Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Freundin - Schwieriges Thema ;-)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MeisterLucky, 28 Juni 2006.

  1. MeisterLucky
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    ich bin's (mal wieder :zwinker: ). Aber inzwischen versuche ich, die ganzen Sachen mit meiner Freundin mal ganz objektiv zu sehen (also nicht wundern, wenn dieser Thread recht emotionslos ist, aber ich will mich nicht schon wieder aufregen :cool1: ).

    Also ich habe folgende Probleme mit Ihr:

    1.) Sie chattet sehr oft mit einem meiner Kumpel in ICQ (dessen ICQ sie hat), auch wenn ich online bin.

    2.) Sie unterstellt mir ganz indirekt, dass ich vielleicht Drogen nehme bzw. genommen hab. Keine Ahnung, von wem sie den Quatsch hat, ist aber garantiert nix dran.

    3.) Sie findet, ich sei generell zu eifersüchtig, weil ich ihr z.B. Dinge wie "Kampfsaufen" mit Typen aus ihrer Klasse verbiete (soll wohl darum gehen wer mehr verträgt, stattfinden soll das alles bei dem Typen zu Hause, weil ihr's in ner Disko zu peinlich wäre).

    4.) Ich mache bald ein Praxissemester und wollte das Praktikum ursprünglich weit weg von zu Hause machen (am anderen Ende von Dtld.) ... das wurde aber leider nix ... ich hab ihr das dann gesagt und sie hat sich zwar gefreut, meinte aber auch, dass sie dann sowieso Schluss gemacht hätte, weil sie findet, dass das auf so ne große Distanz alles nix geworden wäre mit Beziehung.

    Joa, ich glaub das war's erstmal ... also was haltet ihr davon :cool1:

    MfG
     
    #1
    MeisterLucky, 28 Juni 2006
  2. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    1.) Naja, das ist so schwer zu beurteilen, klingt aber nicht so schlimm.
    2.) Das heißt, sie glaubt anderen mehr als dir? Wäre für mich das sofortige Ende der Beziehung.
    3.) Verbieten kannst du ihr das schlecht, aber eine Kampftrinkerin? Wäre für mich das sofortige Ende der Beziehung.
    4.) Wenn sie das nicht schon bei deiner Wunschäußerung ein Praxissemester dort zu machen als Problem angesprochen hat und dann sozusagen hinterrücks Schluss machen wollte (du hast es ihr doch gesagt, dass du Pläne in dieser Richtung hast?), ziemlich fies. Wäre für mich das sofortige Ende der Beziehung.
     
    #2
    User 31535, 28 Juni 2006
  3. MeisterLucky
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    naja, das klingt 3:1 für Beziehung beenden :zwinker:

    Zu 4.) vielleicht noch: Ja klar hab ich ihr das mit dem Praxissemester vorher gesagt ... sie meinte dazu auch, dass sie das alles sehr traurig macht, weil wir uns dann nur so selten sehen. Aber von Schlussmachen war nie die Rede.
     
    #3
    MeisterLucky, 28 Juni 2006
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ja klar, hauptsache man hat eine Freundin, was? Auch wenn man sie für naiv und dumm hält. :kopfschue Naja, was soll man dann noch raten... Viel Spaß weiterhin.

    Aber trotzdem mal zu deinen "Problemen":
    ad 1: Na und?
    ad 2: Dann stell es halt klar und frag sie wie sie darauf kommt
    ad 3: Ich würds nicht gut finden, wenn mein Partner sowas macht, weil es ziemlich sinnfrei und assig ist. Wass hat das mit Eifersucht zu tun?
    ad 4: Na dann weißt du ja wie wichtig du ihr bist, wenn sie sich sicher war die Beziehung zu beenden.
     
    #4
    User 7157, 28 Juni 2006
  5. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Tja, dann wäre die Sache für mich eindeutig: Sie liebt dich nicht wirklich. Entweder "vergnügst" du dich trotzdem weiter mit ihr und lebst mit dieser Tatsache oder du trennst dich von ihr.
     
    #5
    User 31535, 28 Juni 2006
  6. Yara
    Yara (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also für mich hört sich , dass so an, als ob sie auch nur mit dir zusammen ist, weil ja ne Beziehung was schönes ist...vielleicht die gleiche Einstellung wie du :zwinker: aber ich will ihr da nix unterstellen zu den Fakten : das mit dem Freund hmmm vielleicht solltest du mal auch mit deinem Freund drüber reden vielleicht, zu dem saufen hmm davon abgesehen, dass ich Alk sowieso asi finde, find ich es bei nem Mädchen asi hoch 3 und das mit dem Schluss machen wegen Distanz , passt wieder zu meiner 1.Beurteilung....na ja ich kann dir nur sagen, lass dein Herz entscheiden und verschwende keine Zeit mit einer, wo du dir nicht 100 % sicher bist :kopfschue

    lg
    yara
     
    #6
    Yara, 28 Juni 2006
  7. MeisterLucky
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Hab die Ergänzung mal wieder entfernt ... war vielleicht doch n bisschen drastisch ausgedrückt.

    Wegen dem Praxissemester: Es hätte so 5-6 Monate gedauert ... also max. ein halbes Jahr.

    Um vielleicht mal ein kleines Wort für meine "Freundin" einzulegen: Sie hatte sehr schlecht Erfahrungen in letzter Zeit gemacht (wurde ziemlich oft verarscht) und es war anfangs ganz schön schwer sie vom Gegenteil zu überzeugen, dass ich sie nicht verarsche und es ernst meine. Glaube sie hat da ziemliche Selbstzweifel, obwohl sie's versucht zu verbergen. Z.B. klappt es mit Ihr noch nicht so richtig im Bett :cool1:, weil sie sich nicht traut (denkt ich finds schlecht, was sie macht, obwohl ich ihr das schon tausend Mal gesagt hab).

    Sie ist auch in der Musikschule, traut sich aber auch da nie öffentlich vorzuspielen (oder nur sehr ungern) oder soll eigentlich morgen ein Referat in der Schule vortragen (will das aber auch nicht machen) ... aber immer wenn ich sie auf diese Probleme ansprechen, reagiert sie sauer und ist sofort weg ... scheint also doch vielleicht "ne wunde Stelle" zu sein.

    Das würde vielleicht auch ihr merkwürdiges Verhalten erklären, weil normal ist das ja nun echt nicht.
     
    #7
    MeisterLucky, 28 Juni 2006
  8. sunny-banny
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Sorry wenn ich dir das jetzt schreibe, doch will ich dir sagen wie ich als Frau darüber denke.
    Wenn ich diese Dinge meinem Freund so gegen den Kopf hauen würde, dann kann es nur bedeuten dass ich ihn nicht mehr liebe, oder ihn nie geliebt habe. Hängt davon ab, wie lange man zusammen war oder ist.

    Tuh dir vieleicht einen Gefallen, probiere raus zubekommen woran du bei ihr bist. Rede mit ihr offen darüber und bleibe vorallem dir treu. Sag was du denkst, frage was dir auf dem Herzen liegt und steh zu dem was du sagst (z.B.
     
    #8
    sunny-banny, 28 Juni 2006
  9. SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Punkt 1 - 3 sind ja nicht so dramatisch, allerdings wäre die Aussage von Punkt nummero 4 für mich ein absolutes k.o. Kriterium!

    Was kann mir ein Mensch bedeuten, wenn ich ihn gehen lassen würde, nur weil ich ihn für 5-6 Monate mal nur am Wochenende sehen könnte?

    Das lässt doch sehr an der Tiefe ihrer Gefühle zu dir zweifeln :ratlos:
     
    #9
    SpackenQueen, 28 Juni 2006
  10. MeisterLucky
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Jetzt wird's vielleicht doch 'n bisschen emotionaler, sorry :ratlos:

    Also habe gerade nochmal ne halbe Stunde mit meinem besten Freund telefoniert. Er sagt eigentlich genau das Gleiche, wie ihr auch ... wisst ihr, ich hab echt soviel Kraft & Energie in diese Beziehung gesteckt (Freunde & Studium vernachlässigt) und am Ende kommt soetwas dabei raus :cry: Komme mir total verarscht vor und stehe irgendwie da wie der letzte Volltrottel ... dachte eigentlich, dass ich endlich mal was Richtiges gefunden hätte und dann kommt sowas :kopfschue Vielleicht noch zur Erklärung: Bin 21 und hatte noch nie ne richtig feste Freundin, immer nur kurze Dinger über wenige Wochen bzw. max. 'n paar Monate :cry:

    Naja :kopfschue

    Wie gesagt, ich werde mich morgen nochmal mit ihr treffen und ihr das alles so darlegen ... aber ich bin jetzt schon ziemlich sicher, dass es das für mich war ... ist nur eben sehr schwer, die rosa Brille abzunehmen & die Wahrheit zu sehen :cry:
     
    #10
    MeisterLucky, 28 Juni 2006
  11. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Tut mir echt Leid für dich, aber besser jetzt als später. Hoffentlich kommst du schnell darüber weg.
     
    #11
    User 31535, 28 Juni 2006
  12. SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist sicher sehr schwer für dich, ich wünsch dir alles Gute!
    :knuddel:
     
    #12
    SpackenQueen, 28 Juni 2006
  13. SirLurchi
    Gast
    0
    1. Unsinnig sich darüber Gedanken zu machen. Eifersucht schadet einer Beziehung nur und nützt niemandem was.

    2. Was sagt sie denn, nachdem du ihr beteuert hast, dass daran nichts dran ist?

    3. Du kannst ihr doch nichts verbieten. Wobei "Kampfsaufen" auch wirklich nicht eben toll klingt...

    4. Dass sie sagt "dann hätte ich eh Schluss gemacht" zeugt nicht gerade von Reife oder sonderlicher Zuneigung zu dir.
     
    #13
    SirLurchi, 28 Juni 2006
  14. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Das würd ich auch sagen.... (danke fürs tippen :zwinker:)

    Trotzdem ist das natürlich grad echt blöd für dich... aber du findest schon noch jemanden der dich so behandelt wie dus verdient hast :knuddel:
     
    #14
    User 48246, 28 Juni 2006
  15. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    ich denke nicht, dass der 4te punkt bedeutet, dass sie dich nicht liebt.
    ich finde es eher wahrscheinlich, dass sie dich liebt und da sie viel verarscht wurde, hat sie angst (da sie ja auch nur wenig selbstvertrauen hat), dass du da ne "bessere" findest... und da macht sie lieber schnell schluss, als dass du sie wieder verletzt, ist doch völlig logisch!

    also würd ich das nochmal überdenken mit dem schluss machen und versuchen wirklich ehrlich mit ihr zu reden. sag ihr auch, dass dich ihr verhalten verletzt.
     
    #15
    fractured, 28 Juni 2006
  16. Tansul
    Tansul (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Klar, von dir hätte ich keinen anderen Kommentar erwartet. :tongue:


    @TE:
    Auch wenn ich deine Meinung bei einigen Punkten nicht teile (Also ich fände Kampftrinken definitv sehr lustig und verbieten würde ich meiner Freundin ohnehin niemals etwas.), so finde ich ebenfalls, dass ihre Aussage bei Punkt 4 das absolute KO-Kriterium ist.
    Mein Tipp: Versuch dich emotional von ihr zu lösen und mach Schluss. Ist einfacher, als wenn sie dann irgendwann Schluss macht...

    Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg!
     
    #16
    Tansul, 28 Juni 2006
  17. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    na super, dann machen ja alle nur noch schluss, weil sie lieber selbst schluss machen, als dass sie dann selber irgendwann abgeschossen werden! :flennen:

    rede einfach noch mal mit ihr und mach ihr deine gefühle klar. sag ihr, wie sehr sie dich damit verletzt hat und und und!

    und nur wenn sie dann immernoch kein verständnis hat, dann mach schluss!
     
    #17
    fractured, 28 Juni 2006
  18. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also:

    Zu 1): Solange da nix läuft, ist dagegen nix einzuwenden.
    Zu 2): Wie kommt sie darauf? Hat sie Beweise vorliegen? Find ich schon derb, Dir das zu unterstellen.
    Zu 3): Kampftrinken kannst Du ihr nicht verbieten, aber ich find das bei Frauen sowas von asi, dass ich persönlich mir Fragen stellen würde, wirklich mit so einer zusammensein zu wollen..
    zu 4): Sorry, aber die Aussage, nur wegen grosser Entfernung eine Beziehung als nicht realisierbar darzustellen, ist ein Totschlag-Argument.
    Wenn ich das alles so betrachte, zweifle ich ernsthaft daran, ob sie Eure Beziehung auch wirklich ernst nimmt. Möglich, dass sie Dich zwar auf ihre Weise liebt, aber sicher nicht in dem Masse, wie Du es von ihr erwartest.
    Versuch mal ernsthaft mit ihr zu reden, und treffe dann erst eine Entscheidung.
     
    #18
    User 48403, 29 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin Schwieriges Thema
Quak
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2015
9 Antworten
Dyos83
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 August 2013
12 Antworten
Lukiboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Januar 2013
4 Antworten
Test