Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

meine freundin hat probleme mit pille & antibiotikum bitte helfen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von hpfinest, 26 Januar 2009.

  1. hpfinest
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    Single
    meine freundin musste eine woche antibiotikum nehmen. hatte währendessen geschützen sex. am samstag hat sie ihre letze tablette genommen und am sonntag hatte sie ungeschützen sex da sie dachte sie hat ja kein antibiotikum mehr genommen.und hat die pille weiter genommen. sie sollte in 2 wochen ihre tage kriegen.aber soweit ich weiß sollte man die pille 7 tage richitg einnehmen damit der schutz wieder da ist.ist das richitg? und das könnte sie jetz tun? bitte antworten.danke
     
    #1
    hpfinest, 26 Januar 2009
  2. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.531
    148
    228
    nicht angegeben
    Ja, war blöd, sie war unter Umständen am Sonntag nicht geschützt.
    Ihr solltet auf jeden Fall eine weitere Woche zusätzlich verhüten, dann ist der Schutz wieder hergestellt.

    Eventuell solltet ihr euch auch überlegen, ob die Pille danach in Frage kommt. Dann aber heute abend noch, die Wirksamkeit der Notfallverhütung ist nimmt kontinuierlich ab.
     
    #2
    Miss_Marple, 26 Januar 2009
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.020
    898
    9.133
    Verliebt
    Wenn sich deine Freundin bestmöglich absichern will, dann sollte sie sich schnellstens die Pille danach holen!
     
    #3
    krava, 27 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freundin hat probleme
MaxDD
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Mai 2006
19 Antworten