Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Freundin kommt beim Sex nicht...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Dekar, 23 Juni 2006.

  1. Dekar
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen.

    Ich habe mich hier regestriert, in der Hoffnung, dass man mir helfen kann.

    Meine Freundin und ich haben ein Problem. Wenn wir Sex haben, der auch immer sehr gut ist, mit ausgeprägten Vorspiel, kommt sie nie. Ich kann machen was ich will. Ich kann sie vorher mit den Mund verwöhnen, mit den fingern etwas machen, beim Sex auch noch mal mit den Fingern helfen oder in den Pausen noch mal mit den Mund und der Zunge etwas machen, aber irgendwie bringt das kaum was. Ihr gefällt es manchmal und dann auch sehr gut, aber sie kommt davon nicht. Egal ob ich beim Vorspiel viel mache, wir danach miteinander schlafen und sie danach noch mal verwöhne(was sie aber manchmal net will), sie kommt einfach net. Ich weiß net warum und sie auch net. Sie meint, ihr fehle dort irgendetwas und sie macht sich auch zu viele Gedanken, woran es auch liegen könnte. Manchmal hat sie diese Gedanken aber net, aber trotzdem kommt sie nie zum Orgasmus, den sie endlich auch mal erleben will. Mit ihrem vorigen Partner hatte sie dasselbe Problem.

    Man sagt ja, dass eien Fau in der Reisterstelung viel spürt und dort auch am besten zum Orgasmus kommen kann, aber dies ist bei ihr net so. Sie spürt dort meist net so viel, wie in der Missionar oder von hinten...

    Ich hoffe ihr könnt mir irgendwelche Tipps geben, mir helfen, denn ich weiß echt nicht mehr weiter, ich habe schon viel ausprobiert, aber nie hat dies was gebracht...
     
    #1
    Dekar, 23 Juni 2006
  2. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also, sie kommt auch nicht beim OV? Und wie siehts mit SB aus?

    Du solltest als Ziel lieber erst mal einen klitoralen Orgasmus ansteuern als einen vaginalen Orgasmus (also den beim reinen GV), da wenige Frauen vaginal kommen können, bzw. auch auf Anhieb.
     
    #2
    Kuri, 23 Juni 2006
  3. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich denke, das ist normal. Viele Frauen kommen nicht beim GV. Bring sie doch vorher oral zum Orgasmus, das ist eigentlich der sicherste Weg (finde ich). Wenn du danach gleich in sie eindringst, hat sie vielleicht noch ein paar "Nachzuckungen" :zwinker: bzw. sie spürt dich dann auch schön intensiv. Was vielleicht auch geht: Missioniarsstellung oder seitlich und dann befriedigt sie sich selbst gleichzeitig mit den fingern. Dafür braucht man aber natürlich schon eine ziemliche Vertrautheit zum Partner. Auf jeden Fall braucht sie sich nicht wie ein Alien zu fühlen. Es geht vielen Frauen so! Ich persönlich finde die Reiterstellung auch nicht so erregend, weil die Klitoris dabei kaum gereizt wird, anders bei der Missionarsstellung, wenn der Mann auf einem liegt. Sie könnte sich aber in der Reiterstellung weit vorbeugen, dich umarmen und dabei bewegen, dann ist es etwas anders. Aber um so zu kommen, braucht man auch viel Ausdauer :smile:.
     
    #3
    Britt, 23 Juni 2006
  4. acidatomic
    acidatomic (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hilfreich wäre auch mal, etwas zu vorgeschichte zu erfahren. Wie alt, weitreichende SB erfahrungen? überhaupt schon mal gekommen? Es gibt frauen, die das noch gar nie erlebt haben, zum Beispiel weil sie sich nicht richtig fallen lassen können. Das "sich fallen lassen..." musste meine jetzige Freundin übrigens auch erst einmal "Lernen", da sie von ihren vorherigen Typen immer übel verarscht wurde... hat ne ganz schöne Zeit gedauert, aber ich bin da (hoffenlich) auch recht geduldig und unterstützend gewesen :zwinker:
    Jetzt schreit se mittlerweile stundenlang die ganze Nachbarschaft zusammen bei ihren Orgasmen....:-D :-D
     
    #4
    acidatomic, 23 Juni 2006
  5. Dekar
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke schon mal für die Tipps, aber da ist ja schon das Prob. Meine Freundin kommt auch net beim OV. Ich habe das schon so lange bei ihr probiert und mal die Zunge anders bewegt, mit mehr Druck, schneller, langsamer, mit fingern dazu, aber nichts. Sie spürt ne Zeit lang etwas aber dann wird es ihr, ja, unangehm. Manchmal zumindest.

    Sie ist auch nicht so für SB. Meine Freundin ist da (leider) etwas verklemmt. Sie hat sich selbst noch nie befriedigt und hatte auch noch "keinen" Oragsmus mit ihren nun 18 Jahren. (Damit dürfte die Vergangehit auch geklärt sein :zwinker: ) Ich habe ihr schon so oft gesagt, besser gesagt ihr geraten, dies mal zu tun, damit sie mehr über sich weiß, weiß wo und wie sie es möchte, was ihr gefällt, aber sie ist nicht so.

    Deswegen weiß ich da nicht mehr weiter. Der Sex macht ja Spaß, Vorspiel und Nachspiel auch, aber es fehlt dieser eine Punkt, dass auch sie endlich mal kommt. Immer nur ich ist doof und einseitig, sie hat da wenig von. Klar, sie spürt mich, aber kommen tut se nicht, auch nicht, wie schon erwähnt, durch OV.

    Ich denke auch, dass es daran liegt, das sie sich net falen lassen kann. Sie denkt meist zu viel. Wenn sie dies hinbekommen könnte, wäre der Sex, wahrscheinlich, noch besser und sie würde endlich ihren ersten Orgasmus bekommen... Aber ich glaube der Weg wird noch lang.
     
    #5
    Dekar, 23 Juni 2006
  6. baghira84
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    in einer Beziehung
    Ich komme beim OV auch nicht :flennen:
    Das hat irgendwie noch keiner geschafft...

    Und beim GV habe ich auch ganz schön lange gebraucht um mich wirklich fallen lassen zu können. Aber dann ging es. Hemmungen sind mehr als hinderlich!
    Außerdem ist es ziemlich schwer mich zum Kommen zu bringen, weil es ein ganz bestimmter Punkt ist der mit dem richtigen Druck gleichmäßig stimuliert werden muss. Aber wenn er dann "gefunden" wird ist es hammer geil! Das habe ich aber auch nur durch SB herausgefunden, weil ich da von Anfang an entspannt war. Und um mich beim Sex selbst anzufassen brauche ich auch wirklich Vertrauen. Habs aber gelernt!
    Hört nicht auf zu probieren, irgendwann wird sie merken, wie sie genommen werden muss, damit sie richtig intensiv was spürt. Und dann einfach weiter machen.
    Ist sie denn schonmal soweit gekommen, dass sie kurz vorm Orgasmus war? Oder hat sie noch nie so richtig intensive Gefühle gespürt?
     
    #6
    baghira84, 24 Juni 2006
  7. also ich persöhnlich hab da noch nicht so viele erfahrungen mit gemacht, bin aber auch noch nie bei nem kerl gekommen, SB is kein problem.
    ich wollte aber eigentlich erzählen was meine beste freundin dazu sagt, sie hat eigentlich in etwa das gleiche problem.
    sie hatte mit sicherheit schon an die 100 mal sex und auch oft genug OV und alles drumherum. gekommen ist sie insgesammt erst einmal und das beim OV. wenn sie sich selbst befriedigt is das aber kein problem. sie meinte es liegt einfach an den phantasien die sie währenddessen hat. es macht sie also nicht nur das an, was sie tut, sondern auch was sie sich dabei vorstellt, und sie ist der meinung ohne das würde sie auch nicht kommen können. die sache ist halt nur die wenn sie mit nem partner sex oder anderes hat, dann fehlt ihr halt diese phantasie die sie braucht, es klappt halt nicht so recht, sich beim sex mit ihrem freund was anderes interessantes vorzustellen. ich hab keine ahnung ob das irgendwie nachvollziehbar ist, ich versteh eigentlich schon wie sie das meint, kann mir aber auch vorstellen dass das einfach nur bei ihr so ist.
    vielleicht hilft das ja ein bisschen, ist aber wohl eher unwahrscheinlich.
    du sagtest außerdem dass sie ein wenig verklemmt ist.. vielleicht liegt es einfach daran. wenn sie nicht mal SB macht, dann is ja nicht mal sie mit ihren körperreaktionen vertraut, wie kann sie sich dann gleich bei dir fallen lassen? wie lange seit ihr denn schon zusammen?
     
    #7
    BleedingMascara, 24 Juni 2006
  8. Dekar
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke noch mal für die Tipps.:zwinker:

    Doch, doch, sie war schon mal soweit, nicht nur einmal. Vorgestern ist das beste Beispiel. Da hatten wir nach zwei Wochen Pause, da sie eine Mandelentzündung hatte und flachlag, endlich mal wieder Sex, der richtig geil und intensiv war. Dort hat sie sehr viel gespürt, da sie nach so ner langen Zeit ohne Sex richtig scharf auf mich war. Da habe ich auch vorher OV gemacht, was aber nicht so nötig war. Beim Sex hat sie super viel und mich richtig intensiv gespürt, als sie in der Missionar die Beine auf meinen Schultern hatte. Sie wurde auch immer lauter aber es war wieder nur kurz davor. Als wir fertig waren wollte sie kuscheln. Wenn ich dann vllt. noch ein bisschen OV gemacht hätte, wäre sie vllt. gekommen.

    Ja, ich denke daran liegt es auch, dass sie sich net entspannen kann, da sie etwas verklemmt ist. Ich habe ihr schon oft zu SB geraten, aber sie tut es nie. Wenn sie es tun würde, würde sie ihren Körper näher kennen lernen und wüsste dann auch was sie scharf macht, was ihr gut gefällt und wie sie es beim Sex brauch.

    Wir sind fast acht Monate zusammen, wovon wir auch fast acht Monate Sex haben. Leider kam es in dieser Zeit noch nie dazu...
     
    #8
    Dekar, 24 Juni 2006
  9. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Nein, muss nicht zwingend sein. Ich komme durch OV ziemlich gut und auch mehrfach, ebenfalls durch SB. Mit dem vaginalen Orgasmus hat es bisher noch nicht geklappt (aber wer weiß, was noch kommt :zwinker: ) - aber dennoch habe ich Spaß beim Sex! Eine Menge sogar, besonders in der von dir erwähnten Stellung *hehe* Ich weiß nicht, wie es bei anderen ist, aber bei mir hat es keine Auswirkungen auf den Orgasmus beim OV, wenn er mich beispielsweise vorher noch richtig durchgefickt hat. (Wenn er mich allerdings erst zum Orgasmus leckt, wird der Sex danach geiler.) Das heißt, ich bin zwar extrem scharf, aber ich brauche trotzdem dieselbe Stimulation für den Orgasmus wie sonst auch. Aber natürlich gibt es dann einen Unterschied, es ist dann ziemlich wahrscheinlich ein ziemlich guter Orgasmus. Und die Lautstärke beim Sex sagt nichts darüber aus, wie weit sie vom Orgasmus noch entfernt ist! Ich bin auch extrem laut, kommen tu ich davon aber allein trotzdem nicht.

    Du hast ja selbst festgestellt, dass sie durch SB ihren Körper besser kennenlernen könnte. Hast du ihr das auch mal genauso gesagt? Drück es doch nett aus: "Ich weiß, dass du den Gedanken an SB nicht so toll findest, aber weißt du, das könnte eine große Hilfe sein, damit du endlich einen Orgasmus bekommst! Findest du nicht, dass es das wert ist?"
     
    #9
    Kuri, 24 Juni 2006
  10. acidatomic
    acidatomic (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich finde, das ist es auf jeden fall wert....:tongue:
     
    #10
    acidatomic, 24 Juni 2006
  11. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Wie soll sie einen Orgasmus beim Geschlechtsverkehr oder OV bekommen, wenn sie selbst noch nicht einmal weiß, was ihr gefällt? :zwinker:

    Sie sollte vielleicht erst einmal ihren eigenen Körper kennenlernen. :zwinker:
     
    #11
    *lupus*, 25 Juni 2006
  12. acidatomic
    acidatomic (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ Lupus.
    Stimmt, das ist ja die "verklemmtheit" bei der Sache

    Zu deiner signatur:

    Ich war schon mal verheiratet, deshalb kann die Hölle eigentlich nur der Erholungsurlaub sein! :-D
     
    #12
    acidatomic, 25 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin kommt beim
KeineAhnung123
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 März 2016
13 Antworten
Troublemaker343
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 März 2014
22 Antworten
Oriba
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 August 2012
19 Antworten