Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Frau hat jemand anderes kennengelernt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von teddybär75, 20 Februar 2007.

  1. teddybär75
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Verheiratet
    Hallo,

    ich brauche dringend Hilfe. Meine Frau hat in Ihrer Firma einen neuen Mitarbeiter bekommen. Er hat ihr gestanden, dass er sich in sie verliebt hat. Sie angeblich nicht in ihn, aber sie findet ihn unheimlich anziehend. Sie möchte mit ihm befreundet sein und er will es angeblich auch freundschaftlich versuchen. Allerdings ist meine Frau kaum zu Hause, da ist der Rechner an und die beiden chatten stundenlang miteinander. Jetzt hat sie mich auch noch gefragt, ob sie mit ihm für 3 Tage auf ein Technokonzert darf. Natürlich bin ich dagegen und schon bin ich der böse, weil ich ihr nichts gönne.
    Wir sind verheiratet, haben zwei Kinder. Ich hab wahnsinnig Angst sie zu verlieren. Ich habe schon mit ihr gesprochen und ihr gesagt, dass sie mir furchtbar weh tut damit. Darauf hin sagte sie, dass sie mit dem chatten zurückschrauben will. Aber es änderte sich nichts. Was soll ich nur tun?

    Gruß
    Thomas
     
    #1
    teddybär75, 20 Februar 2007
  2. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde es schön, dass deine Frau dir offen ihre Gefühle darlegt. Das ist meistens nicht der Fall.

    Trotzdem ist es ein Zeichen, dass ihr in der Beziehung etwas fehlt.

    Ich weiß nicht ob es richtig oder falsch wäre ihr zu verbieten mit diesem Kerl 3 Tage wegzufahren, aber ich kann sehr gut verstehen dass es dir dabei sehr schlecht geht. Ich denke ich würde es auch nicht wollen.

    Auf der anderen Seite könnte man so ein wenig mehr Klarheit gewinnen. Du wirst ja dann sehen, wie sie sich nach diesem Wochenende dir gegenüber verhält. Vielleicht könnte es DIR helfen einen neuen Schritt zu gehen. Ist wirklich schwierig....
     
    #2
    LaPerla, 20 Februar 2007
  3. teddybär75
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Verheiratet
    Ich habe schon ernsthaft überlegt, ihr den Umgang mit dem Typen zu verbieten. Knallhart auf den Tisch zu hauen. Internetstecker ziehen oder ähnliches. Weiß der Geier. Ich kann das jedenfalls nicht länger mit angucken. Momentan habe ich das Gefühl, ich drehe durch. Nicht auszuhalten der Zustand. :'(
    Diese drei Tage wären eh erst irgendwann im Sommer.
     
    #3
    teddybär75, 20 Februar 2007
  4. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Hört sich ja leider gar nicht gut an :geknickt:

    Verbieten kannst und sollstest du ihr nichts, ich würd es wahrscheinlich auf der Schiene versuchen, dass du ihr sagst, dass du es ihr nicht verbieten kannst und willst, dass sie 3 Tage mit ihm wegfährt, aber dass du sie trotzdem bitten würdest, da zu bleiben. Da sollte sie dann eigentlich sagen, dass sie nicht fährt.

    Ich find es auch gut, dass sie wenigstens relativ offen mit dir umgeht, aber davon hast du ja auch nicht so viel. Ich hoffe für dich, dass sich das Strohfeuer bald wieder legt und sich zu nichts Ernsterem entwickelt.

    edit: Zu deinem letzten Beitrag: Nein, mach das nicht. Das erzeugt nur eine Gegenreaktion. Ich verstehe dich und deinen Wunsch, aber das wird nichts besser machen. Und es finden sich immer Wege, miteinander Kontakt zu haben, nur dann geschieht es wirklich heimlich.
     
    #4
    Immortality, 20 Februar 2007
  5. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    damit erreichst du mit sicherheit nur das gegenteil und treibst sie direkt in seine arme.

    eine echt beschissene situation

    ich denke, so würde ich es auch machen und erwarten, dass sie nich fährt.
    wenn sie fährt, würde ich ihr nie glauben können, dass da nichts gelaufen is.. und würde wahrscheinlich meine konsequenzen daraus ziehen...

    oh gott.. ich weiß auch nicht.. echt beschissen...
     
    #5
    Beastie, 20 Februar 2007
  6. teddybär75
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Verheiratet
    Hauptsächlich geht es gar nicht um die drei Tage. Aktuell ist wichtig. Wie verhalte ich mich heute und nun? Was kann ich tun um schlimmeres zu verhindern? Ich kann doch nicht einfach zusehen, wie unsere Ehe auseinander geht. Sie sagt, dass sie mich liebt und bei mir bleiben will. Ich soll ihr vertrauen, bla bla...
    Sie sagt eigentlich, dass sie glücklich mit mir ist. Deswegen verstehe ich es umso weniger. :frown:
     
    #6
    teddybär75, 20 Februar 2007
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    mir is noch was eingefallen: mach den vorschlag, dass du mitkommst, zu dem konzert

    aktuell kann ich dir leider gar nicht helfen
    ich würde wahrscheinlich lauernd abwarten und ihre chats kontrollieren...:schuechte
     
    #7
    Beastie, 20 Februar 2007
  8. teddybär75
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Verheiratet
    Sie haben mir tatsächlich angeboten mitzukommen. Aber ganz ehrlich hab ich keine Lust. Ich hasse Techno und dann steh ich da eh nur als Trottel rum. :frown:
     
    #8
    teddybär75, 20 Februar 2007
  9. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was bringt das alles wenn sie es nicht WILL? Wenn sie es ihm zuliebe macht, wird es ihm gar nichts bringen, sie muss es schon selber wollen. Ansonsten wird es immer ein nächstes Mal geben..
     
    #9
    LaPerla, 20 Februar 2007
  10. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Wie lange seid ihr schon verheiratet? Wenn ihr schon länger ein Paar und / oder veheiratet seid, hat sie vielleicht das Gefühl, etwas neues zu brauchen. Aber erfahrungsgemäß ist es doch so, dass man das Alte, was man sich über viele Jahre aufgebaut hat, mehr schätzt, denn es ist auch mehr wert als ein x-beliebiger dahergelaufener neuer Flirt. Bei deiner Frau könnte es auch so sein, dass es ihr schmeichelt, zu wissen, dass da so ein Typ auf sie steht. Vielleicht würde sie ihn gar nicht wirklich interessant finden, wüsste sie nicht, dass er auf sie steht.
    Ich kanns natürlich nicht sagen, weil das sicherlich auch immer unterschiedlich ist, aber die Wahrscheinlichkeit, wenn bei euch eigentlich alles ok ist und ihr miteinander glücklich seid (und das hört sich ja eigentlich schon danach an), dass das auch wieder aufhört, ist doch glaub ich relativ groß.

    Vielleicht redest du mit ihr auch mal ruhig darüber? Aber ohne sie anzugreifen oder ihr etwas verbieten zu wollen, denn das Recht hast du nicht. Und dann hörst du ja, was sie dazu sagt. Geht ja auch nicht, so vor den Augen des Partners quasi fast fremdzugehen oder Ambitionen in die Richtung zu zeigen.
     
    #10
    Immortality, 20 Februar 2007
  11. Calla palustris
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Versuch nochmal mit ihr über alles zu reden, vielleicht schlägst du ihr auch mal vor das sie ihn dir vorstellt und du ihn auch etwas kennenlernen kannst und dir dann auch ein bild davon machen kannst was passieren könnte oder eher doch nicht.

    Vielleicht kannst du sie ja auch fragen ob du und vielleicht auch noch andere freunde mit zu dem technkonzert gehen könnt.

    Aber rede mit ihr über deine gefühle und ängste, denn wenn sie dich wirklich liebt kommt sie dir auch entgegen.

    Ich wünsch dir viel glück dabei.
     
    #11
    Calla palustris, 20 Februar 2007
  12. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Naja, es ist ja dann schon ihre Entscheidung, ob sie fahren will oder nicht. Und wenn sie nicht fährt, sind ihr eben die Gefühle ihres Mannes wichtiger.
     
    #12
    Immortality, 20 Februar 2007
  13. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bitte richtig lesen. Natürlich meinte ich wenn sie dableibt obwohl sie es nicht will.
     
    #13
    LaPerla, 20 Februar 2007
  14. teddybär75
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Verheiratet
    Wir sind seit zwei Jahren verheiratet, aber seit fünf Jahren zusammen. Sie hat mir auch schon vorgeschlagen ihn mal kennenzulernen, aber ich weiß momentan einfach nicht, ob ich meine Gefühle unter Kontrolle bekomme und nicht gleich auf ihn losgehe. Könnte echt kotzen. Naja, fürs erste mal danke für die Antworten. Ich muss mich fertig machen und sie von der Arbeit abholen.

    Gruß
    Thomas
     
    #14
    teddybär75, 20 Februar 2007
  15. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Aufgrund deines Nick schätze ich, dass ihr beide so um die 30 seid.
    Ihr habt 2 Kinder, verheiratet aber dafür noch nicht soooo lange zusammen.

    Und jetzt kommt ein "Verehrer", der deiner Frau ein Gefühl gibt, beliebt und "begehrt" zu werden.

    Tja, könnte es sein, dass sich bei euch etwas der "Alltag" eingeschlichen hat ? Und dass deine Frau deswegen etwas "anfällig" für "neue, prickelnde Erlebnisse" ist ?

    Ich kenne solche Situationen aus meinem Bekanntenkreis und habe die Erfahrung gemacht, dass das meistens Alarmstufe Rot bedeutet.
    Nämlich ein -unbewusster - Hilfeschrei, dass man (frau) mit der momentanen "eingefahrenen" Lebenssituation nicht zufrieden ist und das emotionale "Prickeln" vermisst.

    Vielleicht beschreibst du einmal, wie es so allgemein in eurer Beziehung und eurem gemeinsamen Leben aussieht.
     
    #15
    waschbär2, 20 Februar 2007
  16. Melua
    Melua (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    vielleicht hilft euch ein klärendes Gespräch. Setzt euch zusammen und redet. Vielleicht gibt es etwas in eurer Partnerschaft, das sie stört oder vielleicht auch etwas, das dich stört. Manchmal verhält man sich dann komisch und der andere versteht das völlig falsch und schon braut sich was zusammen. Daher redet miteinander.

    Wie verläuft euer Alltag? Kann mir vorstellen, dass das mit zwei Kindern immer nicht ganz so läuft, wie mans gern hätte.

    Unternehmt ihr beiden auch etwas zusammen allein oder wenn dann nur mit den Kindern? Vielleicht fehlt es einfach an ein paar Kleinigkeiten, mal eine Blume auf dem Tisch wenn sie heimkommt, eine spontane (mit Kindern ev. schwierig) Überraschungsfahrt in ein Lokal, an einen See, Schlittschuhlaufen oder was auch immer. Trotz allem, übertreibs nicht und versuche es auch über einen längeren Zeitraum beizubehalten und nicht nur solange, bis du sie "wieder zurückerobert" hast.

    Sollte sie sich bei dem Gespräch Abstand wünschen oder dir irgendwie sonst anzeigen, dass sie nicht weiter darüber reden möchte, dann lass ihr die Zeit. Je mehr Druck von deiner Seite kommt, desto mehr wird sie flüchten.

    Wegen diesem Technoevent, die anderen vor mir haben dir schon den besten Tipp gegeben. Wenn sie fahren möchte, dann sag ihr deutlich, welche Konsequenzen du daraus ziehst, unabhängig davon, ob da tatsächlich was lief (wobei ich ihr da nie würde vertrauen können). Dann kann sie hinterher nicht behaupten, dass sie die Konsequenzen nicht kannte.

    Dann sei aber auch bereit, das durchzuziehen.

    Ich wünsche dir viel Glück, auf dass sich alles zum Guten wendet!

    LG Katie
     
    #16
    Melua, 20 Februar 2007
  17. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    ich sehe die situation auch eher kritisch...

    ich denke aber das es falsch wäre irgendwelche verbote auszusprechen oder "auf den tisch zu hauen".

    ich an ihrer stelle wäre dann schneller weg als du blinzeln kannst.


    versuch es auf die andere tour. evtl euren alltag etwas aufpeppen...

    such evtl eine betreuung für die kinder und koch was schönes. macht euch einen schönen abend. oder geht ins kino zusammen.

    dann evtl aktivitäten mit den kindern. vll alle 4 zusammen in den zoo.

    durch kleine gesten kann man auch schon zeigen das einem der andere wichtig ist. es müssen nicht unebdingt irgendwelche aktivtäten gemacht werden...

    ich denke die situation ist schon sehr verfahren... gegenseitige aufmerksamkeit und kleinigkeiten helfen den alltag zu überstehen.

    jetzt ist natürlich die frage ob deine frau wirklich eure ehe/Beziehung retten möchte oder schon halb bei dem anderen eingezogen ist...

    schwer eine ferndiagnose zu stellen, ich kann so nicht sagen wie es bei euch abläuft und wie akut die situation ist...
     
    #17
    a-girl, 20 Februar 2007
  18. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Ich würde von jeglichen drastischen Maßnahmen absehen. Dabei wirst Du mit Sicherheit verlieren.

    Damit meine ich echte Verbote genauso wie verkappte Verbote.

    Das ist doch nur eine andere Formulierung für ein Verbot, meiner Einschätzung nach eine typisch weibliche Art das auszudrücken :engel: und das heisst auch nicht viel anderes als wenn ein Mann auf den Tisch haut und sagt "Du fährst nicht" :zwinker:

    Es ist eine sehr knifflige Situation, bei der es nicht einfach fällt, Ratschläge zu geben.

    Wenn ich Dich richtig verstehe, ist ja weder die Vertrauensbasis da, noch die Beziehung stabil genug dass Du Dir keine Sorgen machen müsstest.

    Lern den Typ auf jeden Fall kennen. Das bietet eine ganze Menge Vorteile.

    Du kannst ihn besser einschätzen, was wirklich an der Sache dran ist. Du interessierst Dich für die Bekannten Deiner Frau und nimmst damit an ihrem Leben teil, statt sie zu blockieren.

    Lad ihn zu Dir ein, sei charmant und nett, versuch ihn zu untegrieren. Erstens treibst Du Deine Frau nicht in seine Arme, zweitens machst Du es ihm schwerer, etwas gegen Deine Ehe zu unternehmen. :engel:

    Er lernt die Familie kenne, findet Dich im Idealfall sympathisch und ihm wird es schwerer fallen so etwas zu zerstören, als wenn die Familie die Deine Frau hat nur ein abstrakter Begriff bleibt.

    Ansonsten würde ich Dir auch raten, über das nachzudenken, was in der Beziehung nicht ideal läuft. Aber dann bitte keine 180° Wendungen, das ist unglaubwürdig und bringt Dich eher in eine schwerere Situation. Achte lieber auf die Kleinigkeiten, als ihr jetzt jeden zweiten Tag Blumen anzuschleppen.
     
    #18
    metamorphosen, 20 Februar 2007
  19. Wolf50
    nur 1-Satz Beiträge
    698
    103
    3
    vergeben und glücklich
    ich rate dir dringend, in deine Liebe zu investieren: Ihr könntet z.B. Eure Kids übers Wochenende zu den Großeltern geben und wegfahren und es Euch irgendwo in einem schönen Hotel gut gehen lassen und über Euch reden ....

    zeig ihr deine Liebe durch Hinwendung und Eingehen auf sie und auf keinen Fall durch Verbote

    das könnte helfen .....
     
    #19
    Wolf50, 20 Februar 2007
  20. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Echt haarige Situation! Da ist es sehr schwierig, Dir einen rat zu geben. Aus eigener Erfahrung weiss ich nur, dass Verbote gar nix bringen, in diesem Falle ziehst Du mit Sicherheit die Arschkarte.
    Vielleicht beobachtest Du die Situation am besten aus einiger Entfernung, auch wenn Dich diese Ungewissheit verrückt macht.

    Was ich nicht so recht verstehe: Ihr seid erst 2 jahre verheirtatet, wie soll da sich schon so schnell der Alltag eingeschlichen haben, dass sie das Bedürfnis hat, sich Bestätigung bei anderen Männern zu suchen? Und genauso frage ich mich, wie sie als verheiratete Frau und Mutter von 2 Kindern stundenlang mit nem anderen Typen chatten kann...da kommt doch bestimmt der Haushalt zu kurz oder? Ich glaub, sie ist sich auch nicht bewusst, auch was sie sich da einlässt.

    Meiner Meinung nach hilft zw. Euch beiden nur ein klärendes und offenes Gespräch, bleibt abzuwarten, ob sie auch bereit dafür ist, der Beziehung eine Chance zu geben.

    Ich wünsch Dir viel Glück:smile:
     
    #20
    User 48403, 21 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frau hat jemand
flöckchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 September 2016
1 Antworten
EzioMonitore
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2016
3 Antworten
Früchtemüsli
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Mai 2016
18 Antworten
Test