Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine freundin kriegt ihre finanzen nicht in den griff...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von razer, 15 April 2007.

  1. razer
    razer (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Single
    moin moin, mir bereitet die finanzpolitik meiner freundin ehrlich gesagt etwas schmerzen,
    was immer und immer wieder zu viel stress führt. man sollte dazu sagen, dass ich gerade meine
    ausbildung bei einer bank mache, also dementsprechend pingelig bei solchen dingen bin.
    sie verdient monatlich 450€ netto und hat keinerlei verpflichtungen. das auto kriegt sie von vattern,
    der zahlt auch benzin und versicherung und auch keinerlei abgaben zu hause, also ihr gehören die 450€
    auch ganz.
    ich habe zwar 600€ netto, muss aber monatlich zu hause 100€ abdrücken, muss monatlich 50€ für die autoversicherung
    zahlen und nochmals gut 150€ für benzin. es bleiben also noch genau 300€ über.
    sie spart monatlich 100€ für späte rund nochmals 50€ für ihre reisekasse und ich muss natürlich auch sparen und versuche momentan
    auf biegen und brechen eine sparrate von 150€ jeden monat durchzuhalten, was mir so gerade eben gelingt.
    bitte auch keine diskussion drüber, ob ich unbedingt auto fahren muss, mit den öfffentlichen verkehrsmitteln komm ich nur geringfügig
    günstiger weg...
    sie hat sich jetzt schon 2 mal voll verschätzt und ich durfte vor monatsende einspringen (wir sind gerade mal 4.5 monate zusammen)
    und jedes mal bleiben meine bedürfnisse dann auf der strecke und dass, obwowohl sie eigtl ganz genau wissen müsste,
    dass ich viel geld für meine arbeitskleidung brauche, mein auto immer älter wird und ich dafür eigtl auch geld zurücklegen müsste und
    ich natürlich auch noch größere wünsche habe (wie zum beispiel nochmal fallschirmspringen im sommer u.ä.).
    ich hab das gefühl dass bei ihr irgendwie immer nur ihre wünsche und die, die wir zusammen verleben wichtig sind, meine
    eigenen sachen werden immer irgendwie geschickt unter den teppich gekehrt.
    ein beispiel vielleicht noch: jetzt zu ostern hat sie sich ein handy für 180€ bestellt und dann wollten wir uns noch gegenseitig zum essen einladen
    und in den heidepark soltau wollten wir dann auch noch. da ich sie sturzbesoffen mitten in der nacht mal irgendwo abholen durfte, weil sie sich vergriffen hat
    und deshalb von nachs 1.45uhr bis 4.00 uhr morgens über 100kilometer für sie mit dem auto gerissen hab (das ich am nächsten tag arbeiten durfte ignorieren wir hierbei einfach mal...)
    haben wir uns drauf geeinigt, dass sie in den heidepark fährt mit dem auto von ihrem vater um mein auto mal ein bisschen zu entlasten.
    als sie dann geld fürs tanken und den eintritt (ihren eintritt) holen wollte, hat das ihr konto mal wieder nicht hergegeben und nu sitze auf den kosten vom gemeinsamen essen (ja, das hab ich auch
    erstmal alles gezahlt) und auf den kosten für den eintritt.
    gestern waren wir bei bekannten zum fondue eingeladen, da hab ich sie auch mit druchgefüttert, nachhher wollen wir endlich mal wieder als große freundeskreisgruppe bowlen, da darf ich auch wieder für
    sie zahlen und das beste kommt noch: bisher war sie einem fitnessstudio zum trainieren und die rechnen im quartal ab. mitte märz hat sie ihre kündigung dahin geschrieben un die bis heute nicht abgegeben.
    das heißt, die buchen jetzt demnächst mal wieder über 100€ ab, und das völlig umsonst und da darf ich dann auch qieder einsprngen.
    sowas macht mich irgendwie wahnsinnig, oder seh ich das jetzt völlig falsch???
     
    #1
    razer, 15 April 2007
  2. horizon
    horizon (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nichts für ungut, aber wenn du ihr immer wieder geld gibst, bist du wohl zu einem teil selbst schuld - warum sollte sie dann auch etwas an ihrem verhalten ändern? ist ja der freund da, der ihr immer wieder kohle pumpt... wobei, nein... schenkt! :kopfschue

    btw: hast du mit ihr über das thema überhaupt schomal gesprochen? was sagt sie denn so dazu?
     
    #2
    horizon, 15 April 2007
  3. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Ähm, darf ich fragen, wieso DU das bezahlst? Würde ich nicht machen. Sie hat mehr Geld zur Verfügung als du und selbst wenn es nicht so wäre, ich kann es nicht abhaben, wenn man sich ständig vom andern einladen lässt. Eine Beziehung ist ein Geben und Nehmen, mal zahlt sie, mal zahlst du.
    Ganz ehrlich? Ich würd ihr ihr Fitnessstudio nicht zahlen. Basta. Soll sie gucken, wo sie das Geld herbekommt, aber du bist doch nicht der Idiot, der alles für sie zahlt! Lass dich doch nicht so ausnutzen!
    Ich würd das nicht akzeptieren, zumal es so auch gar keinen Spaß mehr macht, den anderen einzuladen. Nene...
     
    #3
    User 30029, 15 April 2007
  4. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Gib ihr einfach nichts mehr
    Dann merkt sie schon, dass sie selbst damit umgehen muss und niemand aus dem Hintergrund kommt, der ihr hilft
     
    #4
    Félin, 15 April 2007
  5. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Würde mich auch wahnsinnig machen.
    Lass sie mit der Situation alleine klarkommen und spring nicht immer als Retter ein.
    Sag einfach mal :NEIN
     
    #5
    User 67627, 15 April 2007
  6. Snooker
    Snooker (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    Das finde ich irgendwie naiv von dir. Es ist klar das man dem anderen mal in der Not hilft, aber sie nutzt dich ja schon schamlos aus. Und du lässt das auch noch mit dir machen. Sag ihr mal deine Meinung und vertrete deinen Standpunkt.
    Mal realistisch gesehen: Willst du wegen einem Menschen der nicht mit Geld umgehen kann, selber Schulden haben?
    Ich denke du musst jetzt endlich mal an dich selbst denken.
     
    #6
    Snooker, 15 April 2007
  7. Puma83
    Gast
    0
    Hy,
    also ich würde auch nich einspringen wenn mein Freund so mit seinem Geld haushalten würde. Und ich würd mir total bescheuert vorkommen wenn ich meinen Freund ständig bezahlen lassen müsste. Sowas kann ich gar nicht leiden. Die Beziehung ist ein geben und ein nehmen. Es sollte ausgeglichen sein und nicht immer nur einer der nimmt und einer der gibt.
    An deiner Stelle würde ich den "Geldhahn" mehr als zudrehn. Sie soll lernen mit dem Geld richtig umzugehn.

    Gruß Katja
     
    #7
    Puma83, 15 April 2007
  8. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.338
    248
    627
    vergeben und glücklich
    wenn das MAL vorkommen würde und auch nicht so vorhersehbar,dann würd ichs ja verstehen.aber an deiner stelle würd ich echt mal klar meinen standpunkt vertreten.
     
    #8
    Sonata Arctica, 15 April 2007
  9. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ja genauso seh ich das auch. es ist einfach nur erschreckend oft schon passiert. und das ist in der kurzen zeit von 4,5 monate. leg deiner freundin mal ordentlich die karten auf den tisch.
    wenn sie einigermaßen vernünftig ist, wird sie mal beginnen sich n kopf zu machen.

    hier leidet nicht nur das geld, hier leidet vorallem eure Beziehung.
     
    #9
    User 70315, 15 April 2007
  10. razer
    razer (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    177
    101
    0
    Single
    sie zahlt das geld schon zurück, so ist es nicht, ich werde das schon alles nächsten monat wiederkriegen, nur ich fehlen tut es natürlich jetzt, logischerweise.
    es ist natürlich so, dass ihr letzter freund ihr alles gezahlt hat und das ist natürlich ein zustand, an den man sich gewöhnen kann, auch wenn man es nicht sollte...
    das bowlen nachher zahle ich ihr, das habe ich ihr zugesagt, da wir unseren freundeskreis mittlerweile nur noch 3 bis 4 mal im jahr vernünftig zusammenkriegen und ich es nicht daran scheitern lassen möchte, auch wenn es nicht mal meine schuld wäre, ist es trotzdem ungünstig.
    ich war auch erst am überlegen, ob ihr sie einfach komplett zum essen einladen sollte, aber das werde ich tatsächlich nicht machen, ich werde mal grob überschlagen wieviel sie mir schuldet und diese summe von ihr zurückfordern. es ist natürlich auch so, dass ich diesen monat sowieso etwas zurücktreten musste, weil die hu/au für mein auto unnatürlich teuer wurde, aber ich hatte beispielsweise 150€ für neue reifen komplett zur seite gelegt und die mussten jetzt zumindest zum teil drann glauben, dass sie ihre sachen da durchkriegt.
    an ihre ersparnisse geht sie auch nicht ran und jedes mal wenn ich deswegen rummecker, dann kriege ich sätze wie "warum gönnst du es mir denn nicht, wenn ich soviel geld sparen kann?" zu hören... eigentlich ne riesengroße frechheit... ich werd das thema heute mal ansprechen.
     
    #10
    razer, 15 April 2007
  11. Hasel
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    nicht angegeben
    Wenn du ihr das Geld nicht streichst, wird sie nie lernen, damit umzugehen.
    Geb ihr GARNICHTS mehr.

    lg hasel
     
    #11
    Hasel, 15 April 2007
  12. KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    103
    5
    nicht angegeben
    Ohje..ist ganzschön schwierig...ich bin auch so jemand der den anderen gerne hilft..:schuechte
    Aber irgendwo ist wirklich schluss..und der Grund das mich das irgendwie voll rasend macht ist das sie ja selbst ersparnisse hat,aber diese nicht ankratzen will...na wenn sie zu vergesslich diesen Wisch abzugeben muss sie eben auch damit klarkommen das sie die 100€ zusammenkratzen muss und wenn es halt von ihrem ersparten weggeht...da kannst du doch nullkommanix dafür!
    Ich finde es sehr schön wenn mich jemand zu etwas einläd aber das sollte auf gegenseitigkeit beruhen....:zwinker:

    Ich hoffe das lässt sich klären mit deiner Freundin.
    Aber zahlen würde ich ihr nichtsmehr..zumal das nun echt kein Liebesbeweis ist wenn du immer für sie geradestehst wenn sie was verbockt....


    Juliii
     
    #12
    KleineJuliii, 15 April 2007
  13. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich an deiner Stelle würd ihr nix mehr geben, keinen Cent! Sie sagt sie zahlt es zurück - hat sie es schon mal zurückgezahlt?! Oder sind es nur leere Versprechen?:ratlos: Denkt sie dass du dein Geld selber druckst? Sie pumpt dich jeden Monat um ne beträchtliche Summe an, von was sollst du selber leben? Hat sie schon mal dran gedacht?
    Du sagst, du wirst ihr den Bowlingabend bezahlen, damit ihr eure Freunde seht. Ich würd es ja so machen: alleine hingehen! Ganz einfach! Die soll mal lernen dass du keine Goldthalerquelle bist! Dann bleibt sie halt daheim! Nächstes Mal weiß sie es dann besser:angryfire Oder sie soll ihren Vater drum bitten, ihr was zu geben, wenn er ihr sonst schon das Auto und sonst was zahlt. Sorry, ich hab den Eindruck dass deine Freundin so n verwöhntes Mädel ist, das gewohnt is, trotz eigener Einnahmen den Vater, den Freund und sonst wen zahlen zu lassen! So wird sie natürlich nie lernen mit dem Geld umzugehen!
     
    #13
    tierchen, 15 April 2007
  14. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Ganz erlich ich würd ihr gar nichts mehr geben. Sie hat ja sogar noch ersrpartes wo sie rangehen kann und das sollte sie dann erstmal aufbrauchen. Sag doch einfach tut mir leid ich würd dir das gerne bezahlen aber mein Auto brauchte dies und das und ich hab jetzt auch kein Geld mehr. Sag ihr einfach du hast kein Geld mehr und fertig. Sie muss lernen das sie wenn sie mit ihrem Geld nicht umgehen kann an ihr erspartes ran muss.
     
    #14
    stella2002, 15 April 2007
  15. razer
    razer (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    177
    101
    0
    Single
    ja, wir ham das jetzt geklärt. es ist nicht so, dass ich ihr ihr leben durchfinanzieren muss und soweit würde es auch nie kommen, es war nur bisher schon in zwei monaten so und wenn man erst 4 monate zusammen ist, dann ist das natürlich erstmal relativ häufig. sie hat sich jetzt erstmal geld aus ihrer reisekasse geholt und ihr bowlen selbst gezahlt. anfang nächsten monat krieg ich dann mein geld wieder.

    ich finde das ist alles ein heikles thema irgendwie, was sich nicht mal so eben klären lässt, denn ich bin nicht geizig und kann und möchte ihr gerne auch was bieten, aber es sollte eben im rahmen bleiben. naja, ma gucken wie es weiter läuft.

    vielen dank :smile:
     
    #15
    razer, 16 April 2007
  16. Talihina
    Talihina (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    209
    101
    0
    nicht angegeben
    du bist einfach zu naiv.
    hat sie dir denn das geliehende Geld schon mal zurückgezahlt?

    ich finds auh dreist von ihr, dass sie nicht an ihre ersparnisse geht, sondern dich anpumpt. sie sieht doch selbst, dass sie es sich nicht leisten kann:kopfschue
     
    #16
    Talihina, 16 April 2007
  17. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.400
    398
    3.982
    vergeben und glücklich
    Du hilfst ihr nicht damit, wenn Du alles auslegst.
    Sie muss lernen, mit dem Geld, dass sie JETZT zur Verfügung hat, klarzukommen.
    Dann kann sie eben nicht mir bowlen gehen. So hart das klingt.
    Und sie kann ja definitiv nicht so viel sparen, wie sie gern möchte. Dann kann sie eben nicht jeden Monat 100 Euro an die Seite legen.

    Wenn sie es jetzt nicht lernt, wie soll sie dann später mal pünktlich ihre Miete, ihre Stromrechnung und das Telefon bezahlen? Nur so zum Beispiel.

    Wir mussten alle mal durch schlechte finanzielle Zeiten. Wenn immer wer einspringt, dann denkt man sich, es wird schon irgendwie gehen.
    Spätestens wenn das Geld von Vater Staat kommt, ist das aber leider nicht mehr so...

    Tu ihr was Gutes und leih ihr nix mehr.
    Lad sie ein wenn Du möchtest. Aber maximal einmal im Monat und dann mach ihr klar, dass das kein Dauerzustand ist.
     
    #17
    User 34612, 16 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freundin kriegt finanzen
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 15:56
10 Antworten
tabby
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Januar 2015
6 Antworten