Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • conno
    conno (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2006
    #1

    Meine Freundin ist fast immer "Erster!"

    Fast immer wenn ich mit meiner Freundin schlafe, kommt sie zuerst. Mein Problem ist, dass mich das irgendwie leicht unter Druck setzt (weil sie will dass ich auch komme). Dann dauerts bei mir umso länger.
    Sie sagt zwar immer: "lieber ich zu früh als du", aber trotzdem.
    Irgendwie is des scho saublöd!:kopfschue
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2006
    #2
    Bring sie halt nochmal zum Kommen...
     
  • Jessy1986
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2006
    #3
    Ich kenn das Problem nur umgekehrt! :tongue:
     
  • Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2006
    #4
    Ich kann sie da verstehen. Vielleicht ist dann alles bei ihr etwas gereizt und tut dann wahrscheinlich auch weh. Ich hab bei solchen Gelegenheiten (oder wenn ich wusste, bei mir klappt heute eh nichts mehr) auch schon mal was gesagt. Ist doch besser, als stumm daliegen und leiden.

    Nochmal kommen... wenn das den klappt...
     
  • Punki
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Single
    18 Juli 2006
    #5
    Mein Freund und ich haben genau dasselbe Problem. MEiner Meinung nach braucht mein Freund immer "ewig" bis er kommt und gegen Ende hin bin ich schon fast etwas genervt bzw. ich will einfach nur aufhören.
    Obwohl ich aber zum Glück damit gesegnet bin, oft zweimal zu kommen, aber irgendwann reicht's auch mir.
    Gibt's da nicht irgendeinen Trick bzw. irgendeine Stellung, der/die das Kommen beim Mann beschleunigt?
    Bitte um Hilfe!
     
  • jOoh
    Benutzer gesperrt
    739
    0
    1
    Single
    18 Juli 2006
    #6
    Wenn ihr danach ihre Pussy weh tut, steig doch wenn sie gekommen ist auf anal um :zwinker:.
     
  • conno
    conno (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2006
    #7
    Meine Freundin hat diese Gabe zweimal zu kommen leider nicht. Sie vergleicht ihren Orgasmus mit dem eines Mannes! Habs erst 3-mal geschafft, dass sie zweimal kommt.
    Aber ich hatte auch schon manchmal das Gefühl, dass sie fast ein wenig genervt war, wenns zu lange dauert! Haben schon darüber geredet, aber sie gibts natürlich nicht wirklich zu.
     
  • ^noob^
    Gast
    0
    18 Juli 2006
    #8
    also bei mir ists so, dass ich zwei mal kommen kann, wenn dazwischen ein wenig Zeit liegt (ca. 15min) in der er mich am besten mal gar nicht arg berührt ....
    vielleicht wärs ja ne möglichkeit, wenn sie also für ein paar minuten auf blasen oder verwöhnen mit der hand umsteigt und es entweder zu ende bringt oder ihr eben nochmal loslegt :smile: ^^
    ....
    aber ne andre idee hab ich leider auch nicht!
     
  • tainted.beauty
    Meistens hier zu finden
    1.158
    148
    124
    Single
    18 Juli 2006
    #9
    Sei doch froh, wenn sie überhaupt kommt, gibt genug, die garnicht kommen. (;
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    18 Juli 2006
    #10
    Ist bei uns auch meistens so, dass ich vor meinem Freund komme, aber der hat damit gar kein Problem und ich auch nicht. :smile: Ist ja eigentlich ideal so. Ich komme dann sehr oft noch mal, aber selbst wenn nicht, freue ich mich, wenn ich IHN einfach noch ein bisschen genießen kann. Ich fühle mich nach einem Orgasmus überhaupt nicht überreizt, könnte Sex ewig machen. :zwinker:
    Wenn es deiner Freundin zu eintönig wird, macht einen Stellungswechsel, lass sie nach oben, dann gehts bei dir vielleicht schneller. :smile:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    18 Juli 2006
    #11
    Lass dich nicht unter Druck setzen, auch wenn ich deine Freundin sehr gut verstehen kann. Bei mir ist es nämlich ähnlich gelagert...ich komm' auch meist eher als der Mann, aber ich hab' damit null Probleme, denn besser so, als anders rum. :zwinker:
    Allerdings kann ich nach dem Orgasmus ganz gut weitermachen, selbst wenn ich kein zweites Mal komme...irgendwann ist er dann ja auch soweit...und wenn nicht, dann machen wir halt eine kleine Pause...ich befriedige ihn dann zwischenzeitlich mit der Hand oder dem Mund...entweder er kommt da dann oder er will wieder in die Muschi rein. :tongue:

    Hihi...fast zeitgleich ein fast gleicher Beitrag! Irgendwie "ticken" wir beide wohl sexuell in ziemlich gleicher Richtung! Bis auf anal...:grin:
     
  • millencolin
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2006
    #12
    Meine kommt auch fast immer zu erst....andersrum wärs auch schwierig, von daher ist das o.k.! Ihr machts danach immer noch weiter Spaß, also bei uns kein Problem, im Gegenteil wenn ich mal zuerst komm(so alle paar Monate) regt sie sich tierisch auf! Ob deine danach noch Lust hat oder nicht, naja, sie hatte ja schon ihren Spaß, da muß sie wohl noch n bissel hinhalten:grin: !
     
  • eternety
    eternety (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2006
    #13
    mein freund kommt irgendwie auch immer vor mir,...
    bist du nicht bei der sache??
     
  • QueenOfSpades
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2006
    #14
    Und wo genau ist das Problem? Ist doch schön für sie? Wie die meisten Leute vor mir schon gesagt haben: Wenn du eher kommst is das doch viel unpraktischer?

    Wenn sie danach keine Lust mehr auf Sex hat kann sie ja mit der Hand oder dum Mund weiter machen.
     
  • Kruemml
    Kruemml (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    in einer Beziehung
    18 Juli 2006
    #15
    Vielleicht könnte sie sich auch vorher ein wenig länger mit Dir beschäftigen.
    Oder halt zwischendrin Pausen machen, Stellung wechseln (von hinten!), Porno kucken,..
     
  • octron
    octron (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2006
    #16
    hmm ich weiß garnicht, was deine Freundin für ein Problem hat??
    Ich meine solange beide auf ihre Kosten kommen ist es doch egal wer zuerst kommt oder?
     
  • conno
    conno (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2006
    #17
    Ich hoffe mich missversteht keiner!:kopfschue Meine Freundin hat kein Problem damit, wenn ich nach ihr komme! Ich auch nicht! Hilfe! Natürlich ist es gut wenn sie zuerst kommt.
    Es war mehr die Situation gemeint, 'in der ich zu lange brauche und sie schon fertig is. Es kam schon vor, dass sie sagte "ich kann nicht mehr!"
    Und ich war immer noch nicht fertig.:geknickt:
     
  • Kruemml
    Kruemml (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    in einer Beziehung
    18 Juli 2006
    #18
    Eija, und dann wechselt Ihr einfach die Öffnung oder nehmt die Hände..
    Problem gelöst.
    Thread beendet.
    :cool1: :tongue:
     
  • conno
    conno (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2006
    #19
    "Gute" Antwort Kruemml!!!
     
  • Kruemml
    Kruemml (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    in einer Beziehung
    18 Juli 2006
    #20
    Was willst Du denn noch hören?
    Es haben doch jetzt schon mehrere gesagt was Ihr machen könnt.
    Auch wenn Du gar keine konkrete Frage gestellt hast.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste