Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Freundin is Bi

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sunslayer, 8 Juni 2006.

  1. Sunslayer
    Sunslayer (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    Hallo,
    ich habe im Moment ja scheinbar nur gewisse Problerme mit meiner Freundin.

    heute per ICQ erzählte sie mir dass ich ihr erster Freund sei, aber nicht ihre erste Beziehung, tja sie war halt ne Zeit lang mit nem Mädel zusammen und hält sich ganz klar für Bi sexuell, Was würdet ihr machen wenn ihr sowas erfahrt.

    Vielen Dank im Voraus
     
    #1
    Sunslayer, 8 Juni 2006
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ihr vorschlagen nen 3er zu machen???:tongue:
     
    #2
    capricorn84, 8 Juni 2006
  3. Raptor1983
    Raptor1983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Verliebt
    Es ausnutzen:cool1: :tongue: !!!!!!
    Ne keine Ahnung, ist doch eigentlich egal, solange sie Dich liebt...
    Hast halt nur doppelt so viel Konkurenz wie bei ner "normalen" freundin, hehe....
    Genieß die schöne Zeit, ist eh nicht Deine letzte Freundin...


    LG

    Raptor
     
    #3
    Raptor1983, 8 Juni 2006
  4. Sunslayer
    Sunslayer (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    bitte ernsthafte Antworten ich weiss nich wie ich damit umgehen soll
     
    #4
    Sunslayer, 8 Juni 2006
  5. desh2003
    Gast
    0
    Du Glückspils...

    ...solange das nicht in eine Dreiecksbeziehung ausarten sollte.
     
    #5
    desh2003, 8 Juni 2006
  6. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Naja.. was willst du schon grossartig machen.. klar vielleicht hast du jetzt doppelt angst... zbs. wennse was mit mädels macht, könnte sie ja auch was mit denen anfangen... aber reg dich ab.. ich denke nicht.. würde mir mein freund eröffnen dasser bi is, würde ich ganz normal weiterleben können... der gedanke dasser jetzt mit nem mann poppt macht mich komischerweise gar nicht so eifersüchtig... ausser er würde dabei was empfinden an gefühlen halt... ausserdem heisst es ja nix anderes als dass deine freundin halt auch auf frauen steht... deswegen musst du ja jetzt nicht eingeschüchtert sein, sie is ja schliesslich mit dir zusammen :zwinker:
     
    #6
    Spaceflower, 8 Juni 2006
  7. Schmunzelfee
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    Hey

    Bei mir ist es das Selbe, bzw für meinen Freund ich bin auch so eine.
    Was ist denn schlimm daran? Ist doch toll. Mein Freund findet es sehr interessant wenn ich ihm erzähle was ich alles so mit meinen Mädels angestellt habe. Übrigens würde ich auch nen Dreier vorschlagen:zwinker:
    Nee aber mal ernsthaft, ist doch normal. Ihr Männer liebt es, wenn wir Frauen an uns rumlutschen aber wenn es die eigene Freundin ist ist das plötzlich komisch:flennen:
    Oh du traurige Welt:zwinker:
    Jetzt mal wirklich erntshaft. Nimms locker ich finds völlig normal. Vielleicht bringt sie ja mal ein zweites Schneckchen mit heim...:tongue:
    Freu dich lieber dass deine Freundin Bi ist, wir haben viel zu erzählen und einiges an erfahrung.
    Alles Liebe Fee
     
    #7
    Schmunzelfee, 8 Juni 2006
  8. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    :bier:

    @ Topic:Wo liegt eigentlich Dein Problem? Es gibt sehr viele Mädchen, die bisexuelle Neigungen haben. Das heißt aber ja noch lange nicht, dass sie Dich nicht liebt. Denn sie steht ja auch auf Männer. Lesbisch ist sie also nicht. Warum sich also Sorgen machen? :ratlos:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #8
    Knalltüte, 8 Juni 2006
  9. Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    113
    28
    offene Beziehung
    Meine Freundin ist auch bi und ich muss sagen, dass ich damit noch nie Probleme gehabt habe. Ganz im Gegenteil - die Chance einen 3er oder 4er zu haben, steigt mit einer bisexuellen Freundin enorm :tongue:. Ich bin auch gar nicht eifersüchtig, wenn sie mit ihren Freundinnen auch während meiner Abwesenheit rummacht.
     
    #9
    Hilfiger, 9 Juni 2006
  10. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    jaja, der erste Kontakt mit nicht-Heterosexuellen ist immer etwas verstörend --- war bei mir auch so. irgendwann akzeptiert man aber, das heterosexualität nicht das einzig heilsbringende ist, und ab da wirds entspannt. einfach locker nehmen :zwinker:

    Momentan liebt sie doch DICH, da kann es dir doch egal sein, mit wem sie vorher mal was hatte.
     
    #10
    einTil, 9 Juni 2006
  11. ivo
    ivo
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    103
    2
    Verheiratet
    ich kenne einen, der ist lesbisch. Der will jetzt also ne Geschlechtsumwandlung. :tongue:

    Freu Dich also, dass sie nicht schwul ist!
     
    #11
    ivo, 9 Juni 2006
  12. Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    847
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich kenn a mädl(meli) die is auch Bi.. und die vögelt gleich mit jeder die ihr gefällt(auch mich) :what: ihr Freund macht gleich mit!!

    Es ist nicht jeden seins!
    Sowas ist spaß vergnügen abenteuer und nicht ernsthaft Familienhaft.

    Willst du das sies mit andere mädls treibt flirtet oder nicht. Das musst du wissen.
    Man teilt halt dann den anderen menschen.
     
    #12
    Playbunny06, 9 Juni 2006
  13. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich könnte solagen damit Leben, bis sie mich mit wem anders (egal ob Frau oder Mann) betrügt. Ich bin der altmodischen Meinung, dass eine Beziehung etwas zwischen zwei und nicht drei oder mehr Menschen ist.
     
    #13
    Touchdown, 9 Juni 2006
  14. Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    847
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Richtig^^
    *hut ab*
     
    #14
    Playbunny06, 9 Juni 2006
  15. xaser2k
    xaser2k (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    Single
    Kein Eintrag mehr vorhanden.
     
    #15
    xaser2k, 9 Juni 2006
  16. desh2003
    Gast
    0
    Wenn es nur ums körperliche geht, wär eine Frau nicht die Konkurrenz vgl. mit einem Mann. Auf beziehungstechnischer Ebene säh die Sache schon anders aus.

    PS.: Hab immer versucht bei meinen Ex-en eine Bi-Ader zu entdecken, vergebens... :ratlos:
     
    #16
    desh2003, 9 Juni 2006
  17. FreeMind
    Gast
    0
    Moin,

    ihr redet Unsinn, er hat Angst/Panik weil seine Freundin ihm offenbart hat das sie bi ist und ihr freut euch für ihn das er einen 3er mit zwei Frauen machen kann.

    Ich denke nicht das er sowas im Moment hören will. Ich glaube eher man sollte auf seine Verunsicherheit eingehen anstatt sowas von sich zu geben.

    Nicht für alle hetero Männer ist es ein Wunschtraum eine Bi-sexuelle Freundin zu haben. Denn sowas bedeutet auch, das die Frau sich etwas wünscht was man ihr unmöglich geben kann. Es kann nämlich durchaus sein, das jemand bisexuelles sich auch eine Partnerschaft mit einem gleichgeschlechtlichen Partner wünschen könnte. Dann ist nichts mit Jubelstimmung und 3er.

    Bekommt man Konkurenz um einen Partner mit dem gleichen Geschlecht ist das was vollkommen anderes als, wenn die Konkurenz vom anderen Geschlecht ist. Da hat man nämlich augenscheinlichs nichts mitzusprechen. Und wenn er auch noch der erste Freund ist, könnten auch Zweifel aufkommen ob er vielleicht nur ein "Test" ist um zu gucken ob sie überhaupt Bi ist.

    Ich würde dir raten mal in Ruhe (nicht per ICQ) mit deiner Freundin zu sprechen und sie zu fragen, was sie an ihrem gleichen Geschlecht so faszinierend findet und was sie an Männer mag. Damit du selber eine Vorstellung und auch eine Relation dazu bekommst.

    Manche sollte sich durch ihre eigenen sexuellen Wunschträume mal lieber nicht blockiern lassen um die Problemen anderer wahrzunehmen zu können.

    Gruss
    AleX
     
    #17
    FreeMind, 9 Juni 2006
  18. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Es muss ja nicht unbedingt einen Effekt auf Eure Partnerschaft haben wenn ihr das nicht wollt. Wenn sie bi ist, heisst das ja nicht, dass sie zwanghaft innerhalb der nächsten 14-Tage sofort wieder mit einer Frau schlafen muss.

    Wenn also beide Treu sind, ist es ja völlig gleichgültig ob sie theoretisch auch etwas mit Frauen anfangen würde.

    Falls sie daran denkt das innerhalb der Beziehung auszuleben, musst Du halt überlegen ob das für Dich ok ist.
     
    #18
    metamorphosen, 9 Juni 2006
  19. SirLurchi
    Gast
    0
    Ich nehme mal an, dass deine Freundin jünger ist als du. Und - sorry, das klingt so unangebracht altklug - in dme Alter machen das doch viele Mädels. Warum mag jetzt mal dahingestellt sein, aber das ist IMO so. Naja, ich könnte sowas gar nicht besonders ernst nehmen dann, ehrlich gesagt *hüstel*.
     
    #19
    SirLurchi, 9 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 20:02
8 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 23:32
3 Antworten
essentially
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016
24 Antworten
Test