Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine erste Ex !

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von 2Play, 24 März 2005.

  1. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Erstmal ein bisschen Vorgeschichte...

    Sie zurückhaben wollen! (versteh's nicht) (hier der letzte Post - der letzte Post allein reicht erstmal)

    Ich versuche mich "kurz" zu fassen.

    Kurzzusammenfassung (vom Ende):

    - 3/4 Jahr zusammen gewesen
    - gemeinsam auf ein Ende geeinigt vor 2-3 Monaten (gut auseinander gegangen); sie meinte sie hat nicht mehr genügend Gefühle für mich
    - am Anfang hab ich noch um sie "gekämpft"
    - Sie hat sich nie gemeldet...wenn dann immer ich
    - Irgendwann hab ich resigniert und es war mir "egal"
    - Auf einmal meldet sie sich

    Wie ihr dem letzten Post des anderen Threads entnehmen könnt war ich dann auch bei ihr.
    Dann kam wieder 1 Woche lang nichts von ihr. Ich melde mich nicht mehr bei ihr und mache mir auch keine Hoffnungen.
    In dem Moment in dem ich am wenigsten damit gerechnet habe hat sie sich wieder gemeldet. Nämlich vor 2 Tagen, am Dienstag.
    Sie hat versucht mich auf dem Handy zu erreichen, aber das lag in meinem Zimmer und ich habe es nicht gehört. Dann hat sie bei mir auf der Heimnummer angerufen.
    Also war ihr das scheinbar wichtig mich zu erreichen. Wir haben dann auch 12 Minuten geredet und sie hat mich gefragt, ob ich mit ihr einen Film schaue.
    Ich habe aber abgelehnt, weil ich anderweitig beschäftigt war.

    In der Sms, die sie mir schrieb und die ich ja erst verspätet gelesen habe stand:
    "Hallo und wie gehts, was machst du ? Ich hab jetzt endlich auch "Ferien"...Hör ganz oft deine Cd. Danke nochmal dafür. lg Hdl"

    Dieses "Hdl" kam nicht mehr von ihr seitdem wir auseinander sind. Auf einmal ist es wieder da ...also wenigstens das. :>


    Sie hat sich am Mittwoch auch wieder gemeldet. Bin dann auch zu ihr gegangen. War ganz komisch. Ich kann das auch nicht wiedergeben.
    Vom nächsten Treffen das vielleicht irgendwann passiert erwarte ich mir dann mehr Konstruktives. :>

    Wir sind uns einig, dass wir den Anderen nicht mit jemand anderem sehen möchten (also neuer Partner/Affäre oder so). :>

    Sie ist halt psychisch auch ziemlich angeknackst. Hab noch nie was von Borderline-Syndrom gehört bis ich hier im Forum war und ich denke in die Richtung könnte es schon ein bisschen verlaufen.

    Sie macht es mir unglaublich schwer und ich kann es ihr nicht übel nehmen.
    So habe ich sie geliebt und so habe ich jetzt auch Verständnis für sie.
    Sie glaubt ja nicht, dass sie so jemand lieben könne und sie meint immer, dass sie einfach kein Vertrauen fassen kann.

    Ach ich weiß es einfach nicht. Irgendwie hab ich das Gefühl, dass sie schon noch Gefühle für mich hat, aber diese nicht zulassen will, weil es auch schlecht für mich wäre. Aber andererseits glaub ich halt wirklich nicht dran, dass es nochmal etwas werden könnte.

    Manchmal wäre ich am liebsten egoistisch und würde mich komplett von ihr abkapseln. Aber eben weil ich sie so gesehen habe wie ihre beste Freundin es nicht mal tut und wie ihre beste Freundin es nicht mal ahnt kann ich mich ihr nicht einfach wegnehmen. Hier geht es um mehr als nur dieses Liebesgeplänkel.

    Ich merke auch wie konfus dieser Beitrag geschrieben ist. Wohl kaum sehr aufschlussreich für euch. :/

    Stellt bitte einfach Fragen um Informationen zu bekommen, die ihr für eine Einschätzung braucht.

    Meine Hauptfrage ist eigentlich.

    Will sie nicht doch noch irgendwie ?
    Nachdem ich mich ja abgewendet habe, hat sie sich ja wieder gemeldet... (ich mein ist klar..ganz normaler verlauf der dinge ..ich weiß :>)

    Sie weiß genau, dass ich für sie da bin und das Ganze dann ein Ende hat, wenn sie einen neuen Typ hat.

    Ach ich weiß nicht....Gibt es noch ne Chance ?
    Was soll ich machen ?
    Wie soll ich weiterverfahren ?

    Ich danke euch für eure Hilfe und wie schon gesagt...

    wenn offene Fragen vorhanden sind ---> stellen ... ich werde sie so schnell wie möglich beantworten. :smile:
     
    #1
    2Play, 24 März 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Für mich ist jetzt nicht eindeutig, ob sie nur Kontakt zu dir will oder mehr. Wichtig ist aber wie es aus deiner Sicht läuft. Wenn du mit der Sache abgeschlossen hast, solltest du dir überlegen ob du dich wieder auf mehr einlassen würdest. Die Entäuschung wäre dann ja wieder da.

    Mein Rat also: ruhig weiter treffen, aber ohne Erwartungen und nicht drauf zusteuernd das es in irgendeine Richtung geht.
     
    #2
    Doc Magoos, 24 März 2005
  3. NathaKata
    NathaKata (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    534
    101
    0
    Single
    ich hab deien threads mit interesse verfolgt und auch deien geschichte gerne gelesen...

    ich denke du solltest ein weiteres treffen eingehen..eien vertrauensbasis wiede langsam aufbauen(auch auf die gefahr hin das du dir wehtust)...udn über deine gefühle ihr gegenüber reden...du solltest einbeziehen was sie dann sagt udn gemeinsam solltet ihr schauen was die zukunft für euch beide brinegn soll...



    greetz nathakata
     
    #3
    NathaKata, 24 März 2005
  4. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Irgendwie hat sie gemeint, dass sie gar keinen Freund mehr will und das es sie nervt angelabert zu werden.
    Nun ja es werden noch einige komische Gespräche bei rumkommen wenn wir uns noch öfter sehen.
    Wichtig bin ich ihr schon. Sie meint, dass sie es mit keinem hinkriegen würde zur Zeit zusammen zu sein.
    Ich hab ihr gesagt, dass ich sie geliebt habe wie sie ist. Und wenn ich wüsste, dass sie noch Gefühle für mich hat - wir das schon hinkriegen würden.
    Dazu gab es aber kein "Statement".

    Selbst wenn sie irgendwann einen Neuen hat wünsch ich ihr, dass er sie so sieht wie ich und das nicht als weibliche Spinnerei abtut wie sie ist.

    Aber persönlich seh ich eigentlich nicht die Gefahr, dass es irgendwann auf die Freundesschiene abdriften könnte, weil ich dafür einfach nicht der Typ bin. Wenn es irgendwann so wäre, würde ich den Kontakt wirklich abbrechen.
    Ich werde das immer präsent sein lassen, wenn ich mich mit ihr treffe, aber eben nicht aufdringlich.

    Also am Anfang wo Schluss war hat sie jegliche Berührung dann "verweigert". Dabei hatte ich es mir da noch so gewünscht.
    Jetzt sind die Berührungen wieder ganz normal und Umarmungen sind auch da. Sie kommt wieder in meinen Arm.
    Und irgendwie wurde sie gestern auch ganz unglücklich als wir über "uns" geredet haben.
    Mal schauen wie das weiterverläuft. Jetzt habe ich halt wieder das Bedürfnis mich "die ganze Zeit" bei ihr zu melden. Habe sie heute auch schon angerufen, aber sie hatte den Abend schon was vor - grillen.
    Jetzt werd ich mich wohl morgen nochmal bei ihr melden und sie fragen, ob wir es denn heute mal hinbekommen einen Film zu schauen.
    Wenn das nichts wird dann werd ich mich wieder gar nicht bei ihr melden. Wenn es was wird... auch nicht. :>
    Dann hab ich erstmal wieder mein "Soll" erledigt.

    Dieser Schwebezustand ist einfach beschissen.
    In der Zeit in der sie sich so abgeschottet hat "um es mir leichter zu machen" hätte ich beruhigt auf die Kacke hauen können und mit andern Weibern was haben können. Aber jetzt kann ich das ja auch nicht tun. Ich kann beides nicht. Ich kann mir keine Hoffnungen machen, weil es scheiße ist. :>
    Und ich kann nicht komplett drauf scheißen und anderweitig am Start sein.

    Ach ich weiß einfach nichts mehr. Ich will sie über alles...meine Süße. :/
    Aber wie gesagt ich mach mir keine Hoffnungen und trotzdem werd ich jetzt grade wieder verrückt. :grin:
     
    #4
    2Play, 25 März 2005
  5. francis
    francis (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    nicht angegeben
    ich b in in einer leicht ähnlichen situation...nur waren wir nicht so lange zusammen..aber egal.


    ich rate dir einfach sie zu vergessen...obwohl das echt normalerweise nicht meine art ist, aber ich glaube das wird ein selbst martyrum...du entrwickelst wieder gefühle oder wärmst die alten wieder auf und dann hat sie aber doch keien bzw. will keine Beziehung und du bist am arsch.
     
    #5
    francis, 25 März 2005
  6. hirbel
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    nicht angegeben
    ich würde mir da auch keine hoffnungen machen und den kontakt nicht unbedingt auf "hohem niveau" behalten
    sie hat wie es scheint ein starkes problem mit sich selbst, aber anstatt sich damit zu befassen und ihre energie hinein zu stecken geht sie den "einfacheren" weg
    sie weiß ja, dass du noch gefühle für sie hast und nutzt es aus (ich denke unterbewußt)

    wenn du dir selbst einen gefallen tun willst geh nicht auf die "hdl-schiene" und halte es sachlich
    sonst kann das noch ewig so weiterlaufen
    du willst ihr helfen, das verstehe ich nur zu gut, aber vergiss dabei den wichtigsten menschen nicht... DICH

    alles gute :tongue:
     
    #6
    hirbel, 25 März 2005
  7. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Hm... wo fang ich an ?

    Alles komisch...aber hab jetzt keinen bock mehr. :smile: ...(also jetzt grad..mal sehen was morgen ist, wenn ich aufgestanden bin)

    ... war jetzt wieder 2 mal bei ihr ... sie hat sich davor gemeldet..
    neulich irgendwann ..hab auch bei ihr gepennt... ist aber nix gelaufen

    heute war ich wieder bei ihr...sie hat mich angerufen...war aber total unnötig...

    sie ist duschen gegangen als ich gekommen bin...ich hab tv geschaut...blieb mir ja nix anderes übrig...dann irgendwann kam sie in ihrem nachthemd aufs bettchen gehüpft... dann waren wir uns nah ...also nah halt ^^
    war schön...und sie kam auch in meinen arm und so...und hat auch bisschen ganz zaghaft meine hand gestreichelt...

    dann hab ich erzählt, dass ich noch nichts gegessen habe und sie wollte mir noch was machen ...wollte ich aber nicht ... sie hat dann vorgeschlagen noch irgendwo etwas zu holen...habe dann zugestimmt

    dann kam ihr bruder rein, der grade auf der terrasse war und wollte auch was...
    nun ja ...dann wollte sie nicht mehr... bin ich halt kurz mit ihrem bruder weggefahren... danach war sie "scheiße" drauf ..bzw nähe zwischen uns gabs dann nicht mehr... :>

    nun ja ...voll keinen bock mehr grad... :>

    omg, omg... ich liebe sie halt echt über alles...
    es hat mich voll erwischt... aber ich kann's einfach langsam nicht mehr :cry:
     
    #7
    2Play, 30 März 2005
  8. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    irgendwas mach ich falsch...meine themen will keiner lesen oO
     
    #8
    2Play, 30 März 2005
  9. tasco
    Gast
    0
    doch

    ich habe deinen letzten Thread und diesen regelmäßig gelesen (also die neueinträge) ich habe bloß nie etwas geschrieben weil ich nicht wußte wie ich dir helfen könnte.....also leser hast du!
    bloß leider ist bei mir nun auch so etwas ähnliches passiert... :flennen:
    naja wollte bloß sagen du bist nicht alleine...
     
    #9
    tasco, 5 April 2005
  10. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Ich informiere einfach mal wieder ....

    Nachdem ich ihr am Anfang ja "hinterhergelaufen" bin und so keinen Erfolg hatte, habe ich das Spiel einfach umgedreht.
    Dann war kurz Funkstille und seitdem hat sie sich immer gemeldet und so.

    In letzter Zeit gingen die Meldungen immer von ihr aus.
    Ich habe mich nie gemeldet. Wir haben die letzten Tage irgendwie intensiv miteinander verbracht. Waren uns nah und so.

    Am Sonntag haben wir miteinander geschlafen.

    Nein wir sind nicht wieder zusammen. Und irgendwie bin ich seit Sonntag dem Ganzen so neutral eingestellt. Auf jeden Fall ist es mir jetzt egal ob es wieder was wird oder nicht. Ich lass es einfach mal so laufen wie es ist.

    Ach irgendwie fällt mir dazu nicht mehr viel ein. Es ist wie es ist. ^^

    Also wir haben zur Zeit so ein freundschaftliches "Bett-Sharing"-Verhältnis ohne Sex (bis auf die Ausnahme am Sonntag).
     
    #10
    2Play, 20 April 2005
  11. chlini
    Gast
    0
    hallo
    bin zur zeit in einer ähnlichen situation, nur dass wir noch regelmässig sex haben.
    daher was soll ich dir raten?

    habe auch oft um hilfe / tips gebeten, aber irgendwie war ich mit keinem zufrieden :zwinker:
    wenn du mit der situation im moment zufrieden bist, dann geniesse es aber probier immer einen gewissen abstand zu ihr zu halten. ich meine jetzt nicht körperlich sondern psychisch. wenn du noch solch starke gefühle für sie hast, musst du dir sicher sein, was du willst, ansonsten wirst du schneller verletzt als du denkst.

    das alles ist nur eine theorie, die ich persönlich auch gerne umsetzen möchte, aber gelingen tut es mir nur bis zum einem gewissen punkt...

    wünsche dir viel glück und auch viel spass

    lg chlini
     
    #11
    chlini, 20 April 2005
  12. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Ach seitdem wir miteinander geschlafen haben ist es irgendwie komisch.

    Seit da ist es mir eigentlich egal wie es weiterläuft.

    Gefühle...bla...Keine Ahnung.

    Wie gesagt. Ich habe das Spiel umgedreht.

    Ich verliere jetzt nicht mehr. Habe anfangs schon verloren gehabt....aber jetzt nicht mehr... :smile:
     
    #12
    2Play, 20 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erste
Hansi98
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:18
5 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 22:03
5 Antworten
Damdil
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2016
6 Antworten