Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    6 Juli 2005
    #1

    Meine Freundin, Gina Wild

    Hallo,

    ich hab mir gerade mal überlegt, wie ich wohl reagieren würde, wenn ich von meiner Partnerin nach einigen Tagen Pornos finden würde, seien es nun Bilder oder Filme. Irgendwie fehlt mir da aber die Vorstellung, deswegen gebe ich die Frage mal an euch weiter:
    Würde es euch was ausmachen, wenn ihr erfahren würdet, dass euer Partner/eure Partnerin Ponodarsteller/Pornodarstellerin war?
    Könntet ihr damit leben, wenn er/sie es noch weiter wäre?
    Würdet ihr mit einem Menschen eine Beziehung eingehen, von dem ihr wisst, dass er/sie sein Geld mit Pornographie verdient?

    Danke fürs Antworten!

    Liebe Grüße,
    Daucus
     
  • Mr.Eierhals
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    Verlobt
    6 Juli 2005
    #2
    Klar ,warum nicht? Wieso soll das denn für mich ein Hindernis sein? Wir leben doch nicht mehr im Mittelalter.....
     
  • AndyM
    AndyM (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    432
    103
    2
    nicht angegeben
    6 Juli 2005
    #3
    schwierige frage, kommt ganz auf die person an und die gründe, weshalb sie in diesem business ist oder war. es könnte mich schon stören.

    sicher müsste sie damit aufhören, wenn sie an einer beziehung mit mir interessiert wäre, sonst könnte ich es mir nicht vorstellen :mad:
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    6 Juli 2005
    #4
    **************
     
  • SeaGate_One
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2005
    #5
    1. Ja! In Filmen zu sehen wie sie anderen einen bläst und sich durchnehmen lässt, ähm... :what:
    2. Nein!!
    3. Bestimmt net für Sex-Abenteuer, aber feste Beziehung wahrscheinlich nicht
     
  • maja_bee
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2005
    #6
    YES! würde mich vor ihm ekeln, weiß dass das in unserer ach so toleranten welt jetzt wieder gemüter erhitzt, aber ich würd ihn nicht mehr haben wollen, nachdem ihn schon alle gehabt haben uäh
     
  • Schnuggelhasi
    0
    6 Juli 2005
    #7
    ich würde auch keine pornodarstellerin als freundin haben wollen...
     
  • ruhepuls
    ruhepuls (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2005
    #8
    wenn man diesen Pornoberuf ausuebt, dann hat man irgendwo die Entscheidung getroffen, seinen Koerper fuer Geld herzugeben und es nicht mehr dem voellig freiem Willen oder Hingabe zu ueberlassen....und mit so einer Frau koennte ich nicht zusammen sein.
    Auch wenn ich mir oft Pornos ansehe, habe ich von allem was vor der Kamera agiert eine sehr niedrige Achtung.
     
  • Dirac
    Dirac (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    6 Juli 2005
    #9
    Wenn sie es früher gewesen ist, das würde mich schon noch stören, aber ich denke, ich käme damit zurecht. Aber wenn sie immer noch in dem Business arbeiten würde, nein, damit nicht.
     
  • AustrianGirl
    0
    6 Juli 2005
    #10
    Wenn er dieses Beruf immer noch ausübt, wäre das total schrecklich für mich und ich würde die Beziehung beenden oder ihn vor die Wahl stellen oder so...
    Und auch wenn es seine Vergangenheit ist, würde es mich total stören und ich wüsste nicht, ob ich damit zurecht kommen würde...den ganzen Sex, den er schon hatte und so...nein, das find ich nicht so schön :frown:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2005
    #11
    1) Würde es euch was ausmachen, wenn ihr erfahren würdet, dass euer Partner/eure Partnerin Ponodarsteller/Pornodarstellerin war?

    - Ja, würde mir viel ausmachen und diese verschiedenen Einstellungen zu Sex und dem eigenen Körper würden höchstwahrscheinlich eine Trennung bedeuten.

    2) Könntet ihr damit leben, wenn er/sie es noch weiter wäre?

    Nein, das würde nicht gut gehen.

    3) Würdet ihr mit einem Menschen eine Beziehung eingehen, von dem ihr wisst, dass er/sie sein Geld mit Pornographie verdient?

    Nein. Eine Freundschaft natürlich schon, aber keine Beziehung, weil dazu die Einstellungen zu weit auseinander gingen.
     
  • Black Devil
    Verbringt hier viel Zeit
    880
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2005
    #12
    im bezug auf WAR pornodarstellerin, aber wenn sies noch wäre, denke da hätte ich ein prob mit
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    174
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2005
    #13
    ne,ich glaub ich könnte keins von den dreien akzeptieren...
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    7 Juli 2005
    #14
    Würd ich die Finger von lassen. Nichts für mich.
     
  • Angelchen90
    0
    7 Juli 2005
    #15
    Also für mich wäre das ein klares Nein ... Ich denke ich würde damit selber nicht klarkommen wenn mein Freund sich da durch sämtliche Pornos vög*** ...
    Ist zwar auch ein Beruf aber ich würde das nicht akzeptieren ...
    Bei sowas bin ich schon sehr stur ...


    Mfg Jenny :engel:
     
  • XZauberinX
    XZauberinX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    529
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2005
    #16
    Würde damit nicht klarkommen! Ich glaube ich würde ihn vor die Wahl stellen: ich oder die Pornos. Würde mich auch irgendwie davor ekeln!
     
  • s-t-o-n-e
    s-t-o-n-e (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    657
    101
    0
    Single
    7 Juli 2005
    #17
    also ich sag ma so, wenn ich jetz mit ihr zusamen wäre und sie würd das halt net mehr machen würds mich glaub net sonderlich stören...

    mein gott wenn ich mich in sie verliebt habe und sie das mal gemacht hat kann ichs au net ändern bzw. sie auch net

    aber wenn sies noch wäre hätte ich glaub schon ein problem damit
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste