situation.
    IHR seid die ELTERN.
    Und einer betrügt den anderen und ein aussenseiter weiss das, und sagt euch nichts das sie es wissen. (??) fühlt euch dann nur nicht beschiessen.
    Den ihr gebt dem Mädl hier den Tipp ihren Mund zu halten.
    Das ist wie mit einer Besten Freundin die weiß das euer Freund Fremdgeht und sagt euch nichts schon doof oder?(das soll dann eine freundin sein na bum..)
    Also ich hätte ein mega "GUTES"! gewissen wenn ichs meiner Mutter nicht sage und zuschaue wie sie vom eigenen Vater belogen wird.
    :kopfschue
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    22 August 2006
    #15
    würdest du wollen, dass sich deine eltern so massiv in dein liebes- und sexualleben einmischen? dass sie in deinem handy schnüffeln und sms lesen, die nicht so gar nicht für sie bestimmt sind? :ratlos:

    Off-Topic:
    mamadee ist übrigens ein mädel... :zwinker:


    noch was: wenn das wirklich "nur nutten" sind (woher auch immer der threadstarter das wissen will), geht davon vermutlich keine ernsthafte gefahr für die beziehung der eltern aus. es ist ein rein sexuelles privatvergnügen des papas. da macht es einfach keinen sinn, öl ins feuer zu gießen und die mutter zu informieren, das macht es nur schlimmer als es ist.
     
  • .:devia:.
    Benutzer gesperrt
    25
    0
    0
    nicht angegeben
    22 August 2006
    #16
    was ist das für eine Freundin, die mir sowas weitererzählt?? :kopfschue
     
  • Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    848
    0
    0
    vergeben und glücklich
    22 August 2006
    #17
    JA wenn es darum geht mich zu beschützen ja.
    Ich kann es nicht riechen das etwas nicht stimmt. Ich könnte es nur fühlen.
    Und Wenn ich sehe mein Vater macht was ,was die EHE zerstört, dann werde ich nicht da sitzn die fresse halten wehrend vater rum vögelt und auf Ehemann macht.

    Man soll sich in Streitereien nicht ein mischen, jedoch in Dingen wie Untreue kann man schon mit mischen indem sinne das man darauf hinweisst.
    Es geht um DIE Eltern oder? Willst DU das deine Mutter weiterhin betrogen wird von dem, von dem sie glaubt er sei treu ?

    Also ich verlange schon das was meine Freundin weiß/erfahren/gesehn hat das sie mir das erzählt.

    Das heißt wenn sie mein Freund mit einer anderen küssengesehn hat, dann sollte sie schon meine Freundin sein und mir das erzählen können.
    Ob ichs tatsächlich glaube von der ersten Erzählung her oder nicht das kann man dann selbst raus finden obs stimmt.
    Ist ja schäbig ich wüsste das der freund meiner freundin fremdgeht und ich den mund halte.
    Am ende kündigt sie mir die freundschaft weil ichs wusste.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    22 August 2006
    #18
    beschützen wovor? der vater hat gegen geld sex mit anderen frauen. das muss die ehe der eltern überhaupt nicht negativ beeinflussen und schon gar nicht als solche gefährden.
    er kann sie trotzdem noch genauso lieben und genauso zu ihr und zu der beziehung stehen als wenn er ihr auch sexuell völlig treu wäre. was glaubst du, wieviele männer in den puff gehen, weil ihnen zuhause was fehlt, und trotzdem großartige ehemänner und liebevolle väter sind?
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    22 August 2006
    #19
    Ich würde jedenfalls wollen, dass meine Eltern mir sagen, wenn sie wissen, dass mein Freund mich betrügt. Sollten sie es mir nicht sagen, wäre ich ziemlich enttäuscht.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    22 August 2006
    #20
    der fall liegt aber ein bisschen anders, wenn man schon viele jahre verheiratet ist, ein gemeinsames leben und kinder hat.
    vielleicht wäre es trotzdem gerechtfertigt, sich einzumischen, wenn er eine echte beziehung zu einer andere frau hat, da bin ich mir auch nicht sicher, wie ich reagieren würde.
    aber hey, es geht hier um sex. mit prostituierten. das ist doch ein ganz anderes level.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste