Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

meine Fa *heul* klärt nicht auf...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von windrose, 13 Oktober 2005.

  1. windrose
    Benutzer gesperrt
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    so ihr lieben..wart heute das letzte mal bei meinem fa....der urintest im labor ergab auch nichts ( Verdacht auf harnwegsinfekt..) und trotzdem dieses furchtbare brennen nach dem pipi machen........hab gesagt dann möchte ich bitte untersucht werden da ich mir das ja nicht einbilde...und ich so nicht leben kann..
    so....nachdem ich ganze ZWEI stunden gewartet habe, kam ich endlich dran....wie das dann halt so abläuft ..ab auf den stuhl ......sie hat dann zwei abstriche gemacht und mir so ne creme da unten hingeschmiert...aber wofür genau das ist hat sie nicht gesagt...sie meinte nur irgendwas mit fachbegriffen...von wegen meine harnröhe ist wohl bischn entzündet was weiss ich..als ich nachfragte wieos die creme und wohin, meinte sie sie hätte mir die creme an den scheideneingang geschmiert...
    naja....dann bat ich um meine alte Pille da ich mich mit der neuen nicht gut fühlte....dann gab sie mir auch das Rezept inclusive des Rezeptes für Creme...sie sagte mir tschüß mit dem mir allbekantlichen Spruch ,, Tja bei manchen is es eben so, damit muss man leben...Irgendwann geht das ja weg " Für mich hörte sich das wieder an wie ,, so mädel nimm ma deine mittelchen kommst ja eh bald wieder wo die ursache liegt weiss ich auch nicht..."

    ich habe dann zu hause im netz nachgeschaut was das für eine creme ist sie nennt sich ,, Epipevisone" oder so ähnlich...gegen Pilzerkrankungen....naja nun frag ich mich, ob ich mir das auch auf die harnröhre schmieren soll? Sie meinte laut dem Ansehen sieht nix verdächtig aus....wird halt eingeschickt ins Labor...
    also ob ich nun da war oder nicht , wirklich schlauer bin ich auch nicht als vorher....nach dem pipi machen brennt es halt noch bissl also nit so schlimm wie am weekend wo ich dachte ich brenne da unten....Kann es sein das ich nen Pilz auf der Harnröhre habe? Also wenn ich nen scheidenpilz hätte hätte sie es ja festgestellt und mir mittelchen gegeben...

    auf meine frage obs nen Pilz sei meinte sie sieht nich so aus....aber sie hat eben die abstriche gemacht

    was haltet ihr davon? Bin so froh, dass ich bald zu einer anderen gehe...vll wird dann endlich alles gut....:'( und ich kann meinen Unterleib wieder gut finden..:frown:
     
    #1
    windrose, 13 Oktober 2005
  2. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    wie lang hast du das brennen dennschon?? ich hatte das auch mal und dann wars eine eierstockentzündung die auf den rest übergegangen ist, aber miene gynekologin sagt mir immer genauestens bescheid...
     
    #2
    keenacat, 13 Oktober 2005
  3. Mummelbärchen
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    103
    1
    Single
    Na die hätte ich aber komplett geknickt, gefaltet, geloch und dann noch abgeheftet.
    Mann mann mann, es gibt Menschen :angryfire
    Ich muss sagen, das ich bisher bei Männlichen Gynäkologen, wesentlich vorsichtiger Behandelt und auch entsprechend aufgeklärt wurde.
    bei Frauen habe ich immer sehr schlechte erfahrungen gemacht.

    Pilze können sich auch im Darm, Harnröhre, Blase ansiedeln.Da giebt es so eine Hartkapsel die man einnimmt und die dann im Körper nen Rundumschlag macht, sprich alle bereiche erfasst.
    Hat sie dir denn auch Vagiinaltabletten mitgegeben oder mit aufgeschrieben?
    Mann sollte zusätzlich auch die Tabletten anwenden.misstens sitz der Pilz ja auch in der Vagina.
    Mein FA hat mir heute auch gesagt, das ein Pilz auch solche beschwerden verursachen kann.
    Benutze die Creme ruhig weiterhin und wenn es jetzt nach dem Einschmieren auch was besser ist, könnte es schon sein, das da nen Pilz gezüchtet wird.

    Gut das du dir einen neuen FA suchst, so eine Frau ist ja erbärmlich.
    ich kann einen sehr sehr sehr guten FA in Kassel empfehlen, nehme abr an das du weiter weg wohnst.

    Gute besserung Leidensgenossin :zwinker:
     
    #3
    Mummelbärchen, 13 Oktober 2005
  4. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    wow das kingt nach meiner alten gyn, :angryfire da du aus >HH bist, bei wen bist du "noch"?
     
    #4
    Ceraphine, 13 Oktober 2005
  5. windrose
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    hehe ja bin aus Hamburg...hab heute auch echt die Krise bekommen..von wegen ,, tja bei manchen ist das so" HALLO ICH BIN ERST 20 und schleppe das seit über nem Jahr mit mir rum... :cry: bin nur jetzt endlich soweit, dass ich es nich mehr aushalte und zum anderen Gyn gehe..
    in der anöleitung der creme steht nix davon von wegen in der scheide..nur eben bei pilzerkrankungen..ich schmier das jetzt halt alles da um den eingan und unter der harnröhre mal sehen...ich habe so eine Tablette gegen Pilze aber die ist nur für den äußersten Notfall gedacht..die Zäpfchen vertrag ich nicht da ist meine scheide noch Monate später kaputt von..:frown:
    muss halt bis montag warten auf den abstrich...sie meinte aber nach nem pilz sieht es nicht aus, eher, dass meine harnröhre bischm gereizt wäre oder so....

    und dafür 2 stunden wartezeit..:frown:
     
    #5
    windrose, 13 Oktober 2005
  6. Traumfee
    Gast
    0
    könnte es nicht auch ne blasenentzündung sein?
     
    #6
    Traumfee, 14 Oktober 2005
  7. Mummelbärchen
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    103
    1
    Single
    Hast du denn mal das Kadefungin oder Antifungol ausprobiert.
    Wenn du auf dise Pilzzäpfchen so reagierst, könnte es shr warscheinlich sein, dass du durch diese extreme empfindlichkeit dazu neigst dir alles mögliche da unten einzufangen.
    mein FA hat mir ja gestern geraten eine Echinacea Kur zu machen.
    2 Wochen lang 2 mal 50 Tropfen, dann 2 Monate Pause, wieder 2 wochen.
    Probirs mal aus vielleicht hilft dir das ja.
    Hast du sonst auch oft erkältungn etc?
     
    #7
    Mummelbärchen, 14 Oktober 2005
  8. windrose
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    nein es ist keine blasenentzündung wurde doch alles untersucht...ich warte jetzt die ergebnisse ab bis montag dann weiss ich ja mehr...
     
    #8
    windrose, 14 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - *heul* klärt
Turbomaus
Aufklärung & Verhütung Forum
14 August 2007
5 Antworten
Flake
Aufklärung & Verhütung Forum
3 November 2006
14 Antworten