Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Freudin will geschlagen werden

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Florian_13, 9 Februar 2006.

  1. Florian_13
    Gast
    0
    Hallo zusammen,
    nachdem ich hier im Forum vergeblich nach Antworten auf mein Problem gesucht habe muss nun doch mal fragen.

    Ich bin 18 und habe eine 5 Jahre ältere Freundin. Mein Problem ist nun, dass sie möchte, dass ich sie beim Sex schlage genauer gesagt, wenn sie vor mir kniet und mir einen bläst soll ich ihr den Kopf an den Haaren nach hinten ziehen und ihr ins Gesicht schlagen. Und wenn ich sie von hinten nehme soll ich sie an den Haaren ziehen.
    Ich kann das irgendwie gar nicht verstehen, dass das jemand mag und traue mich gar nicht richtig zu zuschlagen.

    Jetzt meine Frage. Ist das normal bzw. gibt es noch andere die auf sowas stehen und wie würdet ihr damit umgehen?

    Vielen Dank
    Flo
     
    #1
    Florian_13, 9 Februar 2006
  2. Miss Emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi na das hört sich für mich schon ein bisschen komisch an uns mit ins Gesicht schlagen. Sicher das sies ernst gemeint hat? Ich glaube wir können dir hier auch nicht viel weiterhelfen, außer dir den Rat zu geben, mit deiner Freundin zu sprechen! Das wird doch wohl nicht so schwer sein mit Kommunikation in der Partnerschaft!?[/
     
    #2
    Miss Emotion, 9 Februar 2006
  3. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja es gibt noch einiges an anderen Menschen die auf solche und andere Dinge stehen...!


    Also, erlaubt ist was beiden spaß macht :zwinker:


    Wenn du nciht willst/kannst, dann lass es auch auch besser...
    Wenn du es mal probieren willst, warum nicht... vllt. öffnen sich da ja noch ganz neue Perspektiven... :engel:


    greetz
     
    #3
    zartbitter, 9 Februar 2006
  4. MystikDragon
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi,
    also ich steh schon drauf wenn mir mein freund mal auf den Hintern schlägt... auch auf den rücken oder die oberschenkel... im gesicht würd ich dann wohl eher zurückschlagen :eek: aber jeder nach seiner facon oder?

    also sooooo ungewöhnlich ist das gar nicht das deine freundin geschlagen werden möchte...
    LUST und SCHMERZ liegen oft näher zusammen als man denkt...:zwinker:

    in diesem sinne
    lg
    dragon
     
    #4
    MystikDragon, 9 Februar 2006
  5. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich mein in diversen Filmchen sieht man ja hin und wieder, das die Frauen "geklatscht" werden...aber das es echt Frauen gibt, die sich so erniedrigen lassen und sich ins Gesicht schlagen lassen, wärend sie dich du unten "bearbeitet"...hätt ich nich geglaubt...

    Ich mein mal a bissal härter "rannehmen" is ja normal, aber gleich schlagen...??? Aber wenn du das nich kannst/willst, dann mach es nicht...auch wenn sie es will..

    Ich finde es eine solche Erniedrigung... :kopfschue :kopfschue :kopfschue
     
    #5
    BamBam026, 9 Februar 2006
  6. DragonFly85
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    103
    1
    in einer Beziehung
    Das würde mich ja mal voll abturnen, da würde bei mir ja mal garkeiner mehr gehen. Ich mein gut, etwas an den Haaren ziehen wenn du sie von hinten nimmst, das würde ich noch verstehen aber ins Gesicht schlagen während sie dir einen kaut, das könnte ich auch nicht.
     
    #6
    DragonFly85, 9 Februar 2006
  7. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Red doch nochmal mit ihr drüber, was ihr wirklich gefällt und wenn du kein Problem damit hast, ist doch alles OK!! :zwinker:

    Wenn dir das aber nicht so ganz behagt, dann solltest dus auch ned machen!

    :herz:
     
    #7
    User 48246, 9 Februar 2006
  8. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Wo lebst du denn...? :zwinker: Natürlich gibt es so was, und sooo ungewöhnlich ist das auch wieder nicht. Natürlich, SM ist in unserer Gesellschaft ein Tabuthema, was aber nicht heißt, dass es so etwas nicht gibt. Und auch bei "normalen" Paaren wird ja der leichte Schmerz mit einbezogen, wie der feste Schlag auf den Po im Doggy-Style (was ich persönlich auch toll finde).
    Sie möchte nun noch mehr... "ins Gesicht schlagen" klingt schon ziemlich hart, aber vielleicht solltest du erst mal nachfragen, wie genau sie das möchte. Denn mit der Faust fest reinschlagen ist ja was anderes als ohrfeigen oder so. An den Haaren ziehen bringt ja einfach diese demütige Position, kann natürlich auch weh tun, aber das finde ich auch nicht so verschärft. Was das ins Gesicht schlagen betrifft, solltest du noch mal mit ihr drüber reden. Und du solltest entscheiden, was für dich in Ordnung ist... sollte deine Freundin tatsächlich eine SM-Veranlagung haben und du lässt dich darauf ein, sie zu schlagen, halte ich es für möglich, dass sie mit der Zeit mehr Schmerzen spüren möchte... und das wird dir dann möglicherweise zu hart. Sprecht mal ganz offen darüber, frag sie, was sie noch für Phantasien hat... sie soll es nicht verschweigen (auch wenn es dich vielleicht schockiert), was davon letztendlich in die Realität umgesetzt wird, ist ja dann noch etwas anderes. Aber du solltest wissen, woran du bist. Und mach ihr auch klar deinen Standpunkt klar. Wenn sie noch Wünsche haben sollte, die über das bereits erwähnte hinaus gehen und die für dich absolut inakzeptabel in der Ausführung sind (was weiß ich, Wachs auf die Zunge o.ä., ich gehe einfach mal von etwas extremen Dingen aus), dann solltest du ihr das auch sagen. Denn genauso, wie du ihre Wünsche respektieren sollst, muss sie das dann auch tun.
    Ach ja: Weil sie darauf steht, wenn du sie an den Haaren ziehst oder sie ins Gesicht schlägst... das heißt nicht zwanghaft, dass sie ausgepeitscht o.ä. werden möchte. Ich habe oben bewusst als Beispiel Spielarten ausgewählt, die noch etwas darüber hinaus gehen, damit du besser für dich sagen kannst: "Nein, das würde ich nicht machen." Was deine Freundin wirklich möchte, das kannst du nur erfahren, indem du sie fragst.

    Vielleicht kannst du das "ins Gesicht schlagen" auch zu einer für dich akzeptableren Variante umformen: Drück sie mit dem Gesicht beim blasen weiter ran (wenn sie das will), sei dabei nicht so sanft und übe dabei Druck auf ihre Stirn aus oder nimm ihren Kopf in die Hände und mach das dann etwas härter.
     
    #8
    Kuri, 9 Februar 2006
  9. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ich denke, es ist verständlich, dass es dir nicht leicht fällt - gerade ins Gesicht.

    Schläge - oder sagen wir in dem Fall besser "Klapser" - ins Gesicht sind bei uns hauptsächlich symbolisch, wenn überhaupt. Woanders geht das besser :zwinker:
    Also - ja, es gibt Menschen, die stehen auf sowas. Ich selber hab ne relativ ausgeprägt maso-Ader, wobei die von dir beschriebene Situation eher unter D/s fällt.

    Ich würde mal in einem ruhigen Moment - nicht im Bett, wenns eh grad Sex gibt - mir ihr darüber reden, a) wie du dich dabei fühlst und b) wie sie das möchte.

    Vielleicht kannst du dich dann langsam da rantasten. Du musst es allerdings auch wollen. Ich wäre nicht glücklich dabei, wenn mein Kerl mich hauen würde, nur weil ich es will und es ihm nicht gefällt.
     
    #9
    MooonLight, 9 Februar 2006
  10. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Ich schliesse mich den Vorpostern und Vorposterinnen an. Rede mit deiner Freundin mal da drüber - es geht nichts über eine offene, ehrliche und proaktive, gegenseitige Kommunikation in einer Beziehung. Und wenn sie wirklich da drauf steht, musst du ja nicht gleich voll damit beginnen, sondern kannst dich langsam da ran tasten. Erst mal den Klaps aufs Po, der langsam stärker wird. Und wenn du dich langsam daran gewöhnst, kannst du sie mal ins Gesicht klatschen. Natürlich immer vorausgesetzt, du willst das, denn der Sex ist immer nur so gut, wie ihn beide geniessen können! Wenn es dich also zu sehr belastet, dann isses wohl nix. Aber probieren kannst du's ja mal.
     
    #10
    q:, 9 Februar 2006
  11. Das Ich
    Das Ich (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    in einer Beziehung
    hallöchen,

    na da hast du wohl eine angehende smlerin zur freundin. nicht jeder findet dass schmerzen abstoßend sind. außerdem fühlt sie sich auch sicher wegen der gewonnen unterdrückung beim sex gut. sowas nennt man submissiv/masochistisch. manche leute haben diese neigungen, die meiner meinung nach angeboren sind, andere nicht. das gegenteil dazu ist dominant/sadistisch - wobei jemand auch nur dominant oder nur sadistisch sein kann.

    -die üblichen vorurteile: SMler sind brutal, krank, gestört, jeder denkt an ne domina in lack und leder mit peitsche in der hand.

    purer schwachsinn, es handelt sich um eine sehr intensive art zu lieben.

    dass sie dich aber dazu bringen will, dinge zu tun, die dir fremd sind, und die du auch nicht tun kannst weil du schlichtweg die neigung nicht dazu hast, finde ich total falsch.

    redet ihr überhaupt mal darüber?

    vielleicht ist deiner freundin selbst nicht klar dass das, was sie hat, sadomasochistische neigungen sind.

    und nochmal: es ist nichts schlimmes dabei. jeder mag andere dinge beim sex. die einen sind schwul, bisexuell, weiss der teufel - und die anderen sind masochistisch und anderes.

    und wer was hinter der schlafzimmertür macht, geht eh keinen was an.

    gruß
     
    #11
    Das Ich, 9 Februar 2006
  12. starti
    Benutzer gesperrt
    328
    103
    1
    nicht angegeben
    Also meine Freundin mag es auch, wenn ich ihr leicht den Hintern versohle...sie sagt dann, dass sie doch bitte schimpfen soll :*
    und dann geht sie richtig ab bzw. mein Baby ist dann ordentlich ON FIRE :angryfire_alt::angryfire_alt: aber ist schon toll....vor allem, weil sie nen geilen arsch hat :grin: *schwärm*

    also, einfach drauf...muss ja nicht feste sein! :grin:
     
    #12
    starti, 9 Februar 2006
  13. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich muss sagen, dass ich es sehr sehr mutig von deiner freundin finde das einfach so zu sagen. Also von mir hat sie echt respekt... :smile:

    ZUm thema, da sie es gesagt hat, wir sie es wohl wirklich wollen, denn wer bittet schon um schläge, wenn er sie nicht wirklich will?

    Mein Vorschlag wäre es langsam anzufangen und einfach mal zu schauen, wie du es findest. Zieh halt mal an ihren haaren, wenn du sie von hinten nimmst (ist wirklich nicht schlecht... :smile:) oder gibt ihr nen klaps auf den hintern. Wenn du merkst, dass es dir gar nicht behagt, hörst du auf damit und musst es nicht mehr tun... (damit muss sie dann umgehen, denn schließlich hast du es probiert :smile:)
    Allerdings wenn du merkst, dass es dich auch erregt, was ja auch sein kann, trotz den anfänglichen zweifeln, kann man es ja noch weiter ausbauen...

    Versteh auch, dass du ihr nicht wirklich weh tun willst, deshalb fang doch wirklich mal mit leichten klapsen an, wenn du das kannst und vielleicht feuert sie dich dann auch an ihr "mehr zu geben"

    Ich muss dazu sagen, dass ich es auch mag, den klaps auf den po oder das haare ziehen... Mein freund hat sich das auch erst nicht getraut, aber mittlerweile findet er es nicht schlecht. Kommt zwar, logischerweise, nicht immer, aber ich finde es toll, dass er seine hemmungen abgebaut hat, obwohl er mir auch incht weh tun will... :smile:
    Der mann sollte dabei nicht mehr dran denken, an dieses "ich tu ihr weh" sondern eher versuhen zu denken: "das macht sie geil"
    Denke, das würde dir auch helfen... :smile:
     
    #13
    Rapunzel, 9 Februar 2006
  14. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Oh je, versteh das bloß nicht falsch... Ich hab schon jetzt so das Gefühl, du wirst sie krannkenhausreif prügeln..
    Das sind Anfänge von S/M Neigungen. Ich würde dir raten, dich mal mit dem Thema auseinander zu setzen, darüber gibt es Unmengen an Bücher und jede Menge, die man falsch aber auch richtig machen kann.
     
    #14
    Witwe, 9 Februar 2006
  15. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Ach ein wenig fester schadet nie..... :engel: :link:
     
    #15
    zartbitter, 9 Februar 2006
  16. eine_elfe
    eine_elfe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    758
    101
    0
    Verlobt
    normal ist das sicherlich nicht.
    normal ist nur, dass du skrupel hast
     
    #16
    eine_elfe, 9 Februar 2006
  17. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Aber was ist schon normal???
     
    #17
    Rapunzel, 9 Februar 2006
  18. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wieso ned normal?!
    Wenn sie da nunmal drauf steht!! Is doch nix schlimmes dran!
     
    #18
    User 48246, 9 Februar 2006
  19. Das Ich
    Das Ich (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    in einer Beziehung
    nun definiere mir normal. also mir persönlich ist es vollkommen egal, ob irgendwer irgendwas, das ich tue, für normal hält. wichtig ist, dass alle damit einverstanden sind und keiner zu etwas gezwungen wird, das er nicht mag. alles andere ist EGAL!!
     
    #19
    Das Ich, 9 Februar 2006
  20. *soulfly*
    Gast
    0
    1. was ist normal?
    2. wer will schon normal sein?

    jeder hat seine vorlieben, und solange es beiden partner spaß macht, ist es doch vollkommen ok und sollte genossen werden :!_alt:
     
    #20
    *soulfly*, 9 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freudin will geschlagen
0-Plan
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
11 Dezember 2006
24 Antworten
haschmisch
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Mai 2006
27 Antworten