Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • muck
    Gast
    0
    26 Mai 2006
    #1

    Meine Freundin ist NICHT rasiert. Ich möchte es aber.

    meine freundin ist im intimbereich nicht rasiert, und das turnd mich nicht gerade an, da ich es ansich rasiert mag. wie bringe ich ihr am besten bei, das sie sich mal rasieren sollte ohne das sie es gleich als eine beleidigung sieht.
     
  • Black XistenZ ™
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single
    26 Mai 2006
    #2
    frag sie einfach mal, was sie denn bei der frage der intimbehaarung bevorzugt und ob ihr das, was du in der hinsicht hast, gefällt. mit etwas glück fragt sie dann ganz von selbst, ob dir denn ihre behaarung gefällt..... dann kannst du ja einfach sagen, dass du normalerweise etwas gestutzt bevorzugst. wieviel intimbehaarung man hat ist ja im grunde kackegal, von daher bin ich persönlich eh dafür, sich bei dieser frage nach der meinung vom schatzi zu richten, aber wenn sie wirklich nicht will auf keinen fall drängen oder zwingen.
     
  • regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2006
    #3
    also ich würde sie auf keinen Fall drängen oder zwingen!!!
    drauf ansprechen ist okay, aber wenn sie nicht will, lass es.

    Mein Freund hat mich auch mal drauf angesprochen und dann hab ich mir gedacht ich probiers mal aus und jetzt bin ich eigentlich immer ganz glatt...
     
  • HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    741
    103
    3
    nicht angegeben
    26 Mai 2006
    #4
    Drucke das Posting aus und gib es ihr :smile:

    Oder sprich einfach mit Dir... sie wird dich schon nicht aufessen.
    Ganz im Gegenteil, genau wie du wird sie über jeden Verbesserungsvorschlag froh sein.
    Man will es dem Partner doch gerne Recht machen :zwinker:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2006
    #5
    Ja, genau.
    Du musst ihr ja nicht ins Gesicht sagen "Ich mag es nicht, dass du unrasiert bist". Es wär sicher nicht schlecht, sie mal zu fragen, was sie von Rasur im Intimbereich hält, daraus kannst du ja sicher ableiten, wie sie das bei sich finden würde. Wenn das nicht ganz klar wird, kannst du sie auch ganz lieb fragen, ob sie denn mal ausprobieren würde, wie es rasiert ist. Das schlägt sie dir bestimmt nicht ab, wenn ihr blank rasiert nicht gefällt, könnt ihr euch ggf. ja auch auf einen Strich einigen. Aber wenn sie wirklich nicht will, bringt es nicht viel außer Streit, sie dazu drängen zu wollen...
     
  • Matzeee
    Gast
    0
    26 Mai 2006
    #6
    biste denn selbst rasiert?

    das gehört jawohl dazu!!
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    26 Mai 2006
    #7
    dito!einfach mit gutem beispiel voran gehen!:cool1:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    26 Mai 2006
    #8
    Ich gehöre zu den Frauen die ganz direkt gefragt werden wollen, ob rasieren/nicht rasieren drin wär. Sehe da gar kein Problem bei, das schlimmste was Mann bekommen kann ist eben ein Nein.
     
  • HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    741
    103
    3
    nicht angegeben
    26 Mai 2006
    #9
    Rasierst du Dich für mich oder nicht? :engel:

    *sorry for spam, musste sein* :grin:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    26 Mai 2006
    #10
    Sag es ihr einfach! Mein Freund hats mir irgendwie so gesagt also halt nen Vorschlag gemacht hauptsächlich bin ich aber von allein drauf gekommen.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2006
    #11
    Ich finde, wenn man schon so weit ist, dass man den Intimbereich des anderne sieht, dann sollte man auch problemlos darüber sprechen können. Natürlich nicht fordernd oder vorwurfsvoll, sondern einfach ganz neutral mal nachfragen, was sie denn von Intimrasur hält. Und bloß nicht sagen, dass man es unrasiert eklig findet, sondern betonen, dass man es z.B. beim Lecken wesentlich praktischer findet. Sie darf sich nicht dazu gedrängt fühlen, dann lehnt sie es wahrscheinlich erst recht ab.

    Aber wenn sie es grundsätzlich nicht mag und lieber unrasiert bleiben will, dann musst du da swohl akzeptieren. Ein Partner definiert sich ja nicht nur durch solche Kleinigkeiten, ob er rasiert ist oder nicht.
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    26 Mai 2006
    #12
    "Schatz hast du nicht Lust dich mal zu rasieren?"

    --> so wäre es die beste Art mich darauf anzusprechen.
     
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    26 Mai 2006
    #13
    Charmant und mit einem Lächeln im Gesicht sagst Du, dass Du das gerne magst;-) Eigentlich ganz leicht. Und vielleicht fängst Du auch an, d. h. : Vielleicht rasierst Du Dich zuerst und fragst dann...
     
  • SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.163
    121
    0
    Single
    26 Mai 2006
    #14
    einfach mal nebenbei lieb erwähnen ...probieren kann sie es ja mal da is ja nix dabei..
    was auch ne möglichkeit wär, wär dass du sie rasierst... wenn ihr mal zusammen badet/duscht oder so dann frag sie einfach :smile2:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    26 Mai 2006
    #15
    Woher willst du eigentlich wissen, dass sie beleidigt reagiert, wenn ihr scheinbar noch gar nicht über dieses Thema gesprochen habt? Vielleicht weiß sie gar nicht, wie sehr du es dir wünschen würdest, dass sie rasiert ist. Ich glaube, viele Männer "erwarten" bereits eine Frau, die sich ohne sein "Dazutun" unten herum rasiert, weil es angeblich alle tun und so die Norm ist.
    Sprich sie einfach darauf an, vielleicht will sie ja auch am Anfang noch nicht alles wegmachen...aber ein bisschen stutzen und in Form bringen wird sie doch mit Sicherheit tun...
    Ob sie sich allerdings zuerst von dir im Rahmen eines Liebesspiels rasieren lässt, wage ich zu bezweifeln. Ich hätte das mit Sicherheit nicht zugelassen, wenn ich es nicht schon vorher an mir selbst mal ausprobiert hätte...Vertrauen hin...Vertrauen her.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    26 Mai 2006
    #16
    selber rasieren.
    vorschlagen sie zu rasieren.
    intimfrisuren im internet angucken :grin:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    26 Mai 2006
    #17
    Das wäre natürlich sehr interessant zu wissen! Wenn er es nämlich nicht ist, traut sie sich vielleicht auch nicht, ihn darauf anzusprechen, obwohl sie viel lieber einen rasierten Kerle haben möchte. :zwinker:
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2006
    #18
    also das thema is meiner meinung nach nciht so heikel als dass mans ned ansprechen könnte! ich möcht direkt drauf angesprochen werden, bzw wenn ich länger keine beziehung hatte und deshalb nicht rasiert bin frag ich auch schonmal obs ihn stört oder anders lieber wäre!
     
  • Tscheggi
    Tscheggi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    121
    0
    vergeben und glücklich
    27 Mai 2006
    #19
    Meine Freundin hat mir nen Deal angeboten...

    Ich trenne meine Augenbrauen, dafür rasiert sie sich ihren Strich weg...

    ...ich fands fair und geil :drool:
     
  • Maulkröte
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    103
    4
    Verheiratet
    27 Mai 2006
    #20

    Das könnte ein Deal sein...

    oder wie wärs, wenn beide glatt aus der Wanne steigen... :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste