Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Blasenentzündung geht nicht weg *heul*

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von coolmiss, 23 November 2005.

  1. coolmiss
    coolmiss (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hab jetzt seit über 2 wochen ne Blasenentzündung...wird mit AB behandelt (bis samstag noch) und ich hab zwischendurch immer wieder schmerzen..manchmal denke ich "oh endlich scheint es weg zu sein" und am nächsten morgen wache ich mit schmerzen auf.. :cry:
    Ich nehme wirklich regelmässig mein AB, trinke Preiselbeersaft zwischendruch und ansonsten ganz viel Tee und Wasser, ziehe Strumpfhosen an, halte mich und mich warm...aber es hilft alles nix...nur ein wenig..denn ganz so schlimm wie es am anfang war isses natürlich nicht.

    Heute nachmittag geht es wieder zum Arzt..Kontrolle...bin mal gespannt ob der noch was findet oder was er vorschlägt...letzte Woche sagte er, ich soll auf jeden Fall sone 6 wöchige "Kur" mit so Tropfen (namen hab ich vergessen) zum Einnehmen machen..glaub was pflanzliches...

    Naja..musste mich mal ausheulen..vielleicht hat noch jemand ratschläge für mich

    Liebe Grüße

    cm
     
    #1
    coolmiss, 23 November 2005
  2. Ally
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab auch grad ne BE. Kann also dein Leiden nachempfinden! Meine Schmerzen sind zum Glück schon fast weg, hab schon 2 AB-Dragees genommen und seitdem muss ich nur so alle Stunde auf die Toilette!


    Ich hab noch blasen- und Nierentee hier und hab immer mein warmes Körnerkissen auf meinem Bauch!


    Ich wünsch dir gute Besserung
     
    #2
    Ally, 23 November 2005
  3. 0101
    0101 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    vergeben und glücklich
    komisch. entzündung ist wahrscheinlich schon weg, die blase könnte aber noch gerreizt sein. in ö gibts "solubitrat-tee", frag mal danach, ist super!
     
    #3
    0101, 23 November 2005
  4. coolmiss
    coolmiss (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also es ist auch nicht so, dass ich noch häufig aufs klo muss (höchstens weil ich soviel trinke :tongue:) naja..aber wenn, dann brennt es doch irgendwie noch und vorallem morgens isses so..tagsüber geht es dann wegen dem trinken..
     
    #4
    coolmiss, 23 November 2005
  5. windrose
    Benutzer gesperrt
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    hm vll wirken die ab nich..bei mir wars schon nach der ersten Pille besser

    ich nehme jetzt nur noch pflanzliche mittel kein ab mehr
    kann aber auch sein, dass du wie ich eine reizblase hast..das brennt dann auh ab und an beim wasserlassen...kommt von den antibiotika und von zu wenig trinken
    aber warte erstmal ab wrd bestimmt noch besser
     
    #5
    windrose, 23 November 2005
  6. coolmiss
    coolmiss (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    naja..ich wart erstmal ab was mein doc nachher sagt..kann natürlich sein, dass es nach über 2 wochen etwas gereizt ist...kann natürlich sein, dass die ab nich sooo gut wirken aber wirken tun sie auf jeden fall..is ja schon erheblich besser (vielleicht klang des oben so, als wär es überhaupt nicht besser, aber dem ist nicht so)..mich nervt es nur, morgens aufzuwachen und zu denken "toll hab es also immernoch"...
     
    #6
    coolmiss, 23 November 2005
  7. windrose
    Benutzer gesperrt
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    2 wochen ab ist auch echt krazz...hatte nur 3 tage welches.....deswegen denke ich kann es gut sein, dass alles gereizt ist...wenns nach nem monat immer noch brennt geh ma zum arzt es gibt gute mittel gegen reizblase :smile:
    oberstes gebot: trinken trinken trinken und warmhalten...
    ach ja und nachm poppen aufs klo :tongue:
     
    #7
    windrose, 23 November 2005
  8. Lisi20
    Lisi20 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hab auch seit Jahren immer wieder BEs. Das letzte mal hatte ich ein Antibiotikum (Cotrim), das nicht geweirkt hat. Auf jeden Fall war der Urinbefund nach 10 Tagen noch nicht in Ordnung. Hab dann was schärferes bekommen und seit dem ist der Test gut.
    Ein Ziehen habe ich allerdings auch noch nach dem Wasserlassen. Vielleicht kommt es daher, dass meine Blasenschleimhaut so beansrucht wurde die letzten Jahre, dass es einfach noch ein bisschen dauert bis "Gras über die Sache gewachsen ist" :tongue:

    Solange der Urintest ohne Befund ist, sollte es gut sein.
     
    #8
    Lisi20, 23 November 2005
  9. coolmiss
    coolmiss (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    naja..seit zwei wochen blasenentzündung..dann hab ich ab bekommen für 5 tage..naja..hab die packung verloren und bin vor ner woche wieder zum doc...und nun muss ich halt bis samstag ab nehmen..:frown:
    trinken tu ich hier die ganze zeit auffer arbeit...tee ohne ende.. warmhalten versuch ich auch, sofern das hier geht.. und das mitm nachm sex aufs klo muss ich mir noch angewöhnen...habe seit ich öfter sex habe auch öfter blasenentzündung...seit dieser jetz hatte ich aber noch nicht wieder gv und irgendwie hab ich das gefühl mein freund und ich müssen auch dieses we drauf verzichten :geknickt: weil ich ja anscheinend auch nen pilz hab wegen der ab und weil die be eh noch nicht weg is..hachja..teufelskreis :madgo:



    :eek4: cotrim forte habsch auch...vielleicht is das nicht so gut...
     
    #9
    coolmiss, 23 November 2005
  10. 0101
    0101 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    vergeben und glücklich
    das ist ein relativ leichtes ab u wird soweit ich weiß ausschließlich für harnwegsinfekte verwendet. wenn die beschwerden anhalten, sollte mal eine harnkultur abgenommen werden. das unangenehme daran ist, daß der harn steril abgenommen werden muß (einmalkatheter). als ergebnis erhält mal dann den keim/die keime und auf welches ab auf diese(r) reaktiv sind.
     
    #10
    0101, 23 November 2005
  11. coolmiss
    coolmiss (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    katheter..tut das nicht weh? :eek:
     
    #11
    coolmiss, 23 November 2005
  12. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Dafür würde ich mich aber nicht katheterisieren lassen.
    Damit schleppt man doch schlimmstenfalls noch Keime in die Blase. :eek4:

    Mittelstrahlurin sollte dafür auch erstmal reichen.

    Hab mal ne Blasenspiegelung bekommen.
    Das tat nicht weh, ebenso wie der Katheter während einer Röntgenuntersuchung :zwinker:
     
    #12
    *lupus*, 23 November 2005
  13. coolmiss
    coolmiss (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    najut..ich mach mich jetzt erstmal aufn weg zum onkel doc...erzähl euch dann nachher was er gesagt hat..
     
    #13
    coolmiss, 23 November 2005
  14. 0101
    0101 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    vergeben und glücklich
    naja, wenn sie schreibt, sie hat einen vaginalpilz erscheint mir der mittelstrahlharn nicht so gut. sonst ja.
     
    #14
    0101, 23 November 2005
  15. coolmiss
    coolmiss (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    so, nachdem ich einige zeit im wartezimmer verbracht habe bin ich endlich zurück... also anscheinend sind die bakterien wech...wegen der schmerzen die ich morgens habe sagte er ich soll abends mehr trinken...na toll...ich hasse es nachts mein warmes bettchen verlassen zu müssen :frown:

    er hat mir jetzt diese tropfen verschrieben PRO SYMBIOFLOR heißen die...sollen nach langer ab-behandlung helfen die symbiose zwischen körper und mikroorganismen/bakterien wiederherstellen.. (hab in den letzten monaten viel ab nehmen müssen, bin oft krank gewesen)... mal gucken ob es hilft...
     
    #15
    coolmiss, 23 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blasenentzündung geht weg
liebesmaedchen
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Juni 2016
13 Antworten
Luna1234
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Juli 2015
1 Antworten
mark1600
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Juli 2015
16 Antworten