Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Empfindung gehört einer bereits Vergebenen!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schöpfer, 9 September 2005.

  1. Schöpfer
    Gast
    0
    Erstmal Hallo miteinander.
    Es nervt mich einfach nur noch! Ich möchte mich ganz unkonventionell ausdrücken: Ich empfinde Liebe für meine beste Freundin! Anfürsich wäre das nicht problematisch, aber in meinem Fall muss es ja komplex sein: Sie hat einen Freund ... :smile: "Witzigerweise" ist mir bekannt, das ihre Beziehung nicht so prickelnd verläuft, wie sie sollte, nachdem man mit der Zeit einiges mitbekommt. Zu meinem Verdruss bin ich der festen Überzeugung, das sie es nicht in Erwägung ziehen würde, sich von ihrem Freund zu trennen, obwohl sie sich meiner Emotionen bewusst ist. Prinzipiell haben wir ein sehr gutes Verhältniss, allerdings bin ich in der engeren Hinsicht uninteressant ... wobei es gewisse Momente schon gab. Mit der Zeit nervt mich dieses "gewisse" hin und her extrem, darum bin ich unentschlossen, ob ich es lassen sollte, und den K(r)ampf um sie aufgeben sollte (...?).
     
    #1
    Schöpfer, 9 September 2005
  2. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Finger weg von Menschen, die in ner Beziehung stecken.
     
    #2
    Touchdown, 9 September 2005
  3. sellotape
    sellotape (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    wie kann man nur jemanden so anblaffen, der grad in ner schwierigen Situation ist. glaube kaum dass ihm geholfen ist,. wenn man sagt, er soll die finger von vergebenen lassen. *tzz* (unmöglich :wuerg: )

    @threadstarter: klingt ja so, als ob ihr euch schon mal nahe ward. und sie weiß nichts von deinen Gefühlen oder?
    echt verzwickte sache. du musst dich entscheiden. willst du sie oder nicht? weil so n hin und her is echt nervig. kann ich verstehen, aber wenn sie keine klaren Signale sendet, und du kennst sie am besten, will sie auch nicht.
    es hat sicher nichts mit dir als person zu tun, dass (wie du ja denkst) sie dich nicht in die engere Auswahl nehmen würde. Nur wenn du ihr jetzt sagst, was Sache ist, sagt sie vielleicht nein und zieht sich zurück. damit hättst du sie als Freundin irgendwo verloren. Kenne das selbst, als mein bester Freund in mich verliebt war: hab zwar auch was für ihn empfunden, aber nicht soviel wie für ne Beziehung nötig ist (klingt echt blöd, ist aber so). und nachdem wir uns n bissel näher gekommen sind (küssen etc, kein Sex) und wir aber merkten, dass das nicht so wirklich was wird (bei mir hats nicht gefunkt, weiß auch nicht warum) hat sich das irgendwie verflogen, haben uns selten gesehen, er war oft zickig und gleichzeitig verschlossen und zum Schluss haben wir unsbestimmt 4 monate nicht gesehen. als ich dann mal in der disco war (er arbeitet dort) hat ermir am nächsten tag geschrieben, dass es ja ach so schön war mich mal wieder zu sehen, irgendwie war in der Disco vol die Spannung da, haben uns kaum angesehen und konnten uns gar nicht unterhalten ... so verkrampft war das. als er mir dann (*denk*) glaube vor 3 wochen geschrieben hat, dass es schwer für ihn ist, weil er mich, wenn er mich sieht, am liebsten gleich *lach* vernaschen will und deshalb auf distanz geht... jaaa, was kann ich da sagen? kann ihm halt nich tmehr als Freundchaft bieten.
    das fällt schon schwer und man denkt die gnaze zeit nach, wie man jetzt am besten mit ihm umgeht und dann erzählt dir deine Freundin (@Threadstarter) vielleicht nichts mehr, weil sie denkt, sie macht dich unglücklich oder so.

    wie kann man nur jemanden so anblaffen, der grad in ner schwierigen Situation ist. glaube kaum dass ihm geholfen ist,. wenn man sagt, er soll die finger von vergebenen lassen. *tzz* (unmöglich :wuerg: )

    @threadstarter: klingt ja so, als ob ihr euch schon mal nahe ward. und sie weiß nichts von deinen Gefühlen oder?
    echt verzwickte sache. du musst dich entscheiden. willst du sie oder nicht? weil so n hin und her is echt nervig. kann ich verstehen, aber wenn sie keine klaren Signale sendet, und du kennst sie am besten, will sie auch nicht.
    es hat sicher nichts mit dir als person zu tun, dass (wie du ja denkst) sie dich nicht in die engere Auswahl nehmen würde. Nur wenn du ihr jetzt sagst, was Sache ist, sagt sie vielleicht nein und zieht sich zurück. damit hättst du sie als Freundin irgendwo verloren. Kenne das selbst, als mein bester Freund in mich verliebt war: hab zwar auch was für ihn empfunden, aber nicht soviel wie für ne Beziehung nötig ist (klingt echt blöd, ist aber so). und nachdem wir uns n bissel näher gekommen sind (küssen etc, kein Sex) und wir aber merkten, dass das nicht so wirklich was wird (bei mir hats nicht gefunkt, weiß auch nicht warum) hat sich das irgendwie verflogen, haben uns selten gesehen, er war oft zickig und gleichzeitig verschlossen und zum Schluss haben wir unsbestimmt 4 monate nicht gesehen. als ich dann mal in der disco war (er arbeitet dort) hat ermir am nächsten tag geschrieben, dass es ja ach so schön war mich mal wieder zu sehen, irgendwie war in der Disco vol die Spannung da, haben uns kaum angesehen und konnten uns gar nicht unterhalten ... so verkrampft war das. als er mir dann (*denk*) glaube vor 3 wochen geschrieben hat, dass es schwer für ihn ist, weil er mich, wenn er mich sieht, am liebsten gleich *lach* vernaschen will und deshalb auf distanz geht... jaaa, was kann ich da sagen? kann ihm halt nich tmehr als Freundchaft bieten.
    das fällt schon schwer und man denkt die gnaze zeit nach, wie man jetzt am besten mit ihm umgeht und dann erzählt dir deine Freundin (@Threadstarter) vielleicht nichts mehr, weil sie denkt, sie macht dich unglücklich oder so.
     
    #3
    sellotape, 9 September 2005
  4. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Also wenn mein Freund die Finger von einer Person die in einer Beziehung gesteckt hat gelassen hätte, wären wir jetzt nicht superglücklich zusammen! :herz:

    @Schöpfer: volle Kraft voraus! Du bist nicht vom DRK.... eine glückliche Beziehung kann man nicht kaputt machen! :karate-ki
     
    #4
    Piratin, 9 September 2005
  5. hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    Single
    hm, kommt halt ganz darauf an wie es mit der beziehung von ihr aussieht. ob es nur mal so eine phase ist oder ob es schon so aussieht, dass es sich dem ende neigt. ansonsten würde ich da gefühle erstmal ausm spiel lassen und wenn es tatsächlich zu ende geht mit ihr viel unternehmen und so
     
    #5
    hobby-romeo, 9 September 2005
  6. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben
    Seh ich genauso !
    Allerdings würde ich nicht ums verrecken versuchen sie auseinander zu bringen, sondern einfach nur lieb und nett zu ihr zu sein -> sie wird merken dass es besser Männer gibt als ihren Freund -> Sie verlässt ihn.. für dich (??)
     
    #6
    kamikazeritter, 9 September 2005
  7. Léò-81
    Léò-81 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    Single
    ...so sehe ich das auch, ich bin voll und ganz Deiner meinung!!!

    ...na entweder macht man etwas richtig, oder man lässt es ganz bleiben ...halbe sachen sind nichts!!!
     
    #7
    Léò-81, 9 September 2005
  8. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    @sellotape: [ironie]Tut mir leid, dass ich gewagt habe, meine Meinung zu äußern. Ab sofort werde ich nur noch DEINE Ansichten vertreten.
    Also fordere ich alle auf, euch nicht davon irritieren zu lassen, dass sich zwei Menschen lieben. Scheiß auf die Gefühle der Menschen und denkt nur an euch![/ironie]
    Ich weiß ja nicht, wie es dir ginge, wenn sich jemand an deinen Partner ranschmeißen würde.
     
    #8
    Touchdown, 10 September 2005
  9. radiobrain
    radiobrain (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    ich find es auch unter aller sau, sich an jemandem ran zu machen, der vergeben ist.. Da muss ich td mal in schutz nehmen...


    radilein
     
    #9
    radiobrain, 10 September 2005
  10. Schöpfer
    Gast
    0
    @Touchdown: Wenn du der bist, für den ich dich halte, dann kennen wir uns, oder? ^^

    allgemein: Ich weiß ja, das sie in einer unglücklichen Beziehung ist. Das amüsante ist, das sie mir ihr komplettes Beziehungsleben anvertraut hat. Ich nutze das nicht aus, sondern ich folge alleinig meinen Gefühlen. Und wie bereits von euch genannt, ich demonstriere lediglich, das es auch andere Männer gibt, die ihren Freund in den Schatten stellen können, schließlich bedeutet sie mir mehr als jede andere. Das Schlimme ist, das sie sich von ihm schon trennen wollte, allerdings hat sie es nicht geschafft ... frei nach dem Motto: "naja, nun bin ich so lange mit ihm zusammen, also versuchen wir es einfach noch mal, außerdem bietet er mir ein paar Privilegien (Auto, Urlaub ...)" - so ist meine Auffassung (die mit Sicherheit korrekt ist). Und ja, wir waren und schon nahe, leider war bei ihr immer der "liebe" Freund im Hinterkopf. Hinzu kommt, das sie kaum mehr Zeit hat (wir waren zuvor zig Jahre in eine Klasse), und nun gehts auf verschiedene Schulen ...

    Siehe meinen zweiten Beitrag. Außerdem bin ich kein Aufreiser, der anderen ihre Mädels auspannt, schon mal was von emotionaler Agitation und gegenseitiger Anziehung gehört??!
     
    #10
    Schöpfer, 10 September 2005
  11. hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    Single
    ich würde trotzdem auch dir zu liebe die finger von der frau lassen, solange wie sie in der beziehung steckt.
     
    #11
    hobby-romeo, 10 September 2005
  12. Léò-81
    Léò-81 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    Single
    ...die zwei sind nicht ohne grund noch zusammen :zwinker:

    ...mag sein das momentan nicht so läuft wie manch einer es sich vorstellt, ob dies en trennungsgrund darstellt wird die Zeit mit sich bringen.

    ..die zwei haben auch sonst keine verpflichtung oder Kinder, Deinem Posting zu folge, wo man es versucht trotz allem durchzuziehen und jeder weis, das in einer Beziehung höhen und tiefen gibt...

    ...ich blebe dabei, wie Touchdown auch, finger weg von vergebenen Frauen, vorallem wenn man explizit weis, das Sie in einer Beziehung ist und man solte nicht die tiefen ausnutzen um an diese ranzukommen, vorallem nicht wenn man zudem noch mit Ihr befreundet ist.
     
    #12
    Léò-81, 10 September 2005
  13. ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    6
    nicht angegeben
    Warum Finger weg von vergebenen Frauen?
    Die Frau kann doch selber entscheiden wen sie will!!
    Man kann ihr nur eine Entscheidungshilfe vermitteln.
    Anders sieht die Sache aus, wenn es die Freudin von einem Freund ist,
    dann verliert man wohlmöglich den Freund.
     
    #13
    ByTe-ErRoR, 10 September 2005
  14. Schöpfer
    Gast
    0
    Meines Erachtens ist es ihre Entscheidung, daher kann man mich doch nicht beschuldigen, das es in meiner Hand liegt, das sie sich trennt. Also so eine "Tiefe" in einer Beziehung möchte ich mal erlebt haben ... das ist eine reine Nutzbeziehung wie bereits genannt.
     
    #14
    Schöpfer, 10 September 2005
  15. Fabian22
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Verheiratet
    Hallo Schöpfer,

    es ist einfach unfassbar! Ich bin in genau "Deiner" Situation. Dein Post ist so, als ob ich ihn geschrieben hätte :smile: (diese Erkenntnis bringt Dich aber wohl nicht weiter).

    Prinzipiell kann ich dazu nur sagen, dass Du den "Kampf" nicht aufgeben sollst. Ich würde aber auch nicht zwanghaft versuchen, sie auseinander zu bringen. Bleib einfach so wie Du bist, verstellt Dich nicht und sei weiterhin so lieb und nett zu ihr, wie Du es zurzeit ja auch zu sein scheinst.

    Wenn sie wirklich unglücklich ist, dann wird sie es merken und sich nach einiger Zeit zu Dir hingezogen fühlen.

    Wie sehr liegt sie Dir denn am Herzen? Bei mir ist es so, dass ich sie so gerne habe, dass ich nur will, dass sie glücklich ist. Und wenn das bedeutet, dass sie mit ihrem jetzigen Parnter zusammen bleibt, dann ist das halt so (klingt komisch, aber so empfinde ich).

    Liebe Grüße,
    Fabian
     
    #15
    Fabian22, 10 September 2005
  16. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    DU siehst halt nur, was in der Beziehung alles ncith funktioniert, aber sie sieht auch noch all die schönen Stunden und Erlebnisse die vermutlich den größeren Teil der Beziehung ausmachen. Sie ist schließlich nicht ohne Grund mit ihm zusammen. So, wie die Sache für mich aussieht, wirst du ohnehin vergeblich hinter ihr herrennen, weil sie vermutlich nicht den Arsch in der Hose hat, die aktuelle Beziehung zu beenden.
    Solange du nicht an ihr rumbaggerst kannst du dich ja gerne zeigen, aber zum Abschuss freigegeben ist sie erst, wenn sie mit ihrem Typen Schluss gemacht hat (bitte nicht wörtlich nehmen).

    btw. Hätte keine Ahnung, wer aus meinem Bekanntenkreis du sein könntest, deswegen glaub ich eher nicht, dass wir uns kennen.
     
    #16
    Touchdown, 11 September 2005
  17. Schöpfer
    Gast
    0
    Nun, es "erfreut" mich ein wenig, zu wissen, das es auch andere Menschen in meiner Situation gibt.

    Anfürsich kann ich dir nur zustimmen, wobei es schön wäre, wenn sie und ICH glücklich wären. Jedoch halte ich es für immer unwahrscheinlicher, dass sich daraus etwas ergeben könnte, auch wenn es diese "bestimmten Momente" gab ... zudem sehe ich sie kaum noch. Sie ist eben ein faznierender Mensch und sowas bannt einen.

    Amüsanter Weise gilt unser Interesse für einander erst seit einigen Monaten, obwohl wir zig Jahre auf die gleiche Schule gingen, und ich bin mir nicht mal im klaren was der Auslöser war - ich tippe mal auf gegenseitge Anziehung ...?

    Ich habe zwei Optionen: Mich der üblichen Frustration hinzugeben oder alles drann zu setzten und sie erobern...
     
    #17
    Schöpfer, 11 September 2005
  18. Lei-Charatin
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    nicht angegeben
    Liebe kommt und Liebe geht... wahre Freunde bleiben ein Leben lang. (mal drüber nachdenken!)

    Da im allgemeinen die meisten Menschen mit 17 noch nicht DEN Partner fürs Leben haben (stellt sich ja meist erst später raus), ist mein Rat: vertiefe die Freundschaft, aber lass alles sein, was in Richtung Beziehung geht. Du wirst auch eine andere lieben - es dauert eben nur...
     
    #18
    Lei-Charatin, 11 September 2005
  19. Schöpfer
    Gast
    0
    Abwarten was sich ergibt. (allerdings ist die "Warterei" das Nervigste ...)
     
    #19
    Schöpfer, 12 September 2005
  20. MarkusBonn
    Gast
    0
    Wieso sagst du dann "Wir merkten" und nicht "Ich merkte"
    Wälzt du gerne verantwortung auf "Das Schicksal" ab?
    Erklär mir das bitte! DANKE!
     
    #20
    MarkusBonn, 12 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Empfindung gehört bereits
Undertheskin
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Juni 2016
6 Antworten
Forsaken
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 März 2016
20 Antworten
Xarva
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2015
2 Antworten