Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Eltern und mein Freund !!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von ~~Lucky~~, 1 September 2004.

  1. ~~Lucky~~
    ~~Lucky~~ (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    Hmm ich weis gar nicht wo ich anfangen soll :ratlos:

    Also am 16.Juni 2004 hatte meine kleine Schwester Geburtstag gehabt. Mein Freund und ich sind nach dem Essen in mein Zimmer gegangen und hatten dann Streit gehabt(ps das war in der Zeit wo wir fast täglich Streit hatten) er hatte dann keinen Bock mehr gehabt hier zu bleiben und wollte vor Wut raus. Aber ich wollte einfach nicht das er geht und war so sturr :madgo: das ich mich vor die Tür gestellt habe.
    Dann wurde er etwas Handgreiflicher und hat seine Hand um mein Hals gelegt und mich gegen die Tür gedrückt.. bei uns war es damals HASSLIEBE! Und als ich ihn dann weggeschubst habe hat er ziehmlich merkwürdig an der Tür gezogen das sie sie ausgehängt hat, und in dem Moment stand mein Vater hinter meiner ausgehängten Tür, er hatte es wohl mitbekommen.
    Das war sehr peinlich ...
    Dann hat mein Vater ihn gehen lassen, aber ich bin vor meinem Freund gelaufen also zur Haustür und da standen seine Schuhe und ich war so geladen das ich seinen schuh mitgenommen habe und dann in den garten gerannt bin. Mein Freund und Vater hinter mir her.. dann hab ich den Schuh in den hof von meiner Verstorbenen oma geworfen und hab ihn getreten und geboxt :karate-ki ... so das mein Vater mich von ihm wegziehen musste, also es war sehr schlimm... Ich war dann auch erstmal fertig mit den nerven :cry:
    Ein Paar tage war auch Funkstille und er ist nicht mehr ans Telefon und wenn er dran war wurde ich beschimpft und ziehmlich fertig gemacht.
    Ich saß dann jeden abend weinend in meinem zimmer hatte niemanden oder war bei meinen eltern und meine Mom hat mich immer mit nem Gläschen Campari oder nem Bierchen :bier: beruhigen wollen
    aber irgendwie hat auch alles nichts geholfen....

    Ein paar tage später hatten wir uns wieder gesehen und dann geredet.. dann ging es auch zum Glpck erstmal wieder normal weiter... aber auch das hielt nicht lange.. er hat seine aggresive Art rausgeholt und ich auch... wegen jedem kleinen mist haben wir uns gestritten....


    Mitte August hatten wir wieder einen Tag wo wir uns richtig auf die Nerven gegangen sind... Er wollte auch nicht mehr mit mir telefonieren und nichts, aber ich wollte unbedingt zu ihm und das alles klären, denn ich war bestimmt nicht happy das wir wieder stressen mussten.... :kopfschue:

    Also ich ins Auto gestiegen und ohne ihm bescheid zu sagen zu ihm gefahren...
    Ich stand vor seiner Haustür , er machte auf...

    ICH: hallo *megatraurig guck*
    FREUND: was willst du hier?
    ICH: ich wollte vorbei kommen mit dir reden mir gehts scheisse
    FREUND: haste pech gehabt bist umsonst gekommen...

    und dann stand ich vor verschlossener Tür :angryfire:

    Nach längerer zeit konnte ich dann doch mal reinkommen...
    ich wurde ignoiert und durfte nichts sagen wirklich... kam mir echt mega mies vor... :geknickt:

    später meinte er so, das er in die küche geht und sich was zu essen macht, aber ich wollte das er bei mir bleibt, weil wir uns in diesem moment wieder recht gut verstanden hatten und ich wollte diesen moment zum reden nutzen...
    aber ihm war das essen wichtiger :grrr:

    innerlich wurde ich wieder wütend und fand sein (sehr scharfes) Messer von der Bundeswehr.. damit schneidet man alles kaputt!!! Naja ich rief dann : Hey ich tu mir jetzt was an... weil ich bezwecken wollte das er wieder zu mir kommt... (war sehr billig von mir)!!!!

    Er war danna uch wieder sauer geworden und hatte auch ziehmlich kaputte nerven...

    Mein freund meinte nur noch das auf der stelle das haus verlassen soll! und er mich da nicht mehr sehen will... er war echt auf 200!!! er schmiess meine sachen durch die gegend.. ich saß da nur im top und unterhose... :eek: hehe

    Er sagte dann das es keinen sinn mehr hat , das diese Beziehung kaputt ist und nichts mehr bringt und das es aus sei... :mad:
    ich weinte habe kaum luft bekommen (hyperventiliert) ich habe als versucht ihn in den arm zunehmen aber er stumte mich jedesmal weg das ich auf den boden fiel und aufs bett etc.. ich bin über den boden geschlittert und hatte so ne verbrennung am bein, dann hat er mich so geschupst das ich gestürzt bin und mit dem kopf gegen die stehlampe. die ist kaputt also die bierne und ich hatte ne dicke blaue beule am linken auge... es war schlimm..
    dann hab ich seine mutter gerufen und ich habe mit ihr geredet...
    ich saß vor ihr habe gezittert, geweint , hyperventiliert und kaum reden können vor aufregung.. sie wollte mich schon heimfahren, aber ich habe es selber gemacht und im auto konnte ich mich zum glück abreagieren...
    :zwinker:
    als ich dann zu hause ankam, saßen alle draussen beim essen.. meine eltern hatten logischerweise gesehen das was nicht stimmt... aber so doof wie ich bin habe ich mit denen darüber gesprochen :madgo:

    Und seit dem darf mein Freund nicht mehr zu mir kommen :frown:
    Weil mein Vater den streit amGeburtstag mitbekommen hat und dann hatte ich ihm den streit erzählt der bei ihm zu hause abging....
    Ich weis nicht aber seit dem sind meine eltern und geschwister voll gegen ihn, er darf nicht mehr zu mir kommen und sie reden nur noch schlecht über ihn, mich belastet das doch auch... und einfach jeden tag zu ihm kann ich auch nicht , da er ja noch bis dezember in bayern sprich 400 kilometer von mir weg ist (beim bund).. :rolleyes:
    also sehen wir uns nur am wochenende...
    seit dem dieser streit bei ihm passiert ist, hat sich unsere beziehung voll geändert, er ist nicht mehr aggresiv und ich auch nicht mehr wenn dann sind wir es leicht , aber wenn ich es mal sein sollte dann nimmt er mich in den arm und tröstet mich oder er redet ganz lieb mit mir .. wir kennen das wort streit nicht mehr, das ist echt wirklich schön.. wir lieben uns wieder mehr, es kommt uns vor als wären wir 2 wochen zusammen... dabei sind es in 10 tagen also am 11. september 1 jahr.. jede freie minute die er am wochenende hier ist verbringen wir gemeinsam...
    meinen eltern versuche ich es auch immer zu erklären das wir uns mega gut verstehen und es keinen grund gibt angst zu habend as wir wieder streiten würden, weil wir das nicht mehr machen!!! aber sie glauben mir nicht, ich sitz unter der woche hier vermisse ihn und wenn ich mit meinen eltern dann mal über ihn reden will dann wollen sie ihre zeit nicht über ihn verschwenden, ich verstehe sie da nicht.. manchmal kann ich mal kurz mit denen reden aber auch kaum ...
    jedes wochenende muss ich dann hinfahren.. aber was komisch ist, meine eltern fahren mich sogar manchmal zu ihm... zuerst hieß es das sie für sojemanden kein sprit verfahren etc.. aber das komische was ich noch sagen wollte ist, das denken , er hätte mich geschlagen also ins gesicht , wegen dem blauen fleck den ich am kopf hatte und der beule.. in der hinsicht glauben sie nur das was sie glauben wollen!

    Am 19. Oktober habe ich geburtstag es fällt auf einen Dienstag.. mein freund will sich diese woche dann frei nehmen um an meinem geburtstag bei mir zu sein!
    am anfang meinte meine mom ja er kann wohl kommen , jetzt sagte sie auf einmal ich soll zu ihm gehen und bei ihm zu hause feiern :angryfire
    der ist doch alles scheiss egal... das ist mein tag und sie versaut ihn mir auch noch... und zudem meint mein vater das wir eh nicht glücklich sind.. wir hatten viele probleme die sie mitbekommen hatten, aber es ist NICHT mehr so!!!!
    und was noch scheisse ist, er darf nicht bei mir schlafen.. ich werde 20 und er hat in diesem jahr 2 mal bei mir geschlafen aber auch nur weil ich nicht alleine sein wollte weil meine großtante gestorben war und 1-2 wochen später hatte meine schwester geheiratet, da durfte er auch bei mir schlafen.. bei meinem bruder (24) ist das anderst da darf seine freundin schlafen.. die sind 3 jahre zusammen und bei meiner kleinen sis darf auch ma ne freundin un so schlafen und als ich immer gefragt hatte obmein freund bei mir shclafen darf sagten sie nein!
    boah das ist echt so hammer komm mir manchmal vor wie das schwarze schaf in der familie :frown:
    ich will doch einfach nur das mein freund wieder zu mir kommen dard und bei uns läuft alles mehr als super.. wie kann ich das nur anstellen :ratlos: :ratlos:
    mich belastet es so das er nicht mehr herkommen darf.. das letzte mal war er an dem geb von meiner sis da also 16. juli..
    und meine eltern merken gar nicht das sie mir damit weh tun in dem sie mir das verbieten und vor meinen augen sagen das ich den doch in den wind schiessen soll oder sie nur schlecht über ihn reden das tut hammer weh.. und meine schwester meine letztens beim abendessen als wir über kinder gesprochen hatten, das unser baby eh ne mistgeburt wird...
    und keiner will sich vorstellen wie es wäre wenn ich und mein freund ein kind hätten.. meine eltern hatten noch nicht mal was zu meiner sis gesagt wegen dem spruch mit der mistgeburt.. die finden das echt toll und lustig und meine schwester macht sich noch lustig, mir gehts deswegn nur scheisse, würden sie es nicht verbieten dann wäre ich glücklich und mein leben voll schön...
    :winkwink: hoffe ihr könnt mir helfen!!!
     
    #1
    ~~Lucky~~, 1 September 2004
  2. cat85
    Gast
    0
    ich kann deine Eltern gut verstehen. wann kommt sein nächster Wutanfall und was stellt er dann mit dir an? diese Frage werden sich deine Eltern auch stellen!
     
    #2
    cat85, 1 September 2004
  3. chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich find das hört sich nicht an wie eine funktionierende Beziehung....weder von seiner noch von deiner seite aus. Hab öfter überlegt ob der text ein fake ist so paradox klingt das alles....klingt so wie ein auschnitt aus einem schlechten film.-
     
    #3
    chriane, 1 September 2004
  4. ~~Lucky~~
    ~~Lucky~~ (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    191
    101
    0
    Single
    nee is bestimmt kein fake!

    wir hatten eine schwere zeit, weil ich ihm mal fremdgegangen bin und er bis heute nicht mit klar kommt.. also schon nur es kommt ihm ab undzu ihmmer wieder hoch!
    deswegen diese aggros..

    aber wir lieben uns auch wenn es keiner glauben will die zeit die wir jetzt haben ist di schönste auch wenn es sich doof anhört..

    ich denke mal das es eh keiner glauben wird wie meine eltern , verstehst du :ratlos:
     
    #4
    ~~Lucky~~, 1 September 2004
  5. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Und wann kommt DEIN nächster Wutanfall?

    Ich hätte dich auch aus der Wohnung/ aus dem Haus geschmissen wenn du mit einem Messer vor mir gestanden hättest und gesagt hättest, dass du dir etwas antust ...

    Wenn ihr euch jetzt wieder versteht, naja jeder macht Fehler, aber deinen Eltern müsst IHR BEIDE beweisen, dass ihr euch nicht ständig die Köpfe einschlägt.

    Versetzte dich doch mal in die Lage deiner Eltern, möchtest du mit der Angst leben müssen deine Tochter und ihr Freund bringen sich vielleicht irgendwann gegenseitig um?

    Ich verstehe aber die Haltung deiner Eltern dir gegenüber nicht ganz, du hast schließlich an dem Geburtstag deiner Schwester auf ihn eingeschlagen oder getreten ...

    Wie gesagt, deine Eltern müssen sehen, dass ihr wie zwei normale Menschen miteinander umgehen könnt. Auch über einen längeren Zeitraum.
     
    #5
    die_venus, 1 September 2004
  6. ~~Lucky~~
    ~~Lucky~~ (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    191
    101
    0
    Single

    ich meine jeder kann mal einen wutanfall bekommen oder streit in einer bezihung kommt mal vor, aber irgendwann müssensie mir doch mal vertrauen und glauben das alles wieder in ordnung ist :frown:

    also sie könnten doch mal sowas wie ein "test"versuchen
     
    #6
    ~~Lucky~~, 1 September 2004
  7. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    sorry, aber er hat sich dafür entschieden dir zu verzeihen...dann kann er diese aggros nicht als "entschuldigung" nehmen....

    wobei du ja auch nicht gerade ein engel bist und unter aggros zu leiden scheinst...
    irgendwie habt ihr beide euch nicht im griff...

    auch wenn er jetzt lieb ist bzw. ihr beide euch im griff habt...aber der nächste streit und schon beginnt wieder alles von vorne....

    ehrlich gesagt kann ich deine eltern ein wenig verstehen....sie haben halt angst um dich....

    wenn es aber nicht anders geht, dann musst du wohl oder übel an deinem birthday zu ihm fahren...
     
    #7
    Speedy5530, 1 September 2004
  8. chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    schau - du bist fast 20....also mehr als volljährig....
    auch wenn deine eltern sicher nur das beste für dich wollen müßen sie einsehen daß du selber wissen mußt was das beste für dich ist.

    Vergangegen Herbst hatte ich auch eine Phase in denen ich mich in meinen Entscheidungegn gegen meine Eltern gestellt habe. Mein Freund ist mir damals auf eine sehr fiese weise lange fremdgegangen....und wir sind nach auszeit wieder zusammengekommen. Meine eltern waren extremst skeptisch und bestimmt nicht für unsere beziehng, aber ich abe ihnen zu verstehen gegeben wie wichtig er für mich ist und das ich die Beziehung zu ihm für richtig halte.
    Ich lasse mir vieles von meinen eltern sagen und wir geraten auch ab und an mal aneinander - aber was mein leben angeht lasse ich mir nicht hineinreden - erst recht nicht bei meinem Freund.....das solltest du ihnen versuchen klar zu machen.

    allerdings scheint euere beziehung irgendwie nicht so ganz normal zu sein....messer und würgegriff und das wort lieben passen nicht zusammen und haben auch nichts mit streit zu tun......paß auf dich auf.....
     
    #8
    chriane, 1 September 2004
  9. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Es kommt doch im Prinzip nicht darauf an ob dir deine Eltern oder einer von hier glaubt wenn ihr beide an euch glaubt.

    Es fällt halt schwer, aber ich wünsche euch das allerbeste! Von ganzem Herzen :herz:
     
    #9
    die_venus, 1 September 2004
  10. ~~Lucky~~
    ~~Lucky~~ (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    191
    101
    0
    Single
    das habe ich ihm auch schon gesagt und vor allem das er dann irgendwo damit klar kommen muss , wenn er sich trotzdem für mich entscheidet...

    ja manchmal schon und vor allem die vergangenen monate, aber ihc hab mich im griff wie er :smile:

    ja wird wohl leider so sein , oder irgendo gemütlich was trinken gehen.. oder hoffen das sie ihre meinung ändert



    klar lasse ich mir auch einiges von meinen eltern sagen, ich meine manchmal haben sie nunmal recht.. die entschdeidungen über meinen fruend treffe halt immer noch ich was ja sonst auch schwachinn wäre, aber sie reden mir ins wort ob es mir weh tut is denen im moment egal... aber ich werde es versuchen noch deutllicher zu machen das es meine sache ist :smile:


    danke :kiss: ich wünsch es mir ja selber *g* und wenns so weitergeht wie jetzt dann ist alles ok
     
    #10
    ~~Lucky~~, 1 September 2004
  11. glashaus
    Gast
    0
    Nunja, dass was bei euch vorgefallen ist, halte ich für mehr als einen Wutanfall, aber das gehört nicht hierher.

    Wenn ihr euch entscheidet zusammenzusein, dann zieht das auh durch. Du bistm it fast 20 nicht mehr auf deine Eltern angewiesen, sie müssen dein Leben, wie du es lebst akzeptieren.
     
    #11
    glashaus, 1 September 2004
  12. drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    Tut mir leid, wenn das jetzt hier schon jemand vor mir geschrieben hat -
    aber ich habe nach deinem langen Text nicht noch Bock alles andere durchzulesen.

    Ehrlich gesagt, würde ich als dein Vater (schöne Vorstellung ?), den Typen auch nicht mehr in die Wohnung lassen, wenn er meine Tochter verprügelt.

    Klar, du bist hingefallen und hast nen blaues Auge ..
    aber wenn du deinen Eltern nicht erzählst wie es passiert ist, dann brauchst
    du dich nicht wundern oder ?

    Ich meine die haben direkt gesehen, dass du nach einem Streit, mit blauen Flecken nach Hause gekommen bist.

    Mir würd das schon zu denken geben.


    Ich würde sagen, du hast es dir selbst eingebrockt.


    Und an alle die hier gerade schreihen "Wer weiss wann er seinen nächsten Wutanfall hat"

    Hallo ?
    Sie hat ihn ja wohl nicht gehen lassen !
     
    #12
    drima, 1 September 2004
  13. bmw-power
    Gast
    0
    kindergarten !?!
     
    #13
    bmw-power, 1 September 2004
  14. ~~Lucky~~
    ~~Lucky~~ (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    191
    101
    0
    Single
    hättest du den text ganz durchgelesen dann hättest du es nicht so geschrieben...

     
    #14
    ~~Lucky~~, 2 September 2004
  15. Löckchen
    Löckchen (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo?


    Ihr verprügelt euch beide gegenseitig wenn ihr sauer seid??
    Sorry aber was geht denn bei euch ab?

    Das is ja wohl ma echt heftig!!
    Also ich würde schluss machen und mir nen neuen suchen!!

    Und wegen deinen Eltern!!

    Meine Ma würde meinen Freund am liebsten verprügeln wenn wa uns nur streiten!! :zwinker:

    Es is doch wohl total klar das deine Eltern nicht wollen das dein Freund bei dir schläft!!
    Ey Mädel die haben verdammte Angst um dich!!!
    Was issn wenn ihr euch nochma so dolle streitet und dann kommt der nächste Wutanfall und ihr prügelt euch zu tode!!! :karate-ki

    Echt mach schluss und such dirn neuen!!

    Oder bleib weiter mit ihm zusammen und mach nen Karate-Kurs oder sowas damit du dich vernünftig wehren kannst!!


    greez löckchen
     
    #15
    Löckchen, 2 September 2004
  16. drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    Deinen Text hab ich gelesen..
    nur nicht den der anderen !
     
    #16
    drima, 3 September 2004
  17. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Im Gegensatz zu vieleln offensichtlich hat mir der Text sehr viel Spaß gemacht, ich finde, klasse geschrieben, natürlich bleibt einem der Spaß manchmal etwas im Halse stecken.
    Ich denke, du überforderst da deine Elern mit deinen Erwartungen. Die verhalten sich doch ausgesprochen flexibal. Wen sie im Haus empfangen wollen, das können sie doch entscheiden. Sie lassen dir dir aber doch ansonsten alle Möglichkeiten, dass du deine Erfahrungen machen kannst. Finde ich in Ordnung.
    Was aus euch wird, kann ich kaum vermuten, aber an Langeweile wird die Beziehung wohl nicht scheitern.
     
    #17
    Expat, 3 September 2004
  18. D!883Z
    D!883Z (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da fällt mir echt nichts dazu ein...Wie alle meinen mich beurteilen zu können, oder mich kennen. Treffe ich solche negativen öffentlichen Urteile über euch ?


    Wollt ihr wissen warum ich am 16.Juli rauswollte ?
    Weil sie ihrer schwester die icq-nummer von ihrem ex gegeben hat, mit dem sie fremdgegangen is. Regt einen doch auf oder ? Hatte damals zu ihr gesagt sie soll die Nummer löschen und dann ist sie dadrin. Dazu stand noch, " Sag es ja nicht (mein Name)", daraufhin war ich stinkesauer und wollte einfach aus der Wohnung raus. Sie liess mich nicht...habe sie versucht zur Seite zu drängen...funktionierte nicht...
    Ging ne Weile so bis ich halt meine Hand, um zu zeigen das ich rauswill an ihren Hals tat...liess es immernoch net und dann hab ich halt ein bisschen zugedrückt, nicht unbedingt die feine art, aber so Weh es habe. Wollte einfach daraus, und das ist mein gutes Recht !

    Zu dem fremdgehen, ich habe nie gesagt das ich es "entschuldige", hättest du so eine Erfahrung schonmal gemacht, wüsstest du wovon ich rede, ich habe ihr von Anfang an gesagt das ich es nur DULDE...und nicht entschuldige sowas ist nich zu entschuldigen...errinert euch was sie damals im Mittelalter in solchen Fällen gemacht haben.
    Ich höre immer wieder, ja du musst endlich mit klar kommen, ist doch solange her...aber ihr wisst nicht, wer ich bin, wie ich bin, vorallendingen nicht wie ich denke. Jeder Mensch hat eine andere Auffassungsgabe, klar es gibt moralische Grenzen etc..und darunter zähle ich auch treue. Wie gesagt zur Zeit bin ich Soldat und lebe 5Tage die Woche in so einer scheiss Kaserne, mein einzigster Gedanke der mich dort meistens Lächeln lässt, ist meine Freundin. Und wenn sie mir sowas antut bricht für mich nunmal eine Welt zusammen. Es gibt immer wieder Momente, da sitz ich da...denk an nix böses und auf einmal übermannt es mich...diese Gedanken was damals passiert ist, wie es passiert, und vor allem WARUM ist es passiert. Es lässt einen ziemlich riesig an sich selbst Zweifeln !Selbstbewusstsein! ade...zumindest für phasen.
    Wünsch es nicht wirklich jemandem, aber wenn es einem passiert versteht er mich mit großer Wahrscheinlichkeit eher.
    Ich habe mit ihre schwere Zeiten dürchgemacht, hab ihr auch schon Weh getan, sie aber noch NIE geschlagen ! Geschubst, ja...ich fühlte mich bedrängt und wenn sie es mit einem Nein nicht verstand musste ich mir halt anderst helfen.
    Ich habe damals nicht mit ihr Schluss gemacht, ich hatte ihr gesagt das ich sie so schnell nicht wiedersehen möchte, mit einem sehr agressivem Ton, verständlich wenn einer mit einem Messer vor einem steht. Naja wir hatten eine Woche keinen Kontakt, hatte auch nicht mehr so eine Wut auf sie, und hatte mich gemeldet, normal getelt. usw...Dann war ich wieder in der Kaserne haben wieder öfters getelt und sie meinte halt wir sind ja nicht mehr zusammen etc. dann gings mir ziemlich scheisse weil ich davon nicht wirklich was wusste.
    Für mich ist eine Beziehung beendet, wenn man es ohne Streit mit eigenen Worten persönlich sagt...aber nicht dürch einen Streit das habe ich schon einige male zu ihr gesagt. War die Woche mal wieder total im Arsch...aber mir gings besser. Wayne interresierts....:what:
    Denkt ja alle von mir das ich sie schlage...tzz

    Und zu ihren Eltern mit dem "Hausverbot", ich mag ihre Eltern nicht....ganz ehrlich..Lästern zuhause über mich und sagen mir nix derartiges ins Gesicht (Feige?!) und spielen sich voll auf wegen ihrem Haus, das haben sie schon vorher getan bevor sie irgendeinen Streit mitbekommen hatten. Meine Eltern lassen sie doch auch noch zu mir, weil sie verstehen das es meine Entscheidung ist...
    Wir hatten auch demlätzt eines nachts bei einem Notfall das Auto meiner Mutter genommen, das haben meine Eltern rausbekommen und trotzdem darf sie noch zu mir. Waren sauer und tun auch die Schlüssel mittlerweile immer Weg, aber sie darf zu mir und meine Eltern sagen nix von wegen MIssgeburt oder so einen Scheiss.
    Für mich ist die einzigste gescheite Person in dieser Family, meine Freundin, die auch noch einiges lernen muss (ich sicherlich auch), aber ich habe ihr in dieser Hinsicht nie Gründe gestellt total sauer auf mich zu sein. Wenn ich etwas nicht möchte was an mir ausgeführt wird und ich bedrängt werde und Worte nichts helfen dann wehre ich mich eben, bestimmt nicht mit Schlägen...aber mit zurückziehen oder schubsen, ist das nicht jedermanns recht ?
     
    #18
    D!883Z, 3 September 2004
  19. ~~Lucky~~
    ~~Lucky~~ (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    191
    101
    0
    Single
    ....ich hoffe einfach das alles wieder gut wird!!!
    ich liebe mein schatz und muss es akzeptieren was meine eltern da sagen

    aber irgendwann so hoffe ich doch mal, darf er bestimmt wieder kommen wenn sie sehen das er in odnung "bleibt" und ich genauso :zwinker:
     
    #19
    ~~Lucky~~, 4 September 2004
  20. D!883Z
    D!883Z (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    dito
     
    #20
    D!883Z, 4 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eltern Freund
crystal
Kummerkasten Forum
13 Mai 2016
14 Antworten
Firefly_19
Kummerkasten Forum
22 April 2016
12 Antworten
mariaadam
Kummerkasten Forum
10 August 2015
8 Antworten