Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine "besten" Freunde

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von iii, 21 August 2006.

  1. iii
    iii (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi ihr lieben,


    meine 2 Freunde machen uns (mir und meinem Freund) ein bisschen Stress. Wir sind eine 4er Gruppe (halt 2 Päärchen) und irgendwie läufts im Moment nicht so richtig. Normalerweise machen wir es immer so, dass wir uns Extratouren mit dem Auto, Alkohol, Zigaretten und das Essen teilen. Also jeder kauft was, das wird geteilt. Mittlerweile ist es allerdings so, dass die 2 gut und gerne behaupten "Ja, bringt ihr bitte was mit, ihr bekommt das Geld dann wieder" Wir 2 sind ja gute Seelen und bringen das mit, geben teilweise Unsummen aus und bleiben an unserem Geld hängen weil die 2 es nicht für nötig halten uns das wieder zu geben. Ich find das ziemlich dreist und mittlerweile denk ich mir halt, dass ich das nicht mehr machen werden. Ich hab jetzt meine Freundin darauf angesprochen und die ist voll ausgetickt. Es wäre wohl voll dreist von mir, zu behaupten, dass die 2 sich durchgammeln würden. Aber was ist das denn ? Die 2 gammeln sich doch durch, oder ? Letztes Wochenende haben mein Freund und ich insgesamt 60€ ausgegeben. Die 2 haben 15€ ausgeben. Das rechnet sich doch gar nicht. Wir bekommen von beiden noch 15€ wieder... Es ärgert mich, dass sie überhaupt nicht einsichtig sind. Sie sind der Meinung das es nur fair wäre was sie da machen, immerhin würden sie ja oft genug mehr bezahlen als wir. Das stimmt überhaupt nicht. Meistens bin ich die jenige, die Tankgeld gibt.... und von den 2en kommt nichts. Ich seh das halt langsam nicht mehr ein. Mittlerweile ist es so weit, dass sie mich richtig beleidigt. Ich weiß nicht, was da jetzt abgeht. Ich meine, ich habe sie jetzt beim gammeln erwischt, quasie, und anstatt Courage und Charakter zu zeigen und zuzugeben, dass die 2 en Fehler gemacht haben, werde ich beleidgt.
    Jetzt ist es außerdem soweit, dass sie sich nicht mehr mit uns treffen möchte und lieber was mit ihrem Freund alleine macht (was nur eine Trotz- und Motzreaktion ist, weil sie beleidigt ist...)...

    Eigentlich wollte ich nur mal mein Herz ausschütten...
    Ich weiß echt nicht mehr was ich ihr sagen kann, damit der Streit geklärt wird. Ich bin immernoch böse, dass die 2 sich durchgammeln...aber ich will auch keinen Streit..:Und irgendwie kapiert sie ja eh nicht, was mir auf dem Herzen liegt...


    Naja, liebe Grüße...

    iii
     
    #1
    iii, 21 August 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    mh blöde Sache aber wahrscheinlich würde ich jetzt gar nicht mehr auf die vergangenen Situationen ansprechen, sondern das nächste mal einfach vorher ausmachen, wieviel wer bezahlt und die beiden anderen dann auch mal tanken lassen oder einfach sagen, dass sie mal wieder an der Reihe sind. Wenn sie dann sagen, dass es nicht stimmt oder sie nichts kaufen wollen, dann ist die Sache ja eindeutig, dass sie sich nur durchgammeln!
     
    #2
    User 37284, 21 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - besten Freunde
FurryLizard
Kummerkasten Forum
7 September 2016
4 Antworten
jessy98
Kummerkasten Forum
18 Juli 2016
15 Antworten
Test