Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Freundin, ihr Ex und ich :-(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LuckyStar, 6 Mai 2004.

  1. LuckyStar
    Gast
    0
    Wie gehts weiter?

    Bin mit ihr jetzt 4 1/2 Monate zusammen, sie hat aber immer noch irgendwelche Gefühle für ihn. Sie hat mich schon mal mit ihm betrogen (danach war Schluss - für 4 Wochen) und ich kann es halt nicht ab, dass sie sich immer wieder mal mit ihm trifft. Allein die Tatsache, dass sie ja noch Gefühle für ihn hat, lässt mich ängsteln, dass mal wieder was läuft, denn da helfen meiner Meinung nach auch keine Grenzen, die man sich selbst setzt.

    Hab ihr heute mal wieder einen Brief geschrieben, den ich hier mal "abdrucke", den hab ich natrülich per Hand geschrieben.

    Was denkt ihr, wie wirds weitergehen? Wirds überhaupt weitergehen?

    Wäre dankbar, wenn mir jemand was dazu sagen kann, der schon mal in so einer Situation war.
     
    #1
    LuckyStar, 6 Mai 2004
  2. das_kleine
    Gast
    0
    Also, um ehrlich zu sein:
    Der Brief ist super. Ich weiß nicht, was genau deine Freundin tun wird, aber nach diesem Brief wird sie sicherlich noch mal einiges überdenken. Und wenn sie wirklich starke Gefühle für dich hat....wer weiß....

    Ich drück dir die Daumen!!
    :knuddel:
     
    #2
    das_kleine, 6 Mai 2004
  3. LuckyStar
    Gast
    0

    Danke, das gibt Mut. Nur frag ich dich, was du an dem Brief so toll findest? Das spiegelt nur das wider, was ich momentan fühle. Wenn ich ein so guter Schreiber bin, könnte ich ja mal über einen Berufswechsel nachdenken. ;-)
     
    #3
    LuckyStar, 6 Mai 2004
  4. knuffelchen
    knuffelchen (116)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    in einer Beziehung
    Ich finde den Brief auch sehr schön,weisst warum der so schön ist ?!Weil du deine Gefühle in diese Zeilen gesteckt hast und alles niedergeschrieben hast,genau deswegen!
    Wenn ich so einen Brief kriegen würde, würd ich mir erstmal schwere gedanken machen!Hoffen wir nur das deine Freundin die richtige Entscheidung fällt!!!
    Ich drück dir ebenfalls die Daumen !!!!! :zwinker:
     
    #4
    knuffelchen, 6 Mai 2004
  5. LuckyStar
    Gast
    0

    Danke auch dir. Ich muss dazu sagen, dass ich keinen Brief schreiben würde, wenn ich darin nicht meine Gefühle niederschreiben würde. Es kamen in JEDEM Brief, den ich ihr gegeben habe (und das sind doch schon einige) alle meine Gefühle zum Ausdruck. Bisher hats halt recht wenig gebracht, sie endlich davon abzubringen, diesen Typen weiterhin zu treffen.

    Ich mach mir auch keine so großen Sorgen, wenn sie mit anderen Typen mal weggeht, nur bei ihm weiss ich halt, dass sie noch Gefühle für ihn hat.
     
    #5
    LuckyStar, 6 Mai 2004
  6. LuckyStar
    Gast
    0
    Keiner mehr da, der mir etwas Mut geben will?
     
    #6
    LuckyStar, 6 Mai 2004
  7. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Kann mich den anderen nur anschließen. Finde den Brief auch sehr, sehr schön. Und vor allem auch sehr mutig, seine Gefühle so offen zu legen.

    Zu dem Thema möchte ich auch gerne was sagen.
    Ich finde es alles andere als unfair, dass du von ihr nun eine Entscheidung haben willst. Klar, ist das nicht sehr einfach für sie, zwischen zwei Menschen zu stehen. Aber es ist nunmal nicht fair, beide hinzuhalten. Sie würde es sicher auch nicht wollen, so in der Luft zu hängen.
    Drängeln bringt nichts.. aber fordern, baldmöglichst eine Entscheidung haben zu wollen, entweder er oder du, finde ich schon okay.
    Denn Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.
    Und vor allem, sie kann nicht beide haben!

    Ich würde soetwas nicht lange mitmachen, auch wenn ich diese Person sehr lieben würde. Entweder der jenige liebt mich auch, oder eben nicht. Dann muss ich ihn gehen lassen, auch wenns schmerzhaft ist.
    Aber lieben heisst auch manchmal loslassen können. So schwer es auch ist.

    Natürlich drücke ich dir die Daumen, dass es in deinem Fall nicht so ist, und sich alles so entwickelt wie du es haben möchtest.

    Alles Gute,
    Tinu

    ---
    "Der, der deine Tränen wert wäre, würde dich nie zum Weinen bringen.“
     
    #7
    Tinu, 6 Mai 2004
  8. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Der Brief ist wirklich super! Mehr als ihr Deine Liebe zeigen kannst Du ja eh nicht machen. Ich hoffe für Dich, dass sie Dich genauso liebt wie Du sie!!
     
    #8
    Stina, 6 Mai 2004
  9. LuckyStar
    Gast
    0
    @tinu

    Es ist ja nicht nur so, dass ich meine Gefühle nur in Briefen offen legen kann, ich sag ich das auch ins Gesicht. Nur bei ihr gibts da irgendne Blockade, sie kann und will nicht so recht über ihre Gefühle reden und schreiben.

    Sie hat auch ein Problem damit, emotionales an sich ran zu lassen, passiert äusserst selten, dass von ihr mal ein Gespräch aus geht.

    Ich mach das jetzt schon 4 1/2 Monate mit, da bin ich wohl eh schon sehr stark, dass ich da vorher nicht schon unter dem Druck zusammengebrochen bin, wundert mich selbst. Aber jetzt ist nunmal der Punkt da, an dem ich sagen muss, dass ich die nächsten Monate, vielleicht auch Jahre, mit ihr planen möchte. Ich liebe sie sehr, möchte noch vieles mit ihr unternehmen (z.B. möchte ich mit ihr nächsten Monat in nen riesigen Freizeitpark fahren und "nebenbei" noch Schloss Neuschwanstein besuchen, möchte mit ihr mal in Urlaub fahren, etc.). Aber ich kann das nicht machen, wenn ich mir nie sicher sein kann, ob und wie lange es mit uns noch hält.

    Sie ist zwar erst 17, für mich jedoch ein Mensch, mit dem ich die nächsten Jahre gerne verbringen würde, weil sie so faszinierend ist. Ihr Wesen/Charakter, ihr Aussehen etc. Ich bin total süchtig nach ihr, kann mir ein weiteres Leben ohne sie echt nicht mehr vorstellen.

    @Stina

    Auch da haben wir ein Problem.

    Ich liebe sie so sehr, bei ihr reichts aber nicht für "Ich liebe dich", "hab dich lieb" ist das höchste der Gefühle. Bin aber guter Hoffnung, dass es - wenn sich nach diesem Brief noch was tut zwischen uns - noch kommen wird.

    Andererseits muss ich sagen, WENN sie mich so lieben würde, wie ich sie, dann gäbs diese Probleme gar nicht.
     
    #9
    LuckyStar, 6 Mai 2004
  10. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Habe ich auch nicht gedacht, dass du das nur in Briefen kannst. Sorry,wenns so rüberkam. Aber bei Briefen ists ja schon noch irgendwie was anderes.. Worte kann man verleugnen , so nen Brief ist ja da.. als Beweis.. praktisch.. Hoffe das is nun verständlich.

    Es gibt leider Menschen die da nicht wirklich drüber reden können/wollen.. Auch wenn es eigentlich ein sehr wichtiger Bestandteil einer Beziehung ist. Jedenfalls für mich. Ich fänds schrecklich wenn mein Freund mit mir nicht über sowas reden könnte. Außerdem wäre die Beziehung dann bestimmt sowieso schon an diversen Problemen kaputt gegangen.

    4 1/2 Monate ? Na Respekt. Ich glaube nicht, dass ich das so lange mitgemacht hätte.

    Ich kann Dich schon verstehen. Wenn man eh weiß, dass eine Beziehung keine Zukunft hat und der jenige nicht der Richtige/die Richtige ist, kann man ja praktisch gleich Schluß machen. Da braucht man nicht unbedingt noch mehr Zeit rein zu investieren.
    Und das du nun wissen willst, wie es nun weiter geht, ist wirklich mehr als nur verständlich. Grade wenn es einem selbst sehr ernst ist.

    Ich hätte an deiner Stelle schon lange Schluß gemacht. Immerhin hat sie Dich betrogen. Das hätte ich nicht verkraftet, wenn ich jemanden so sehr liebe. Würde mein jetziger Freund das tun, ich glaube, das würde mich in ein richtig tiefes Loch reissen.

    Viel raten kann ich Dir leider auch nicht.. Hab das meiste, was ich denke , ja nun schon geschrieben .
    Ich kann dir nur Kraft wünschen, und dir sagen, dass du eine Entscheidung eigentlich mehr als verdient hast.


    Tinu
     
    #10
    Tinu, 6 Mai 2004
  11. LuckyStar
    Gast
    0
    Betrogen hat sich mich auch schon lange vorher. Das war, als wir das erste mal zusammen kamen. Hab dann Schluss gemacht, das ging 4 Wochen gut, weil ich ne andere kennenlernte. Aber als die dann aus dem selben Grund zusammengebrochen ist, wie ich jetzt, ists damit auch auseinander gegangen.

    Ich hab damals auch Gefühle für sie gehabt, nachdem ich mit ihr Schluss gemacht hab, das Problem war, dass wir zusammen gearbeitet haben, und das hat meine damalige "neue" nicht verkraftet.

    Wir haben dann halt nochmal nen zweiten Versuch gestartet (der jetzt 4 1/2 Monate anhält) und Anfangs war es auch so, dass sie sagte, das Thema wäre abgehakt, aber mit der Zeit kam halt der Kontakt wieder und somit sind wir wieder da, wo wir am Anfang waren.
     
    #11
    LuckyStar, 6 Mai 2004
  12. LuckyStar
    Gast
    0
    Neuer Tag, neues Glück, bin mal gespannt, ob sich heute was tut.
     
    #12
    LuckyStar, 7 Mai 2004
  13. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey, lass den Kopf nicht hängen!
    Auch wenn Du ihr vielleicht keine Entscheidung aufzwingen willst: Irgendwann muss sie sich ja mal entscheidenm. Wäre vielleicht erstmal das beste, wenn sie wirklich mal Ruhe hat und mit keinem von euch Kontakt. Damit sie sich mal überlegen kann, wer und was ihr wichtig ist.
    Und mehr als ein ''hab Dich lieb'' kam noch nie von ihr? Ist sie generell so sparsam mit Gefühlsäusserungen? Also für mich ist Liebe nunmal die Basis einer Beziehung und wenn ich bei meinem Schatz nicht sicher wäre, dass er mich auch wirklich liebt, da könnt ich nicht... Allerdings weiss ich, dass ein Ex abzuhaken manchmal dauern kann, bei mir nicht wiel da noch Gefühle waren sondern eher die Gewohnheit, wenn man lange zusammen war, und irgendwie gern hat man ihn ja dann doch. Bei mi ist alles im Streit auseinenader gegangen und er hat richtig Terror gemacht, da ist von gefühlen nichts merh da, auch keien freundschaftlichen.

    Wünsch Dir Glück!!
     
    #13
    Stina, 7 Mai 2004
  14. das_kleine
    Gast
    0
    Ich glaube, dass sie nicht "Ich liebe dich" sagt, eben weil du ihr etwas bedeutest. Sieh mal, sie ist sich nicht sicher, eben wegen ihrem Ex. Sie weiß aber, dass du sie sehr liebst. Und ich bin davon überzeugt, dass sie dich auch sehr mag. Denn indem sie diesen Satz nicht sagt, den du gern hören magst, erspart sie dir unnötiges Leid wenn es auseinandergehen sollte. Ich finde sowieso, "ich liebe dich" sollte man nur sagen wenn man sich absolut sicher ist. Und sie ist es eben nicht, daher kommt vorerst nur "hab dich lieb". Verstehst?
    Mein Freund und ich hatten auch mal eine Zeit, in der ich mir nicht sicher war, ob ich ihn oder jemand anderen liebe. Ich habe mir dann eine sehr dumme Sache erlaubt und ihn dadurch verloren. Während dieser unsicheren Zeit bin ich auch von "ich liebe dich" zu "hab dich lieb" übergewechselt. Das ist zwar nicht toll für den anderen, aber man selbst fühlt sich eindeutig besser. Ach ja, mittlerweile sind wir beide zusammen wieder glücklich. :gluecklic

    Zu der Sache mit dem Brief:
    Ich kenne sehr wenig männliche Bewohner dieser Erde, die in der Lage sind, ihre Gedanken und Gefühle so wunderschön zu Papier zu bringen wie du. :zwinker:
    Ich bin außerdem überzeugt, dass deine Freundin dich liebt und nach diesem Brief gehörig ins Grübeln kommt. Dass du sie vor diese (für sie schwere)Entscheidung stellst, ist okay. Schließlich machst du dich selbst kaputt, wenn das jetzt noch ein Jahr so weiter geht und sie dann sagt "ich liebe meinen ex und nicht dich". Sie muss sich entscheiden. Aber lass ihr auch Zeit dazu. Und vor allem, lass sie auf dich zukommen. Du hast alles getan was du konntest, jetzt ist sie an der Reihe und muss sich zuerst entscheiden und dir dann ihre Wahl mitteilen. Egal wie sie sich entscheidet.

    Ich wünsche dir alles Gute!
    :knuddel:
     
    #14
    das_kleine, 7 Mai 2004
  15. LuckyStar
    Gast
    0
    Hi nochmal,

    danke für eure kommentare.

    Ich hab jetzt nur noch ein problem:

    Ich KANN ihr nicht mehr Zeit geben. Sie verlangte eine Woche, aber ich seh, wie es mir nach 2 Tagen schon ergeht:

    Kann nicht mehr richtig essen, mein Herz springt fast aus meinem Körper, so rast es, ich zittere, schwitze, rauch jetzt fast ne Schachtel am Tag (vorher grad mal ne halbe). Ich bin am Ende, weil ich meine Chancen so gering einschätze, dass ich mir fast schon sicher bin, dass Schluss ist.

    Wenn ich jetzt noch ne Woche warten müsste, können die mich mit dem Krankenwagen abholen und einliefern.
     
    #15
    LuckyStar, 8 Mai 2004
  16. LuckyStar
    Gast
    0
    Hi wieder,

    habs ihr gestern nochmal gesagt und sie meinte dann, sie wolle es nochmal mit mir versuchen. Allerdings zeigt sie noch immer nicht den Willen, das andere abzuhaken. "Ich hoffe, es klappt" sagt sie nur. Toll, jetzt bin ich genauso weit wie vorher. :-(

    Heute früh hab ich sie dann zum Bahnhof gefahren (dort hat sie ihren Roller abgestellt) und hab sie, bevor sie ausgestiegen ist, nochmal gefragt, ob sie jetzt noch etwas Zeit braucht. Sie hat dann nur gefragt "wofür?". Hab ihr dann gesagt, dass ich endlich Klarheit brauche, weil ich nicht so weitermachen will, wie's vorher war. Weil es einfach ein Scheissgefühl ist, wenn man weiss, dass da noch irgendwas ist (wenn auch nicht auf sexueller Ebene) und man immer Angst haben muss, dass sich daraus wieder was entwickelt. "Da ist nichts mehr" kam dann nur von ihr.

    Tja, nun weiss ich auch nicht, was ich noch großartig machen soll. Ich werd mich wohl jetzt die nächsten Tage nicht von mir aus melden. Donnerstag würden wir uns dann wieder sehen. Mittwoch hab ich Geburtstag, dann seh ich schon, ob sie mir zumindest zu diesem gratuliert. Wenn nicht, kann ichs mir eh denken...
     
    #16
    LuckyStar, 9 Mai 2004
  17. LuckyStar
    Gast
    0
    Schade, dass sich keiner mehr zu Wort meldet. :frown:
     
    #17
    LuckyStar, 9 Mai 2004
  18. LuckyStar
    Gast
    0
    :hmm:
     
    #18
    LuckyStar, 10 Mai 2004
  19. delicacy
    Gast
    0
    hi du
    also irgendwie weiss ich nicht ob ich ihr das abkaufen würde "da ist nichts mehr". Wie ist es denn rübergekommen? Eher gestresst oder ziemlich ernst? Hat sie dir dabei tief in die Augen gekuckt? Und ausserdem: Kann sie jemanden ohne Reue beinhart ins Gesicht lügen?
    Wenn ja, würd ich mir noch mal gedanken machen. SO schnell können gefühle nicht verfliegen!ich denke ihr ex ist ein ziemliches Arschloch, so ein typ der zwar reihenweise mädchen will, aber keine Beziehung. Und leider stehen wir frauen immer auf arschlöcher :rolleyes2 sie sin einfach interessant, weil sie so schwer zu haben sind, und wir frauen immer denken "ich bin die richtige, ich kann ihn ändern" ... aber das denkt sich jede *g* für nette typen haben wir nix übrig...

    Ich würde dir raten, ihr nicht ZU viele gefühle zu zeigen. Das könnte sie einengen. lass sie mal kommen, auch wenn es lange dauert. Wenn du ihr immer nachlaufen musst, wird das auf Dauer langweilig.
    hat sie denn mit ihm geschlafen oder "nur" fremdgeküsst? Fremdküssen wär für mich nicht so schlimm, obwohl das für mich auch nicht selbstverständlich ist, weil das eigentlich fast nur im besoffenen Zustand passiert. Wenn man dabei nüchtern ist, ist das was ganz anderes. Aber ich schweiffe ab *gg*

    Sie hat gesagt, sie möchte es noch einmal probieren. Dann gib ihr die Chance und quetsch sie nicht aus... Lass es langsam angehen und schau was passiert. Du wirst es sofort merken wenn sie sich zum Besseren gewendet hat oder es zumindest VERSUCHT! Aber bitte denk daran: eng sie nicht ein! Sag ihr nicht zu oft dass du sie liebst. Wenn du sie von morgends bis abends NUR mit deinen gefühlen zuschüttest, ergreift sie die flucht. Klar, wir frauen lieben es wenn wir gefühle von MÄNNERN offenbart bekommen, aber man kann es auch übertreiben :zwinker: nicht bös gemeint, ich merk ja wie sehr du sie liebst. Aber sie is eben noch jung, und du musst mit jüngeren ein bisschen anders umgehen... die sind noch ned ganz so aufs heiraten und kinderkriegen aus *g* einfach noch ein bisschen flatterhaft... ich wünsche dir noch viel glück und vor allem Kraft falls es nichts wird, was ich nicht hoffe :zwinker:
     
    #19
    delicacy, 10 Mai 2004
  20. das_kleine
    Gast
    0
    *zustimm* :jaa:

    Alles das was delicacy geschrieben hat ist wahr. So schwer es dir auch fallen wird, lass es auf dich zu kommen und schau, was passiert.
    Wenn es ihr ernst ist, wirst du es merken. Und du wirst es auch merken, wenn sie es nicht ernst meint.
     
    #20
    das_kleine, 10 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 15:56
10 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 22:03
5 Antworten