Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine erste große Liebe :)

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von DarkRikku, 24 November 2005.

  1. DarkRikku
    DarkRikku (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen, ich würde mal gerne erzählen wie ich zu meinem Freund gefunden habe und wie wir schon die schwersten Zeiten überstanden haben.


    Es war vor einem Jahr ungefähr, in den Sommerferien. Da hatte ich zum ersten mal internet bekommen und bin dann auch direkt rein. Ich hatte nie in meinem Leben vor einen Freund zu haben weil ich der meinung bin das ich dafür nich geeignet wäre.. also für eine Beziehung. Wie gesagt, am ersten tag wo ich internet hatte bin ich direkt in den lycos-chat und hab dort etwas rumgechattet, wie das so üblich ist.
    Irgendwann gegen abend hab ich dann meinen jetzigen freund kennen gelernt, erst haben wir normal miteinander geschrieben und dann wollte ich die coolen bilder die er in seinem profil hatte, haben. daraufhin hab ich seine email bekommen und er meine, dann ging das auch wieder normal weiter.. irgendwann hatten wir dann per MSN Messenger weitergeschrieben. Nach einer Woche war bei uns das internet aufeinmal weg, mein vater hatte es heimlich abgemeldet (er meinte, es wäre zu teuer oder so..) da hatte ich dann total stress geschoben und bat meine freundin, meinem freund bescheid zu sagen das ich nich dran kann und da kannten wir uns erst eine woche, da hatte ich ihn schon vermisst, komisch oder? nunja.. dann nach 3 monaten gestand ich ihm das ich mich in ihn verknallt habe und so nahm das dann seinen lauf, er wohnt ca 200km weg von mir.. was uns aber nicht davon abgehalten hat uns zu treffen :smile: erst hatte er gezögert und absagen hatte ich auch schon von ihm, aber denoch hab ichs ihm immer verziehen weil ich total an ihm hänge.. dann erfahre ich nach 9mon wo ich mit ihm schon zusammen war, das meine beste freundin was von ihm wollte/will, das gab dann auch nochmal stress und jaa... passiert halt sehr oft das wir streit haben und immer wegen kleinigkeiten, was aber durch das küssen und so wieder ausgeglichen wurde :zwinker: bin einfach total glücklich mit ihm und wenn andere meinen, eine fernbeziehung würde nich lang halten und wäre müll.. dann haben die jenigen mich als feind, denn ich bin mit ihm schon ein jahr zusammen und ne freundin von mir hat auch eine fernbeziehung, ich weiss echt nich was die leute immer meinen.. ^^"

    So das wars von mir.. könnt ja auch bissl dazu schreiben oder comments abgeben, aba nur wenn ihr bock habt :cool1:

    mfg DarkRikku
     
    #1
    DarkRikku, 24 November 2005
  2. Tailsnail
    Gast
    0
    mjoah tolle story. Musst ja nicht auf die anderen hören.
    200 km wäre mir persönlich aber zu viel ;-)

    ciao
     
    #2
    Tailsnail, 15 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erste große Liebe
noir91m
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
22 August 2007
2 Antworten
Engineer
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
29 April 2007
11 Antworten
bmwstar481
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
2 Oktober 2006
2 Antworten