Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine beste Freundin tut mir so leid :(

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Rogue, 8 März 2007.

  1. Rogue
    Rogue (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Verheiratet
    Hallo!

    Meine Freundin (selber verheiratet) hat ziemlichen Stress mit ihrem Mann.
    Hier die Vorgeschichte:
    Sie ist wie gesagt verheiratet, 22 Jahre alt und hat mit ihrem Mann zusammen ein Kind. Jedoch trinkt er gern einen über den Durst und wird hinterher sogar richtig handgreiflich. :eek:
    Neulich hat er nach seinem letzten Bierrausch das Glasfenster der Küchentür zerschlagen. Auch sie "misshandelt" er. Er würgt sie und beschimpft sie als "Schlampe" und "Nutte".
    Ich habe zu ihr eine sehr gute Beziehung und unsere Männer verstehen sich an sich blendend. Ich hätte nie gedacht, das es so mieß hinter der Fassade aussieht.
    Sie hat sich bei mir vorgestern ihr Herz ausgeschüttet und war richtig fertig. Ich konnte sie zumindest ein wenig beruhigen.
    Früher habe ich ihr schon geraten mit ihm das Gespräch zu suchen, denn wenn er wieder nüchtern ist, ist er wieder ein totales Unschuldslamm.
    Er hat ihr auch oft versprochen das trinken sein zu lassen. Doch er schafft es einfach nicht. Mittlerweile lügt er sie sogar an und sagt "Ich war mit meinem Chef was trinken". Dabei war er bei seinem Bruder und hat mit ihm je ne Kiste Bier leer gemacht.

    Vorgestern hat sie mir nun gesagt, das sie sich scheiden lassen will. (was ich auch verstehen kann) Doch ich weis auch genau, das er nach ihr suchen wird. Und wenn er sie findet, dann wird er sie sicher umbringen! :eek: Sie hat selber totale Angst vor ihm. Daher will sie auch heimlich verschwinden.

    Oje ich weis einfach nicht mehr weiter. Ich würde ihr so gern helfen, aber ich weis nicht wie.

    Lg
    Rogue
     
    #1
    Rogue, 8 März 2007
  2. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #2
    Packset, 8 März 2007
  3. Kurt C.
    Kurt C. (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    Hey äm...will dir keine Angst machen oder so aber...Was meinst du an wen sich ihr Mann wendet wird wenn sie weg ist?:ratlos:
    Also die Lösung mit dem verschwinden...euch muss schon klar sein das du auch mit reinraten könntest!
     
    #3
    Kurt C., 8 März 2007
  4. VeRMilLLioN
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    würd dem penner umhaun zeigen wie sich ein opfer anfühlt so ein dummes arschloch männer die sich an frauen vergreifen sind weicheier.sie hat doch bestimmt blau felcken,soll sie zu polizei gehn sagen das er sie missbraucht usw und zack isser im knast der dumme penner:mad:
     
    #4
    VeRMilLLioN, 8 März 2007
  5. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet

    beruhig dich ma! ich kann deine meinung sehr gut nachempfinden, aber es bringt nichts ihn ebenso zusammen zu schlagen!!!
    ebenso kann mans knicken zur polizei zu gehen. habs hinter mir und meine Flecken wurden fotografiert von denen und hatte sogar ne bekannte als zeugin, doch es wurde fallengelassen. (ok er war zu dem zeitpunkt mein ex) der grund war, es sein schlicht und ergreifend belanglose streiterein zwischen ex partnern:kopfschue

    es interessiert heut zutage irgendwie niemandem wenn ein man seine frau misshandelt...

    @ thread starterin: ja sie sollte zügig mit dem kind verschwinden, sich aber auch im klaren sein dass es ein langer harter weg werden wird, aber wenn er einmal überwunden ist, wird es ihr besser gehen!!!
     
    #5
    Ceraphine, 8 März 2007
  6. Larissa333
    Gast
    0
    sie sollte wirklich in ein Frauenhaus, dort wär sie sicher!
     
    #6
    Larissa333, 8 März 2007
  7. Rogue
    Rogue (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Verheiratet
    Vielen Dank erstmal an euch alle für die lieben Antworten!

    Das Frauenhaus hat meine Freundin noch gar nicht in Betracht gezogen. Zumindest hat sie es bisher noch nicht erwähnt.

    Ich werde ihr den Vorschlag machen, mit ihrem Kleinen ins Frauenhaus zu ziehen. Hoffe nur, das sie dort sicher sein wird.

    Ich bin mir auch bewusst das der Mann meiner Freundin sicherlich zuerst mich als Ansprechpartner ersuchen wird, wenn sie einmal weg ist. Jedoch ist er gute 100km von mir entfernt. Daher kommt eh erstmal "nur" das Telefon in Frage, oder eventuell (ganz abstrakt) ICQ.

    Sollte er es auf mich hinterher abgesehen haben, habe ich noch meinen Ehemann hinter mir stehen. Doch ich traue es ihm ehrlich gesagt nicht zu, das er eine "fremde" Frau in diesem Sinne anfasst. Denn er hat schon genug Dreck am Stecken.....
     
    #7
    Rogue, 10 März 2007
  8. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #8
    Packset, 10 März 2007
  9. Rogue
    Rogue (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Verheiratet
    @cherryblossom:

    Ich habe heute morgen mit meine Freundin telefoniert und ihr den Vorschlag mit dem Frauenhaus gemacht. Sie hat gesagt, das diese Idee gar nicht so schlecht ist und sie sich schlau machen wird über ein Frauenhaus, was auch wenn möglich einige Kilometer von ihrem Heimatort weg ist.

    Wenn "er" mich darauf anspricht habe ich mir schon einiges überlegt. Auf jeden Fall werde ich mich dumm stellen. Ich habe meiner Freundin auch geraten ihren ICQ Account, Foren Account usw. auf jeden Fall durch ein "sicheres" Passwort zu schützen, wo ihr Mann nicht direkt dran kommt. Am besten eine Mischung aus Zahlen, Zeichen und Buchstaben. Denn ihr Standartpasswort kennt ihr Mann.

    Danke auf für deinen Hinweis zur "Sicherheit meiner selbst". Werde ich auf jeden Fall beachten! Und du hast Recht damit was du sagst. Hätte selber nie gedacht das er meiner Freundin an den Hals geht und ihr die Luft abdrückt :eek:


    Lg
    Rogue
     
    #9
    Rogue, 10 März 2007
  10. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #10
    Packset, 10 März 2007
  11. S1lenc3
    S1lenc3 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also meiner meinung nach: ihr mann ist nicht reif für ehe (sagt der richtige, ich weiss 0o)
    auch wenn es wegen dem alk ist

    frauenhaus wäre gut idee, aber je weiter weg desto besser finde ich, sie sollte sich vlt irgendwie verstärkung von guten freunden holen
     
    #11
    S1lenc3, 10 März 2007
  12. Rogue
    Rogue (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Verheiratet
    Ich habe sie zuerst gefragt ob sie zu irgendwelchen Verwandten (Eltern oder Geschwister) kann. Aber sie möchte ihre Familie da nicht reinziehen. Ihr Bruder wohnt noch bei den Eltern selber. Daher hat sie auch keine "Elternunabhängigen" Geschwister, wo sie hin könnte.

    Daher bleibt meiner Meinung nach auch nur die Option Frauenhaus oder eben eine neue Wohnung ganz fern ab vom Schuss wo er nie hin könnte (oder darauf kommen würde... das sie nun da wohnt). Ich hab auch schon überlegt, ob sie zu mir kommen sollte. Jedoch ist unsere Wohnung dafür nicht geeignet und sie wäre auch die Woche über komplett allein hier in der Wohnung mit dem Kleinen. Denn mein Mann und auch ich sind die komplette Woche über weg.

    Das Einzige was ich noch einrichtigen könnte.... sie mitnehmen zum Kolleg. Aber alles in allem würde das unseren Rytmus durcheinander bringen :zwinker: .... geschweige denn was mein Vermieter dazu sagen würde :zwinker: ... der genau gegenüber von uns seine Arbeitsstelle hat und uns schon so immer im Auge hat.
     
    #12
    Rogue, 10 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beste Freundin tut
Amnesia93
Kummerkasten Forum
1 November 2016
1 Antworten
Cerox
Kummerkasten Forum
17 September 2016
10 Antworten
Knuddelmaus512
Kummerkasten Forum
13 August 2005
9 Antworten
Test