Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schlaflos, 19 Mai 2004.

  1. Schlaflos
    Schlaflos (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß, dass klingt vielleicht alles etwas merkwürdig, aber ich weiß wirklich ncith mehr wie ihc mir anders helfen soll.
    Vielleicht kann mir hier jemand helfen.
    Seit 3 Jahren bin ich mit meinem Freund zusammen. (er ist jetzt 23 ich bin 20)
    Nur fürchte ich jetzt, dass ich ihn nicht mehr liebe. Ich mag ihn noch und will ihn nicht verlieren, aber ich glaube ich kann nicht mehr mit ihm zusammen sein.
    Wir hatten erst kürlich unser 3jähriges Jubiläum und er hat mir eine KOnzertkarte für September geschenkt. es sind alles so Kleinigkeiten die mich so fertig machen und es mir unmöglich machen ihm die Wahrheit zu sagen.
    Wir wohnen normalerweise 400 km auseinander und wenn wir uns sehen sind wir sehr glücklich zusammen.
    Ich habe auch einen Freundeskreis bei ihm aufgebaut, die alle erwarten, dass ich jetzt wo ich mein Abitur gemacht habe, bald zu ihm ziehe. Wahrscheinlich glauben sie wir würden bald heiraten oder ähnliches.
    Ich kann mich doch nicht selbst so verleugnenn, abe rich habe Angst ihn zu zerstören, wenn ich die Wahrheit sage. Ich will ihn nicht verlieren. ich will auch weiterhin manchmal hier sein, meine Freunde sehen, ihn sehen! aber ich glaube einfach, cih liebe ihn nicht mehr.
    Wie sage ich ihm das?
    Was soll ich tun?
    Ihn nach einer Auszeit fragen? er würd emich nach dem Grund fargen und ich will ihn eigentlich nciht anlügen.
    Ich will noch andere Erafhrungen machen, er ist emine rster richtiger Freund. Aber ich lebe doch nur einmal ich bin nur einmal 20 und ich will...
    Ich weiß nciht was ich will....
     
    #1
    Schlaflos, 19 Mai 2004
  2. cat85
    Gast
    0
    wenn du nicht mehr willst, willstdu nicht mehr. Gefühle kann man nicht erzwingen.
    sicher wird es ihm wehtun und er wird auch einige Zeit brauchen, um wieder auf die Beine zu kommen, aber wäre es nicht schlimmer, wenn du ihn belügst, indem du ihm die glückliche Beziehung vorspielst?
    Er wird schon wieder klarkommen und es wird ihn auch nicht umbringen!
    wenn du dir sicher bist, dass du es so nicht mehr willst, dann spring ins kalte Wasser und trenn dich von ihm.
    denn so machst du euch über kurz oder lang beide unglücklich...
     
    #2
    cat85, 19 Mai 2004
  3. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann es nicht auch sein, dass Du einfach Angst vor der Entscheidung hast? Alles aufzugbene, umzuziehen etc.? Wie Du schon sagst, Du bist erst 20, er dein erster richtiger Freund. Warum nicht erstmal alles so lassen wie es ist? Ich kann verstehen, wenn Dir das Angst macht, jetzt so alles abbrechen zu müssen, weil es ja irgendwie alle erwarten. Ich würde es erstmal so lassen, abwarten wie es sich entwickelt, Du wirst schon merken, ob Du ihn noch liebst. Ob Du ihn vermisst usw.
     
    #3
    Stina, 19 Mai 2004
  4. das_kleine
    Gast
    0
    Normalerweise kommen meistens die Eltern an und sagen "du hast noch sooo viel vor dir, Kind" - meine machen das ständig.
    Irgendwie hör ich aber nie auf sie. Obwohl ich mittlerweile mit meinem dritten Freund zusammen bin, bin ich der Meinung, dass man nicht unbedingt alles ausprobieren muss, was Liebesleben/Partnerschaft angeht.
    Wenn du sagst, du willst ihn nicht verlieren, woran denkst du da genau? An seine Art? Seine Berührungen? Oder an Sex? An seinen Gesichtsausdruck wenn ihr euch seht? Oder an lange Gespräche mit ihm? Du musst dir erstmal darüber klar werden, was du an ihm nicht verlieren willst, damit du entscheiden kannst, ob du ihn nicht mehr liebst.

    Viele Grüße!
     
    #4
    das_kleine, 19 Mai 2004
  5. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Da kann ich eigentlich nur zustimmen. Ich würd mir einfach mal versuchen eine Auszeit zu nehmen. Der Grund dafür wirst du ihm wohl nicht vorenthalten können und solltest du auch nicht, damit auch er weiß woran er ist.

    Liebe Grüße,
    Sun
     
    #5
    SunsetLover, 19 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:21
9 Antworten
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten
notuurrboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 03:20
15 Antworten