Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine "Freunde"...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von SexySellerie, 23 April 2007.

  1. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Hey liebes Forum,

    ich bin im Moment irgendwie etwas traurig und bedrückt, gleichzeitig aber lustlos noch irgendwas zu tun...

    Ich fang mal von vorn an: Ich bin jetzt seit drei Jahren mit meinem Freund zusammen, hatte als ich ihn kennenlernte einen festen Freundeskreis, aber merkte nach einer bestimmten Zeit, dass ich mich mehr und mehr veränder und gar nicht mehr so richtig in meinen alten Freundeskreis reinpasse. :geknickt:
    Ich hab also immer weniger mit ihnen gemacht, mich schon gemeldet, aber ich muss dazu sagen, dass ich echt nicht mehr dieser Partygänger bin. Ich hasse es bis morgens um 5 weg zu sein, irgendwie mit dem Bus nachts nach Hause zu kommen und in einer Disco zu stehen, in der man nur blöd angemacht wird...Ich finde es zwar schon nett, mit Freunden vielleicht was trinken, essen zu gehen oder sich einfach zu treffen, aber dieses "Wilde" ist nicht mehr so mein Ding. Und da fängt das Problem an: Die anderen tun das furchtbar gern.

    Ich hab in den drei Jahren furchtbare Schwierigkeiten gehabt, beide Freuneskreise miteinander zu vereinbaren, nicht zuletzt deswegen, weil mein Freund in meinem alten Freundeskreis vollkommen unerwünscht war (es gab nur 2,die ihn mögen). Nun gab es oft solche Bedroullien,in die ich kam: Die einen gehen grillen, die anderen feiern : Wo gehst du mit hin? Natürlich wäre ich lieber mit grillen gegangen, wenn ich aber nicht mit meinen alten Freunden feiern gegangen wäre, wären sie böse. Ich wäre die schlechte Freundin,die sich nicht meldet und nichts mehr mit ihnen macht :kopfschue So ging das nur und immer weiter und es wurde für mich ein purer Zwang, wenn ich was mit meinen alten Freunden machen "musste".

    Der Höhepunkt war letztes Jahr: Eine meiner Freundinnen feierte ihren Abschied, weil sie am nächsten Tag für ein Jahr nach England fliegen wollte. Ich war davor mit meinen alten Freunden noch auf der Kirmes und wollte danach zu meiner Freundin (ich möchte hier anmerken, dass kein fester Termin abgemacht wurde). Ich wurde gegen 10 dann angerufen und von ihr blöde angemacht, dass ich für sie gestorben wäre und alle seien da, nur ich nicht. Ich hab ihr dann erklärt, dass ich ja noch vorbeikommen wollte und sie mir nicht gesagt hat, wann ich da sein soll. Sie gingen dann noch abends weg, ich bin hinterher gefahren,um ihr verständlich zu machen, dass ich das so nicht wollte. Wirklich beachtet wurde ich aber nicht, war kein schöner Abend.
    Die Woche darauf feierte einer Geburtstag. Ich habe mich dorthin gequält, obwohl es mir in em Monat mehr als schlecht ging. Vielleicht erinnern sich noch einige, es ging damals darum, dass meine geisteskranke Mutter vor Gericht meinen Vater fast so ausgebootet hatte, dass wir pleite waren und ich Hartz IV hätte beantragen müssen, weil meine Mutter nicht arbeiten wollte. Ich hatte in dem Monat wegen dieser furchtbaren Ungerechtigkeit wirklich Selbstmorgedanken, weil ich nicht verstehen wollte, dass jemand, der meinem Vater und mir über 16 Jahre lang das Leben zur Hölle gemacht hatte, vor Gericht unberechtigt Recht bekommt.

    Stattdessen bekomme ich auf der Party zu hören: "Ach komm, stell ich nicht so an, tanz doch" Als ich entgegnete, dass ich nicht trinken und tanzen möchte,weil mir nicht danach ist, sagt man mir "Tja, ann willst du wohl, dass es dir schlecht geht":geknickt:

    Ich hab's mittlerweile irgendwie aufgegeben, mich einfach zu irgendwelchen Feiern gequält, und es so hingenommen. Ich finde es albern, dass ich immer ie schlechte bin, wenn ich mich mal ein oder zwei Wochen nicht melde. Ich mein: Ich arbeite und habe ein eigenes Leben und dann macht man mir zum Vorwurf, dass ich mich nicht so oft melde und man versteht nicht, dass ich mich nicht mehr abends nach der Arbeit treffen möchte,weil ich kaputt bin.

    Nun gestern war das letzte Ereignis. Das Mädchen, das´ich vorhin erwähnt hatte, kam aus England für 3 Wochen zurück. Ich habe sie auch zweimal gesehen und mich die letzte Woche nicht mehr bei ihr gemeldet, weil ich Angst hatte "nein" zu sagen, wenn sie weggehen will. Ich hab regelrecht Bauchschmerzen, wenn ich irgenwo anrufe und nein sagen muss, weil ich keine Lust habe, wegzugehen. Nun habe ich gestern Abend mit dazu durchgerungen, ihren Bruder am Telefon gehabt und erfahren, dass sie mit ihren Eltern gerade Essen geht und morgen wieder fliegt. Ich habe ihr daraufhin eine SMS geschrieben, dass ich keine Zeit hatte und ich nicht wusste,dass sie schon morgen fliegt(hat mir ja auch keiner gesagt) und sie gern noch einmal gesehen hätte. Aber keine Antwort...

    Was würdet ihr nun machen???? :geknickt:
     
    #1
    SexySellerie, 23 April 2007
  2. Limi
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Single
    auf mich wirkt es so, als würdest du schlichtweg nicht mehr in deinen freundeskreis passen.
    du musst dich dazu zwingen, dinge zu tun, die du eigtl. nicht tun willst, nur um wenigstens noch IRGENDWELCHE freunde zu haben.

    es ist auch von der anderen seite aus verständlich, dass jemand, der immr "schlecht drauf, beschäftigt und müde" ist und nie zeit/lust hat, wehzugehen, einfach uninteressant ist. noch dazu, wenn dieser jemand schon lange eine bez9iehung hat und man selber single ist.

    wenn es wirklich eine qual ist, ständig auf partys zu gehen, auf die du gar nicht willst (was ich vollkommen verstehe), solltest du dir überlegen, ob du überhaupt noch zu deinen freunden passt.

    denn dass sie sich nach dir richten kannst du scheinbar auch nicht erwarten
     
    #2
    Limi, 23 April 2007
  3. SexySellerie
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.299
    173
    8
    Single
    Es ist nicht so, dass ich mich zu den anderen zwinge, damit ich noch irgendwelche Freunde habe. So ist es nicht. Ich habe genug andere Freunde, aber irgendwie verbinde ich noch schöne Erinnerungen mit den anderen. :geknickt:

    Das mit dem nach mir richten...das würde ich noch gar nicht mal in dem Maße erwarten. Ich würde mir einfach nur wünschen, dass man es versteht, dass ich nicht mehr die Discogängerin bin und dass man mir ein bisschen entgegen kommt. Und dass ich nicht mehr als er absolute Buhmann hingestellt werde, wenn ich mich mal 3 Tage nicht melde oder dass ich dumm angemacht werde, warum ich nicht komme, wenn man mir nicht mal eine feste Uhrzeit gesagt hat. Ich bin da irgendwo hilflos und weiß nicht,wie ich damit umgehen soll. Genauso die Geschichte gestern mit der Freundin,die wieder nach England fliegt, ich weiß gar nicht,wie ich damit jetzt umgehen soll, wenn ich mich melde, werde ich sowieso beschimpft und als treulos bezeichnet...:cry:
     
    #3
    SexySellerie, 23 April 2007
  4. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    wieso bist du noch mit ihnen befreundet?

    wegen der vergangenheit und der erinnerung?

    oder wegen der gegenwart und dem spaß den ihr jetzt habt?

    eines davon macht sinn :zwinker:
     
    #4
    Reliant, 23 April 2007
  5. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Also ausgenommen den Discobesuchen und dem "Blöd-anmachen" magst du deine Freunde noch. Also so hört es sich zumindest so an. Also wäre es ja schade, jetzt alle von deinem Freundeskreis ncht mehr als Freunde anzusehen.
    Ich würde mal vorschlagen ihnen zu sagen, dass du nicht mehr ein Discogänger bist, dich aber für ruhigere Treffs oder Privatpartys freust. Und ich würde nicht sagen "Ihr habt mich blöd angemacht" denn das wird glaub ich in Streit ausarten. Kannst sagen dass du wegen dem forsche Bemerkungen bekommen hast und es für dich gar nicht schön war. Und dass dir halt der Termin nicht übermittelt wurde. Also sprich lieber über Gefühle als versuchen Recht zu haben. Bist ja kein Mann. XD
     
    #5
    Luc, 23 April 2007
  6. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Also für mich klingt das so als wenn "Deine Freunde" Dich nicht mehr wollen. Sie machen ihr Ding und du machst dein Ding. Sie sagen dir ja nicht mal Bescheid. Ich würd das lassen. Wenn sie dich nicht miteinbeziehen wollen dann ist das ihr Problem. Such dir andere Freunde. Dein Freund wird ja auch einen Freundekreis haben oder nicht?
     
    #6
    capricorn84, 23 April 2007
  7. SexySellerie
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.299
    173
    8
    Single
    Womöglich deshalb :geknickt:

    @Luc
    Geredet habe ich schon genug, verstanden werde ich trotzdem nicht und als eine gegen eine Gruppe ist man nicht so stark. Die anderen haben irgendwie immer "mehr" Recht als ich.
    Am meisten verletzt hat mich, dass ich mal blöd angemacht wurde bei Campingplanungen. Ich wollte einen Tag früher los, weil an dem besgaten Tag Jahrestag mit meinem Freund war und ich den gern mit ihm verbringen wollte. War für die anderen natürlich albern und ich würde ihnen jetzt die ganzen Planungen versauen, weil sie dann ein Auto weniger hätten. Gleichzeitig ist es aber okay, wenn ein anderes Mädel jedes Jahr mit ihrem Freund den Jahrestag groß zelebriert und dafür keine Zeit hat :kopfschue

    @capricorn
    Es ist nicht so, dass ich keine Freunde habe. Ich habe mich in den Freundeskreis meines Freundes gut eingelebt und wirkliche neue Freunde gefunden, die mich so akzeptieren wie ich bin und nicht jedes Wochenende unbedingt weggehen müssen.

    Trotzdem tut das Ganze irgendwie weh. Was die Intention dahinter ist, versteh ich nicht so recht. Auf der einen Seite scheint es als wollen sie mich gar nicht. Gleichzeitig werde ich dafür angemacht, wenn ich mich nicht melde und keine Zeit habe, wenn sie was mit mir machen wollen. Ich weiß selbst nicht,was sie von mir wollen...
     
    #7
    SexySellerie, 23 April 2007
  8. Packset
    Gast
    0
    ich hab das was du momentan durchlebst gerade hinter mir.
    ich hab einfach nicht mehr in meinen freundeskreis gepasst. zu diesem freundeskreis gehörte auch meine ehemalige beste freundin.
    wir haben uns einfach auseinandergelebt und ich habe gemerkt das es einfach nur noch gewohnheit war die mich dazu gebracht hat de n kontakt aufrecht zuerhalten.
    es hat sich in vielen dingen geäußert, nicht nur in ihrem extremen feierverhalten mit dem ich mich nie anfreunden konnte.

    ich denke das manche menschen einen leider nur ein kleines stück gebgleiten, das sagt aber nichts über den wert der freundschaft aus. sie kann kurz aber intensive sein und einem viel geben.

    du bist einen schritt weitergegangen in deinem leben, sie stecken noch da wo sie waren.

    so weh es auch tut, ich denke das deine freunde das gleich schicksal erleiden werden wie es meine schon erlebt haben. die freundschaft ist keine wahre mehr, sondern nurnoch gewohnheit.

    :knuddel:
    sowas zu erkennen tut weh.
     
    #8
    Packset, 23 April 2007
  9. kenny99
    kenny99 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    270
    101
    0
    Single
    Das muss man wirklich von beiden Seiten sehen.

    Die anderen sind schon unfair, versuchen Dich nur für sich zu haben. Und wenn Du dann mal keine Zeit hast, sind sie stinkig. Das würde mir genauso auf den Keks gehen. Es ist alles klar was Du schreibst und in Deiner Situation auch verständlich.

    Auf der anderen Seite bist Du eben immer die, die fast nie dabei ist. Weil Du eben lieber gemütliche Sit-Ins mit Freunden (und Deinem Freund) machst. Wie viele von dieses Party-Freunden sind noch solo? Ich vermute ein Großteil. Und die können und wollen vermutlich nicht immer nur bei jemandem zu Hause sitzen, weil sie da unter Garantie niemand für eine Partnerschaft kennenlernen.
    In Deinem anderen Freundskreis existieren sicherlicher mehr Pärchen, oder?

    Ich kenne die Problematik genau andersrum, dass es in meinem Freundeskreis viele Pärchen gibt und die am liebsten zu Hause sitzen, grillen, DVD-schauen, Spieleabend oder sonst was. Das mache ich auch gelegentlich gerne, aber nicht jedes Wochenende. Und das geht mir dann auch auf den Geist, dass die Pärchen immer diese Dinge vorschlagen. Das mag für sie ok sein, da sie ja mit der Situation absolut glücklich sind, für mich, der nach Zuneigung und Liebe strebt, bringt dieses dauerhafte zu Hause rumsitzen mit immer gleichen Leuten auf die Dauer nicht viel. Denn da nehme ich mir die sowieso geringe Chance jemanden kennenlernen komplett.

    Würde mich mal interessieren, ob ich damit komplett auf dem Holzweg bin. Wie ist denn das Verhältnis Singles <> Pärchen in den beiden Freundeskreisen? Denn das scheint einfach zu zu sein, ein Single mit in einem Freundeskreis mit fast nur Pärchen irgendwann den Fön kriegen, ein Paar in einem Freundeskreis mit ausschließlich Singles ebenso. So zumindest meine Erfahrungen.
     
    #9
    kenny99, 23 April 2007
  10. SexySellerie
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.299
    173
    8
    Single
    Du hast es genau erfasst :ratlos:

    @cherry
    Das,was du sagst, ist mir mittlerweile auch irgendwo bewusst. Mein Vater hat mir schon oft genug gesagt, dass man im Leben auch mal einen klaren Strich ziehen muss, wenn's nicht mehr passt. Nun, mein Vater ist,was das angeht, auch wesentlich radikaler und rational denkender.
     
    #10
    SexySellerie, 23 April 2007
  11. kenny99
    kenny99 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    270
    101
    0
    Single
    Dacht' ich's mir doch :geknickt: Da wirst Du nie auf einen grünen Zweig kommen, entweder es macht Dir Spass mit diesen Freunden auf die Piste zu gehen oder Du bugsierst Dich nach und nach immer mehr aus der Gruppe heraus. Bedenke bloß (eigene Erfahrung): Wenn Deine Beziehung in die Brüche geht, was Dir keiner wünscht, bist Du vielleicht froh, dass Du diese Freunde hast, die Dich auf andere Gedanken bringen, eben weil sie ständig unterwegs sind. Da helfen Dir die Pärchen Sit-Ins nämlich gar nix. Nicht falsch verstehen, ich find die Art und Weise wie sie Dich behandeln auch nicht toll. Trotzdem sollte man trotz allem Glück mit dem Partner den Freundkreis nicht nur auf Pärchen-Sit-Ins aufbauen. Diesem Drang (glückliche Partnerschaft -> zu Hause / Single -> unterwegs) muss man ein bißchen entgegenwirken. Ich weiß, leichter gesagt als getan, sehe ich ja an mir :ratlos:
     
    #11
    kenny99, 23 April 2007
  12. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #12
    Packset, 23 April 2007
  13. SexySellerie
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.299
    173
    8
    Single
    Hmmm...so verbissen würde ich es nicht sehen. Es ist ja nicht so, dass sie die Freundschaft nur aufbaut, weil es eben Pärchen sind.

    Trotzdem,natürlich hast du in gewisser Weise Recht, aber mittlerweile bin ich echt der Meinung, dass mein Leben nicht mehr aus Party machen besteht und ich da doch schon andere Interessen habe. Ob ich jetzt einen Freund habe oder nicht, mir behagt das Partyleben nicht mehr. Ich habe dafür momentan kein Geld und ich mag das Menschenklientel in den meisten Schuppen nicht, ich kann dagegen nichts tun, mir gefällt das schlichtweg nicht mehr :geknickt:

    Im Übrigen ist es nicht so, dass sich alle Pärchen immer zusammen treffen. Ich würde schon behaupten, dass ich daraus echte Freundschaften entwickelt haben. Ich treffe die Mädels auch alleine und als mein Freund im Urlaub war, bin ich abends zu den Jungs gefahren und hab mit denen einen netten Abend verbracht. Ich würde schon behaupten, dass das nicht ein Pärchenfreundeskreis ist, es sind eher die Umstände,die es so aussehen lassen, deswegen habe ich auch keine Angst davon, dass ich diese Freundschaften verlieren würde, wenn es denn zu einer Trennung käme (ich hoffe natürlich nicht).
    Selbst wenn ich von meinem Freund und seinem(unserem?) Freundskreis getrennt wäre, dann wären die anderen nicht mein Seelenheil.
    Ich hab oft den Eindruck, dass wir einfach ganz andere Weltansichten haben.

    Du hast da in gewisser Weise schon Recht. Nur wie setzt man das um? Sagt man: "Ich möchte die Freundschaft nicht mehr?" Dafür werde ich doch gesteinigt! :eek:
    Es ist so schwer...ich mein, ich mag sie ja noch, aber so funktioniert das nicht mehr
     
    #13
    SexySellerie, 23 April 2007
  14. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #14
    Packset, 23 April 2007
  15. SexySellerie
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.299
    173
    8
    Single
    Ja,ich weiß noch nicht so recht,was ich machen soll bzw. wie :geknickt:

    Eine andere Sache: Würdet ihr dem Mädel schreiben, dass wieder zurück nach England gefahren ist und offenbar sauer auf mich ist? Ich hab überhaupt keine Ahnung,was ich machen soll. Sie wird mich sowieso anflotzen...
     
    #15
    SexySellerie, 23 April 2007
  16. kenny99
    kenny99 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    270
    101
    0
    Single
    Das sagst Du jetzt. Ich hab mich damals auch mit vielen wirklich gut verstanden und auch alleine ohne meine Freundin etwas unternommen. Als mit der Beziehung Schluss war (war übrigens ihre Entscheidung), war es der Kontakt auch. Keine Reaktion auf SMS, selbst nicht zu Geburtstag und Neujahr, bei zufälligen Begegnungen wurde ich einfach ignoriert. Ich habe zu KEINEM der Freundeskreises meiner Ex heute noch Kontakt, nur zu denen, die wir beide bereits vor der Beziehung kannten. Darauf kannst Du nicht unbedingt bauen, glaub mir...

    Ich würde trotzdem viel am Single oder nicht-Zustand festmachen, auch wenn manche denken ich reite darauf um. Das Mädel in England, ist die Single? Und sag ihr doch, dass Du ihr nichts böses willst, Du aber auch noch andere Personen hast die Dir wichtig sind. Oder schreib ihr einen Brief, dann kann sie zumindest nicht dazwischen quatschen. Sollte sie solo sein, spar Dir bitte zu sagen, dass Dir Dein Freund wichtig ist, denn das kommt nicht wirklich gut.
     
    #16
    kenny99, 23 April 2007
  17. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #17
    Packset, 23 April 2007
  18. SexySellerie
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.299
    173
    8
    Single
    Oh Gott...ich hab regelrecht Angst davor,ihr zu schreiben...Vielleicht probier ich's aber ganz vorsichtig...

    Hmmm...aber ich glaube,ich baue lieber darauf im Moment, als mich auf die Freunde zu konzentrieren, mit denen ich mich mittlerweile gar nicht mehr identifizieren kann :geknickt:
     
    #18
    SexySellerie, 23 April 2007
  19. flubbi
    flubbi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    0
    Single
    hi sellerie,

    nein, ich würde mich bei dem mädel in england nicht melden (außer es brennt dir auf der seele?) du hast ihr geschrieben und sogar etwas zu deiner verteidigung gesagt (du wusstest nicht, dass sie schon wieder fährt). wenn sie schmollen will, dann liegt das nicht an dir.

    ansonsten würde ich die nächste blöde anmache als anstoß dafür nehmen, mich mal wortgewaltig zu wehren. wenn dir also gesagt wird, dass du langweilig bist, weil du nie in discos mitkommst - werd ruhig auch mal ein bisschen pampig und sag denen, dass du halt kein geld und auch überhaupt keine lust hast. und dann kannst du direkt auch noch mal was dazu sagen, dass du öfters so angeblafft wirst (mit beispielen!!) und dass sie da überhaupt keinen grund zu haben. aber du solltest am besten vermeiden, da mit mehr als 2 (oder wieviel du dir zutraust, plattzureden) leuten gleichzeitig drüber zu sprechen, sonst bekommst du wieder das gefühl, dass deine meinung überhaupt nichts zählt, und sie lassen sich weniger leicht das problem vor die augen führen.

    du darfst ihnen widersprechen und du hast auch das recht, energisch zu sein, wenn sie dich unfair behandeln, denk daran!

    du kannst ihnen ja im selben gespräch auch noch sagen, dass du sie zwar noch magst, aber ihr offensichtlich nicht mehr so die gleichen interessen habt, also könnte man das ganze ja auch einfach mal etwas lockerer angehen und nicht darauf bestehen, dass du immer alles mitmachen musst. wenn ihr das geklärt habt, ergibt sich dann ja, wieviel ihr im endeffekt noch miteinander macht oder ob der kontakt tatsächlich einschläft. aber zuerst geh gegen solche blöden sprüche an und gib nicht nach, wenn sie dich unterbrechen oder gegenreden wollen. :smile:
     
    #19
    flubbi, 23 April 2007
  20. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #20
    Packset, 23 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freunde
XxLinchenxX
Kummerkasten Forum
9 Dezember 2016 um 17:35
15 Antworten
deviouz
Kummerkasten Forum
6 Oktober 2016
12 Antworten
Pitry
Kummerkasten Forum
27 September 2016
6 Antworten