Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein zu Hause vorstellen....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von conci, 27 April 2006.

  1. conci
    conci (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Single
    hi ihr

    weiß nicht wie ich anfangen soll.. naja ma schauen

    habe vor über nem monat meine jetztige und erste richtige freundin kennengelernt. fühle mich bei ihr so glücklich, wie ich mich noch nie bei jemanden gefühlt habe... hört sich zwar kitschig an. aber da ist dieses eine gefühl.

    mir waren von anfang an sehr offen zu einander. wir haben sehr viel gemeinsam im bezug auf unsere lebenserfahrungen in der familie. hab ihr auch gesagt, dass sie meine erste richtige Beziehung wäre und das meine sexuellen erfahrungen bisher nicht sehr rosig waren. soviel verständnis hat mir noch nie jemand gezeigt...

    nun gibt es da ein problem... ich möchte ihr mein zu hause und meine eltern noch nicht vorstellen, weil ich davor ehrlich gesagt richtig schäme. dieses schamgefühl ist einfach so groß bei mir. wir haben nur eine wohnung, musste mir mein zimmer schon immer mit meinem bruder teilen. und mein verhältnis gegenüber meinen eltern ist auch nicht sooo gut aufgrund dieser tatsache.

    im moment kann ich es einfach noch nicht. hab angst, dass ich sie dadurch verletze, weil ich in der hinsicht ihr gegenüber noch nicht wirklich "offen" bin. ich vertraue ihr (wie sie auch mir), wie ich mich noch niemanden anvertraut habe....

    werde in einem monat meine erste eigene wohnung beziehen, vielleicht sehe ich das dann alles mit anderen augen :frown: wer weiß...

    aber im moment kann ich es einfach nicht.

    was meint ihr ? was soll ich tun ? :frown:

    lg
     
    #1
    conci, 27 April 2006
  2. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    diesen monat bis zur eigenen wohnung abwarten!
    da:
    1. du schämst dich
    2. hat sie ja noch nicht den wunsch geäußert deine wohnung kennenzulernen (ode rhab ichs überlesen?)
    3. seid ihr erst seit kurzer zeit zusammen und sie wird nicht enttäuscht sein wenn du ihr deine wohnung bzw eltern noch nicht vorstellen willst... andere machen das erst nach jahren

    ...also warum dann die wohnung zeigen? :herz:

    und mal abgesehen davon... muss man sich nicht schämen nur eine wohnung zu haben! und da ihr euch ja so gut versteht wird sie dass sicher auch verstehen!!
     
    #2
    SchwarzerEngel, 27 April 2006
  3. conci
    conci (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    Single
    hmm ja mehr oder weniger schon

    ich war schon sehr oft bei ihr, fast jedes wochenende... sie findet es halt traurig, versteht es aber, dass ich noch nicht soweit bin..

    ja wir sind halt noch nicht so lang zusammen, aber bei dieser vertrautheit & geborgenheit, die ich fühle, wenn ich bei ihr bin,
    ... keine ahnung, diese frau ist jetzt schon wirklich was besonderes für mich. nicht nur aufgrund der tatsache, dass ich mit ihr meine ersten sexuellen erfahrungen gemacht habe...

    sie hat es mir schon angedeutet, dass sie da ein gefühl hat, dass sie noch nie bei jemand gehabt hat als bei mir. sie ist zwar 3 1/2 jahre älter als ich, hat aber schon sehr viele zum größtenteils schlechte erfahrungen mit männern gemacht. möchte nicht, dass ich durch meine einstellung irgendwas kaputt mache
     
    #3
    conci, 27 April 2006
  4. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    nein denke nich dass du damit etwas kaputt machst
    schließlich willst du ihr ja die eltern nicht ewig vorenthalten & dein heim auch nur solange, bis du ein eigenes hast :zwinker:
     
    #4
    SchwarzerEngel, 27 April 2006
  5. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ach mach dir da mal keinen Kopf, ich wohne auch seit einiger Zeit übergangsweise wieder Zuhause...:smile:
    Als ich vor knapp 2 Monaten meine neue Freundin kennengelernt habe ist mir da auch etwas passiert. Wir haben uns bei ihr im Ort, also knapp 100km entfernt von mir getroffen- und da es ja quasi bei ihr war kam ich natürlich nie auf die Idee dass wir zu mir gehen könnten. Aber sie schlug mir das dann im Laufe des Dates vor... Naja mir schoss es wie ein Blitz durch den Kopf dass ich ja garnicht aufgeräumt hatte, da seit der Trennung von meiner Ex (knapp 3 Monate) zuvor kein Mädel mehr bei mir war- und ensprechend sah es auch aus...:mad: Dennoch fuhr ich mit ihr mit mulmigem Gefühl zu mir, bat sie aber ganz kurz aufräumen zu dürfen. Ich räumte dann schnell den gröbsten Mist beiseite, hatte aber natürlich keine Zeit ordentlich sauber zu machen, oder ähnliches zumal es um 1 Uhr in der Nacht war. Naja trotz aller Bedenken hat sie mein Chaos gar nicht gestört, es war ein wunderschöner Abend und inzwischen sind wir zusammen... Also mach dir da mal keine Gedanken!:smile:
     
    #5
    User 56700, 27 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hause vorstellen
iamhere
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Oktober 2016
7 Antworten
buchweisen
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juni 2016
4 Antworten
richfield
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Februar 2016
12 Antworten