Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Freundin hat eine Kiste mit Sachen von ihrem Ex..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von schoko_boy, 26 Juni 2008.

  1. schoko_boy
    Gast
    0
    *error*
     
    #1
    schoko_boy, 26 Juni 2008
  2. glashaus
    Gast
    0
    Ooooh eine KISTE vom Ex :eek_alt:

    Mal ehrlich, sie hebt Erinnerungen auf, das ist doch normal? Es hat doch im Prinzip nichts mit dir als neuem Feund zu tun, ihre Vergangenheit besitzt sie doch trotzdem noch, egal ob als nicht-fassbare Erinnerungen oder als fassbare Erinnerungen in so einer Kiste.
    Mich wundert eher, wieso du so eine Kiste einfach so "findest"?

    Und was die Oma angeht: Meine Oma nennt mich ständig wie meine Cousine, verwechselt ihre Söhne etc. Da würd ich nichts drauf geben!
     
    #2
    glashaus, 26 Juni 2008
  3. schoko_boy
    Gast
    0
    *deleted*
     
    #3
    schoko_boy, 26 Juni 2008
  4. glashaus
    Gast
    0
    Für DICH mag das ja so sein, ist ja auch in Ordnung.
    ICH habe von meinen Exfreunden halt noch Briefe, Fotos, Geschenke, Emails....die schmeiß ich doch nicht weg, nur weil ich jetzt nicht mehr mit denen zusammen bin. Die schau ich mir halt manchmal an und denke an schöne Zeiten!
    Das hat doch nichts damit zu tun, dass ich in einer gleichzeitig bestehenden neuen Beziehung nicht glücklich und zufrieden sein könnte. Und immerhin gibt es ja auch Gründe wieso man die alte Beziehung beendet hat.
     
    #4
    glashaus, 26 Juni 2008
  5. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Single und suchend?


    Mach dir nichts draus, es ist NUR eine Kiste. Wer sagt, dass sie da überhaupt reinguckt?
    Ich habe auch noch Sachen von meinem Ex - in einer Kiste. Ich mache die nie auf, weiß jetzt auch gar nicht genau, wo die ist.
    Ich mag sie nicht wegwerfen, weil er mir irgendwann viel bedeutet hat. Die Sachen liegen aber nicht offen herum, weil das eben nicht mehr so ist.

    Arbeite an deinem Selbstwertgefühl. Deine Freundin ist mit dir zusammen, und das sicher weil sie dich liebt.
    Und so oft wird dich die Oma schon nicht sehen - da kann es schon mal passieren, dass sie sich falsch erinnert.

    Edit: Man schmeißt doch nicht sein ganzes vorheriges Leben weg, nur weil man einen neuen Freund hat. Der alte ist eben ein Teil des eigenen Lebens. Das ist genauso, wie wenn man Urlaubsbilder aufhebt.
     
    #5
    schokobonbon, 26 Juni 2008
  6. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    verstehe ehrlich gesagt net so ganz dein problem!

    ihr ex war über 3 jahre teil ihres liebens und wenns sie da noch erinnerungen daran hat,was solls!solange die bilder net noch in der bude rumhängen würd ich mir keinen kopf machen!
     
    #6
    User 12216, 26 Juni 2008
  7. psycho.princess
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ääääääh und..!?
    Ich finde es nicht weiter schlimm wenn sie Briefe und Geschenke von ihm aufhebt.
    Ich hab auch wunderschöne Briefe von meinem Freund und weiß jetzt schon das ich die niemals wegschmeißen werde.
    3 1/2 Jahre sind eine lange Zeit und natürlich verbindet sie damit schöne Erinnerungen auch wenn es am Ende nicht mehr funktioniert hat.
    Mach dir da keine Gedanken drüber - solange sie die Briefe nicht abknutscht und jeden Tag 5 mal liest seh ich da keine Gefahr. :engel:
     
    #7
    psycho.princess, 26 Juni 2008
  8. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Musst du auch nicht verstehen :smile:

    Die beiden waren über drei Jahre ein Paar, das lässt sich nicht einfach auslöschen, egal wie und warum die Beziehung dann auseinander ging. Natürlich häufen sich dabei Erinnerungen an und es kann in ein paar Jahren oder Jahrzehnten sehr schön sein, in dieser Kiste zu stöbern und an die erste Jugendliebe zurückzudenken.

    Mach dir doch nicht so einen Kopf deswegen. Es muss dir nicht gefallen und du musst es auch wie gesagt gar nicht verstehen. Aber versuch es zu respektieren, deine Eifersucht ist völlig unbegründet.

    Off-Topic:
    Ich hab auch ne Kiste auf dem Speicher mit Erinnerungen an meinen ersten Freund. Neulich bin ich auch so beim Aufräumen mal auf einen kleinen Zettel von ihm gestoßen, der damals der Kiste entkommen war - ist bald neun Jahre her und ich hab mich gefreut :zwinker:


    Gibt es noch andere Gründe, warum du dich als "Randperson" fühlst? Das kann doch kaum nur an der Kiste und der Oma liegen...?!
     
    #8
    Miss_Marple, 26 Juni 2008
  9. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Guter Punkt von Miss Marple. :jaa:

    Ich fände es als Ex nicht so schön, wenn mein Exfreund mich komplett verleugnen würde. Nicht falsch verstehen - ich meine nicht, dass er mir weiterhin seine Aufmerksamkeit schenken muss, oder dass man sich sehen muss.
    Aber ein bischen Respekt in der Erinnerung an die gemeinsamen Zeit wäre doch schön. Natürlich kann man das nicht einfordern. ;-)
     
    #9
    schokobonbon, 26 Juni 2008
  10. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.822
    248
    1.504
    Verheiratet
    Herrje, ich habe auch eine solche "Kiste" und die Dinge darin werde ich jetzt, da ich nicht mehr mit meinem Freund zusammen bin, ganz sicher nicht entsorgen :ratlos: !

    Das hat aber nicht zu bedeuten, dass ich noch an ihm hänge. Es ist einfach so, dass ich diesen Abschnitt, der Teil meines Lebens war, nicht einfach wegwerfen möchte. Denn auch wenn es jetzt vorbei ist: Es war eine schöne Zeit und die damit verbundenen Erfahrungen und Erinnerungen möchte ich nicht missen -und auslöschen schon gar nicht!

    Ich denke, bei Deiner Freundin wird es ähnlich sein. Das hat also rein gar nichts mit Dir zu tun.

    Und dass ihre Verwandtschaft noch viel über den ehemaligen Freund Deiner Partnerin redet, ist wohl auch relativ normal. Mein Nicht-Mehr-Freund und ich waren auch über vier Jahre zusammen und er war schon richtig in meine Familie integriert -da ist es nur natürlich, dass auch jetzt, nachdem wir uns getrennt haben, noch viel über ihn geredet wird.

    Denn auch hier gilt: Es gab eine gemeinsame Vergangenheit und die kann man nicht einfach ausmerzen resp. totschweigen...
     
    #10
    User 15352, 26 Juni 2008
  11. schoko_boy
    Gast
    0
    *error*
     
    #11
    schoko_boy, 26 Juni 2008
  12. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    warum net mehr zusammen?weil es wohl dann eben auch sachen gab die net mehr so toll waren!

    und was an ner kiste im schrank respektlos sein soll erschliesst sich mir net wirklich!

    du soltest mal dringend an deinem selbstbewusstsein arbeiten!mit dem kanns ja net so weit sein wenn du dich von ner kiste bedroht fühlst!
     
    #12
    User 12216, 26 Juni 2008
  13. glashaus
    Gast
    0
    Und wo genau besteht da der Unterschied? :ratlos:

    Aber klar, ich lösche auch gleich meine Erinnerungen an meine Kindheit etc - ist ja jetzt vorbei! :kopfschue
     
    #13
    glashaus, 26 Juni 2008
  14. schoko_boy
    Gast
    0
    *error*
     
    #14
    schoko_boy, 26 Juni 2008
  15. glashaus
    Gast
    0
    Ich wüsste dennoch gerne, wo der Unterschied zwischen Erinnerungen in Kisten und in Gedanken besteht.
     
    #15
    glashaus, 26 Juni 2008
  16. schoko_boy
    Gast
    0
    *error*
     
    #16
    schoko_boy, 26 Juni 2008
  17. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Warum akzeptierst du nicht, dass viele Leute es anders sehen? :ratlos: Hast du überhaupt die Antworten bewusst gelesen?

    Und wieso respektlos?? Mein Partner ist doch nicht die Sonne, um die ich mich drehe und wegen dem ich alles andere vergesse!
    Mein Gott, es ist nur eine Kiste!

    Edit: Ich gebe dir noch mal den dringenden Rat, dich um dein Selbstbewusstsein zu kümmern. Es macht keinen Unterschied, ob die Kiste existiert, oder nicht.
     
    #17
    schokobonbon, 26 Juni 2008
  18. glashaus
    Gast
    0
    Vielleicht hättest du ja auch nicht danach suchen brauchen? Ist ja schließlich der Privatkram deiner Freundin.
     
    #18
    glashaus, 26 Juni 2008
  19. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    An der Sache ist nichts dramatisches, ehrlich. Sie waren über 3 Jahre zusammen, das lässt sich nun mal nicht weg schieben, auch wenn du das wohl gerne so hättest! :rolleyes: Sei realistisch, es sind nur Erinnerungen an etwas das mal WAR, du bist das hier und jetzt! Nicht nur deine Freundin musste sich nach der Trennung umstellen, auch ihre Familie muss sich erst mal daran gewöhnen und das geht nun mal nicht von heute auf morgen. Das die Oma dich aus versehen mit dem Namen vom Ex angesprochen hat kann passieren, gerade bei älteren Leutchen, also nimm ihr das nicht übel! Meine Oma vergisst selbst heute, nach Jahren, im Eifer des Gefechts noch manchmal wie mein Freund heißt^^ Passiert halt.;-)
    Aber deiner Freundin auf Grund solcher "Lapalien" nun quasi abzuverlangen alles zu vergessen was mal war, ist absolut nicht ok und schon gar nicht dein Recht!
     
    #19
    Cariat, 26 Juni 2008
  20. schoko_boy
    Gast
    0
    *error*
     
    #20
    schoko_boy, 26 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin hat Kiste
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 15:56
10 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 22:03
5 Antworten