Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

meine Freundin + ihre erste "richtige" Beziehung

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Bea, 20 Januar 2003.

  1. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hi ihr!
    Ich will mir jetzt nur mal von der Seele reden - wahrscheinlich kann mir (bzw. ihr) sowieso keiner helfen.

    Also, meine Freundin (Tanya) ist 17 und wird im August 18. Ihr Freund (J.) ist 18 und wird (glaub ich) demnächst 19.

    Tanya war jetzt am WE bei mir und hat mir halt so aus ihrer Beziehung erzählt. Die Beiden sind aber erst seit gestern vor einer Woche (Sonntag) zusammen. Dafür gehts schon "heiß her"... Außer Fellatio + Sex scheint bei den beiden schon alles gelaufen zu sein... ABER Tanya hatte davor noch nie irgendwas dergleichen mit einem Jungen (nur ein paar "kleine" Küsschen bei ihrem Ex)...
    Deswegen mache ich mir halt Gedanken, dass es auch sein könnte, dass J. im Grunde nicht mehr als Sex von ihr will...
    Ich hab ihr deswegen folgende Mail geschriebeN:


    Ich hoffe sie macht sich zumindest Gedanken über das, was ich geschrieben habe... Aber wenn nicht? Klar, ich kann ihr nicht vorschreiben, was sie zu tun hat und sie muss sicherlich auch ihre negativen Erfahrungen machen... Aber mir kommt das halt so... Seltsam vor... und nicht, weils bei mir "langsamer" ging, sondern weil das nach ihrer Erklärung einfach so klang, dass er nicht recht viel mehr will...

    Übrigens glaubt sie mir auch nicht, dass sie allerhöchstens verknallt ist (und alles durch eine rosarote Riesenbrille sieht) und J. noch nicht liebt (HILFE @TEUFAL :zwinker:). Ich will ihr das aber unbedingt klar machen, damit sie nicht aufs bitterste enttäuscht wird... Keine Ahnung warum mir das so wichtig ist... Vielleicht ja, weil sie mich bei so vielen Enttäuschungen in meinem Leben so prima unterstützt hat...

    Nungut, vielleicht kann mir ja jemand einen kleinen Ratschlag geben ;-)

    Bis dann
    Bea

    P.S.: Tanya + J. wohnen ca. 10 Min mit dem Auto auseinander und haben sich letzte Wcohe jeden zweiten Tag (oder noch öfter) gesehen ;-)
     
    #1
    Bea, 20 Januar 2003
  2. snot
    Gast
    0
    was ist eigentlich so außergewöhnlich daran, daß deine freundin langsam etwas heißhungrig wird?
    sie ist 17 und so, wie ich es verstanden habe, noch jungfrau. kein wunder, daß es sie da langsam unter den fingernägeln juckt.

    und deine einstellung ihrem freund gegenüber ist vermutlich auch etwas übertrieben. du siehst es ja so, als wollte er nur "das eine" von ihr und würde sie danach fallenlassen. klar, kann passieren, aber das kannst du nicht wissen. in meinen augen sieht es eher nach einer ganz normalen teenager-beziehung aus. dass er sex will, ist nicht gerade ein "schlechter charakterzug", sonder einfach typisch für einen jungen mann, der noch ned so recht die kontrolle über seinen hormonhaushalt hat.

    lass ihr lieber die freude, die sie im moment daran hat - und steh ihr halt dann bestmöglichst zur seite, wenn du recht behalten solltest.
     
    #2
    snot, 20 Januar 2003
  3. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    ich finde deine mail vollkommen ok und ich hätte mich auch so ähnlich ausgedrückt, aber naja, von dem thema hab ich die schnauze voll, hab das mit meiner besten freundin schon etliche male durchgekaut und wir sind zu keinem ergebnis gekommen.
    naja zu nem ergebnis schon, aber das was sie dann zum abschluss gesagt hatte, hat sie beim nächstbesten geilen kerl schon wieder vergessen gehabt :rolleyes:
    fazit: sie wurde nur verarscht, ausgenutzt und ändert trotzdem noch nichts daran, wie sie mit den männern umgeht, manche hat sie auch schon am ersten abend rangelassen und die haben sie dann fallen gelassen und naja, spätestens nach der zweiten enttäuschung sollte man meiner meinung nach aufwachen und mal drüber nachdenken, ob man sich net vielleicht doch etwas mehr zeit lassen sollte, bis es "zur sache" kommt...
    ich denke mal, sie wird eher trotzig reagieren auf deinen brief (würde ich auch, denn wenn ich verschossen bin, lass ich mir von nichts und niemandem in mein tun reinreden) und vielleicht auch bissl sauer, aber naja, ich kann ja nur von mir reden und meinen erfahrungen mit dem thema, da ich diese tanya ja net kenne...

    weißte was bea, du nimmst die tanya an die hand und kommst mich besuchen und wir labern dann gemeinsam auf die beiden ein *lol* (scherz beiseite)



    @ snot

    mag ja sein, dass sie endlich mal sex haben will, aber ich glaube net, dass es ihr nur darum geht.
    sie is sicher in den kerl verknallt und wenn er sie dann fallen lässt, geht das große geheule los, dass sie doch ihr erstes mal mit ihm hatte und blabla, kenn ich alles nur zu gut...
    ich will jetz net sagen, dass er sie zwangsläufig fallen lässt, aber naja, man wird schon bissl stutzig wenn alles so rasant abläuft!
     
    #3
    Mieze, 20 Januar 2003
  4. snot
    Gast
    0
    ja und? was willst dann dagegen tun?
    wenn du diesen (zugegebenermaßen durchaus wahrscheinlichen) ausgang verhindern willst, musst du dich zwischen die beiden stellen - mit dem sehr wahrscheinlichen ergebnis, daß die freundin letztendlich dir die schuld am scheitern der beziehung gibt, wenns mal soweit ist.

    wie ich immer sag: auf die schnauze fallen muß jeder allein.
    man kann ihnen nur nachher wieder auf die beine helfen.

    aus diesem grund erachte ich beas aktion als edel aber sinnlos.
     
    #4
    snot, 20 Januar 2003
  5. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    ich verstehe das Problem jetzt nicht so ganz, innerhalb einer Woche alles (wobei bei "alles" ja noch nicht mal Sex dabei ist) gemacht zu haben ist doch recht normal (?!).
    Ich finde hier eher das nach 4 Monaten erst miteinander zu schlafen ein wenig komisch.

    Ich habs mit meinem sofort am ersten Wochenende getan, das heißt ja nicht gleich dass er nur das eine will *g* schließlich wollte ich es ja auch :grin:
    Und solange deine Freundin sich da zu nix überreden lässt ist doch alles im grünen Bereich!
     
    #5
    Chilly, 20 Januar 2003
  6. andikl
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    hehe :smile: ja ich versteh dein problem auch nicht so recht...

    sex gehört dazu und wenn er nur sex will dann wird sie das schon merken.. irgendwann..


    aus fehlern lernt man - falls es denn einer ist :smile:
     
    #6
    andikl, 20 Januar 2003
  7. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Genau da liegt doch (teilweise) das Problem... Um beim Beispiel Fellatio zu bleiben (da hat sie mir am meisten erzählt)... Sie meinte halt, er hätte auf sie eingeredet, dass sie das doch machen soll... Und bei mir hat sie drüber nachgesinnt, ob sie ihm nicht "den Gefallen tun" sollte! Ich denke, da hörts dann doch auf, wenn man so was doch recht intimes macht, um dem anderen einen Gefallen zu tun. Immerhin war sie noch vor einem halben Jahr der festen Überzeugung, Fellatio ist total ekelig und sie würde das ja niiiiiiiiiiiiiie machen... Und jetzt kommt J. und schleimt sie zu und sie denkt drüber nach, ob sies nicht machen sollte um ihm einen Gefallen zu tun und sich zu revanchieren... Kann man wirklcih so schnell seine Meinung darüber ändern?

    @ Chilly
    Ist es so seltsam erst nach 4 Monaten Sex zu haben? Hattest du mit deinem ersten (!) Freund nach einem WE Sex? *das dann komisch finden würde*
     
    #7
    Bea, 20 Januar 2003
  8. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Naaaaja... *sorgenvoll den kopf schüttel*
    Ich kann ja verstehen, wenn du dir Gedanken um sie machst- aber ich finde deine Mail schon arg belehrend. Wenn ich deine Freundin wäre, wäre mein allererster Gedanke vermutlich: "Woher nimmt sie sich eigentlich das Recht, über MEINE Beziehung zu urteilen?" Und ganz unberechtigt finde ich die Frage ehrlich gesagt nicht.
    Du hast auf Beziehungsebene wohl mehr Erfahrung als sie, und sicher ist es auch gut, wenn du sie daran teilhaben lässt- aber Menschen sind nunmal verschieden. Vielleicht will sie ja wirklich, dass es so schnell geht. Und vielleicht stört es sie auch überhaupt nicht, wenn sie für den Kerl nicht die große Liebe ist. Denn eine rosarote Brille verblendet zwar ganz gewaltig- aber Grundeinstellungen begräbt sie nicht so schnell. Und wenn sie tatsächlich nicht so schnell Sex will, hat sie mit Sicherheit selber Bedenken- auch, wenn man in solchen Situationen dazu neigt, Bedenken beiseite zu schieben. Um das rauszufinden, könntest du sie natürlich mal drauf ansprechen- aber das muss nicht unbedingt in einer ellenlangen Moralpredigt (ich weiß, dass du es nicht so meinst- bei ihr könnte es aber so ankommen) geschehen, sondern kann ganz normal ins Gespräch eingebracht werden... zum Beispiel, wenn sie dir von ihren neuesten sexuellen Abenteuern erzählt: "Sag mal, hast du da überhaupt keine Bedenken? Ich frag nur, weil mir persönlich das zu schnell wäre..." Das ist unverfänglich, harmlos und zeigt außerdem, dass du es respektierst, falls dieser Weg tatsächlich der Ihrige ist, indem du nicht sagst, dass es zu früh ist, sondern nur, dass es dir zu früh wäre.

    Weißt du... vermutlich ist es tatsächlich ziemlich früh. Und wenn sie im Zusammenhang mit Fellatio von "Gefallen tun" redet, finde ich das zwar nicht besonders schlimm (ich geb es ganz offen zu- manchmal mache ich das Ganze auch nur meinem Freund zuliebe. Ich finde es zwar ganz bestimmt nicht ekelig oder abstoßend- aber in manchen Fällen tu ich's nur, weil's ihm gefällt. Da seh ich auch nichts Schlimmes dran- mir gefällt's ja, wenn's ihm gefällt *g*.), aber das Ganze klingt wirklich ziemlich verblendet. Aber snot hat schon ganz Recht: Auf die Schnauze fallen muss jeder alleine. Durch deine Mail verhinderst du höchstwahrscheinlich gar nichts- im Gegenteil wird sie wahrscheinlich eher trotzen, weil "du ihr es nicht gönnst", und genau das Gegenteil von dem machen, was du für richtig hälst. Wenn sie tatsächlich auf die Schnauze fliegt, kannst du sie immer noch trösten (und ihr mitteilen, dass es wichtigeres gibt als das erste Mal)- aber du kannst sie mit Sicherheit nicht davon abhalten, das zu tun, was sie tun will. Und ich fürchte, mit deiner Mail erreichst du vor allem eins: Wenn sie ins Messer rennt, traut sie sich nicht mehr, sich bei dir auszuheulen- weil du es ja gleich gesagt hast und es ihr eigentlich schwer fällt, dir Recht zu geben, weil ihr deine Mail immer noch nicht zusagt- so wahr sie auch sein mag.

    Also kann ich dir eigentlich nur einen Rat geben: Lass sie mit dem Thema in Ruhe, sag ihr deine Meinung höchstens in einem Augenblick, wo sie ausgiebig über ihre sexuellen Aktivitäten referiert, lass sie ihre Erfahrungen machen- und wenn's danebengeht, sei für sie da.
     
    #8
    Liza, 20 Januar 2003
  9. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Naja ehe man das erste mal "Fellatio macht", muss man sich auch ganz schön überwinden, und eigentlich ist es doch klar, dass er ein wenig drängelt, weil so von alleine werden die wenigsten sich trauen anzufangen....denke ich mal...
    Sie kann ja mal den Test machen und gucken was passiert wenn sie ihm den Gefallen nicht tut!

    Und das "Fellatio ist total eklig" ist doch irgendwie ne Frage des Alters, es gab Zeiten wo ich gedacht hab ich könnte auf Sex verzichten oder ich muss mit jemanden mind. ein halbes Jahr zusammen sein um mit ihm zu schlafen, ja und ihm einen blasen würde ich ja sowieso nie tun....irgendwann schmeißt man all diese Vorsätze über Bord, wenn man das richtige Alter hat *g*

    Kannst sie ja mal fragen, ob sie inzwischen auch noch so darüber denkt!

    öööhm mein erstes Mal war leider ein One Night Stand (später dann ein Drei Night Stand *ggggg*)....aber ich denke selbst wenn ich in ner Beziehung gewesen wäre, hätte es nicht ganz so lang gedauert, denn wie gesagt, man wird ja neugierig mit der Zeit :grin:
     
    #9
    Chilly, 20 Januar 2003
  10. andikl
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    jup bea wie ich schon sagte jeder sollte seine eigenen erfahrungen machen.. wenn einem immer wer dazwischen redet, kann man irgendwann keine eigenen entscheidungen mehr treffen :smile: machs am besten so wie liza sagte

    viel erfolg *g*
     
    #10
    andikl, 20 Januar 2003
  11. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Das Problem is: selbst wenn du Recht hast, Bea - sie wirds net einsehen, bevor sie net selbst auf die Nase fällt.
    Sie wird höchstens auf stur schalten, sich denken "ach, was weiß die schon - die is sicher neidisch, dass bei uns alles viel schneller geht" und erst recht genau das Gegenteil davon machen, was du ihr geraten hast.

    Ich kenn die Situation - ich glaub jedes Mädel, dass ne "beste Freundin" hat kennt das. Früher oder später kommt ne Situation, wo man großes Unheil wittert, der andere es aber nicht hören will. Und je mehr man drüber redet, desto schlimmer macht man es im Endeffekt. Weil sie dann das Gefühl haben wird, du stellst dich zwischen sie und ihn oder gönnst ihr die Sache net (ja, so dumme Dinge denkt man dann vor lauter Trotz)

    Du hast ihr jetzt gesagt, wie du drüber denkst - aber was sie daraus macht, ist ihre Sache.
    Das einzige, was du wirklich machen kannst, ist wie gesagt wurde, dazusein, wenns wirklich in die Hose gehen sollte.
    Aber auf die Nase fallen muß nun mal jeder selbst - auch wenn mans manchen Leuten gerne ersparen würde, weil man sie so gerne hat.
     
    #11
    Teufelsbraut, 20 Januar 2003
  12. Kate
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde das gut, dass du deiner Freundin den Ratschlag gegeben hast langsam zu machen.
    An ihrer Stelle würde ich mich darüber freuen eine Freundin zu haben, die sich so lieb um mich kümmert und sich Sorgen macht!!!
    Falls sie nicht auf dich hört hat sie gemein gesagt: ,,Pech gehabt´´ , dann schien sie auch so eine negative Erfahrung gebraucht zu haben. An ihrer Stelle würde ich auch auf dich hören, aber ich bin nicht sie !!!
    Hoffe nur sie hört auf dich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
    #12
    Kate, 20 Januar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin erste richtige
Anon2413
Kummerkasten Forum
23 Dezember 2015
14 Antworten
Krofo24
Kummerkasten Forum
9 April 2015
17 Antworten
VicBat
Kummerkasten Forum
30 August 2014
4 Antworten