Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • AnAcondA
    AnAcondA (28)
    Kurz vor Sperre
    65
    91
    0
    Single
    11 September 2005
    #1

    Meine Freundin Kommt vom lecken nicht! Warum?

    hallo leute

    also wenn ich meine freundin lecke kommt sie nicht... egal wie lange und wie ich sie lecke ist das normal oder sind auch welche die vom lecken kommen? ich habe sie mal gefragt "würdest du vom lecken kommen" da meinte sie selber nein mich würde mal interissieren ob ihr vom lecken kommt (frauen)
    danke im vorraus
     
  • Haschkeks
    Haschkeks (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.054
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 September 2005
    #2
    Bis jetzt hat mein Freund immer noch zusätzlich 1-2 Finger eingeführt bzw. meinen G-Punkt stimuliert. Da komm ich eigtl. ziemlich schnell. :zwinker: Aber ohne ging's bestimmt auch.

    ---
    is natürlich möglich. Kannst ja mal Wie eien Frau richtig lecken? Tipps der Frauen? gucken, falls du dir nich sicher bist:zwinker:
     
  • Sie
    Sie (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    11 September 2005
    #3

    Na und wie :zwinker:

    Ich mutmasse einfach mal, dass sie sich vielleicht nicht richtig entspannen kann?
    Es gibt ja Frauen die befürchten schlecht zu riechen oder ähnliches und sich deswegen nicht richtig fallen lassen können.
    Oder deine Technik ist noch nicht ausgefeilt genug.
    Wenn deine Freundin lecken grundsätzlich mag, bitte sie doch mal dir zu sagen, wie du es machen sollst.
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    11 September 2005
    #4
    ich komm da auch net, find ich aber auch net schlimm
     
  • AnAcondA
    AnAcondA (28)
    Kurz vor Sperre Themenstarter
    65
    91
    0
    Single
    11 September 2005
    #5
    sorry leute passt jetzt nicht hier zu aber eine frage kann man in mein profil mein bild sehen?? bei mir kommt raus "bild kann nicht angezeigt werden"
    danke :schuechte
    und weiter schreiben :zwinker:
     
  • Ceraphine
    Ceraphine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.544
    121
    0
    Verheiratet
    11 September 2005
    #6
    Also mein meinem ex kam ich nie...

    aber bei meinem verlobten eigendlich immer und ich kann nicht mal sagen was er anders macht:grin:

    Off-Topic:
    Ja man kann dein bild sehen....
     
  • MichaelaGraz
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    103
    1
    vergeben und glücklich
    14 September 2005
    #7
    also ich komm immer wenn mich mein freund mit der zunge bearbeitet. dafür kann ich beim sex nicht kommen.

    naja, man kann halt nicht alles haben...

    :flennen:
     
  • evita
    evita (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    nicht angegeben
    14 September 2005
    #8
    ich glaub, der Hauptfehler vieler Männer ist, dass sie denken, eine Frau zu lecken wäre einer der vielen Wege sie zu erregen, bzw. feucht werden zu lassen.
    Ich bin der Meinung, dass sie schon sehr erregt und feucht sein sollte, BEVOR man sich überhaupt in diese Richtung wagt.
    Wenn man es als Mann schafft sie erst dann zu lecken, wenn sie schon sehr erregt ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass es nicht allzulange dauert. Es fühlt sich für die Frau auch deutlich besser an. (kann aber nicht für alle sprechen!)
     
  • *little lady*
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 September 2005
    #9
    hm. also ich komm dabei auch ncoh nich. dazu muss ich auch sagen, das ich eine der jenigen bin, die angst hat ncih zu schmecken oder so ( obwohl mein freund das immer bestreitet..) aber ich glaub auch eher, das es so is, das es schon sehr daran leigt, ob man sich fallen lassen aknn oder nich...
    ich weiß ja ncih, ob ihr richtig ungstört seid...aber vill solltet ihr euch dann mal nen ort oder so suchen, wo wirklcih KEINER hinkommt
     
  • fire cat
    fire cat (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 September 2005
    #10
    Ich bin noch nicht dabei gekommen. Aber was nicht ist kann ja noch werden. :smile:
     
  • User 22358
    User 22358 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.651
    133
    51
    Single
    14 September 2005
    #11
    dem schließe ich mich mal an...
     
  • Chococat
    Chococat (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 September 2005
    #12
    Heute komme ich vom lecken nahezu immer. das war nicht immer so. dafür gibts einmal den grund männer. nicht jeder mann hat das lecken drauf. es ist eben nicht damit getan ein bisschen da unten rumzulecken, sondern man muss schon die zunge richtig einzusetzen wissen. dachte auch lange ich würde dabei nicht kommen können, aber als es das erste mal passiert ist, fand ich es sooo geil, dass ich es immer wieder haben wollte. erst da hab ich gelernt wirklich drauf zu achten was sich angenehm anfühlt und was nicht. viele männer lecken zu stark, spannen die zunge zu sehr an, das ist gerade am anfang der erregung nicht so der reißer. oder sie lecken direkt auf der klito. nicht schön. besser ist ein sanftes drumherum lecken. nicht direkt drauf. oder sie sind schlicht zu tief oder zu hoch. da irgendwo rumlecken ist zwar angenehm, aber bringt einen doch nicht zum höhepunkt! da muss man sich schon ranwagen ans lustzentrum aber wie gesagt, nicht mit der zunge drauf rumrubbeln, immer schön sanft kreisen. mit der zeit hab ich gelernt selbst mit zu steuern was da unten vor sich geht. das becken mal ein stück nach links oder rechts, damit ER die richtigen stellen trifft.
    OV ist in meinem sexualleben eines der besten sachen und das geht auch den meisten meiner freundinnen so. aber die technik muss stimmen und leider sind viele männer darin nicht so die profis. aber es lässt sich lernen.
     
  • jody
    jody (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 September 2005
    #13
    Ich komm dabei auch net,war schon oft kurz davor hat aber dann doch net geklappt:-(denk das liegt daran das ICH mich net fallen lassen kann...
     
  • timmey
    timmey (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Single
    19 September 2005
    #14
    hmmm immer schön weiterlecken irgendwann klappt das schon!
    der freundin immer gut zureden...
    und immer schön um kitzler rum...
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    28 Oktober 2005
    #15
    bei den ersten paar malen war da fehlanzeige bei mir, aber irgendwann hatte ers wohl raus :grin:
    dauert aber immer etwas länger...
    direkt an der klitoris mag ichs überhaupt nicht, wenn er da hinkommt, kann er eigtl nochmal von vorn anfangen :tongue:
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    28 Oktober 2005
    #16
    kannst bei mir auch vergessen. :rolleyes2
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    28 Oktober 2005
    #17
    Da stimm ich mal zu!

    Ich komme eigentlich immer, wenn mein Freund mich leckt. Kann mich dabei auch sehr gut entspannen. Ich finde es einfach total schön! :jaa: :drool:
     
  • DerRabauke
    DerRabauke (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    103
    6
    Single
    28 Oktober 2005
    #18
    Vieleicht haust du auch von Anfang an zu sehr auf die Kacke. Lass es erstmal ruhig angehen, sanfte Küsschen, ganz sachte das die Lippen sie kaum berühren. Und nicht leich aufs Ganze gehen und ihre Klit bearbeiten, sondern erstmal um die Innenseiten der Oberschenkel, den unteren Bauch und die Leisten kümmern. Sie muss quasi so erregt sein, das sie irgendwann deinen Kopf von alleine in die Richtung ihrer Muschi drängt. Erst dann solltest du anfangen sie zu lecken. Und schön langsam, mach sie ruhig ein wenig wahnsinnig und spann sie auf die Folter. Ich habe schon des öfteren erlebt das sie erst durch dieses "Spiel" wirklich schnell kommt. Reize sie so lange es geht ohne jeden direkten Kontakt zur Klit. Du kannst drumherum küssen, lecken und streicheln. Aber nicht direkt darauf. Das sparst du dir schön für das "Finale" wo es dann zur Sache gehen kann. Aber auch hier aufpassen das weder scharfe Kanten an Fingernägeln, noch Zähne über ihr Heiligtum kratzen. Ausserdem solltest du zu Beginn des Finales auf Abwechslung schauen. Mal lecken, dann küssen, hin und wieder saugen. Auch ein oder zwei Finger die zum einführen und penetrieren gedacht sind, haben schon Wunder gewirkt.
    Lass dir einfach ein wenig Zeit und versuche so gut es geht kreativ zu sein.
     
  • ~Lara~
    Gast
    0
    28 Oktober 2005
    #19
    Ich kann Rabauke da nur zustimmen :smile:

    Erst einmal drum herum und nicht gleich voll drauf.
    Ansonsten habe ich auch ziemliche Schwierigkeiten damit und teilweilse kann es sogar weh tun, wenn man gleich von Anfang an auf die Klitoris geht oder daran saugt.

    Es langsam angehen lassen, damit dein Schatz Zeit hat sich zu entspannen und sich wohlzufühlen, ist das beste was man machen kann.

    Mach' sie wahnsinnig damit, dass du erstmal das eigentliche Terrain ausser acht lässt und erst wenn sie richtig feucht ist, dich um sie kümmerst :zwinker:
     
  • *himbeere*
    *himbeere* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.836
    123
    1
    nicht angegeben
    29 Oktober 2005
    #20
    das dachte ich auch schon.

    Es ist echt besser, wenn es ein ganz langes Vorspiel gab und man schon richtig feucht ist. :zwinker:

    @ DerRabauke:

    Ja dito, dein Beitrag trifft es genau :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste