Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine beste Freundin

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Jacqueline 1233, 6 Dezember 2009.

  1. Jacqueline 1233
    Benutzer gesperrt
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich schreibe, weil ich meiner besten Freundin helfen möchte.
    Vor etwa einem halben Jahr erzählte sie mir etwas, was sie vorher noch niemandem erzählt hatte.
    Sie erzählte, dass sie, als sie 12 Jahre alt war, bei den nachbarn zu besuch war und das sie dort für kurze Zeit alleine mit dem (gleichaltrigen) Nachbarsjungen alleine war. Er drohte ihr mit Schlägen und zwang sie, sich auszuziehen. Sie wollte nicht, aber da sie wusste, dass er die Drohung wahrmachen würde, tat sie es dann. Als sie dann nackt vor ihm stand, nahm sich der Junge einen Stuhl, setzte sich vor sie und begaffte sie einfach nur für ca. 10 Minuten. Dann sagte er ihr, sie könne sich wieder anziehen. Kurze Zeit später kamen die Eltern des Jungen zurück und alles war wie vorher.
    meine beste Freundin trug dieses Geheimnis 11 Jahre mit sich rum (sie ist jetzt 23) und sie leidet sehr unter dem Geschehenen.
    Meine beste Freundin sehnt sich nach einer Partnerschaft mit einem Mann. Sie hatte zuvor noch nie Sex und auch noch nie eine Beziehung. Meine beste Freundin ist nicht hässlich. Wenn wir unterwegs sind, gibt es schon hin und wieder Männer, die sie angucken. Einige von ihnen gucken sie auch länger an (in die Augen). Sie ist dann total verunsichert, weicht den Blicken aus und tut so, als hätte sie diese nicht bemerkt und das obwohl, da teilweise auch Männer dabei sind, die sie schon äußerlich ansprechend findet. Was soll sie tun (Therapie ausgeschlossen)? Sie traut sich ja noch nicht mal den Männern (für kurze oder für lange Zeit) in die Augen zu schauen, weil sie diese "Blicke" total verunsichern. Was meint ihr?
     
    #1
    Jacqueline 1233, 6 Dezember 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wieso ist eine Therapie bzw. ein Beratungsgespräch ausgeschlossen ?
    Sie kann sich im Internet ein Forum für Betroffene suchen oder z.B. einer Selbsthilfegruppe anschließen.
    Es wird ihr gut tun sich mit Menschen auszutauschen, die das Geschehene nachvollziehen können.
     
    #2
    xoxo, 6 Dezember 2009
  3. aiks
    Gast
    0
    Gilt das auch für tiefere Blicke, wenn sie bereits mit dem Mann redet? und wenn ja, ab wann stören sie die Blicke nicht mehr so?
     
    #3
    aiks, 6 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beste Freundin
Amnesia93
Kummerkasten Forum
1 November 2016
1 Antworten
Cerox
Kummerkasten Forum
17 September 2016
10 Antworten
Test