Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Freundin macht sich Vorwürfe?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Hansi2000, 2 August 2005.

  1. Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen,

    habe da ein kleines Problem bzw. meine Freundin.

    Also wir hatten jetzt erst 4 mal wirklich Sex ( beide waren Jungfrauen ).

    Allerdings tut ihr der Sex ab und zu nochmal kurz weh. Sie meint ein kleines Brennen. Desweiteren ist sie halt noch nicht gekommen.

    Sie macht sich jetzt total die Vorwürfe, dass sie total unfähig ist und dass sie als Frau "da unten" anders ist, wie sie sagt.

    Sie sagt dass der Sex manchmal wunderschön is ( wenn ich sie mit 2 fingern finger, ist das für sie ein unbeschreibliches gefühl ) und dann manchmal wieder irgendwie nicht. Auch wenn ich in ihr bin, dass es manchma sehr schön ist und dann wiedermal nichts.

    Habe ihr gesagt, dass wir doch gerade erst anfangen und sie natürlich ganz normal ist. Wir müssen uns noch kennenlernen um heruaszufinden was unserem partner gefällt. Hab ihr auch gesagt, dass wir beide unerfahren sind und es natürlich auch an mir liegt.

    Was soll ich ihr denn sagen? Sie macht sich selber nur Vorwürfe!
     
    #1
    Hansi2000, 2 August 2005
  2. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin müde, also nimms mir nicht krumm, sondern tu es einfach:

    Lies mal hier nach in den vorhandenen Themen:
    KEIN ORGASMUS!selbst schuld?!?!Brauch hilfe!



    Der gute alte Orgasmus... :)



    Fingern, sie ist immer nur kurz davor



    Der letzte geht ums NÍCHT KOMMEN BEIM SEX OBWOHL BEIM fingern TOLLES GEFÜHL oder so... die ersten zwei sind wichtiger.


    Grundsätzlich:
    - nicht erzwingen
    - nur wenige Frauen können dem Gerücht des ständigen Orgis stand halten
    - 40-50 % kommen nicht, nur etwa 20 % vaginal von denen, die kommen, der Rest klitoral von den Kommenten, hochgeschätzt.

    Bei mir hat es 4,5-5,5 Jahre gedauert, bis ich zuverlässig einen klitoralen Orgasmus bekommen habe.. und noch bekomme.. an dem vaginalen arbeiten wir noch...
     
    #2
    Xenana, 2 August 2005
  3. Hasimaus
    Gast
    0
    Also Vorwürfe braucht sie sich absolut keine machen, wie bereits im vorherigen Beitrag erwähnt, ist es ganz normal, wenn eine Frau nicht gleich zum Orgasmuss kommt. Bei mir hat es auch ein paar onate gedauert, bis es ging. Vaginal ist es meistens ohnehin schwerer als klitoral einen Orgasmus zu bekommen. Es gibt auch viele Frauen, die bekommen nie in ihrem Leben einen Orgasmus, deswegen sind sie aber nicht unnormal. Und da ihr erst 4 Mal miteinander geschlafen habt, braucht ihr euch keine Sorgen zu machen. Vertrauen spielt dabei auch eine wichtige Rolle, und das entwickelt sich erst langsam in einer Beziehung. Wie du schon sagtest müsst ihr euch bzw. eure Körper erst richtig kennen lernen und euch aufeinander einstellen. Auf keinen Fall dürft ihr euch unter Druck setzen. Dann klappt eh nix. Lasst euch Zeit, entweder es klappt, oder nicht. Und wenn, ist es auch nicht schlimm. Auch ich komme nicht bei jedem Sex, das will ich auch gar nicht und es geht halt manchmal einfach nicht. Und Schuld hast du daran auch nicht, wenn es bei ihr nicht so klappt. Gib ihr einfach das Gefühl, das du sie liebst und gib ihr vertrauen. Irgendwann klappt es dann sicher auch. Vielleicht solltest du es erst mal mit den fingern oder der Zunge versuchen. Das klappt meistens besser. Wie gesagt, ein vaginaler Orgasmus ist für viele Frauen eher scher zu bekommen.
     
    #3
    Hasimaus, 3 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin macht Vorwürfe
ihatelovingu
Das erste Mal Forum
1 September 2016
26 Antworten
marcus77
Das erste Mal Forum
3 April 2016
22 Antworten
Key Key
Das erste Mal Forum
6 Mai 2015
15 Antworten
Test