Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Freundin & mein bester Freund

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von B4stiB, 5 September 2007.

  1. B4stiB
    B4stiB (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich hab großen Kummer und weiß gar nicht wohin und was ich tun soll :cry:

    Ich fass mich kurz und hoffe dass ihr vielleicht irgendwelche Tipps oder Ratschläge habt. Ich bin einfach innerlich zerstört

    Mit meiner freundin war/bin ich morgen genau 1 Jahr und 3 Monate zusammen. In den letzten Wochen hat sie immer mehr mit meinem besten Freund gemacht (Einkaufen, Billard, Essen bei Ihm...). Eigentlich hätte ich ja sehr gerne natürlich mit ihr die Zeit verbracht, ich musste jedoch in den Ferien arbeiten und hatte auch so zuvor aus schulischen Gründen fast nur am Wochenende für sie Zeit.
    Wie wohl nun zu erwarten ist, hat sie sich in meinen besten Freund verliebt (und umgekehrt). Das habe ich bereits vor 3 Wochen befürchtet und habe mit ihr ein Gespräch geführt, da ich sehr eifersüchtig war und genau DAS befürchtet habe. Sie meinte natürlich, dass es nur ein guter Freund ist und sie mich liebt blablabla.
    Gestern nun kommen beide zu mir und gestehen ihre Liebe. Ich hab sie aus meiner Wohnung geschickt und verstehe einfach nicht wie das passieren und unterstützt werden konnte.

    Klar, keiner kann was für seine Gefühle, aber ich bin da dennoch der Meinung, dass bei einer Beziehung es auch dazu gehört, dass wenn man Gefühle für einen anderen ENTWICKELT, zu dieser Person Abstand sucht, um die Beziehung nicht zu gefährden. Ich habe sie zumindestens so sehr geliebt, dass ich so gehandelt hätte.
    Meinem Freund werfe ich genau das selbe vor, Eine gute Freundschaft war das scheinbar nicht, sonst hätte er sie nicht gefährdet! Oder seht ihr das anders?

    Ich weiß nicht weiter, 90% meiner Freunde liefen über diese beiden Kontakte, ich werde die beiden aber nicht mehr zusammen sehen können. Das verkrafte ich nicht.

    Hatte ich evtl zu wenig Zeit für meine Beziehung und hab ihr nicht das geboten was sie wollte, oder woran lags?

    (Ich hab bisher noch nicht mit ihr und ihm darüber gesprochen, weil ich einfach alleine sein wollte. ich hab mich bei nem anderen sehr guten freund ausgeheult, aber irgendwie weiß ich einfach nicht weiter. ich werde demnächst mit den beiden reden seit wann das so geht und wie es weitergehn soll, denn ich kann glaub ich nicht mehr mit einen von den beiden befreundet sein, wenn die beiden zusammenkommen sollten, das ist zu heftig)

    Danke, ich freue mich schon mit euch über meine Krise sprechen zu können, das tut mir sehr gut!
     
    #1
    B4stiB, 5 September 2007
  2. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    .....
     
    #2
    sternschnuppe83, 5 September 2007
  3. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    Ich sags mal kurz und schmerzvoll:

    Deiner Ex und Deinem Freund ist soweit nichts vorzuwerfen. Sie haben trotz sozialer Hindernisse zueinander gefunden. Intensionell haben die beiden das bestimmt nicht gemacht, aber es passiert einfach, selbst wenn es Dein aller aller bester Freund gewesen wäre, von schlechter Freundschaft zeugt das nicht.
     
    #3
    haschmisch, 5 September 2007
  4. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Nein, aber es zeugt davon, die Freundschaft nicht als wichtiger anzusehen als eine möglicherweise kurzzeitige Beziehung. Und das ist der Grund, warum ich definitiv wahnsinnig enttäuscht wäre, vom besten Freund noch mehr als von der Freundin.
     
    #4
    Immortality, 5 September 2007
  5. B4stiB
    B4stiB (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank, sicher werde ich mich auf dauer beruhigen können. Nur leider habe ich so nun auch viele freunde verloren, da die eben immer mit den beiden verknüpft waren.



    Also ich finde ja schon, dass Sie nen Rückzieher hätten machen sollen, wenn einer von ihnen merkt, dass sie ungewöhnliches interesse am anderen haben. vor allem von meinem freund hätte ich das erwartet. zudem habe ich mit meiner freundin ja bereits vor wochen ernsthaft darüber gesprochen, sie hätte meine Ängste respektieren und beachten sollen - auch wenn ich bewusst ihr niemals den Umgang mit ihm verboten haben.
    ich will sicher nicht die Schuld an die Beiden abgeben, wohl eher bin ich daran Schuld, mir nicht mehr Zeit für sie genommen zu haben, aber nie gab es ein Zeichen, dass es schlecht lief.
    In den letzten Tagen nannte sie mich nicht mehr "Schatz", gecheckt hab ich das erst jetzt, wo ich bescheid weiß.



    Genau das ist meine Meinung!
     
    #5
    B4stiB, 5 September 2007
  6. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    ......
     
    #6
    sternschnuppe83, 5 September 2007
  7. B4stiB
    B4stiB (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich versuche es, aber es sind halt entweder gute freunde von ihr oder von ihm.

    also eigentlich hab ich ihn in die clique mitgebracht, mit den freuden die an ihm hingen. dann waren sie in der clique und haben sich kennen gelernt. jetzt sind für mich beide "gruppen" futsch. aber zu den anderen habe ich ja guten kontakt, ich werd halt nur nicht mehr in der großen Gruppe dabei sein können.
    Werd mich auch so etwas umorientieren und mir andere Freunde "suchen".
     
    #7
    B4stiB, 5 September 2007
  8. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    Das hört sich doch schon gut an.

    Mach das so. Dann geht es dir bald besser.
     
    #8
    sternschnuppe83, 5 September 2007
  9. B4stiB
    B4stiB (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich weiß jetzt auch noch gar nicht ob Schluss mit der Beziehung ist oder nicht.

    Ich hab gerade mit ihrer Mutter gesprochen, weil ich sehr guten Kontakt zu der Mutti habe. Sie meinte, dass das eher typisch ist, also es kann auch sein, dass es nur ne vorrübergehende Blase ist....

    Naja die Hoffnung bleibt, mich bekommt sie jedoch nur noch zurück, wenn es keinen Kontakt mehr zu dem freund gibt. anders geht es jetzt nicht mehr. Denke aber eh nicht dass die Beziehung noch lauffähig ist.
     
    #9
    B4stiB, 5 September 2007
  10. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    ...typisch für deine "Freundin"? Mit einem guten/dem besten Freund des Partners was anzufangen? Naja, nix gegen aufrechterhaltene Traditionen, aber in diesem Fall solltest du vielleicht mal generell drüber nachdenken, ob dieses Mädchen was für dich ist...?
     
    #10
    many--, 5 September 2007
  11. B4stiB
    B4stiB (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    sorry nein, typisch für sie ist eher, dass sie früh von Liebe redet und dann ihre Meinung ändert, bzw erkennt, dass es ganz anders aussieht. Also sie ist da nicht entschlossen, tut aber sehr entschlossen.

    Naja... Da die Sache kein Ausrutscher ist (wie ONS) seh ich da dunkel Grau bis Schwarz
     
    #11
    B4stiB, 5 September 2007
  12. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    ...
    Naja, selbst wenn sich doch noch ein Hoffnungsschimmer am Firnament auftun würde: würdest du sie denn echt zurückwollen? Wenn ich dich richtig lese, willst du das ja anscheinend schon... aber, ehrlich... nach dieser Geschichte, könntest du ihr denn jemals wieder vertrauen?
    Ich meine, wenn man schon nicht mal drauf vertrauen kann, dass zwischen Freundin und eigenem bestem Freund nix läuft, wie könnte man denn dann jemals wieder ohne Eifersucht ihren Kontakt zu irgendeinem männlichen Freund hinnehmen?
    Sorry, für mich wäre nach der Aktion die gemeinsame Vertrauensbasis derart ramponiert, dass ich mir für eine Neuauflage dieser Beziehung viel zu schade wäre.
     
    #12
    many--, 5 September 2007
  13. B4stiB
    B4stiB (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    da hast du vollkommen recht.

    Im jetzigen Moment hänge ich aber einfach total an ihr. In 3 Wochen würde ich das evtl. wirklich anders sehen.

    Ansonsten, hast du recht, ich wäre noch eifersüchtiger, als ich ohnehin schon bin.


    Sehr enttäuschend auch gerade ihre Absage zu unserem Gespräch (angesetzt für Heute) via ICQ!
    "Es sei zu spät." Von wem zuhause sie diese billige Ausrede verfasst hat, dürfte klar sein:wuerg:
     
    #13
    B4stiB, 5 September 2007
  14. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Na klasse.
    ...
    Von ihrer Seite aus scheint also momentan wirklich kein Bedarf nach Klärung der Situation oder gar Rückgängigmachen ihrer Entscheidung zu sein.
    Da bleibt für dich wohl echt nur, in den sauren Apfel zu beißen, möglichst schnell und entgultig über sie hinweg zu kommen und die Sache zu den Akten zu legen.
    Ja, das ist jetzt natürlich ein Beziehungsende auf die ganz harte Tour, das wünscht sich keiner. Aber vermutlich kommst du aus der ganzen Angelegenheit jetzt noch am "besten" raus, wenn du dir klar machst, dass die Sache gegessen ist, und dann die Verbindungen kappst.
     
    #14
    many--, 6 September 2007
  15. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Also ganz ehrlich: du tust mir wirklich leid! So etwas wünscht man keinem und ich kann mir vorstellen, dass es total schwierig für dich ist. Ihr wart schon eine Zeit lang zusammen und dann sowas.

    Es ist ja schön und gut, dass sie viel miteinander unternommen haben aber sicher, du hast ihr deine Bedenken geäußert und sie hat es nicht wahrgenommen, meiner Ansicht nach war es von anfang an klar, dass sich daraus mehr entwickeln könnte und wer weiß, wie lange da schon etwas lief?

    Ich an deiner Stelle würde wirklich versuchen damit abzuschließen, auch wenn ihre Mutter sagt, das sei typisch für sie. Du wirst diese ganze Geschichte sowieso nicht vergessen können, wenn du ehrlich bist?! Immerhin ist es ja auch noch dein bester Freund...

    Und was deine Clique betrifft: klar ist es schwierig, du wirst ihnen über den weg laufen aber glaub mir, in einiger Zeit wird es dir egal sein, irgendwann wirst du das verkraftet haben, so schwer es auch ist.
     
    #15
    User 37284, 6 September 2007
  16. B4stiB
    B4stiB (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen vielen Dank für eure Beiträge.

    Also ich denke auch dass von ihrer Seite aus alles entschieden ist. Wäre sie sich noch unschlüssig, wäre sie nicht seit vorgestern bei ihm und hätte dort nicht nun bereits 2mal übernachtet.
    Ich verstehe nicht dass sie mich so verletzen müssen, es muss doch wirklich nicht sein, sofort nachdem ich bescheid weiß, nur noch bei ihm zu hängen. das zerstört mich wirklich.

    Vielen Dank für euren Trost und die Ratschläge, sollten neue Informationen hinzukommen, poste ich sie. Wie ich mich entscheide kann ich mich zu so einem frühen Stadium noch nicht sagen.

    Einfach mal neu orientieren und darüber hinweg sehen klingt einfach, leider aber bei weitem niemals so umsetzbar.
     
    #16
    B4stiB, 6 September 2007
  17. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also entgegen der oben geäußerten Meinung muss ich mal klar sagen: Ich finds assozial von deinem Freund. Natürlich auch von deiner Freundin. Aber irgendwie hätte ich noch mehr prass auf den Kumpel. Ganz ehrlich: wenn man merkt, dass sich da was anbahnt, dann kann man doch auch auf Distanz gehen. Ist doch nicht so, dass man von heute auf Morgen Hals über Kopf verliebt ist (die beiden kennen sich ja wohl schon länger) und da kann man sicher rechtzeitig die Notbremse ziehen. Und genau das habe ich schon mal getan und genauso erwarte ichs auch von jedem meiner Freunde (das wissen die auch und diese Ansicht teilen sie auch).

    Ganz ehrlich: wenn das einer meiner Freunde mit mir machen würde, dann sehe ich das als Verrat an. Und ihr wisst ja: Verräter werden gehängt :zwinker:



    Tut mir wirklich leid für Dich, aber so ne Scheisse die man immer wieder liest ist wirklich total abschreckend. Da hat man gar keine Lust mehr ne Beziehung zu führen!
     
    #17
    Inspector, 6 September 2007
  18. B4stiB
    B4stiB (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Genau dieser Meinung bin ich auch. Gut ist nicht von jedem Freund zu erwarten, aber von den guten auf jeden Fall!

    ich kann dazu nicht mehr sagen, er hat nicht sogehandelt wie ich es erwartet hätte und wie ich es getan hätte. Schade, aber eine gute Freundschaft ist das für mich nicht, daher werde ich sie auch nicht mehr fortsetzen. Das ist einfach ein zu großer Vertrauensbruch.

    Heute kommt sie angeblich und will mit mir reden, mal sehn ob sie sich diesesmal überweinden kann:ratlos:
     
    #18
    B4stiB, 6 September 2007
  19. Hobikoan
    Hobikoan (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    1
    vergeben und glücklich
    ich bin in der hinsicht total deiner meinung. ich finde, wenn einem die beziehung wirklich ERNST ist, dann sollte man das unbedingt so machen. ich geb dir da recht.
     
    #19
    Hobikoan, 6 September 2007
  20. B4stiB
    B4stiB (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    genau, zwischen eine gute freundschaft unter männern, darf eben nie ein mädchen gestellt werden. Niemals. Also hätte er die Notbremse ziehen müssen, hat er aber nicht. Er war schon immer etwas egoistisch, nun hat sein egoismus eben das erste opfer gefordert, unsere freundschaft... Irgendwann werde ich schon darüber hinweggekommen sein
     
    #20
    B4stiB, 6 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin bester Freund
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
Itsmarkus99
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
4 Antworten
KamiBang
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 März 2016
16 Antworten