Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • haschmisch
    haschmisch (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    101
    0
    Single
    14 Februar 2006
    #1

    Meine Freundin hat einen Buckel.

    Aus anonymität-wahrenden Gründen gelöscht.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2006
    #2
    Was verstehst du unter einem Buckel? kann ich mir das vorstellen wie bei dem Glöckner von Notre Dame? So extrem kann es ja nicht sein, sonst wäre es dir gleich aufgefallen.. Was ist jetzt eigentlich dein Problem in dieser Hinsicht, dass sie nicht perfekt ist?
     
  • haschmisch
    haschmisch (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    864
    101
    0
    Single
    14 Februar 2006
    #3
    Aus anonymität-wahrenden Gründen gelöscht.
     
  • Balti
    Balti (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2006
    #4
    Frag ich mich auch. Wie gesag so extrem kann es ja nicht sein ansonten wär es dir wohl gleich aufgefallen.

    Also ich persönlich fidne so kleine "Schönheits" sogar irgendwie ein bischen süß.
     
  • Arfala
    Arfala (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2006
    #5
    du schreibst es ist eigentlich nicht so schlimm aber gleichzeitig siehst du es als großen fehler an? ..
     
  • dunkelkammer
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2006
    #6
    ich frag mich nur warum du das hier im forum schreibst bzw welche antworten du erwartest?
    möchtest du hören : lieb sie wie sie ist !
    oder
    trenn dich von ihr!

    ich versteh den sinn des beitrags nicht ...wenn sie so hübsch ist und die richtige für dich würde ich mir nichtmal gedanken über sowas machen oder spricht sie es selbst an ?
    ist es für sie selbst ein problem/makel?
     
  • haschmisch
    haschmisch (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    864
    101
    0
    Single
    14 Februar 2006
    #7
    Aus anonymität-wahrenden Gründen gelöscht.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2006
    #8
    Ja aber du kannst doch nichts daran ändern? Entweder du akzeptierst das oder eben nicht.. mehr kann man da eigentlich nicht raten :schuechte
     
  • Pierrot
    Pierrot (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2006
    #9
    Meine Exfreundin hatte auch einen deformierten Rücken. Mir ist das auch erst beim zweiten Treffen aufgefallen. Das hat mich aber nicht weiter gestört.
    Ich versichere dir, dass du nach einiger Zeit der Gewöhnung den "Buckel" deiner Freundin kaum noch wahr nehmen wirst.
    Ist wirklich eine Sache der Gewöhnung.
     
  • Travis85
    Travis85 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    290
    101
    0
    Single
    15 Februar 2006
    #10
    Hmm, naja, wenn es dich so stört und wenn du nur auf ihren Buckel starren kannst und alle die Vorzüge bzw. Reize ihres Körpers "wegblendest" frag ich mich schon ob du nicht ein klein wenig oberflächlich bist bzw. das du sie nicht verdient hast.

    Punkt Ende.

    Travis :bandit_alt:
     
  • haschmisch
    haschmisch (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    864
    101
    0
    Single
    15 Februar 2006
    #11
    Aus anonymität-wahrenden Gründen gelöscht.
     
  • Travis85
    Travis85 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    290
    101
    0
    Single
    15 Februar 2006
    #12
    Und ich habe nur meine Meinung dazu gesagt, falls sich das nicht ändert.
    Wenn du das schon heftig findest, naja ....

    Travis :bandit_alt:
     
  • Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Februar 2006
    #13
    Nen rausstehendes Schulterblatt macht doch keinen Buckel... :ratlos:
     
  • ivo
    ivo
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    103
    2
    Verheiratet
    15 Februar 2006
    #14
    am Besten Du sagst es ihr und ihr redet darüber. Sie wird es sicher verstehen.Du kannst ihr dann aber auch sagen, dass das an Deiner Verliebtheit Nichts ändert, das mit dem Buckel. Dann wirst Du Dich besser fühlen und sie bestimmt auch
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    15 Februar 2006
    #15
    Naja das sie sich nach nem Gespräch besser fühlt wag ich zu bezweifeln...:zwinker:

    @Pierrot: dir ist der "Buckel" ja heute erst aufgefallen, ich kann verstehen das du noch etwas unter "Schock" stehst. Aber das sollte sich mit der Zeit schon legen wenn es etwas längerfristiges werden soll.
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2006
    #16
    wie alt ist sie?
    das ganze hört sich arg nach skoliose an. ich hab auch eine. wenn die rechtzeitig behandelt wird, dann kann man die ganz eventuell wieder wegbekommen, ansonsten muss sie eben damit leben.
    mach jetzt aber nicht den fehler, sie deswegen zum Orthopäden zu treiben und ihr einzureden, sie sei hässlich.
     
  • einfach nur ich
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    Single
    15 Februar 2006
    #17
    dabei fällt mir austin powers im goldständer ein ,wo er so auf die warze eines mitarbeiters fixiert war lol

    laut wiki ist ein buckel :
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    15 Februar 2006
    #18
    Meine erste Freundin hatte auch einen leichten Buckel. Hatte mich aber nicht gstört, weil man schon genau hinsehen musste.
    Übrigens kann mit spezieller Gymnastik einiges gerichtet werden, sofern es nur am Muskelaufbau liegt und nicht am Knochen selbst.
     
  • Travis85
    Travis85 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    290
    101
    0
    Single
    15 Februar 2006
    #19
    Ich will ja nichts Sagen, aber das ist das absolute Todesurteil für eure Beziehung. Denn wenn deine Freundin weiß, dass du mit ihrem Körper unzufrieden bist und sie daran nichts ändern kann, wird sie auch immer mit sich selbst unzufrieden sein; also lass das besser.

    Travis :bandit_alt:
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    15 Februar 2006
    #20
    Das würde ich auch sagen. Du wiedersprichst dir da irgendwie, wenn du sagst, dass es dich stört, aber du es nicht schlimm findest. Wenn einen etwas stört, bringt das ein Problem mit sich.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste