Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine ersten Versuche - Tessi wird dominant

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Tessi, 2 Mai 2009.

  1. Tessi
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    8
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr Lieben und Liebenden!

    Heute morgen habe ich erfahren, dass mein Honey auch darauf steht richtig durchgefickt zu werden.
    Ich habe damit noch keine richtigen Erfahrungen gesammelt, bisher habe ich mit Freuden den devoten Part eingenommen.

    Zum dominant sein gehört Übung und man muss es beherrschen.
    Aber irgendwann fängt doch jeder mal klein an. Und die Zeit ist bei mir gekommen.

    Also hab ich ihn beim Frühstückssex ans Bett gefesselt ihm die Augenverbunden und tja, da gingen mir die Ideen aus.

    Ich habe ihn oral verwöhnt, an seinem Hals/Ohren/Brust/Bauch geküsst, seinen Schwanz nur ganz bisschen reingesteckt und wieder raus und es mir anders überlegt und ihn zappeln lassen.

    Also ich mich dann doch dazu entschieden hatte ihn zu vögeln, war's in der Reiterstellung und der Umgedrehtenreiterstellung.

    Aber was kann ich noch tun? Was stelle ich mit einer gefesselten Person an?
    (Ich wollte mich erst noch auf sein Gesicht 'setzen', aber hatte schon Gleitgel drauf, da würde das wahrscheinlich nicht mehr so gut schmecken.)

    Ich würde mich über Anregungen freuen.
    Sachen zum Fesseln/Augenverbinden sind vorhanden.
    Auf Anal steht er nicht.

    Vielen Dank schonmal :smile:

    Eure Tessi
     
    #1
    Tessi, 2 Mai 2009
  2. toaocm
    toaocm (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    nicht angegeben
    Wie steht es denn mit seinen Neigungen? Würde er sich anal etwas einführen lassen? "Fühl" doch mal in dieser Richtung vor. Wenn es was für Ihn ist, würde mir sehr viel Einfallen! Angefangen von einem oder zwei Finger, Dildo, Vibrator, Plug, Strap-On (mit zwei Seiten damit Du auch was von hast), ... da gibt es soviel! Oder du fesselst ihn auf einen Stuhl, legst dich vo ihm auf's Bett, dass er dich sehen kann und machst es dir ganz lang selbst, er darf nur zusehen, nicht anfassen, später gehst duschen, ziehst dich an und machst ihn dann erst wieder los,...
     
    #2
    toaocm, 2 Mai 2009
  3. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Du könntest ihm seinen Orgasmus "verbieten", dir aber in der Zeit an ihm mehrere holen (auf seinem Bein reiben, ihm befehlen, dich zu lecken etc.) - aber pass auf, manche Männer mögen sowas überhaupt nicht. Frag also vorher vorsichtig, wie er sowas findet.

    Eiswürfel (oder Minzbonbons/Menthos) :zwinker:

    Du kannst dich auf ihn setzen, und probieren, ihn nur mit deiner Beckenmuskulatur zum kommen zu kriegen (ohne groß rauf/runter, geht aber nur, wenn deine Muskeln da gut trainiert sind), und dann auch je nach Mann und Tagesform vielleicht nicht.

    Du könntest mit ordentlich Gleitgel/Babyöl seine Eichel mit der Hand stark stimulieren während der gefesselt ist - mag aber auch nicht jeder.
     
    #3
    einTil, 2 Mai 2009
  4. Tessi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    590
    103
    8
    vergeben und glücklich
    Toaocm: Nein, er steht nicht auf Anal, ich auch nicht.
    Ein Stuhl! Gute Idee, hätte mir auch selbst einfallen können. Danke!


    EinTil:
    Ich glaube meine Beckenbodenmuskulatur ist dafür gut geeignet. :smile: Und damit schafft man es jemanden zum Orgi zu bekommen? Hätte ich nicht gedacht, wurdest du so schonmal zu einem gebracht?
     
    #4
    Tessi, 3 Mai 2009
  5. Martin2142
    Martin2142 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    man kann so einen Mann zum Orgasmus bekommen, aber ist halt wie schon geschrieben abhängig von deiner Muskulatur und seiner Tagesform/ Lust bzw. wie leicht er zum Orgasmus zu bewegen ist. Wenn er beim normalen Geschlechtsverkehr ewig könnte oder gar nicht kommt, wäre es wohl schwieriger als bei jmd. der gleich nach 3 mal rein-raus kommt.
     
    #5
    Martin2142, 3 Mai 2009
  6. Tessi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    590
    103
    8
    vergeben und glücklich
    Kommt schon Männer, wie wollt ihr es haben?
    Und an die Frauen, wie macht ihr es?

    :engel:
     
    #6
    Tessi, 5 Mai 2009
  7. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    103
    4
    Single
    Wirken denn die Minze sachen wie Eiswürfel? :ratlos:
    Ist mir ja total neu, funktioniert das wirklich? :grin:
     
    #7
    objekt.f, 5 Mai 2009
  8. Wutzelbert
    Wutzelbert (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Single
    Also ich mag es, wenn sie mich ein wenig kratzt. Kannst ihm ja Wäscheklammern an die Brustwarzen machen, Facesitting, ihm deine Nippel vor den Mund halten und immer nur ganz wenig Kontakt erlauben... Geil finde ich auch, wenn sie mir dezent mit ihrem Fuß den Penis entlang streift und dann in seelenruhe sich steigert und eventuell die Hand oder den Mund mitbenutzt.
     
    #8
    Wutzelbert, 5 Mai 2009
  9. Tessi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    590
    103
    8
    vergeben und glücklich
    Kratzen mache ich auch sehr gerne, hab ich vergessen zu erwähnen.
    Zum Nippelzwicken: mit den Fingern auch schon oft gemacht, aber ich glaub eine Wäscheklammer, oder meine Nippelklammern, würden bei ihm nicht halten. Bei Frauen sind die Nippel ja größer, aber seine sind halt ziemlich klein. *g

    Mit dem Fuß?
    Ich werde ihn mal fragen wie er dazu steht. Ich persönlich finde Füße wenig erotisch/anziehend. Aber vielleicht gefällt es ihm ja. Danke! :smile:

    @objekt.f : Also bei nem TicTac hat mein Ex was gespürt. Leicht kühl. Mit 'härteren' Minzbnbons haben wir es nicht probiert.
     
    #9
    Tessi, 5 Mai 2009
  10. Also Wäscheklammern sowie Nippelklammern funktionieren wunderbar, auch bei kleinen Nippeln.


    Aufs Gesicht setzen ist eine sehr nette Spielart, wenn er drauf steht.

    Wie stehts mit spucken?
    Lass langsam spucke in seinem offenen Mund laufen, die empfangende Person ist hier eindeutig in einer erniedrigenden Position. Etwas ähnlich ist, dass – wenn ihr Sex ohne Kondome habt – nachdem er in dir gekommen ist, du dich auf sein Gesicht setzt und er dich "sauberlecken" muss.

    Oder Spermaspiele allgemein, in dem du langsam sein Sperma in seinen Mund fliessen lässt.

    Wie wärs mit Ohrfeigen? Schläge auf den Hintern?

    Interessant ist auch, wenn du deine Hand um den Hals legst und ganz wenig Druck aufübst, so dass dein Partner merkt, wie der Druck steigt. KAnn ein sehr interessantes Spiel sein, man sollte aber hier ganz klar drauf achten, nicht zuf est zu drücken, so, dass der Partner noch genug Luft kriegt.

    Falls ihr weitergehen wollt – kann im fortgeschrittenem Stadium durchaus sein – dann solltet ihr euch über allfällige Risiken beschäftigen.

    Die Hoden kann man auch bisschen Folter, bisschen abbinden, Schläge auf die Hoden, zusammendrücken, das kann auf den Schwanz erweitert werden und eventuell mit einer Gerte(Ein sehr interessantes Gerät für solche Spielarten) auf den Schwanz schlagen.

    Die Idee mit dem Gleitmittel und der Eichel ist auch sehr toll und ist zumindest bei mir ziemlich extrem und nach einer gewissen Zeit ist das Gefühl so intensiv, dass man förmlich um Erlösung bittet und ich zumindest bin in der Situation nicht in der Lage zu einem Orgasmus zu kommen, sprich, ich habe gar keine Kontrolle, ausser ich wehre mich mit Händen und Füssen dagegen, aber dafür gibt es dann Fesseln.


    Wie seht ihr es, wenn es darum geht, dass Spiel auf einen längeren Zeitraum auszudehnen?

    Da sind Dinge wie Nackthaltung, ein Verhalten ähnlich einem Tier usw durchaus eine Überlegung wert, wenn die Neigungen in der Hinsicht vorhanden sind.

    Auch kann eine Feminimisierung sehr devot sein und auch nach Neigung des Partners durchaus eine Überlegung wert.

    Kerzenwachs auf Brustwarten, Bauch und Rücken kann auch sehr toll sein, beim Schwanz kann man sich langsam antasten, aber da muss sehr drauf geachtet werden, dass der Wachs nicht zu heiss ist, auf dem Bauch ist das eher auszuhalten, auf dem Schwanz ist es da dann schon empfindlicher. Also bei sowas immer langsam rantasten.

    Ein Sklavendasein kann auch interessant sein, er soll deine Wünsche erfüllen und bei deiner Unzufriedenheit wird er bestraft, kann auch schön ausgedehnt werden – wenn längere Spiele geplant sind – und so auch auf eher nicht sexuelle Dinge ausweitet werden, wie zB das holen eines Getränkes usw.

    Das ist eigentlich grad das, wo mir so spontan eingefallen ist, gibt da sicherlich noch mehr.
     
    #10
    Chosylämmchen, 5 Mai 2009
  11. Tessi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    590
    103
    8
    vergeben und glücklich
    Sein Sperma mag er nicht besonders gern. Wie es mit Spucke steht weiß ich garnicht. Werde da mal nachfragen. Ich möchte ja nichts machen was er nicht wirklich will.

    Meinst du mit längerem Zeitraum, über mehrere Tage? Ich glaube das wäre mir zu viel. Zumindest im Moment.

    Was meinst du mit Nackthaltung? Das er nackt durch die Wohnung laufen muss und mir, wann ich will, zur verfügung zu stehen hat?

    Was meinst du mit Femininisierung? Frauenkleidung? Schminke?

    Kerzenwachs ist eine super Idee! Sollte ich da bestimmte kaufen oder reichen normale aus? Soweit ich weiß gibt es extra Tropfkerzen und auch bestimmte für den Körper.

    Bestrafungen sind sehr gut, aber wie könnte ich das denn anstellen? Beispielsweise hat er beim servieren des genannten Getränkes etwas verschüttet.
    Okay, spontan fällt mir auflecken ein.
    Was wäre noch eine gute Bestrafung?

    Danke für deine vielen Anregungen!
     
    #11
    Tessi, 5 Mai 2009
  12. Das ist sehr wichtig, vorallem am Anfang.
    Es ist teilweise erstaunlich wie sehr sich Grenzen versetzen lassen, durch Erfahrung usw.

    Grenzen erleben bringt auch immer neue Erkenntnisse, doch darf sowas nie passieren, wenn der Partner es absolut nicht will.

    Naja, kann ja auch einen ganzen Tag sein, aber sonst gibts da keine "Regeln", es gibt Leute die leben eine 24/7 Beziehung.

    Also 24h, 7 Tage die Woche.

    Und sowas ist sicherlich eher interessant, wenn man schon länger sowas macht und sich da auch schon bisschen eingelebt hat, aber es gibt Leute die von sowas absolut nichts haben.

    Ja zum Beispiel, so hast du auch deinen Spass, ging aber auch vorallem um die Dominanz bzw die Erniedrigung, die man dadurch irgendwie erfährt.

    Es ist ein ungewohntes Gefühl und man wird dazu gezwungen und da du vorallem Kleider anhast, ist es für ihn noch um einiges erdrückender.

    So in etwa.

    Es wird oft empfohlen, was sicher nicht allzu gut ist, ist mit Honigwachs, da dieser sehr heiss wird.

    Am besten man probiert es an der Hand, oder Unterarm aus um zu prüfen, wie heiss es denn ist.

    Teelichter sind eine billige und durchaus effektive Kerzenart für solche Spielereien.
    Auflecken ist doch gut.
    Er muss noch einmal ein Glas holen, diesmal aber darf er seine Hände nicht benutzen und bei jedem Fehler wird es schwieriger.

    Und paar Schläge sind sicher nicht schlecht.

    Oder er hat dich dadurch so gestresst und verärgert, dass er dies nun mit seinen Leckdiensten wieder gut machen soll. Du kannst dann natürlich entscheiden wie lange es gehen soll.

    All diese Dinge können natürlich kombiniert werden.
     
    #12
    Chosylämmchen, 5 Mai 2009
  13. Lord_C
    Lord_C (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    213
    43
    11
    Single
    Die Füße wurden ja schon mal angesprochen da musst du noch mal schauen wie es ihm gefällt. Die bringen viel DOminanzten Stoff mit wenn du ihn zu beispiel nur auf dem Bodenkriechen lässt und er zubeginn deine Füße sauber zu lecken und küssen hat bevor er irgendetwas vo ndir erwarten kann.

    genauso kannstdu zudiesem richtigen SKlavendasein rituale einführen Positionen die er einzunehmen hat vor dir sich zum beispiel immer auf die knie zu bringen oder alle viere zB. Einanreiz könnte die geschichte von Gor sein in der es eine sehr ausgeprägte Welt der Sklaverei mit vielen Regeln und normen gibt.
    www.gegenerde.de schau hier mal rein :zwinker:
     
    #13
    Lord_C, 6 Mai 2009
  14. Euch beiden kann man auch noch die SMJG ans Herz legen: www.smjg.org
     
    #14
    Chosylämmchen, 6 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ersten Versuche Tessi
xMioxDa
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 November 2016
56 Antworten
Hagebutte007
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 Juni 2016
9 Antworten
Test