Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Freundin hat keine Lust auf Sex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von scarfloc, 1 September 2007.

  1. scarfloc
    scarfloc (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen,

    Ich brauch euren Rat, aber bitte kein geflame oder sonstiges die liegt mir wirklich sehr am Herzen.

    Meine freundin und ich sind nun ein wenig länger als 5 Jahre zusammen wobei ich sagen muss das wir jetzt eine 1 jährige pause hatten wo wir uns getrennt hatten, aber jetzt wieder den weg zusammen gefunden haben. Wir haben 2 Kinder eins ist von ihrem ex und das 2 Kind ist unserer gemeinsames kind...früher haben wir uns viel gestritten und in die haare bekommen das führte zu Trennung.. Aber damals war es schon so wie heute das sie null lust auf sex hatte, sie sagt immer sie braucht es nicht und spürt keine lust...Ich habe echt alles versucht vielleicht könnt ihr mir helfen tips oder evtl bücher empfehlen evtl hat eine frau auch schon diese erfahrung gemacht oder dachte denkt genauso wie meine freundin...

    bei fragen einfach schreiben...danke schonmal im foraus

    Mfg Robby
     
    #1
    scarfloc, 1 September 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Bedürfnisse sind nunmal unterschiedlich.
    Wenn sie schon von Anfang an wenig Lust auf Sex hat, wird sie eben von sich aus kein großes Bedürfnis danach haben. Daran kann man nichts ändern.
    Was die Situation etwas besser könnte: Dräng sie nicht. Wenn du sagst, du hast "schon alles versucht" und nach Büchern fragst, klingt es für mich danach, dass du das Thema sehr oft anschneidest. Das macht das letzte bisschen Lust meist auch noch kaputt.

    Ansonsten: Leb damit oder trenn dich. Leider gibt es nicht viel mehr Möglichkeiten.
     
    #2
    User 52655, 1 September 2007
  3. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    Du hast mein Mitleid!

    Was man da machen kann? Nunja, kommt sicher stark auf den Grund an. Wenn sie sagt, sie braucht das einfach nicht so und das auch der wahre Grund ist, dann würde ich genau da ansetzen.
    Sie braucht es nicht heißt ja, dass sie es nicht will. Also musst Du sie dazu bringen, dass sie es will! Viele Frauen haben die Schnauze voll davon, dass wir Männer ständig Sex haben wollen, kein Wunder dass denen irgendwann die Lust vergeht. Also lass es. Klingt hart, ne? Ists auch! Kuscheln und Küssen erlaubt, mehr nicht! Und dann abwarten. Nunja, nicht ganz. Du kannst über Sex reden und sie so richtig heiß machen etc., aber sie muss schon von alleine ankommen.

    Gibt natürlich ne Menge Literatur über die Künste eine Frau zu verführen, aber die wenigsten behandeln Das Sexualleben nach fünfjähriger Beziehung. In der Hinsicht gibts aber interessante Bücher zum Liebesleben allgemein.
    Wenn eine Frau beim Sex voll auf ihre Kosten kommt, wird sie das auch immer wieder haben wollen.

    Büchertips kann ich Dir nicht geben, sorry.
     
    #3
    haschmisch, 1 September 2007
  4. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    Nimmt sie denn die Pille? Wenn ja, hat sie vielleicht deshalb keine Lust.?
    Sonst kannst du da nicht viel machen, außer dir halt zu überlegen, wie wichtig dass für dich ist und ob es ein Trennungsgrund wäre.
     
    #4
    Aurinia, 1 September 2007
  5. *keksi*
    *keksi* (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    113
    73
    Verlobt
    Off-Topic:
    könnte es auch was mit den kindern zu tun haben???
     
    #5
    *keksi*, 1 September 2007
  6. scarfloc
    scarfloc (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ersteinmal vielen dank für die promte Antworten, ich versuche alle fragen zu beantworten die ihr mir stellt.

    nein die Pille nimmt sie nicht, leider muss ich auch dazu sagen das ich nicht schlank bin, aber angeblich ist dies nicht der Grund wieso sie keine lust hat...mit den kindern habe ich auch schon oft überlegt da sie echt fast 13 stunden für die kinder da ist ich versuche ihr natürlich sehr viel ab zu nehemen aber trotzdem hat sie sehr viel stress....Manchmal kommt es mir so vor als ob sie nicht umschalten kann zwischen Mutter und Partnerin bzw frau.

    Trennung naja ist für mich kein thema denn ich liebe sie und sex ist nicht alles, aber für mich ist sex nicht nur befriedigung sondern auch zuneigung zeigen gewollt werden wisst ihr was ich meine ?!

    mfg Robby
     
    #6
    scarfloc, 1 September 2007
  7. *keksi*
    *keksi* (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    113
    73
    Verlobt
    vllt ist für sie sex eben etwas anderes... sie drückt ihre zuneigung vllt gerne anders aus... hast du shconmal mit ihr geredet?
     
    #7
    *keksi*, 1 September 2007
  8. scarfloc
    scarfloc (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja natürlich haben wir geredet oft sogar nur leider kommt es halt immer wieder darauf hinaus das sie sagt sie könnte auch ohne sex leben sie braucht es einfach nicht...Das ist für mich natürlich dann nicht gerade einfach da gegen ein mittel zu finden...spontane sachen sind bei ihr nicht möglich mag sie auch so nicht werder im leben noch im bett das ich sie mal überaschen könnte oder so aber is leider nicht...

    ich weiß nicht mehr weiter soll ich mich aufgeben für die liebe ? Jetzt wo ich sie nach einem Jahr zurück gewonnen habe.. *schnief*
     
    #8
    scarfloc, 1 September 2007
  9. *keksi*
    *keksi* (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    113
    73
    Verlobt
    also sich selbst aufgeben sollte man NIEMALS, auf gar keinen fall!!!

    wenn du sie richtig liebst dann könntest du dich doch auch damit abfinden oder?
    und wenn du nicht dmait leben kannst, dann bleien nur zwei möglichkeiten (die sind aber hart)
    a) du verlässt sie
    b) du suchst dir für sex wen anders
     
    #9
    *keksi*, 1 September 2007
  10. scarfloc
    scarfloc (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    tja...gibts da nicht ne andere möglichkeit ...gehirnwäsche oder so ? ^^ nein spaß..... ne andere suchen kommt für mich nicht in frage würde es sogerne mit ihr und schluss machen ist auch keine option dann würde ich sie nicht lieben wenn ich nur wegen sex schluss machen würde oder
     
    #10
    scarfloc, 1 September 2007
  11. *keksi*
    *keksi* (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    113
    73
    Verlobt
    genau..das sagte ich ja shcon

    wenn du sie richtig leibst, dann schaffst du es vllt es zu akzeptieren..wenn sie nunmal andere bdürfnisse hat :smile2:
     
    #11
    *keksi*, 1 September 2007
  12. scarfloc
    scarfloc (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    oder ne paartherapie in erwägung ziehen
     
    #12
    scarfloc, 1 September 2007
  13. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Würde ich so pauschal jetzt nicht sagen.
    Wie gesagt, Bedürfnisse sind unterschiedlich und wenn man auf keinen Nenner kommt, so dass immer einer unglücklich ist, muss man sich eben ggf trennen. Liebe allein reicht manchmal nicht. Ob es da jetzt um unterschiedliche sexuelle Bedürfnisse, die Familienplanung oder sonstwas geht ist ja erstmal egal.
     
    #13
    User 52655, 1 September 2007
  14. *keksi*
    *keksi* (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    113
    73
    Verlobt
    ne paartherapie würde ich persönlich für ungünstig halten... wenn es sonst zwischen euch klappt
     
    #14
    *keksi*, 1 September 2007
  15. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ich weiß nicht, ob das was bringen würde.
    Einerseits kann man sexuelle Bedürfnisse nicht hin oder weg therapieren, außerdem denke ich, dass sie sich so nur noch mehr unter Druck gesetzt fühlen würde. Und Druck erstickt die Lust.
     
    #15
    User 52655, 1 September 2007
  16. scarfloc
    scarfloc (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    vielleicht ist irgendwas in ihrer vergangenheit falsch gelaufen..was ich nicht weiß
     
    #16
    scarfloc, 1 September 2007
  17. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn das so wäre und sie mit dir bislang noch nicht darüber gesprochen hat, wird sie es auch bei einer Paartherapie ganz sicher nicht machen.
     
    #17
    User 52655, 1 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin hat keine
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 10:57
1 Antworten
essentially
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:06
24 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Test