Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine beste Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von FaNtAaLiEn, 2 September 2004.

  1. FaNtAaLiEn
    FaNtAaLiEn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Hi,
    vorab will ich sagen das ich nicht genau wusste in welches Forum ich den Post getzt schieben soll aber ich hoffe mal das "Liebe & Partnerschaft" dem am nächsten kommt. Hierbei geht es nicht um ein Problem sondern mich würde es einfach interessieren was andere Leute dazu sagen, da es mir nicht möglich ist im Freundeskreis oder so darüber zu sprechen.

    Der erste Kontakt:
    Es war glaube ich vor ca 3 Jahren im Februar als ich eine der wichtigsten Personen für mein zukünftiges Leben kennen lernen sollte. Auf der Geburtstagsfeier einer guten Freundin, lernte ich deren Cousine kennen. Durch meine eher schüchterne Art kam es an diesem Abend aber zu noch keinem Kontakt mit ihr, obwohl ich sie sehr aktraktiv und auch super nett fand. Die nächsten Wochen fanden noch 2-3 Partys statt wo ich sie sah, doch auch da war relative funkstille mit ihr und ich bekam den eindruck das sie mich absolut nicht mochte.

    Kennenlernen:
    Es sollten 4 Monate vergehen bis wir uns wieder sahen. Im Sommer war ich auf der Abschlussfeier an ihrer Schule und sie saß durch zufall direkt vor mir und einem Kumpel. Er kannte sie besser und unterhielt sich etwas mit ihr, aber ich wurde eigentlich nicht weiter beachtet. Kurze Zeit Später im September sah ich sie das erste mal wieder bei ihrer Cousine und als diese mit ihrem Freund verschwand kehrte Stille im Raum ein. Also dachte ich mir jetzt oder nie und verwickelte sie in ein Gespräch. Ich fand sie super süß und konnte mich ewig mit ihr unterhalten. Die folgenden Wochen baute sich fast so etwas wie eine Freundschaft auf, da wir uns am Wochende immer mit unserer "Clique" traffen, in der sie jetzt wohl auch war. Bei mir wuchs das bedürfnis sie näher kennen zu lernen, doch dies war nicht möglich wenn immer andere Leute anwesend waren. Also fasste ich all meinen Mut zusammen und fragte sie ob sie lust hätte abends mal mit mir wegzugehen. Zu meiner verwunderung sagte sie zu und noch in der selben Woche Freitags abend truffen wir uns in einer gemütlichen Cocktailbar. Wir quatschen einige Stunden über Gott und die Welt. Ich hatte mich ziemlich in sie verliebt, doch ging ich nicht davon aus das es ihr ähnlich ginge. Die darauffolgende Zeit lernten wir uns immer besser kennen und wurden zu sehr guten Freunden, die sich so ziemlich alles erzählten.

    Partnerschaft:
    Eineinhalb Monate später gestand ich ihr in einer eMail (wieso auch immer) das ich sie liebte. Doch leider kam darauf nur die Antwort, die ich mir schon erdacht hatte, Freundschaft ja aber Liebe nein. Ich war am boden zerstört, doch wollte ich nicht aufgeben.
    2 Wochen später waren wir zusammen
    Wir hatten eine sehr schöne Zeit miteinander, doch an Weihnachten merkte ich das es immer mehr bergab ging. Wir hatten uns nach 3 Monaten Beziehung nichts mehr zu sagen und schwiegen uns oft an. Aber wir beide hoften noch auf eine gemeinsame Zukunft und somit hielt unsere beziehung noch weitere 2 Monate. In diesen 2 Monaten waren wir beide absolut nicht mehr glücklich und es war nur noch eine Frage der Zeit bis die beziehung auseinanderging. Also trente sie sich nach 5 Monaten von mir. Obwohl sie 16 war und schon einige Freunde vor mir hatte, lief zwischen uns nichts. Sie war mit meinen 17 Jahren meine erste Freundin und ich hatte glaube ich noch ziemlich viel angst vor allem, sprich war vielleicht einfach noch nicht reif genug für eine Beziehung.

    Freundschaft Teil2
    Als sie sich von mir trennte meinte sie das ich mich jederzeit bei ihr melden könne, da sie eine Freundschaft mit mir wolle aber mir soviel Zeit gäbe wie ich bräuchte. Ich konnte mir es zu diesem Zeitpunkt noch nicht vorstellen, aber nach einem Monat hielt ich es nicht mehr aus, ich musste ständig an sie denken und hörte von ihrer Cousine das sie sehr traurig währe das Kontaktstille zwischen uns herrschte. Also schickte ich ihr eine SMS und wir tragen uns einige Tage später um uns auszusprechen. Nachdem wir nochmal über unsere Beziehung gesprochen hatten verstanden wir uns sofort wieder super und bauten unsere Freundschaft die nächsten Wochen wieder schnell auf. Am Anfang hoffte ich vielleicht noch darauf wieder mit ihr zusammen zu kommen, doch schnell merkte ich das das nicht klappen würde.
    Unsere Freundschaft wurde immer besser, mittlerweile würde ich sogar sagen wir sind beste Freunde. Wir haben sehr viel gemeinsam und erzählen uns so ziemlich alles.
    Im August 2003 an meinem 18. Geburstag kam sie nachts als alle anderen schliefen in mein Bett und fing an mir eine erotische Geschichte zu erzählen. Ich war zwar nicht mehr in sie verliebt, doch trotzdem fand ich sie immer noch super sexy und hätte gerne mehr mit ihr gehabt. Doch ich war so schüchtern das ich nicht aktiv wurde und sie somit irgendwann wieder alleine in ihrem Bett verschwand. Die nächsten Monate erzählten wir uns noch öfter solche geschichten wenn wir alleine waren und mein Intersse an ihr wurde immer größer. Ich wollte keine Beziehung, aber meinen spaß ausleben.
    Es war verrückt, doch obwohl wir in unsere Beziehung nie übers Küssen hinauskamen, lagen wir 2 Jahre später gemeinsam im Bett. Ich hatte mit ihr mein erstes Mal und wir hatten ein par Wochen regelmäßig unserer Spaß miteinander. Anfängliche befürchtungen das unsere Freundschaft darunter leiden könnte bewahrheiteten sich zum Glück nicht.

    Bis jetzt...
    So schnell wie es angefangen hatte, hörte es dann aber auch leider wieder auf. Sie hatte schon vor längerer Zeit einen Jungen kennengelernt und kam dan auch irgendwann mit ihm zusammen. Unsere beste Freundschaft blieb bestehen, doch natürlich hatten wir keinen Sex mehr. Aber sie versprach mir das es nicht das letzte mal gewesen sei. Seit Januar diesen Jahres ist sie mit ihrem Freund zusammen und ich verstehe mich auch recht gut mit ihm.
    Ich kann mir ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen, aber auch könnte ich mir keine Beziehung mit ihr vorstellen. Ich brauche sie einfach als beste Freundin. Mein Intersse am Spaß mit ihr ist seit dem kein bischen gesunken doch ist sie ja leider nicht Solo
    Sie ist einfach der wichtigste Mensch in meinem Leben und ich hoffe das das auch noch ewig so bleiben wird.

    - The End -


    Ich hoffe das war jetzt nicht alles zu konfus geschrieben, aber ich habe einfach mal drauflosgetippt. Was sagt ihr zu so einer Freundschaft, ist das nicht crazy?
     
    #1
    FaNtAaLiEn, 2 September 2004
  2. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    warum sollte es zu crazy sein!wenn ihr beide euch da einig seit,spricht doch nix dagegen!ich hätt da kein problem mit!
     
    #2
    User 12216, 2 September 2004
  3. süsseVerführung
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    hy leute.. ich dachte mir ich sollte mich auch mal dazu melden... den ich bin die person die sich hier als beste Freundin bekennen muss.. naja was heisst muss will.... :smile:
    Fantaalien und ich sind jetzt schon lange Freunde und verstehen uns echt gut... und ich muss sagen ich könnte auch ohne ihn nicht mehr leben, ich brauch ihn um glücklich zu sein...wenn wir uns lange nicht sehen dann fehlt er mir zimmlich und ich merk richtig das ich mich schlecht fühle weil ich ihn dann so vermisse....
    Wir sind seid einem guten jahr jetzt beste Freunde und brauchen uns gegenseitig auch total.
    Naja und wir wollten eigentlich mal wissen was ihr von so einem verlauf einer freundschaft haltet, den ich denke das ist nicht das normalste von der welt, aber ich denke es gibt bestimmt welche mit gleicher oder ähnlicher erfahrung und auch wenn ihr die nicht habt würde es mich interessieren was ihr davon haltet...
    Ich muss noch sagen das ich hoffe das im Januar nicht unsere letzte gemeinsame nacht war, den ich fand es immer sehr schön miti hm und es fiehl mir leichter mich fallen zu lassen als in meiner Beziehung....
    den ich wusste immer egal was ich mache oder selbst wenn ich was falsch mache (kann man das im bett überhaupt?) es würde nicht in endlose diskusionen übergehen sondern er würde es akzeptieren....
    ok das wars jetzt auch von mir....
    sind gespannt auf eure antworten...
    Liebe grüsse eure SüsseVerführung
     
    #3
    süsseVerführung, 3 September 2004
  4. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Die Geschichte kommt häufiger vor als man meint und es kann sich dann trotzdem noch eine Beziehung draus entwickeln.
    Nur eins versteh ich nicht. SüsseVerführung ist nun mit einem Jungen zusammen aber weiß genau, daß im Januar nicht die letzte gemeinsame Nacht mit dem Threadstarter war.
    Ergo weiß sie, daß sie entweder fremdgehen wird oder das der mom Partner nicht der richtige ist mit dem es ewig hält.
    Also für mich klingt das im mom nach austoben und das ihr in 2-3 Jahren dann doch wieder zusammen kommt :smile:

    Stonic
     
    #4
    Stonic, 3 September 2004
  5. FaNtAaLiEn
    FaNtAaLiEn (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    Single
    Nein wir kommen nicht mehr zusammen *dagegen* :zwinker:
     
    #5
    FaNtAaLiEn, 3 September 2004
  6. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Glaubst du :smile:
     
    #6
    Stonic, 3 September 2004
  7. süsseVerführung
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    so jetzt wollte ich mal was dazu sagen....
    ich denke auc hnicht das wir noch mal zusammen kommer werden, da wir uns viel zu gut kennen und ich mich gar nicht mehr verlieben könnte.....
    und das mit meinem freund ist einfach das das ich nicht weiss was morgen ist und daher auch nicht sagen kann ok wir bleiben ewig zusammen.... und fantaalien find ich einfac hsehr anregend und von daher warum sollte ich nicht danach wieder paar heiswse nächte mnit ihm haben?
     
    #7
    süsseVerführung, 3 September 2004
  8. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    süsseVerführung bitte versteh mich nicht falsch ich hab überhaupt nichts gegen eine solche Beziehung.
    Vielmehr hab ich gerade so eine wieder hinter mir :smile:
    Aber wenn du schon so denkst finde ich es etwas unfair deinem jetzigen Freund gegenüber wenn er das nicht weiß.
    Und das ihr beide keine Gefühle füreinander mehr habt könnt ihr dem lieben Gott erzählen ich glaub es nciht ;-)
    Aber es ist doch auch nicht schlimm.
    Nur warte mla in 5 Jahren sieht es wie du selber gesagt hast ganz anders aus.
    Und was ist die beste Grundlage für eine Beziehung?
    Kenntnis und Vertrauen in einander und voneinander und das habt ihr ja nun :smile:

    Also noch viel Spaß

    Stonic
     
    #8
    Stonic, 3 September 2004
  9. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Naja ich weiß schon wie sowas is, hab ich auch durch aber naja, die Gefühle sind halt immer da.. entweder verdrängt man sie oder man steht dazu, je nachdem..
     
    #9
    Mieze, 3 September 2004
  10. süsseVerführung
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    Also ich muss sagen ich find es echt faszinierend wie uns beiden hier eingeredet werden soll das wir noch was für einander empfinden....
    den wenn ich ganz ehrlich bin dann muss ich 1.000 nein sagen....ich liebe ihn nicht und empfinde auch nicht für ihn, den ich denke sex ist sex und liebe ist liebe und ja ich denke auch das kann man ganz klar trennen.
    den ich finde es gibt keinen unterschied ob ich sex mit meinem besten freund habe oder mit sonst wem den ich kennen gelernt habe, es bleibt sex und wenn ich jetzt sagen würde ich hätte sex mit irgdenwem den ich vor kurzem kennen gelernt habe, würdet ihr mir doch auch nicht sagen das ich ihn liebe oder?
    und ich sehe da jetzt keinen unterschied nur das ich meinen besten freund eben länger kenne....
     
    #10
    süsseVerführung, 3 September 2004
  11. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Wer redet denn hier euch bitte was ein?!
    Ich sag lediglich meine Meinung darüber und die wolltet ihr hören
     
    #11
    Mieze, 3 September 2004
  12. samlove_no1
    0
    das was mit dem besten freund haben ist mir nur allzu gut bekannt und dass es bei uns beiden nicht die letzte nacht zusammen gewesen ist, das hat er mir auch schon mehr als einmal gesagt. er meinte, ich hätte etwas, das hätte er noch nie bei einem anderen mädchen erlebt... ich würde ihn nicht mehr los lassen.... zusammen waren wir nie, unser "verhältnis" ging allerdings über 11 monate

    was die zukunft bringt, weiß ich nicht.... unsere freundschaft? läuft ohne beschwerden. allerdings sehen wir uns nicht mehr so häufig. er weiß alles von mir ich von ihm... es ist, als wären wir seelenverwandte auch wenn es sich bescheuert anhört... sowas ist eben in einem leben einmalig und wirklich schön
     
    #12
    samlove_no1, 4 September 2004
  13. FaNtAaLiEn
    FaNtAaLiEn (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    Single
    Das ist genau die richtige Beschreibung.
     
    #13
    FaNtAaLiEn, 4 September 2004
  14. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Mir gefällt das nicht. Fantalien kommt mir irgendwie missbraucht vor. Aber, wenn er es mag......
     
    #14
    Expat, 4 September 2004
  15. FaNtAaLiEn
    FaNtAaLiEn (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    Single
    *heul* endlich jemand der es erkennt.....

    Samma noch alles klar bei dir? Wie zur hölle kommst du auf sowas?
     
    #15
    FaNtAaLiEn, 4 September 2004
  16. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Ja, alles.
    Ja, wie komme ich darauf, zur Hölle? Ich lese zu viel in diesem Forum.
     
    #16
    Expat, 4 September 2004
  17. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Wie gesagt du wolltest Meinungen darüber und jetz wo du welche hast, wärs schön, wenn du sie auch akzeptieren würdest :zwinker:
     
    #17
    Mieze, 4 September 2004
  18. süsseVerführung
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    ich habe grade nur eine frage.. wie kommt ihr darauf das ich ihn ausnutzen würde???
    Er ist mein bester freund... so jemand nutzt man nicht aus oder?? Sonst wird er irgendwann nicht mehr für einen da sein.. also warum sollteich das tun und mit was mach ich das überhaupt?
     
    #18
    süsseVerführung, 4 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beste Freundin
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
Itsmarkus99
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
4 Antworten
Test