Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Beziehung ist am ENDE ! :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Olli, 3 November 2002.

  1. Olli
    Gast
    0
    Hallo Leute !

    Wie ihr sicher ausn Betreff lesen habt können, ist meine Beziehung seit gestern HALB 3 (Uhrzeit) aus mit meiner Freundin bzw. seit gestern ex.

    Ich fühl mich so scheisse, ich halts ohne sie nicht aus, ich kann ohne sie nicht leben, es fuckt mich alles so derartig an, ich habe keinen Hunger mehr, keinen Durst, und zu nicht Lust, ich habe keine Lust zum Alleine fortgehen, ich habe keine Lust mit Freunde etwas zu unternehmen, ich habe keine Lust auf PC spielen, keine Lust aufs Surfen, einfach auf nichts Lust. Ich weiss echt nicht mehr was ich machen soll. Am liebsten würd ich heute einschlafen und nie mehr aufwachen.
    Das Leben ist so belämmert. Mich kotzt alles an, was soll ich nur tun, ich will ohne sie nicht leben.
    Ich fühl mich so einsam, so verlassen, so im Stich gelassen, ich fühl mich nur halbert, weil die 2. Hälfte sich von mir wegriess.
    Ich weiss nicht mehr weiter. Ich schär mich nicht mal arbeiten gehen morgen.
    Egal was ich tue oder wo ich bin, alles errinnert mich an sie, ob ich jetzt pc spiele, surfe, im zimmer hocke, oder irgendwo hingehe, alles errinnert mich an sie weil ich fast alles schon mal mit ihr auch gemacht habe oder irgendwie mit ihr verbunden ist oder wir dort schon mal waren. Ich kann immer nur an sie denken, frage mich was sie wohl gerad macht, was sie denkt, wie es ihr geht. Ich fühl mich so hundselendig dreckig.
    Ich denke mir wir waren doch fast ein Jahr zusammen, die meiste Zeit zusammen verbracht, also total gewöhnt an den anderen, ich denk mir da da muss doch sie mich auch total vermissen, einsam sein ohne mich, muss doch auch dauernd an mich denken und wird dauernd an mich errinnert. Oder nicht !? Kann jemand das alles abschalten ? Oder tut sie es nur lässt sie mich es nicht wissen !?
    Ich habe geweint, geweint und nochmals geweint, am gemeinsten ist das alleine schlafen gehen, kein Kuscheln mehr mit ihr, keine Küsse, keine liebevolle Umarmung mehr von ihr, nicht mehr ihre Stimme hören dürfen, nicht mehr in ihre Augen sehen dürfen, nicht mehr mit ihr sprechen dürfen, sie nicht mehr sehen können ! Ach mir geht das alles so ab.
    Ich werde nie mehr so eine schöne, sexy, geile Frau finden wie sie es war, ich war gestern schon alleine fort mit 2 Freunden von mir weil sie mich mehr oder minder gewzungen haben, aber ich schaute schon was so an Frauen in den Discos herumlief, aber ich sah keine die nur annäherend so schön, so geil war wie meine Ex, keine die mich intressierte. Ich werde nie mehr so eine Frau finden, die so schön ist.
    Morgen hätten wir unseren 1. Jahrestag gehabt, 2 Tage vor dem macht sie Schluss, das nimmt mich noch mehr mit !

    ICh meine ich weiss ja, wir haben in den letzten Monaten viel gestritten, oft wegen banalen Kleinigkeiten und wegen total unwichtigen Sachen, und oft nur wegen Meinungsunterschiedenheiten, wir haben uns halt alles vorgeworfen, jede noch so Kleinigkeit. Und ich war auch sehr unglücklich weil immer nur ich gab und sie immer nur nahm, und sie halt immer versproch dass sie auch ab damals viel tunw ird für die Beziehung weil sie mich nicht verlieren will, gekommen ist leider eher weniger, u. sie hat mir halt mehre Versprechen gegeben wo sie sich ändern/bessern wird, und weil eben wenig passierte hab ich ihr das dauernd vorgehalten, aber ich kann ja nicht in einer Beziehung für immer leben wo immer nur ich was tue für die Beziehung. Ich war unglücklich, sie war unglücklich, lieben tu ich sie trtozdem noch so sehr. Ich meine ich denk mir schon sie hat mich nie geliebt weil irgendwie ists ja so dass man automatisch vons elber viel für die Beziehung tut, und den Partner eine Freude machen will, und seine Gefühle zeigen , sagen will dem Partner.
    Naja, gestern machte sie Schluss, sie hat voll Schluss gemacht, sie hat gesagt sie will zur Zeit keine Beziehung mehr mit mir, ihr fuckt alles an, und sie weiss nicht mehr was sie an mir hat und ob sie noch was empfindet für mich durch die ganzen Streiteren und Kompliziertheiten. Sie hat gemeint, sie braucht jetzt mal 1-3 Monate Abstand von mir, muss erst zu sich selbst finden, sehr viel nachdenken über uns, und nachdenken bis sie weis ob sie mich noch liebt. Wenn dann das ist hat sie ganz grad heraus gesagt, dass sie sich in 1-3 Monaten melden wird, zu mir sagen wird "ich liebe dich", sie meint dann verstehen wir uns wieder prima usw., und dann ist alles wieder gut und ich bekomme dann all das und sie wird all das tun was ich mir wünsche (was sie jetzt aber nie tun hat können) !
    Ich meine so leicht nehm ich sie nicht mehr zurück, auch wenn ich um alles auf der Welt wieder mit ihr zusammen sein möchte. Aber das hab ich ihr auch gesagt, dass da 11 Punkte sein müssen, dass ich ihr nochmal eine Chance gebe, weil ich werfe mich nicht nochmal in eine unglückliche Beziehung. Sie hat gemeint ja sie wird nachdenken in dieser Zeit ob sie dann bereit ist für diese 11 Pkt. !
    Unter diesen 11 Pkt ist eben, wie zB dass es wenn sie unbedingt wieder mit mir zusammen sein möchte, ich sie sicherlich nicht gleich zurücknehme, sondern sie müsste mir mal mehere Wochen nachweinen, nachrennen und um mich kämpfen bevor ich ihr noch eine Chance gebe, und desweiteren müsste ich mir sicher sein dass es keine Pause oder Aus mehr geben wird. Denn dann will ich nicht mehr, ich will eine Beziehung mit Zukunft. Und eben noch ein paar Okt. wo ich jetzt nicht alle aufzähle weil sonst zulang wird. Aber all diese 11 Pkt. müssen sein ansonsten nimm ich sie nicht zurück, wenn einer davon nicht passt dann muss ich leider ohne sie auskommen und sie auch ohne mich.

    Aber mein grösster Wunsch ist dass sie diese 11 Pkt zu meiner zufriedenheit machen, zeigen, beweisen wird, und dass ich wieder mit ihr zusammen komme und ich weil diese 11 Pkt. so sind wie ichs mir wünsche nochmal ihr ne Chance gebe, denn wenn diese 11 PKt. sind dann wäre ich der glücklichste Mensch auf Erden.

    Wen mir wer den Rat gibt um sie kämpfen bringt nichts, denn sie verlangte dass ich sie bis sie sich meldet und entschieden hat, also fertig nachgedacht hat ob oder eben nicht mehr, soll ich mich bis dahin nicht melden bei ihr, weder persönlich, noch per telefon. Also würde sie nur genervt sein wenn ich jetzt um sie kämpfe, weil dann müsste ich mich ja melden. Ich verstehs ja auch dass sie Zeit braucht zum Nachdenken, aber ich hoffe so sehr dass sie wieder um alles auf der Welt mit mir zusammen sein möchte, all diese 11Pkt. zu meiner Zufriedenheit machen wird, und dass wir wieder glücklich zusammen sein können. Das ist mein grösster Wunsch, jedoch weiss ich nicht ob der in Erfüllung geht.
    Glaubt ihr entscheidet sie sich für mich oder nicht !? Ich meine sie hat vor wenigen Tagen noch geschrieben und gesagt "ich liebe dich" und "ich will dich nie verlieren" usw., und ein paar Tage später macht sie dann auf einmal Schluss !?!? Ich meine da müsst sie mich doch gleich vermissen, und so, wenn sie ein paar Tage vorher noch sagt sie liebt mich und sie will mich nie verlieren !?
    Obendrein würde es im Falle einer neuen Beziehung sicherlich wieder lange brauchen bis ich ihr vertrauen und glauben kann, und ich wäre lange sicherlich nicht fähig soviel zu geben wie ichs vorher immer tat, das würde Zeit brauchen.....dazu sitzt der Schmerz, die Enttäuschung, die Einsamkeit und der Vertrauensmissbruch einfach zu tief.

    Ich meine was würdet ihr machen, euer Partner macht 2 Tage vorm Jahrestag Schluss und sagt er muss Abstand gewinnen und nachdenken, und dann kommt er auf einmal nach 1,2,3 oder mehr Monaten wieder angeweint, angekorchen und will wieder unbedingt mir dir zusammen sein ? Was würdet ihr da tun ? Der Verstand sagt nein, das Herz ja ? Auf was würdet ihr da hören ? Und sagen wir einmal, ihr liebt diesen Menschen aber immer noch, ihr wart aber vielleicht schon länger unglücklich in der Beziehung, dann würdet ihr doch wahrscheinlich diesen Menschen auch nur eine Chance geben unter bestimmten Kriterien und wenn sich einiges ändert oder ? Ich meine wenn man wen liebt, kann man ihn ja nicht so ohne weiteres aufgeben.

    ÌCh meine ich habe echt viel getan für sie, ich meine glaubt ihr nicht dass ihr das nochmal leid tun wird, wenn sie wieder weiss wie gern sie mich hat und was sie an mir gehabt hat !? Da wird sie ja sicherlich noch angeweint zurückkommen wollen oder !?
    Nur ob es dann nicht schon zu spät ist !`?

    Ich meine ich habe das schon einmal durchgemacht, und da ist diese Ex auch wie ich mich 2 Monaten nicht gemeldet habe auf eimal wieder angekrochen gekommen, nur dass es dann wieder nur 3 Monate gehalten hat. Und da hat auch diese Ex wieder Schluss gemacht, aber 2 Monate später hat es ihr schon wieder leid getan, als ich endlich ganz weg war von ihr, da ist sie mir dann 2 Jahre nachgelaufen und hat sie immer gehofft auf etwas aber da wollt ich nicht mehr. Bis zu diesen Zeitpunkt als ich vor einen Jahr mit dieser zusammengekommen bin, und sogar da war die alte Ex noch eifersüchtig, aber da hat sie es dann endgülgtig begriffen gehabt ! Ich glaube schon dass sie noch angeweint zurückkommen will ! (die letzte Ex) ! Oder nicht ? Und was soll ich dann tun ? Oder soll ich ihr noch einen letzten Brief schreiben ?
    Sind alle heutigen jungen Mädels mit 15-18 so, dass sie wenns krise gibt, dir einen dolch reinstossen um dann nach einiger Zeit wieder angeweint angekorchen kommen ? Komischerweise habe ich das schon 2x erlebt, und darum bin ich mir auch sicher dass es bei dieser nicht anders sein wird. (wenn ich mich länger nicht melde und sehen lasse und immer in andere Lokale gehe, was ich ja auch tue) !

    Ich meine ich nimm sie auch nur zurück wenn 11 Pkt stimmen und wenn ich mich verlassen kann dass es nicht wieder solche Pausen oder Aus gibt wenn wir wieder eine Krise oder Streitigkeiten habe, denn ich finde dass ist keine gute basis für ne beziehung.
    Ich mein ich weiss, ich hab auch einige Fehler begangen, aus die ich lerne und die ich wenn ich wieder mit ihr zusammen komme, nicht mehr so mache, sondern werds dann besser machen. Aber von ihr muss halt auch einiges kommen, und sie muss hart dafür kämpfen, und die 11 pkt müssen stimmen !

    Sorry, ist viel geworden, aber vielleicht nimmt sich wer Zeit zum lesen und kann mir Meinungen, Ratschläge Tipps, Erfahrungen und das ganze rundherum beantworten und posten. Danke nochmals !
     
    #1
    Olli, 3 November 2002
  2. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Oh man das nimmt mich voll mit denn ich kenne das Haargenau. Vor fast 2 Monaten hat sich meine erste grosse Liebe von mir getrennt auch, weil ich immer die jenige war, die gegeben und gegeben hat und er hat nur genommen hat mir aber kaum gezeigt was er für mich empfindet hat sich nicht besonders viel Mühe gegeben um die Beziehung, nicht einmal wenn ich ihn darum gebeten habe. Von mir kamen jeden Tag sms mit Liebeserklärungen und von ihm keine da er sagte es sei ihm zu teuer mir zu schreiben. Allgemein habe ich mich wahnsinnig für die Beziehung eingesetzt und er weniger.
    Gestern wäre unser 3 ter Jahrestag gewesen. Gestern vor 3 Jahren sind wir zusammen gekommen. :frown:
    Und es ging mir so beschissen.
    Er sagt auch er will im Moment keine Beziehung mehr mit mir, dass vielleicht irgendwann mal wieder aber im Moment auf keinem Fall.
    Er hat eben schluss gemacht weil er sich auf keinem Fall ändern oder bessern wollte. Entweder ich will ihn so wie er ist oder er geht dabei wollte ich ihn nicht mal ändern sondern nur etwas Mühe von ihm sehen schliesslich ist selbst eine Beziehung kein Kinderspiel.

    Tja wie du siehst kann ich dich sehr gut verstehen. Dass ihr euch nun so lange nicht seht kann gut sein weil sie so vielleicht sieht wie sehr sie dich vermisst es kann aber auch schlecht sein weil sie vielleicht lernt ohne dich auszukommen.

    Du schreibst du warst unglücklich in der Beziehung willst sie aber trotzdem zurück unter der Bedingung dass sie diese Punkte bessert oder sich zumindest über einige wichtigen Dinge bewusst wird. So gings mir auch. Aber wenn du sie ehrlich wieder willst dann musst du sie so nehmen wie sie ist denn kein Mensch verstellt sich gerne. Ich kenns ja!!! Glaub mir.
    Jetzt denkst du du stirbst ohne sie andererseits weisst du aber ganz genau dass du nicht glücklich warst also nimm sie wirklich nur wieder wenn sie angekrochen kommt.
     
    #2
    Sabrina, 3 November 2002
  3. Hallo ihr beiden

    Mir ist das gleiche wie euch heute mittag passiert: siehe http://www.liebesgedichte.net im forum/liebeskummer! Uf jeden fall bin ich total fertig! waren auch paar tage vor viermonatigen :-( ich weiß momentan nicht mehr was ich machen soll! Meine freundin hat die beziehung für 2-3 wochen beendet, da sie nicht mehr weiß ob se mich noch liebt! irgendwann soll sich einer von uns beiden melden und dann reden wir wieder drüber! warum hat sie mir nur so weh getan? hab auch immer alles für die beziehung gegeben nur sie nahm in letzter zeit nur noch! ich bin total fertig! was soll ich nur machen? ich liebe sie über alles... aber sie wird mich so vermissen, dass weiß ich! sie wird sich bestimmt bald melden und sagen das sie großen fehler begannen ht, doch soll ich ihr dann verzeihen? ich weiß es noch nicht... am liebsten würde ich nur noch schlafen und nicht mehr aufwachen! hab keine lust was zu essen/trinken, auf gar nix lust! und wenn ich was esse kotz ich es wieso nummo raus!
     
    #3
    -Terminator84-, 3 November 2002
  4. loona
    Gast
    0
    hey und so!

    ich weiß das es schwer ist von einem menschen los zu kommen mit dem man eine so lange zeit zusammen ist.um sie einmal in schutz zu nehmen:wenn man sich andauernd streitet dann fühlt man sich ungeliebt und nach einiger zeit hört man auf in die beziehung zu investieren,wenn man sichewig streitet geht die liebe verloren.allerdings kann ich dich sehr sehr gut verstehen wenn du immer wieder versucht hast für sie da zu sein und sie das nie angenommen/akzeptiert hat.ich kenne das auch immer zu geben,es ist schwer jemanden etwas nicht zu geben wenn man diesen menschen so sehr liebt,aber lass dich nicht ausnutzen.ich möchte dir ja nicht nochmehr weh tun,aber sie liebte dich wohl nicht annehrend so sehr wie du sie.sonst wäre sie da gewesen und hätte dir das nicht angetan.glaub mir egal wie sich das jetzt anhört,es ist gut das ihr auseinander seid,du würdest dich ja nur kaputt machen. versuche dein leben ohne sie zu bewältigen,auch wenn du dir das gar nicht mehr ohne sie vorstellen kannst,für dich ist das liebe,bei ihr nur angewohnheit.also sei nicht so naiv und lauf ihr hinterher,sag ihr sie hatte ihre chance jetzt willst du nicht mehr! also das ist sehr eindeutig das es von ihrer seite nicht das wahre gewesen sein kann,also als mein freund mir gesagt hat das er mich weniger liebt war das fast genauso schlimm als wenn er schluss gemacht hätte,ich habe angst davor mit ihm zusammenzubleiben wenn ich deinen text lese.
    nimm sie nie zurück,lass es nicht zu das du verletzt wirst mehr kann ich dir nicht raten ich weiß es ist schwer und fast unmöglich aber irgendwann muss jeder mal dadurch,die einen früher die anderen später.....
    ich wünsche dir viel glück,und dieser beitrag hat mir geholfen obwohl es sehr traurig ist,versuch das beste draus zu m,achen,auch wenn ich mir jetzt wiederspreche,hör immer auf dein herz,irgendwann giebst du nach und es beginnt mit deinem verstand zu schlagen!
    alles gute!

    cya!
     
    #4
    loona, 3 November 2002
  5. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    olli, mein erzfeind *gg*,.. ich sags ja nur ungern, aber hab ichs dir nich gesagt?? *erinnert an sämtliche diskussionen, pn's usw*

    und was is das jetze wieder fürn punkte-scheiß??

    glaub mir, ich weiß, wie du dich fühlst, wie beschissen es dir geht und dass dich alles ankotzt!
    aber warst du nich vorher auch unglücklich? und grade weil ihr euch soviel gestritten habt, is eine auszeit wahrscheinlich das beste.... aber was soll das mit den punkten?? du solltest sie nich ändern.. nimm sie so, wie is, wenn sie zurück will.. natürlich sollten von vornherein ein paar sachen geklärt werden, zb wie man sich die beziehung dann vorstellt....

    ach mensch olli... ich habs mir imma gedacht, aber nie für möglich gehalten......
     
    #5
    Beastie, 3 November 2002
  6. Olli
    Gast
    0
    Heute ist ....wäre unser Jahrestag, am 4.Nov vor einen Jahr sind wir zusammengekommen, es war ein Sonntag und der glücklichste Tag in meinen Leben, und genau ein Jahr später ist es zusammen mit gestern der traurigste tag in meinen Leben.

    Ich war gestern noch bei ihr, wir haben uns zum letzen Man ausgesprochen, und sie meinte: Sie will jetzt zur zeit überhaupt keine Beziehung, sie liebt mich zur Zeit nicht mehr, und sie hat schon sein längerem ans Schluss machen gedacht weil einiges nicht mehr so gepasst hat, und sie braucht jetzt Abstand und muss nachdenken ob sie was empfindet für mich, und ob sie dann unbedingt wieder zusammen sein will und dann auf Dauer, und ob sie bereit ist für die Pkt. dass sie dann die auch wircklich erfüllt bzw. so macht ! Sie sagte sie wird sich in 1,2-3 Monaten sicherlich bei mir melden und dann sagen ob sie will od. eben nicht. Sie meinte sie kanns jetzt nicht sagen, zur Zeit möchte sie nicht, aber es gibt noch eine Chance dass wir wieder zusammengekommen, sie teile es zwischen 50/50 Chance. Und sie wird es mich dann wissen lassen und sie sagte sie wird dann um mich lange kämpfen weil sie dann versteht dass ich ihr nicht gleich eine Chance geben kann, da muss sie vorher viel tun dafür, und das versteht sie, auch dass sie dann in der Beziehung sehr viel tun muss und einiges anders machen muss.Ich verstehs ja eh. Aber ich hoffe schon sehr dass sie wieder unbedingt mit mir zusammen kommen will, sie dann lange um mich kämpft und zeigt das ssie es ernst meint und all das so sein wird wie ichs mir unter einer Beziehung vorstelle/wünsche ! Ich hoffe so sehr. Einerseits denke sie wird sicher zurückkommen und ihr wird alles leid tun weil wegen best. Gründen, und auch weil ich weiss dass bei meiner vorigen Ex ganz gleich war. Und dann denk ich mir wieder sie wird sicher nicht zurückkommen weil sie wird ihre Freiheit geniessen und das fortgehen und sie wird ohne mich zurechtkommen ! Manchmal denk ich positiv und dann wieder negativ. Ich weiss nicht was ich glauben soll ? Ich möchte gerne wissen ob ich eine Zukunft mit ihr in ein paar Wochen oder Monaten haben werde ! Und diese Unsicherheit quält mich so sehr. Ich wünsche mir ich könnte die Zeit vordrehen bis zu dem Tag wo sie sich meldet und mir sagt "ja" !
    Aber ich denk mir ihr muss es leid tun, sie hat soviel an mir gehabt, die ganz gleichen Gründe und ganz gleich kalt zu mir war meine erste Ex auch, wie jetzt eben diese zweite u. letzte ex,
    und dann nach ein paar Monaten wie ich mich nie gemeldet habe ist sie angeweint und angekorchen kommen und hätte alles auf der Welt getan dass ich wieder mit ihr zusammengehe. Und ich denk mir wenn all das so gleich ist, die Gründe fürs Aus (die fast identisch sind mit der ersten ex), wenn sie jetzt gleich kalt ist wie die erste, dann wirds doch auch sicher so sein dass sie wieder zurückkommen will und ihr alles leid tut wenn ich mich länger nicht melde gleich wie es damals bei der ersten ex war ! Oder was meint ihr ?????????????? Bitte gebt mir Hoffnung !

    Und ich fühl mich so alleine, mich intressiert altersbedingt das fortgehen nicht mehr, weiber aufreissen kann ich jetzt lange Zeit auch nicht gebrauchen, saufen will ich auch nicht, ich hab zu ichts lust. was soll ich nur die ganze Zeit tun !? Bin so einsam ! Und die Freunde sind mir ehrlich gesagt im Vergleich ziemlich unwichtig zu meiner ex ! Denn mit wen soll ich jetzt kuscheln, schmusen, sex haben, so über mein problems reden, den alltag verbringen was unternehen...all das möcht ich doch nur mit ihr machen.
    All das was ich mache errinnert mich an sie, egal wohin ich hingehe, alles errinnert mich an sie. Weil ich fast alles schon mal gemach thab mit ihr !Was soll ich nur machen ? ich war gestern schon kurz davor mir was anzutun !

    @Beastie
    I know. Aber das hilft mir jetzt auch nicht mehr weiter, ich hab das wichtigste verloren. Ich seh zur zeit überhaupt nichts positiv am Leben, keinen Sinn mehr. Alles was mir früher Freude bereitet hat ist jetzt fad, langweilig und unbedeutend gegen den Menschen.

    Das mit den Pkt. da ist dabei zb, dass ich mit ihr nur nochmal zusammen gehen kann wenn es dann auf Dauer ist, und nicht dauernd eine Pause oder ein Aus gibt. Ich meine das ist doch verständlich oder, dass ich mich nicht nocheinmal in eine Bez. werfen will wo ich von vornherein weiss dass es dann wieder pause ist oder aus ist.

    @Sabrina
    Aber es muss doch gehen, wenn man jemanden gern hat dann lässt man sich ja viel einfallen, ist romantisch und zeigt das dem Partner und das ist ja ein Muss für eine jede Beziehung. Und das ist mir eben wichtig dass sie das dann auch tut wenn wir wieder zusammenkommen. Das ist kein Verändern, das ist doch verständlich dass eine Beziehung nur auch so klappen kann.
     
    #6
    Olli, 4 November 2002
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ja, sicher will man das wissen, das meinte ich ja auch mit zb wie man sich die beziehung dann vorstellt....

    aber irgendwie hört es sich so an, als wären sachen dabei wie (jetze nur als beispiel): du gehst nich mehr mit deinen freunden alleine weg, du ziehst keine kurzen röcke mehr an usw....
     
    #7
    Beastie, 4 November 2002
  8. Olli
    Gast
    0
    @Beastie
    ne es sind ja eh nur 8. Aber das sind keine solche sachen wie dass ich ihr was verbieten würde dann, ne das ist nicht mein fall auch wenns manchmal was gibt was mir nicht taugt, da hilft verbieten auch nicht weiter, da hilfts immer noch am besten wenn man sich ausspricht !

    Aber weiss denn niemand anderes Anworten auf meine Fragen die ich in meinen letzten Post geschrieben habe !?? Kann mir nicht irgendwer ratschläge, tipps, erfahrungen posten auf meine unteren Fragen ???? Danke !!!!!!

    Und obendrein was soll ich jetzt machen, sol ich jetzt sehnsüchtig warten bis sie sich meldet und hoffe dass sie wieder will ! Ich meine hoffen tu ich schon sehr.
     
    #8
    Olli, 4 November 2002
  9. Uwe
    Uwe
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    Single
    Lieber Olli,

    ich verstehe dich nur zu gut. Bei mir und meiner Ex hat es sehr ähnlich angefangen. Da war von Trennung auf Probe die Rede und was nicht allem. Sie war sich ihrer Gefühle nicht mehr sicher. Ich habe ihr gesagt, dass ich von der Sache auf Probe nichts halte. Damit war die Trennung klar.
    Tatsächlich kam sie dann nach einigen Monaten wieder angekrochen, doch schien mir dass etwas zu sehr nach "ich habs ohne dich nicht geschafft, nimm mich wieder". Ich kan mir dämlich vor und hab sie abblitzen lassen. Wieder wenige Monate später ist mir dann klar geworden, dass ich sie wirklich noch will und ich begann zu kämpfen. Mein Kampf war aber aussichtslos, da sie sich inzwischen anderweitig umgesehen hatte. Ich glaube sie liebt ihn nicht wirklich, aber an dieser Partnerschaft muss sie nicht arbeiten (an einer mit mir müsste sie das). Tja, die Bequemlichkeit.
    Ich habe nach langen Schmerzen, die den deinen sehr ähnlich sind, wieder gelernt, dass ich mein eigenens Leben leben muss. Und auch, dass es Spass macht - obwohl ich immer an die Freuden mit ihr zurückdenke. Tatsache ist aber auch, dass unsere Beziehung vor der Trennung wirklich im Eimer war - da hilft keine Idealisierung. Der Sex hat nicht mehr geklappt, wir sind nicht mehr wirklich aufeinander eingegangen usw. Wir hätten es schaffen können, weder ich, noch sie hat aber ernsthaft versucht an der Beziehung zu arbeiten. Wahrscheinlich hätte auch ich sie in absehbarer Zeit verlassen - obwohl ich heute weiss, dass ich sie liebe und annehme, dass sie das selbe für mich empfindet. Tja, so ist das. Inzwischen gibt es wohl kein Zurück mehr. Das wissen wir beide.

    Die ganze Vergangenheit hat mich zu einigen Einsichten geführt:

    - Wenn sie dich liebt, dann wird sie sich dir freiwillig anpassen. Da brauchst du keine Regeln - obwohl man über diese Dinge schon reden muss. Und wenn du sie liebst, dann wirst du sie trotzdem nehmen müssen - auch wenn sie scheitert, bei deinen Wünschen auf dich zuzugehen. Ansonsten hast du gerade eingesehen, dass du sie nicht lieben kannst.

    - Je mehr du ihr hinterher läufst, desto weiter wird sie sich von dir entfernen. Natürlich darfst du zu deinen Gefühlen stehen und ihr diese auch auf Anfrage mitteilen. Je mehr du ihr aber zeigst, dass du sie willst, desto unattraktiver wirst du ihr erscheinen - ja, fast billig. Das ist extrem schmerzhaft, ich kenne das gut. Lerne dich zu beherrschen. Glaube nicht, du wärst nichts ohne sie. Die wenigsten wollen einen Anhängsel, der einen braucht, um zu existieren. Wir wollen Menschen, die uns aufbauen können, von denen wir nehmen können - ja, so egoistisch ist das manchmal - und dann geben wir auch.

    - Lerne wieder du zu sein. Stehe zu dir, der du bist, den sie geliebt hat. Ich weiss, du bist nur 50% von dir. So fühlte ich auch. Aber sieh es mal so: Sie ist zwar gegangen, im Grunde hat sie aber nicht deine Hälfte mitgenommen, sondern dir ihre gelassen. Du hast in der Beziehung etwas gewonnen, und das hast du noch immer. Nutze es für dich. Gewinne. Lebe dein Leben, wie es dir gefällt. Dir fehlt die Kraft? Ja, ich weiss: Lieber niemanden sehen, nichts tun, etc. Kenn ich gut. Doch: Dann lebe halt das. Das bist du. Wenns mal unerträglich wird geh mal zum Arzt und lass dir was verschreiben. Es wird enden und du wirst stärker hervorgehen als zuvor. Und den Menschen, der da herauskommt, den lieben noch viele andere Frauen auf dieser Welt; Frauen, die bereit wären viel, sehr viel für dich zu geben.

    Gruss Uwe
     
    #9
    Uwe, 4 November 2002
  10. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    @ Olli

    Ich weiss ganz genau was du meinst. Ich wollte ja das selbe von meinem Ex. Ich war auch der Meinung dass es doch ganz selbstverständlich sein müsste sich für die Beziehung einzusetzten und dass es nicht darum geht ihn zu ändern sondern sich ein bissel mehr Mühe zu geben. Ich fands eh hart dass ich ihn überhaupt darum bitte musste denn normalerweise sollte es selbstverständlich sein sich etwas einzusetzten.
    Und dir gehts da ganz genauso, du kannst einfach nicht verstehen warum das anscheinend so schwer ist die Liebe mehr zu zeigen und so.
    SIE sieht es vielleicht auch ein, müsste es aber gezwungenermassen machen weil es einfach nicht ihre Art ist.
    So wars bei meinem Ex auch.
    Aber keine Frage ich versteh dich absolut.
     
    #10
    Sabrina, 4 November 2002
  11. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Punkte-Scheiß, genau - da muß ich mich anschließen... wenn die alle nur so ähnlich sind wie der "sie muß angekrochen kommen" Punkt, dann solltest lieber freiwillig drauf verzichten.
    Denn dadurch, dass du diesen Anspruch stellst, zwingt du sie im Ernstfall sich vor dir zu demütigen, zu kriechen und zu betteln... hui, na das is dann ein toller Start für eine zweite Beziehung.
    Ich persönlich (als Frau) würde dir das dann den Rest deines Lebens übel nehmen, dass ich mich so dermaßen demütigen haben müssen, obwohl du mich sowieso zurück wolltest.

    Wenn man jemanden zurück will und der andere bietet es an, dann zieht man doch net vorher erst ein riesen Theater ab... für mich klingt das schwer nach Rache - das sie dann all das durchmachen muß, was du jetzt durchmachst.

    Ob sie zurückkommt? Keine Ahnung... einerseits find ichs albern, erst 3 Monate nachdenken zu müssen, ob man jemanden liebt. Andererseits kann einem genau der Abstand sehr hilfreich die Augen öffnen.
    Aber das ändert nix daran, dass es 50:50 steht (außer die restlichen Dinge aus deinem Punktesystem sprechen gegen dich... und ich wills ehrlich gesagt net wissen, was du dir noch so alles ausgedacht hast)
     
    #11
    Teufelsbraut, 4 November 2002
  12. Santiago
    Gast
    0
    is aber schon nen bischen affich zu sagen,

    " ey wennde dann wider ankommst, musste betteln, und krichen und blabla bla"

    ersten würd ich mir da hart erbärmlich vorkommen, zweitens müsste deine freundin dann spätestens nach dem 11 punkte plan(*lo0l* sowas macht mann in der politik , nicht aber in ner beziehung)
    denken dass du nen schatten hast...


    mir war das selbe vor nem halben jahr passiert, wir warn zwei jahre zusammen, das war zumindest am ende masomenos nen krampf, sie hat dann schluss gemacht, erst fand ichs echt nich schön, aber jetzte gehts mir besser als die jahre in der beziehung

    ALSO

    free the bird und lass die alte

    und vergess ganz schnell"sie is die beste schönste usw."
    dass das nich stimmt hab ich auch gemerkt, also such dir ne neue


    säntio
    :engel:
     
    #12
    Santiago, 4 November 2002
  13. Olli
    Gast
    0
    Ja meine redete auch sie weiss nicht mehr ob sie was empfindet für mich, und sie weiss auch nicht ob sie es tun wird, die Chancen sind aber da, wenn ich sie jetzt die nächste Zeit bis sie sich meldet (1-3 Monate) in Ruhe lasse.
    Wenn ich das erste Mal mit einer zusammengehe, ist klar, dann okay, gleich, aber wenn mal eine mit mir schluss gemacht hat und dann doch wieder draufkommt sie möchte um alles auf der welt mit mir zusammen sein dann muss diejenige einfach hart, sehr hart dafür kämpfen, gefühl zeigen, weinen, nachrennen, nachlaufen, und zeigen dass sie es wircklich ernst meint und dann auf dauer sein, und da ich meine prinzipien habe (vor allem bei sowas) müssen dann einfach best. Pk.t und Kriterien erfüllt sein ansonsten kann ich ihr keine Chance geben. Denn ich wirf mich nicht noch einmal in eine unglückliche Beziehung wo mich einiges stört und wo ihc dann wieder dauernd streiten kann mit ihr. Und vor allem muss es dann auf dauer sein, denn wenn sie dann meint sie will wieder unbedingt, dann darf es dann keine pausen oder aus mehr geben, denn ich denkn nun mal schon an Zukunft aufbauen zusammen mit Partnerin und das geht dann nur wenn die Beziehung Zukunft hat und auf Dauer sein kann, und auch wenn sie das will brauche ich da sicherlich einie Zeit bis ihc ihr das glauben kann. Und wenn sie sieht wie gern sie mich hat und dass ich der richtige für sie bin dann u. wieder unbedingt mit mir zusammen sein möchte dann wird sie alles auf der welt tun dafür dass sie auch wieder zusammen kommt mit mir, und auch schauen dass sie all die Pkt. und Kriterien erfüllt. Und dann muss halt sie Rücksicht nehmen, denn sie hazt Schluss gemacht, und dann muss das alles so sein wie ichs mir unter einer Bezieung vorstelle und wünsche und sie muss damit einverstanden sein und das auch erfüllen, und selbst wollen vor allem.

    Aber ich verstehe nicht warum auf einmsal sie aus gemacht hat, wei immerhin haben wir noch auto geputzt letzte woche, da hat sie mir geholfen, sie hat mir noch geholfen meine fotoalben zu machen, sie hat 2 Tage bevor sie mit mir Schluss gemacht hat noch mit mir gekuschelt und geschmust, und sie hat noch ich liebe dich gesagt usw. ! Ich verstehs nicht warum dann 2 Tage alles anders ist und keine Bedeutung mehr hat.

    @Sabrina
    Schade dass meine ex nicht gleich denkt wie du !
    Weil genau das ist auch meine Meinung.
    Und ich nimm sie sowieso nur zurück wenn sie in ein paar Monaten angeweint kommt, wenn sie dann auch sehr viel tut dafür. Denn dann muss sie wircklich hart um mich kämpfen. Und obendrein muss sie dann auch wenn ich ihr ne Chance gebe in der Beziehung umso mehr tun und zeigen, denn es dauert dann sicherlich eine Zeit bis ich sehe dass sie es diesmal wircklich ernst meint, und es würde auch einige Zeit dauern bis ich ihr diesen Qualen und Schmerzen verzeihen könnte, und es würde dauern bis ich ihr wieder vertrauen kann !
    Denn ich dachte ich kann mich auf sie immer verlassen, vertrauen und sie hält immer zu mir, leider wurde ich schwer enttäuscht.
    Und ich möchte nun mal ne Freundin auf die ich mich immer verlassen kann, wo ich sehe dass sie es mit mir total ernst meint, und wo ich weiss dass sie immer zu mir haltet.

    @UWE
    Aber wenn ihr euch liebt, euch wollt, und letztendlich so annehmen würdet wir ihr wollt, und wenn sie diesen Mann gar nicht liebt, dann stehen doch die Chancen vielleicht doch noch gut für dich, aber vielleicht erst dann wenn du es gar nicht mehr für möglich haltest und gar nicht mehr an das gedacht hast. Denn es kommt meist anders wie man es erwartet.
    Ja meine redete auch sie weiss nicht mehr ob sie was empfindet für mich, und sie weiss auch nicht ob sie es tun wird, die Chancen sind aber da, wenn ich sie jetzt die nächste Zeit bis sie sich meldet (1-3 Monate) in Ruhe lasse. Und das tue ich auch.
    Genau, auch bei mir war es so. Ich glaube wenn mal ein Anzeichen dafür ist dass der Sex nicht mehr klappt und nicht mehr wircklich will, dann ists schon kritisch. (wenns auf längere Zeit so geht) !
    Aber DANKE UWE, du hast gute und hilfreiche Sichtweisen, die helfen mit zum Teil bereits, aber es ist doch noch verständlich dass solangs noch was werden könnte in 1-3Monaten und ich sie noch gern habe halt noch schon sehr hoffe !

    @TEUFELSBRAUT und SANTAIGO
    Santaigo....Chile.....richtig !?
    Also ihr beiden, ich bitte euch dass ihr wenn ich etwas schreibe oder einen Thread eröffne von meinen Liebeskummer, Beziehungsproblemen od. Liebesproblemen dass ihr dazu nichts mehr schreibt. Denn bevor ihr einen Blödsinn dazu schreibt lasst es lieber. Und so ein Proletengerede v. S...., kann ich nicht wircklich brauchen. Allgemein kann ich eurer unsensibles, und oberflächliches GEquatsche nicht brauchen, gerade in solchen Moment ist viel Sensibilität gefragt, vor allem wenns um einen sehr sensiblen Menschen geht, der was sich vor 2 Tagen vielleicht noch das Leben nehmen wollte. Also spart euch euren Sarkasmus und eure blöden Aussagen bei meinen Problemen. Ich brauche dann nicht auch noch euer Rumgetrampel auf mir. Manchmal denk ich echt manche Menschen, sind zu blöd sich in sowas einzufühlen und Verständnis zu zeigen.
    So liest den diesen Text nur gut durch, und merkt es euch. Und bitte schreibt zu anderen Liebesproblemen oder Kummer zu meinen Postings nicht mehr. DANKE !
    PS: Auch zu diesen braucht ihr nichts mehr zu schreiben, ich habe es euch gesagt und damit pasta. Ich werde mich auf keine weitere Unterhaltung mit euch einlassen.
     
    #13
    Olli, 5 November 2002
  14. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    olli: auch du musst damit rechnen, dassu auch kritik bekommst
     
    #14
    Beastie, 5 November 2002
  15. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Und wenn man solch dämliche 11 Punkte erstellt damit die Freundin kriechend zurückkommen muß, hat man Kritik meiner Meinung nach auch verdient...

    Ich mein, schön und gut, sie hat Dir weh getan, aber is das echt notwendig? Wenn Dich eh so viel an ihr stört, warum willst Du sie dann überhaupt zurück?
    Ich hab mittlerweile gelernt, entweder man akzeptiert einen Menschen wie er ist, und nimmt ihn mit allen Fehlern und Schwächen, oder man liebt ihn nicht- wenn man das nicht kann...
     
    #15
    ElfeDerNacht, 5 November 2002
  16. Uwe
    Uwe
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    Single
    Lieber Olli,

    ein Vorschlag zur Güte: Auch wenn die Bemerkungen von Teufelsbraut und Santiago unsensibel, fast aggressiv rübergekommen sein mögen, so könnte es sich doch als sinnvoll erweisen, ein bischen neutral über den Inhalt nachzudenken. An der Geschichte mit dem "Zwang zur Erniedrigung" ist auch meines Erachtens einiges dran.
    Bedenke: Sie hat dich verlassen. Und das, weil auch ihrerseits an der Beziehung offensichtlich etwas nicht stimmt. Sonst wär sie wohl bei dir geblieben. An sich und der Beziehung zu arbeiten ist sie im Augenblick scheinbar nicht bereit, sondern glaubt daran, Glück zu finden, an dem man nicht arbeiten muss.
    Sollte sie wieder kommen, so ist das als ihre Einsicht zu deuten, dass Arbeiten dazu gehört. Sie bietet dir an, nun an der Beziehung zu arbeiten und erklärt sie sich damit bereit, auf dich zuzugehen - freiwillig. Das gilt aber für beide. Sie wird es nicht so klar sagen können, weil sie dich nicht verändern will. Erinnere dich aber: Währst du ihr perfekter Partner, bräuchte sie keine Auszeit.
    Natürlich muss man dann über einiges Reden. Hier ist aber Gegenseitigkeit gefragt. Einseitigkeit würde hier tatsächlich als Erniedrigung aufgefasst. Nach alledem glaub nun bitte nicht, du müsstest über Gebühr auf sie zugehen. Wenn dich etwas stört, dann musst du es einfordern. Das bist du dir und deinem Leben schludig. Erwarte aber nicht unmögliches - was nicht geht, geht nicht. Der Mensch ist nur ein Mensch.

    Viel Glück
     
    #16
    Uwe, 5 November 2002
  17. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Hehehe, Olli mag mich also nimmer, soso. War zwar nie meine Absicht, aber nachdems in meinem Ort keine Hochhäuser gibt, werd ich mich net gleich von selbigen runterwerfen *ggg*.

    Und nachdem ich mir sowieso den Mund net verbieten laß, eins noch im Bösen: Olli, DU bist in der schwächeren Postion, da DU verlassen wurdest. Realisier das endlich und akzeptiere es.
    Denn wenns überhaupt Regeln gibt in Beziehungen und Liebe, dann is eine mit Sicherheit, dass derjenige in der schwächeren Position is, der verlassen wird.
    Wenn also überhaupt irgendwer vor irgendwem kriechen muß, so müßtest DU vor IHR kriechen, da du scheinbar einige Sachen an dir hast, mit denen sie net leben kann und die ihre Liebe zu dir auslöschen können.

    Aja, und zwischen unsensibel und die Wahrheit sprechen is ein riesiger Unterschied - eines Tages wirst du das auch noch feststellen. Wenn du gelernt hast, wie man andere Menschen mit Respekt behandelt und ihnen zuhört, ohne bei Kritik gleich den Schwanz einzuziehen... das würde auch deinen zukünftigen Beziehungen mit Sicherheit ganz gut tun, denke ich.
     
    #17
    Teufelsbraut, 5 November 2002
  18. Olli
    Gast
    0
    @Elfindnacht
    Ja das wäre notwendig, weil wenn eine sieht sie bekommt den einen eh immer mit einen schnipp, dann glaubt diejenige sie kanns immer wieder machen und alles geht nach ihren Schädel u. das klappt nicht auf Dauer. Ausserdem, hat sie einen Fehler gemacht und wenn es ihr mal leid tun wird, das was es ganz sicher tun wird, dann wird sie angeweint angekrochen kommen, und ich nehme sie zurück, aber nur wenn dann einiges anders ist wie es jetzt war (deswegen wir auch dauernd gestritten haben) ! Es soll dann keine Aus mehr geben od, pausen ! Und und ich werf mich nicht nochmal in eine beziehung wo mich einiges stört und ich wieder dauernd streite kann mit ihr , sie einen oder mehrere dieser punkte nicht erfüllen kann oder will, dann passts halt nicht und dann kann ich sie halt so auf dauer nicht lieben...und logischerweise nimm ich sie dann nicht mehr zurück. Und ich habe mit meinen eltern (die alles mehr oder weniger gut mibekommen haben) sehr viel geredet seitdem, und sie sagen auch dass das so sein soll und dass ich nicht nachgeben soll und ich werde auch SICHER NICHT ,NACHGEBEN, ich ahbe meine Prinzipien, und ich fühle mich jetzt nur bestärkt meinen weg zu gehen, und wenn sie ihn mitgehen möchte dann muss sie best. Verkehrsregeln einhalten und erfüllen.

    @Uwe
    Nein das ist keine erniedrigung, sondern da sieht man dann halt ob sie es auch wircklich ernst meint wenn wir sagen wir einmal ein paar Wochen wircklich um mich kämpft, so schnippischnappi bekommt sie mich nicht mehr. Und auch das bejahen meine Eltern und Freunde. Und auch sie hat gesagt wie wir zum letzten Mal gesprochen haben, dass sie das weiss dass das dann nicht mehr einfach ist und dass sie dann da viel kämpfen, zeigen und tun muss dass ich ihr noch ne chance gebe wenn sie in 2, 3 monaten wieder unbedingt mit mir zusammen kommen möchte.
    Und Uwe, nichts im Leben ist perfekt, und genausowenig gibt es auch den perfekten Partner !
    Ist schon klar, aber ich gehe einfach meinen Weg, der sicher der beste FÜR MICH sein wird.

    @Teufelsbraut, Beastie und co !
    Ich habe jetzt echt keine lust zum streiten !
    Und ausserdem bin ich jetzt zwar der schwächere, aber wenn sie angekrochen kommt und ich vielleicht schon darüber hinweg bin, sie aber wieder unbedingt gerne wollte, werde ich der Starke sein, und sie wird dann alles tun, zeigen, machen, erfüllen dass ich wieder mit ihr zusammengehe. Das weiss ich, da bin ich 101%ig überzeugt davon.
    UND DAS IST MEIN WEG UND DA BRAUCHST DU MIR NICHT REINREDEN, uND WENN ICH MIR MAL WAS IN DEN KOPF GESETZT HABE UND MEINE DASS ES SO SEIN MUSS, DANN LASS ICH MICH NICHT ABBRINGEN UND DAS WIRD DANN SO SEIN !
    JAJA, und mich intressiert das nicht mehr, ich meine da hat man Probleme, Liebeskummer und so weiter, und dann wird man nur schräg angeredet, bis auf ausnahme von ein paar wenigen wie sabrina, uwe usw. ! Wenn ich hier sowas reinschreib, und dann solche Sachen kommen, dann gehts mir ja schlechter wie wenn ich hier nichts reingeschrieben hätte. Obendrein red ich da lieber mit meinen Freunden und Eltern die auf meienr SEITE sind und die das verstehen und auch einiges mitbekommen haben (was ihr nicht getan habt), also werd ich hier nichts mehr reinschreiben, gar nichts mehr, weil ich kann mir dann eh meistens nur von einigen depperte Antworten anhören, und wenn ich mir vor 2 Tagen schon was antun wollt, ist es heut nicht unbedingt viel besser, und dann hört man noch solche Sachen, na super. Ach leckt mich doch, man hat mich hier zum letzten Mal gesehen. Denn da red ich lieber mit anderen Leuten wie meine Eltern oder Freunde, und da gehts mir im verglech deutlich besser und bin ich bestätigt in meinen weg im gegensatz zu hier. CIAO !!
     
    #18
    Olli, 5 November 2002
  19. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Also ich habe mir jetzt nicht alles so GENAU durchgelesen, aber so wie ich es verstanden habe möchtest Du, Olli, daß Deine Ex sich in 11 Punkten!!!!!! ändert. Erst dann nimmst" Du sie wieder zurück. Erst wenn sie angekrochen kommt und sich Deinen Wünschen fügt, bist Du bereit ihr eine zweite Chance zu geben.
    Du bist der Meinung daß...uND WENN ICH MIR MAL WAS IN DEN KOPF GESETZT HABE UND MEINE DASS ES SO SEIN MUSS, DANN LASS ICH MICH NICHT ABBRINGEN UND DAS WIRD DANN SO SEIN !

    Ich werde auch mal meine Meinung dazu sagen: SO wirst Du Deine Ex mit Sicherheit nicht zurückbekommen. Kein Mensch lässt sich so weit erniedrigen. Auch wenn Du der Meinung bist, daß das keine Erniedrigung ist, in meinen Augen liest sich das aber so.
    Du bist nicht bereit von einem Punkt abzuweichen. Hast Du schon mal was von Kompromissen gehört?? Kein Mensch ist perfekt und Du kannst einen Menschen auch nicht nach Deinen Wünschen und Vorstellungen formen.
    Wen Du Deine Ex wirklich wieder zurückhaben möchtest, solltest Du etwas an Deiner Denkweise feilen.

    Auch wenn ich jetzt in einem Topf mit Teufelsbraut & Co geworfen werde, aber Kritik ist in diesem Thread durchaus angebracht.
    Du kannst nicht von allen erwarten, daß sie Deine Denkweise unterstützen und gut finden.
    Wenn Du keine Kritik vertragen kannst, dann macht das Schreiben in diesem Forum auch keinen Sinn.

    Gruß Speedy
     
    #19
    Speedy5530, 5 November 2002
  20. Santiago
    Gast
    0
    olli:

    Und ausserdem bin ich jetzt zwar der schwächere, aber wenn sie angekrochen kommt und ich vielleicht schon darüber hinweg bin, sie aber wieder unbedingt gerne wollte, werde ich der Starke sein, und sie wird dann alles tun, zeigen, machen, erfüllen dass ich wieder mit ihr zusammengehe


    1. ist das nen traum

    2. hört sich DAS echt so an als wärst du echt nich (mehr) ganz normal, oder nen arges selbstwertproblem,

    wenn ich deine freundin wäre würde ich dich für ein so jämmerliches, armes wesen halten, das es ärmer nich mehr geht!

    ham dich deine eltern nich liebgehabt?

    :eek:

    sorry, du bist echt nen schwachkopf bis ichweissnichwiemansnennensoll

    satio
     
    #20
    Santiago, 5 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung ENDE
Kiss22
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2016
5 Antworten
GearX
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 August 2016
17 Antworten
Fury23
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Februar 2016
15 Antworten
Test