Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Vater

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Akico, 19 November 2005.

  1. Akico
    Gast
    0
    Hallo leute,
    kennt ihr das? Ihr dachtet ihr habt ein super Verhältnis zu euren Eltern und zwar zu beiden, doch dann kommt das tollste.Euer eigener Vater lässt euch nur noch etwas von anderen "ausrichten", redet nur noch das nötigste mit euch und behandelt euch wie das letzte :frown:
    Ich verstehe ihn nich. Erst sagt er meiner Mutter was sie mir von ihm sagen soll und jetzt auch schon mein Freund. :madgo:
    Selbst mit unseren Katzen geht er besser um.

    Ich denke er will mir so zeigen das es ihm angeblich egal is das ich nächstes Jahr ausziehe und auch weit weg. Nur ich weiß das von meinem Bruder das es nich so is.
    Könnt ihr mir da einen Rat geben :geknickt:

    Danke für die Antworten die hoffentlich kommen

    MfG Akico :engel:
     
    #1
    Akico, 19 November 2005
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich würd dir vorschlagen dich mal mit ihm zusammenzusetzen.
    Ihm ganz klar zu sagen, dass du mit ihm reden willst.
    Ich kenne die Situation nicht, mein Vater hat mich beim Aus- und Umzug super unterstützt.
     
    #2
    Numina, 19 November 2005
  3. büsi
    büsi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das ist ja echt hart :geknickt:
    sprich ihn doch mal darauf an.
     
    #3
    büsi, 19 November 2005
  4. Akico
    Gast
    0
    das is es ja. mein vater weicht mir dann aus oder wenn er mit mir redet wird er laut. damit mein ich er schreit mich an!

    er wird mir beim umzug auch helfen, sagt er ja selber nur er tuts wieder willig!!
    er hat so probleme damit seine kinder gehen zu lassen...
    nur was bringt ihm das jetzt noch? er tut auch das seinige dazu das wir froh sind wenn wir weg sind...
    :cry:
     
    #4
    Akico, 19 November 2005
  5. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    väter sind bei diesem "küken aus dem nest" ding echt schlimmer als mütter!ich denke das wird sich wieder legen,wenn du erstmal ausgezogen bist!
     
    #5
    Sonata Arctica, 19 November 2005
  6. büsi
    büsi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    vielleicht bringt es etwas, wenn du ihm in einem brief erklärst, wie du diese situation erlebst, dann kann er wenigstens nicht laut werden.
     
    #6
    büsi, 19 November 2005
  7. Akico
    Gast
    0
    ich weiß das hab ich ja auch gemerkt wenn ich nur auf freizeiten gefahren bin.

    nur es tut so sehr weh, gestern hat er mich schon angeschrien weil mein handy in meiner jacke an der gaderobe klingelte!
    er hat mir das gebracht weil ich es nich gehört habe und brüllt mich an, und erhebt die hand um mir eine zu langen!!! :cry:

    ich muss mich zB um ein vorpraktikum in einem kindergarten bewerben, nur brauch ich dafür unterlagen und der der die ausstellt macht nich hinne.
    das kann ich ihm ja net mal erklären! er geht weg und sagt jaja...

    edit: das mit dem brief is eine sehr schlechte idee, das machte mein bruder und tat ihm sehr weh in seinem brief! naja und mein vater will ihm alles heimzahlen...das will ich mir nich antun
     
    #7
    Akico, 19 November 2005
  8. inaj
    inaj (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Verheiratet
    Na die Voraussetzung damit sich euer Verhältnis bessert ist ein Gespräch, ohne das geht es einfach nicht. Wenn das klappt, kann man weiter überlegen was man am besten sagt.

    Wenn er nicht mit dir redet ist deine letzte Möglichkeit, ihm auf andere Weise eine Gelegenheit für so ein Gespräch vorzuschlagen. Da seh ich zwei Möglichkeiten.

    1. Du gibts ihm einen Zettel mit dem Inhalt:
    "Ich möchte gern dazu beitragen, dass sich unser Verhältnis bessert. Kann ich deswegen mit dir reden? Am Sonntag um drei im Café Sonnenschein?

    2. Du lässt denselben Inhalt von deiner Mutter / Geschwister /... ausrichten.

    Versuchs mal!
     
    #8
    inaj, 19 November 2005
  9. Priya
    Priya (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    Verheiratet
    Oh ja,das kenn ich auch.Da gab es bei uns auch viele Diskusionen.Was sagt denn deine Mama dazu?

    Weißt du Väter lassen im algemeinen ihre Kinder nicht gern los,aber bei den Töchtern ist es noch schlimmer.
    Mein Vater hat immer gestritten egal um was es ging es war immer falsch.Nur dann,als mein Sohn da war,dann wollte ich einfach weg,meine eigene Familie sein.Heute haben wir ein sehr sehr gutes Verhältnis.
     
    #9
    Priya, 19 November 2005
  10. Akico
    Gast
    0
    Heute beim Mittagessen hat es dann richtig geknallt :cry:
    ich hab so derbe geheult,habe wieder schlecht luft bekommen.(ehemalige kruppatientin; wem das was sagt)
    mir wird folgendes zur last gelegt:
    -ich gebe patziege antworten
    -mit mir kann man nich reden
    -ich würde mich um ihn nich kümmern, genauso über die ganzen
    -ich soll doch ausziehen etz schon wenns mir nich passt
    -er wäre geschlagen und angeschrien worden als kind
    -ich wäre undankbar und würde mir keine gedanken machen wie schwer es ihm fällt

    so dann kam dazu ich hatte heute einen theaterauftritt und kam da total fertig an.
    der streit oder eher krach war eh ich gegangen bin
    meine leute da haben mir das angesehen und meinten das war gut und ja...
    ich versuch ja was zu ändern
    nur was kann ich für seine kindheit
    und ach ja noch ein argument:
    EIN MÄDCHEN GEHÖRT BIS NACH DEM STUDIUM NACH HAUSE

    er macht sich sorgen kann ich ja verstehen
    dann war er noch am keifen warum ich ihm das mit der schule wo ich nach dem abschluss hin will nich selber gesagt habe.
    da meinte ich das er doch schon so heftig bei meinem bruder reagiert hat da vor hatte ich angst!!!!
    da meinte er das häte er nich und außerdem wäre das was anderes.
    ab da hat meine ma mit gemischt und gesagt das ich recht habe er schnell laut wird, er pierre so heißt mein bruder angschrien hat und er sehr wohl weiß´das ich immer kurz vorm zusammen bruch bin wenn er schreit!
    als er gesehen hat ich am luft japsen war und es auch nach 10min net besser wurde, wurde er ruhig und will sich zusammen nehmen.
    war eben halt kurz vorm nerven zusammen rbcuh
     
    #10
    Akico, 19 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vater
Shine_X
Kummerkasten Forum
9 Oktober 2016
5 Antworten
Ferrarist
Kummerkasten Forum
12 September 2016
16 Antworten
Test