Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Ex hat noch Gefühle für mich. Was tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Solarcoaster, 9 November 2004.

  1. Solarcoaster
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    Hallöle erstmal allerseits. Bin zwar ein Forenhengst, wohl aber hier neu. Nun mal zu meinem Fall. Ich, männlich, 20 Jahre alt war mit meiner Freundin, weiblich :grin: , 18 Jahre alt, ca 4 Monate zusammen(davor ca 1,5 Jahre Kumpelfreundschaft). Vor ca 3 Monaten machte sie dann aus heiterem Himmel Schluss. Bin natürlich erstmal voll in die Depriphase gefallen, da ich sie sehr lieb hatte und auch noch habe. Etwa 4 Tage nach dem Aus und einigen sehr an den Haaren herbeigezogenen Trennungsgründen, rief ich nochmal bei ihr an um abzuklären, warum sie genau Schluss gemacht hatte, da es mir sehr wichtig war dies zu erfahren. Nun bei dem Gespräch passierte zu meiner Überraschung folgendes: Ich versuch sie zu überreden, ob man sich nicht nochmal sehen kann (sie hatte am Telefon Schluss gemacht), ich fragte nach dem "Warum" und "was ihr an mir nicht gepasst hätte" und was passiert: Das Mädel bricht völlig in Tränen aus, sagt mir, dass sie mich liebt und dass sie einfach keine Zeit zur eine Beziehung und deren Verpflichtungen habe (nun, das ist wohl recht nachvollziehbar, da sie nen riesen Stress zu Hause hat, den Haushalt schmeißen muss, für 4 Geschwister sorgen, der Mutter Seelenbeistand leisten, und und und - möchte das hier nicht vertiefen, auf jeden Fall war das Zeitargument keine Ausrede, wie mir so einige Zeitgenossen einreden wollten). Nuja, hab sie dann noch 2 Mal, nach ca 2 Wochen gesehen, haben uns (bewusst) net angefasst zur Begrüßung, aber ihre Augen klebten ab und zu richtig an mir, also Gefühle sind da auf jeden Fall noch da und sie sagt ja auch "dass ich der wunderbarste Mensch in ihrem Leben bin". Das Problem ist jetzt, das ganze macht mich ziemlich fertig :cry: . Komm net weg von ihr, dh. wenn ich mal mit nem anderen Mädel mal n bissl rumflirte, bekomm ich gleich n schlechtes Gewissen und muss an meine Ex denken. Wenn ich auf ner Party mal von ein paar kntschenden Pärchen umgeben bin, vergeht mir gleich die Lust, bin letztens mal nach Hause gegangen nur deswegen. Beziehungstechnisch wird mit meiner Ex wohl nix werden in nächster Zeit, sie meinte "vielleicht wird es ja mal was wenn das Schicksal es gut mit uns meint" -doll ne :geknickt: -, evtl wird sie zum Studieren auch noch ins Ausland gehen (ca 200km mit Meer dazwischen, in ca 1 Jahr), schätze die Wahrscheinlichkeit dafür mal auf so 80%, nuja sie ist halt meine Traumfrau, und ich habs jetzt nach ca 3,5 Monaten Trennung nicht geschafft von ihr wegzukommen. Hab da die Sorgen, dass ich das auch die nächste Zeit nicht schaffe und hab dann halt frauentechnisch n Problem :geknickt: Kennt evtl jemand die Situation oder hat wer nen Tipp wie ich mit der Situation umgehen soll? THX Solarcoaster
     
    #1
    Solarcoaster, 9 November 2004
  2. cat85
    Gast
    0
    ihr wart ja nun schon ne kurze Zeit zusammen und wie wear es denn da mit der zeit? gerade wenn man viel Sztreß hat, ist es doch gut, wenn man jemanden an der Seite hat, der einen unterstützt...

    und das mit dem Auslandsstudium: wenn es sein soll, werdet ihr auch das schaffem. es ist zwar ziemlich anstrengend (bin auch gerade in den USA), und gerade am Anfang ziemlich hart, aber man gewöhnt sich irgendwie daran...
     
    #2
    cat85, 9 November 2004
  3. Solarcoaster
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    Also wir sind definitiv auseinander und hab sie jetzt auch ca 1,5 Monate nicht mehr gesehen, da mich und sie das belasten würde, besonders sie will nicht das wir uns treffen, wir schreiben aber noch Mail und telefonieren ab und zu. Die Zeit die wir zusammen waren lief total super, haben uns auch nie gestritten oder so was, war absolut super mit ihr und ich war immer der Meinung, dass sie immer, wenn wir uns gesehen haben sehr glücklich war. Kam aus heiterem Himmel mit der Trennung. Ich glaube sie meint einfach, wenn sie ne Beziehung eingeht, erwachsen da so gewisse Verflichtungen draus, wie zB das man sich habwegs regelmäßig sieht. Am Ende wars halt so, dass sie so viel Stress hatte, dass sie nur noch durch die Gegend gehetzt ist und wir uns schon mal 8 Tage nicht gesehen haben, obwohl sie nur ca. 5 Kilometer wegwohnt. Vielleicht hab ich sie da auch zu sehr gedrängt, sich immer wieder zu treffen. Sie meinte halt, dass durch die Beziehung bei ihr noch mehr Stress entsteht und das es deswegen halt "so nicht mehr weitergeht mit uns" :rolleyes2 . Solarcoaster
     
    #3
    Solarcoaster, 9 November 2004
  4. Smaug
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nach dem Ende meiner letzten Beziehung hab ich auch noch versucht Kontakt zu halten und fleißig Mails geschrieben - wir wollten einfach Freunde bleiben.

    Aber da sie Schluss gemacht hat (auch mit sehr ähnlichen Gründen: fühlte sich nicht bereit für eine Beziehung - nach 1 1/2 Jahren :ratlos: ) und so hab ich auch noch starke Gefühle für sie gehabt und so wollt ich ihr auch als Freund nahe bleiben. Als ich sie dann aber mit einem anderen herumknutschen sah (obwohl sie sich ja kurz vorher für keine Beziehung bereit war und sich schon gar nicht mit ihm vorstellen konnte :kotz: ). Ich brach also den Kontakt ab und im Nachhinein gesehen war das das einzig sinnvolle: Ich kam endlich los von ihr.

    Also mein Rat: Brich den Kontakt vorerst einmal komplett ab, bis bei euch beiden die Liebe erloschen ist. Danach könnt ihr wieder Freunde werden. Denn ich glaub, sie weiß nicht wirklich was sie will und so wird zwischen euch in nächster Zeit vermutlich nichts - tut mir leid.
     
    #4
    Smaug, 9 November 2004
  5. Solarcoaster
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    Glaub ich net bei ihr, dass sie mal mit nem anderen ankommt. Das wäre sie nicht der Typ für. Eigtl war sie auch die aktivere Person am Anfang der Beziehung, also sie ist mir knapp 2 Monate hinterhergelaufen, wo ich mich grad bei ner anderen versucht habe. Hat sonst noch jemand ne Meinung dazu? Greetz Solarcoaster
     
    #5
    Solarcoaster, 9 November 2004
  6. Spacy
    Gast
    0
    Exfreundin ...

    Hm, is schon nen seltsames Thema...! :zwinker:

    Habe auch schon so und ähnlich Erfahrungen hinter mir und muss sagen, das ich auch erst lange Zeit ihm hinterher gerannt bin und ständig versucht hab, ihm zu gefallen und in Kontakt mit ihm zu bleiben !! Aber, das ging nicht gut ...!! :cry:

    Als ich mich dann endlich auch innerlich von ihm trennen konnte, rief er mich an und wollte "eigentlich nur fragen, wie es mir so geht und ob wir uns nicht mal nur so treffen könnten" - aber der Grund war ein anderer !!
    Blauäugig, wie ich dann war, hab ich zugestimmt und hab mich mit ihm getroffen !!
    Er sagte, wir könnten doch eine Freundschaft aufbauen, die doch bestimmt, da wir uns gut kannten, besser sein würde, als jede Beziehung...!
    Naja, ich hatte ihn ja doch noch irgentwie lieb und sagte zu ...!
    Nach diesem Treffen sahen wir uns dann auch wieder öfters und dann sagte er (ca 3-4 Wo später), er hätte sich wieder in mich verliebt !! Da ich ihn ja immer noch sehr mochte, entflammte es auch wieder in mir und wir hatten wieder eine schöne Zeit zusammen !!
    Aber, ... es dauerte nicht lange (ca 1 J) und er zerbrach wieder mein Herz ...!! :cry:
    Das "Spiel" ging dann noch ein paar mal so und jedesmal beteuerte er mir, es würde nie wieder vorkommen und das es DIESMAL für "immer" und "echt" wäre ...!! ...
    Ich hatte dannach sehr lange Zeit mit mir zu kämpfen, um ihn endlich aus meinem "Liebes"-Leben zu verbannen !! Aber ich habe es doch erfolgreich geschafft !! :zwinker:
    Als er dann wieder kam um mich "zu bezirzen", hab ich ihm klipp und klar gesagt, das er so nicht mit mir und sonstigen Menschen so umzugehen hat und er mich nun endgültig in ruhe lassen soll !! Tja, da war er dann ganz schön sprachlos ... und guckte mich nur verdutzt an !! ...
    Ich hatte endlich MEIN Leben wieder !! :gluecklic
    Das alles ist nun schon ca 6,5 Jahre her und heute bin ich auch glücklich, ohne ihn !!
    Nur ab und zu (1-2x Monatl.) telefonieren wir noch zusammen, oder treffen (2-4x jährl.) uns in einem Café zum quatschen ...!!
    Aber es ist nix mehr so, wie es mal war und ich begegne ihm meist mit einer leicht kühleren, aber freundlichen Art, womit ich ganz gut klar komm ...!!
    (Zeit heilt bekanntlich alle wunden !!)

    Hmm... ist doch mehr geworden, als ich dachte ...!!
    Hoffe, ich konnte dir mit meiner Erfahrung etwas helfen !!?? :zwinker:
    Mach also nicht den selben Fehler, wie ich ...!!

    Grüße, Spacy.
     
    #6
    Spacy, 10 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat noch Gefühle
trishi
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2016 um 15:07
7 Antworten
to-cinderella
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 14:37
10 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten