Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Frau will / geht mit anderem Mann in die Sauna ?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von X-Master, 6 Dezember 2009.

  1. X-Master
    X-Master (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Verheiratet
    Hey,

    ich habe gerade so einen halben Ehestreit ... und zwar geht es darum wir beide sind 23 Jahre jung und verheiratet...
    Beide sind wir in der Feuerwehr und unser Gruppenführer ist 35 Jahre jung.
    Nun hat er meine Freundin gefragt ob wir nicht zu dritt in die Sauna mit ihm gehen würden, da seine Frau immer umfliegt und so weiter...

    Naja jetzt ist es so ich kann nicht da ich arbeiten muss... nun werdendie zu zweit gehen.

    Meine Frage an euch wäre das für euch ein Problem eure Frau mt einem Bekannten Mann alleine nackt in der Sauna ?

    Für mich stellt es dahin gehend ein Problem da, das es jemand ist denn man täglich bzw. regelmässig sieht und kennt und er sieht meine Frau nackt natürlich nichts wildes wird der ein oder andere Sagen
    Es wäre für mich was anderes wenn sie mit der besten Freundin gehen würde und es sehen sie wildfremde männer aber so...

    Zusätzlich in letzter Zeit rasiert sie sich nicht mehr haben auch nicht mehr so oft Sex nur komischer weise hat sie sich jetzt wieder rasiert für Montag für den Sauna Tag...

    Mich würde euer Standpunkt interessieren oder ob ihr meint ich übertreibe!
     
    #1
    X-Master, 6 Dezember 2009
  2. hennahlein
    hennahlein (35)
    Öfters im Forum
    729
    68
    122
    nicht angegeben
    ich gehe regelmäßig mit arbeitskollegen und freunden in die sauna. teilweise auch allein, wenn niemand anders zeit hat. und ich denke deshalb, dass du ein wenig übertreibst.
    er wollte ja mit euch beiden, wird sie also swicher nicht anbaggern (und wenn, sein pech, solange deine frau weiß, wohin sie gehört :zwinker: )


    andere baustelle ist dabei, dass du das gefühl hast, dass sie sich nicht mehr richtig um dich bemüht (kein sex, kein rasieren) darüber würde ich nochmal reden, aber abgetrennt von der saunageschichte, das hat nicht viel miteinander zu tun.
     
    #2
    hennahlein, 6 Dezember 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.393
    198
    813
    Single
    Da sie sich für den Saunagang mit dem anderen Mann rasiert, um gut/gepflegt auszusehen, dies für den Ehemann aber nicht mehr macht, hat es wohl schon etwas damit zu tun. Wenn der Eindruck, den man bei irgendeinem Mann macht, so wichtig ist, sind die Prioritäten schon sehr seltsam verschoben. Wenn er sich nur noch für Treffen mit einer Arbeitskollegin chic anzieht, und ein neues Parfum nimmt, wird sich eine Frau auch ihre Gedanken machen, wenn er sowas für sie interessanterweise nicht tun würde.
     
    #3
    MrShelby, 6 Dezember 2009
  4. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Ich find du übertreibst. Er wird kein Intresse an ihn haben, dass über Freundschaft hinausgeht. Und alleine in die Sauna gehen, ist voll öde.

    Seh das ganze mal nicht so verklemmt. Du hast nen gnz anderes Problem:

    Erstmal kur folgendes: Dass sie sich für die Sauna rasiert kann ich verstehen. Wenn man inne Disco geht, zieht man sich ja auch was anständiges an.

    An deiner Stelle würd ich mir eher Gedanken um eure Beziehung machen. Wenn ihr keinen Sex mehr habt und sie sich auvh keine Mühe mehr gibt, für dich gut auszusehen, liegt da was im argen. Zusätzlich wird deine Eifersucht die Geesamtsituation eher verschlimmern, als verbessern.

    ThirdKing
     
    #4
    ThirdKing, 6 Dezember 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. hennahlein
    hennahlein (35)
    Öfters im Forum
    729
    68
    122
    nicht angegeben
    ja, das problem wird an dem punkt deutlich.
    aber es wäre das gleiche problem, wenn sie nur noch mit fettigen haaren und ausgeleierter jogginghose vor ihm sitzen würde, sich aber zb für die arbeit rausputzt.
    das problem kommt mit dem saunagang auf, da es da deutlich wird. es geht aber in dem fall nicht um den saunagang, sondern um die frage, warum sie sich für andere mehr pflegt als für den eigenen ehemann.
     
    #5
    hennahlein, 6 Dezember 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    103
    4
    Single
    Darum, dass sie sich für den Saunagang "zurecht" macht würde ich mir jetzt keinen so großen Stress machen... Ist doch recht normal, dass man sich fürs Ausgehen zurecht macht und zu Hause auf dem Sofa auch mal in gemütlicher Kleidung und ungeschminkt rumsitzt ist für mich eher ein Zeichen von Vertrauen als von Nachlässigkeit.
    Schwierig wird es natürlich, wenn sie sich nur noch für andere und gar nicht mehr für dich bemüht.

    Also ehrlich gesagt würde ich nie mit männlichen Freunden in die Sauna gehen, aber das ist ja Einstellungssache. Wenn ihr zu dritt gegangen wärt hätte er sie doch auch nackt gesehen?! Warum ist das dann jetzt plötzlich schlimm, wenn du nicht dabei bist?
     
    #6
    sommerregen89, 6 Dezember 2009
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Meiner Meinung nach beschreibst du zu wenig das Verhältnis zwischen den beiden, als dass ich das irgendwie beurteilen könnte. Sie ist verheiratet, er ist verheiratet. Aber seid ihr alle befreundet, unternehmt ihr ab und an etwas, wie lange kennt ihr euch schon, ... ?
     
    #7
    xoxo, 6 Dezember 2009
  8. MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.393
    198
    813
    Single
    Wenn er dabei wäre, könnte wohl niemand auf dumme Gedanken kommen. Letztlich würde es helfen, wenn man wüsste, wie die angesprochene Frau bzw. dieser Kollege eigentlich einzuschätzen sind...wie stehen sie zu Treue? Haben sie sich schon einen Ausrutscher geleistet etc.?
     
    #8
    MrShelby, 6 Dezember 2009
  9. hennahlein
    hennahlein (35)
    Öfters im Forum
    729
    68
    122
    nicht angegeben
    was spielt das für eine rolle? wenn seine ehefrau treu ist, kann er sie doch angraben wie er will, es passiert trotzdem nichts.
     
    #9
    hennahlein, 6 Dezember 2009
  10. *Sawya*
    *Sawya* (25)
    Meistens hier zu finden
    315
    128
    231
    vergeben und glücklich
    Wenn sie weiss, dass es für dich ein Problem ist, und es ihr egal ist, DANN würde ich mir Gedanken machen... Rede mit ihr darüber, und sag ihr auch, dass ihr eure Ehe mehr pflegen solltet. Dieses Gespräch muss gar nicht unbedingt darin enden, dass sie nicht geht, sofern sie dir vielleicht deine Zweifel nehmen kann. Du solltest auch nicht vorwurfsvoll daran herangehen, sondern ihr sagen, wie du dich dabei fühlst, und dass du dir wünschst, dass auch du ihr so wichtig bist, dass sie sich ab und zu für dich hübsch macht/rasiert. Dabei solltest du auch deinen Willen erkennen lassen, mehr Abwechslung, usw. in eure Ehe und euer Sexleben hineinzubringen (ein guter Anfang wäre, über Phantasien zu sprechen ;-) )
     
    #10
    *Sawya*, 6 Dezember 2009
  11. MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.393
    198
    813
    Single
    Beispiel: "Frau geht mit stadtbekanntem Frauenhelden in die Sauna", würde nicht gerade für die Beziehung sprechen...

    Oder würdest du es gerne gehen, falls dein Freund (wenn du einen hast), mit einer Arbeitskollegin in die Sauna geht, die z. B. schonmal gerne jagt auf vergeben Männer macht?

    Das Problem an solchen Fragen ist wohl, dass viele nur so rein theoretisch darüber nachdenken, während der Partner nebenan sitzt, oder keiner vorhanden ist, der TS aber tatsächlich ein ungutes Gefühl in der Magengegend zu haben scheint. Nichtbetroffene haben an vielen Stellen natürlich immer leicht reden...aber wehe, sie sind in der identischen Situation...dann wird rumgeflennt.
     
    #11
    MrShelby, 6 Dezember 2009
  12. sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    103
    4
    Single
    Aber er scheint doch ein Problem damit zu haben, dass der Kollege dann weiß wie seine Frau nackt aussieht - und das wüsste der Kollege auch, wenn der TS seine Frau begleiten würde.
     
    #12
    sommerregen89, 6 Dezember 2009
  13. hennahlein
    hennahlein (35)
    Öfters im Forum
    729
    68
    122
    nicht angegeben
    mein partner geht regelmäßig in die gemischte sauna, mal mit freunden oder kollegen, mal allein.
    selbst da könnte er auf eine stadtbekannte aufreißerin treffen, die sich ihm an den hals wirft.
    aber ich vertraue ihm und weiß, dass er sie abweisen würde.
    bishcen flirten kann er gern, ist zwischen uns abgesprochen, fremdgehen in form von küssen zb nicht mehr.
    aber da muss ich ihm einfach vertrauen, sonst würde ich schon durchdrehen, wenn er mal allein in die stadt geht. auch da kann er ja angegraben werden.

    oder demnächst die weihnachtsfeier, da soll ja, so hört man immer wieder, ganz schnell irgendwas laufen....

    momentan ist er für vier wochen beruflich in kanada, sitzt da jeden abend allein im hotel oder im whirlpool des hotels. müsste ich mir ja auch sorgen machen, dass er da auf eine frau trifft, die ihn angräbt. und da wäre es ja ganz einfach, sein zimmer mit kingsizebett wäre direkt um die ecke.

    wie gesagt, wenn ich ihm vertraue, vertraue ich auch darauf, dass er bei anmachen weiß, was er tut.
     
    #13
    hennahlein, 6 Dezember 2009
  14. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Weiß eigentlich die Frau des Gruppenführers, daß sie deshalb nicht mitgeht in die Sauna weil sie es nicht verträgt?

    Weiß die von der ganzen Saunageschichte?

    Wo rasiert?

    Hat irgendwer den Link mit der Geschichte von dem, dessen Freundin mit ihrem Chef in die Sauna gegangen ist?
     
    #14
    kingofchaos, 6 Dezember 2009
  15. hennahlein
    hennahlein (35)
    Öfters im Forum
    729
    68
    122
    nicht angegeben
    @kingofchaos
    das war doch ne ganz andere geschichte, da war doch klar, dass der chef das mädel angräbt und die kleine entweder keinen arsch in der hose um das zu unterbinden oder aber auch auf ihn stand...

    aber wenn ich mit jedem, mit dem ich in der sauna war, was gehabt hätte, hätte ich mein halbes team durch und dazu die halbe grafikabteilung...
     
    #15
    hennahlein, 6 Dezember 2009
  16. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Warst du mit denen alleine in der Sauna?
     
    #16
    kingofchaos, 6 Dezember 2009
  17. hennahlein
    hennahlein (35)
    Öfters im Forum
    729
    68
    122
    nicht angegeben
    teilweise ja
    teilweise mit mehreren, teilweise zu zweit weil von den anderen keiner zeit hatte.
     
    #17
    hennahlein, 6 Dezember 2009
  18. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.097
    348
    2.106
    Single
    Für mich persönlich wäre das überhaupt kein Problem, da für mich Nackheit längst nicht in jedem Kontext auch nur ansatzweise eine Verbindung mit dem Thema Sexualität hat.

    Ich würde es ja auch nicht einsehen, wegen irgendwelchen Eifersuchtsgedanken meiner Partnerin auf einen entspannenden Saunagang zu verzichten, bei dem auch eine oder mehrere andere Frau(en) dabei sind...

    Ich gehe z.B. auch öfters mit einigen Kumpels in die Sauna und da war auch schon ein paar mal eine Frau dabei (als einzige Frau unter einigen Männern). Ihr Freund (der selbst kein Saunagänger ist) hat damit überhaupt kein Problem, da er ihr einfach vertraut (und sich auch bei den anderen Saunagängern, die er zumindest fast alle kennt, überhaupt keine Sorgen machen muss).
     
    #18
    User 44981, 6 Dezember 2009
  19. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Ihr wolltet ja eigentlich zu dritt gehen. Das Du keine Zeit hast ändert ja nichts an der Sache. Er sucht offenbar jemanden der mit ihm hingeht.

    Ich kann da also nichts bedenkliches erkennen. In der Sauna ist man halt nackt. Macht einfach vom Prinzip her Sinn. Wenn Du mitgehen würdest, hätte er sie doch genauso nackt gesehen.
     
    #19
    metamorphosen, 6 Dezember 2009
  20. Agape
    Agape (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    113
    49
    Single
    Für mich wäre es ein Riesenproblem, will gar nicht daran denken! Aber das ist Einstellungssache! Für mich ist Nacktheit viel zu intim.
    Wenn du ein schlechtes Gefühl hast, dann rede mit ihr. Als Kompromiss könnt ihr euch einen Tag ausmachen, an dem du auch Zeit hast!
    Wobei ich sogar dadagegen wäre, aber wie gesagt, Einstellungssache!n Wichtig ist, was du willst und dabei empfindest und dann offen miteinander reden.
     
    #20
    Agape, 6 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frau will geht
Bluebird
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 November 2013
13 Antworten
Fashionista84
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juli 2013
44 Antworten