Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Freundin vögelt mit einem Anderen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Hannes25, 27 Oktober 2005.

  1. Hannes25
    Gast
    0
    Hi Leute. Hab ein rießen Problem und benötige rat:

    Ich bin mittlerweile 4 Jahre mit meiner Freundin zusammen und wir sind auch glücklich. Auch beim Sex gibt es keine Probleme und er ist immer gut und abwechslungsreich.

    Ich wohne mit meiner Freundin in einer WG. Zur Zeit ist keiner in der WG, außer Ich und meine Freundin. Heute Morgen ging ich auf die Arbeit, während meine Freundin den Tag über daheim bleibt. Nun kam ich auf der Arbeit an und musste feststellen, dass es einen Netzwerkausfall gab und somit konnte ich wieder heimgehen, weil ich somit ja auf der Arbeit nichts anfangen kann. Damit hatte meine Freunin wohl nicht gerechnet:

    Als ich heim kam, hörte ich Geräusche aus unserem Zimmer. Ich hab mir erst nichts dabei gedacht und wollte einfach ins Zimmer gehen, als ich aber feststellen musste, dass die Geräusche etwas selbssam waren. Einen kurzen Moment lang dachte ich fast, dass sich meine Freundin selbst befriedigt. Schnell musste ich jedoch feststellen, dass sich im Zimmer offenbar noch ein Typ befindet. Ich bin natürlich erst mal nicht rein, weil ich immer noch nicht sicher war, was die beiden da machen. Schnell entschied ich mich dazu, das Zimmer erst mal nicht zu betreten, um erst mal zu lauschen, ,was da abläuft. An den Geräuschen erkannt ich nach kurzer Zeit leider, dass meine Freundin den anderen Typen einen bläst. Aus bestimmten Gründen (sag ich dann noch) hab ich mich entschlossen, nicht ins Zimmer zu gehen. Ich stellte des weiteren fest, dass nicht nur der Typ, sonder auch meine Freundin großen Gefallen an der Sache hatten, bis diese Zeremonie ein Ende hatte. Total am Ende, ging ich in die Küche und wartete. In meinem Zustand konnte ich ja nicht zu denen gehen. Ich wartete in der Küche ca. 10 min. Dann bekam ich plötzlich heftiges Stöhnen zu hören. Ich begab mich wieder näher in richtung Zimmer, aber was ja eh nichts zu überhören. Das Gestöhne wurde lauter und lauter und meine Freundin begann auch noch zu schreien wie verrückt. Das ganze dauerter ziemlich lang. Ich will es gar nicht weiter ausmalen, da ich eh schon am Ende bin. Ich verließ schließlich heulend die Wohnung und fuhr nach Hause in das Haus meiner Eltern.

    Natürlich stellte ich mir tausend Fragen, warum das ganze und was soll ich machen...
    Der Sex muss offenbar für meine Freundin ziemliche Bedeutung gehabt haben. Die Töne, die sie von sich gab, hörte ich bei unserem Sex noch nie. Man hatte leider den Eindruck, als würde es ihr viel besser gefallen, mit dem Typen. Zu dem bläst mir meine Freundin nur selten einen, und wenn, dann nicht mit so einer offensichtlichen Freude.

    Ich dachte mir also, dass es offensichtlich um Sex ging, und nicht viel mehr. An der Situation konnte man erkennen, dass sie es schon mehrmals getan haben müssen. Trotzdem merkte ich meiner Freundin nie etwas an und die Beziehung lief bis heute spitze.

    Ich versteh also nicht, was das ganze soll. Ich hab keine Ahnung wie es weitergehen soll. Ich entschloss mich aber trotzdem bis jetzt, mir nichts anmerken zu lassen. Is das das richtige? Wenn ich sie ansprech, dann ist vielleicht gleich schluss? Und so bleibt es vielleicht nur eine Sex Sache? Was soll ich machen, wenn ihr anscheinend mein Sex nicht gut genug ist?

    Bitte helft mir und gebt mir Raschläge
     
    #1
    Hannes25, 27 Oktober 2005
  2. Kojote
    Gast
    0
    Sorry für die kurze Antwort :zwinker:

    Aber da hilft NUR EINS! REDEN!

    Ohne reden wird das alles zerbrechen.
    Du bist auch nur ein Mensch und könntest villeicht 1 oder 2 Wochen drüber hinweg sehen! Aber irgendwann geht man daran kaputt.

    Sag ihr was du gesehen hast!
    Erzähl ihr alles und stell sie zur rede!

    Schau was sie sagt!
     
    #2
    Kojote, 27 Oktober 2005
  3. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Was soll man da bitte noch reden. Entweder teilst Du deine Freundin mit jemand andere, oder Du beendest die Beziehung. Ich wette mit Dir, das war nicht das erste mal!

    Mir persönlich wäre es scheiß egal, ob sie es nur wegen dem Sex machen würde oder nicht – spielt überhaupt keine Rolle. Außerdem denke ich, dass deine Freundin sich sowieso schon entschieden hat. Also was willst Du noch groß über diese Situation nachdenken – sie analysieren ? Das Ergebnis ist ja wohl mehr als deutlich zu erkennen.
     
    #3
    smithers, 27 Oktober 2005
  4. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    koyote hat Recht. Reden, nur das bringt dich weiter.

    Viel Glück :knuddel:
     
    #4
    Kenshin_01, 27 Oktober 2005
  5. mt80
    mt80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    Sprich sie darauf an. Wenn sie wirklich mit nem anderen Sex hat kann in eurer Beziehung irgendetwas nicht mehr stimmen.
    Für mich hört es sich auch so an als ob es dir egal wär wenn es nur um Sex ginge. Ich an deiner Stelle wär wahrscheinlich ausgerastet und sofort in das Zimmer rein. Und ich will mir gar nicht ausmalen was ich mit dem Typen angestellt hätte.
    Ich an deiner Stelle würde die Sache sofort aufklären.
     
    #5
    mt80, 27 Oktober 2005
  6. DocLove
    Gast
    0
    Reden müssen sie eh miteinander. Aber bei aller Liebe, wenn jemand fremdgeht, hätte sie sich dass Vertrauen ihres Partners verspielt. :madgo:

    Ich würde es an deiner Stelle zur Sprache bringen. Still halten und nix machen, das hält man nicht lange aus.

    Rede mit ihr und ziehe ggf. die Konsequenzen daraus!!! Wer fremdgeht, wird es durchaus wieder tun!
     
    #6
    DocLove, 27 Oktober 2005
  7. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Klingt ja wie in einem schlechten Film! :eek4:
    Sorry, aber da hilft wohl nix mehr, außer Schluss zu machen. Deine Freundin betrügt dich symstematisch, das ist kein Ausrutscher, den manch einer noch verzeihen mag. Da dürfte alles kaputt sein in der Beziehung, sonst wäre es nicht so weit gekommen. Natürlich kannst du versuchen, das alle szu verdrängen und hoffen, das es "nur" eine Sex-Sache ist - aber dran wirst du wahrscheinlich in den nächsten Wochen zugrunde gehen. Ganz zu schweigen von der Demütigung. Und willst du mit so einer tatsächlich noch zusammensein?
     
    #7
    Ginny, 27 Oktober 2005
  8. maya
    maya (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    boar das is hard, wenn mein freund sowas abziehen sollte, wär da reingestürmt und hätte voll den aufstand gemacht. ich glaub ich würd da austicken, wie kannst du nur so "locker" bleiben und dir das auch noch anhören? ich würd komplett durchdrehen und mich würd zudem noch interessieren was das für eine is.

    aber so wie ichs aus deinem text entnehme has du angst das schluss werden könnte, kanns sein? ich glaub du würdest ihr sogar dies verzeihen, sowas muss zwar jeder mit sich selber einigen aber ich würd sie drauf ansprechen.
    bzw würd die nächsten tage die wg komplett meiden, ich weiß nich. ich könnte nich einfach locker drüber reden mir würd das viel zu sehr weh tun.
     
    #8
    maya, 27 Oktober 2005
  9. Hannes25
    Gast
    0
    Klar, das mit dem Reden hab ich mir ja eigentlich auch vorgenommen. Aber wenn ihr nichts an mit liegt, dann hätte sie ja schon schluss gemacht. Und sie zeigt ja auch, dass sie mich liebt und nicht verlieren will. Also muss es ihr anscheinend nur um den Sex gehen. Wenn ich sie nicht ansprech, dann braucht sie sich nicht rechtfertigen und es kommt schon mal nicht zu einem riesen Streit und noch mehr. Ich denk mir, dass es bei ihr eine Phase ist, die wieder vorbeigeht. Weil anscheinend will sie mich ja über alles behalten. Festzustellen, wann diese Phase vorbei ist, ist ein anderes Problem. Ich kann ja nicht feststellen, dass sie mit nem anderen fickt. Aber ich kann ja Anspielungen machen.
     
    #9
    Hannes25, 27 Oktober 2005
  10. Basti2
    Gast
    0
    wieso bist du nicht ins zimmer rein?

    ich verstehe dich nicht? so wird sie alles abstreiten, wenn du mit ihr redest.
    ansonsten hättest du sie inflagranti erwischt!!

    ich wäre an deiner stelle rein und hätte das AN ORT UND STELLE geklärt.

    also mir würde das keine ruhe lassen, ich könnte mit dieser frau keinen sex mehr haben, wenn ich immer daran denken müsste, dass sie WENN ICH NICHT ZU HAUSE BIN mit einem anderen rumf....

    an deiner stelle würde ich das mit ihr sofort klären!! wäre gespannt was für ne erklärung sie dafür hat. sorry wenn ich das sagen muss, aber wenn sie öfter schon mit dem typen geschlafen hat, dann ist es besser, wenn du schluss machst.

    aber wie die anderen vor mir schon sagte. ZUERST REDE MIT IHR und lass dich nicht abspeisen. es ist schon blöd, dass du nicht reingegangen bist, denn so wird sie eher alles abstreiten!!!
     
    #10
    Basti2, 27 Oktober 2005
  11. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich

    Du willst dir also gefallenlassen dass deine Freundin reihenweise die Männer aus ihrem Umkreis flachlegt und da es dich ja nicht zu stören scheint kann sie damit ja auch munter weitermachen?!?!
     
    #11
    Sweetlana, 27 Oktober 2005
  12. Fanta
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß nicht wie du darauf so ruhig reagieren kannst?!? Wenn man jemanden liebt dann nimmt man auch Rücksicht auf diese Person. Das ist doch keine Liebe wenn man seinen Partner betrügt.

    Und glaub mir, du wirst daran kaputt gehen. Willst du dich wirklich so quälen?
     
    #12
    Fanta, 27 Oktober 2005
  13. Hannes25
    Gast
    0
    Naja, ich glaub nur nicht, dass sie es mit JEDEM macht. Dann würde ich ja irgendwann merken, dass sie micht nicht mehr liebt. Und so was vorzupielen, geht immer schwer. Dass ihr ziemlich viel an mir liegt, da bin ich mir also sicher. Wenn es so ist, dass sie nur mal eine Woche lang ihren Spass braucht, dann könnt ich durchaus mit ihr leben.
    Mich wundert es einfach, dass sie mit mir "normalen Sex" hat, und mit dem Typen macht sie es in jeder stellung, das hab ich ja alles mitgehört.
     
    #13
    Hannes25, 27 Oktober 2005
  14. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    rede mit ihr. wenns dich nicht stört das sie fremdgeht ists ja eh egal. wenns dich stört mach schluss, oder bring sie dazu aufzuhören. und das nächstemal sei ein mann und geh ins zimmer und setz den typen vor die tür, und zwar ohne ne pause zum anziehen. wenn du zulässt das er in deinem revier wildert wird ers immer wieder tun. aber sink nicht auf das niveau runter ihr heulend zu vergeben oder dich prügeln zu wollen...
     
    #14
    Reliant, 27 Oktober 2005
  15. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    hiermit wieder einer mehr der Schluss machen würde....

    ich kann zum einen schon nicht verstehen, dass du in einer Beziehung sein willst, in der dich deine Freundin betrügt. Aber noch schlimmer finde ich die Dreistigkeit der Lüge bzw. des nichtsagen..
     
    #15
    Altkanzler, 27 Oktober 2005
  16. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Man, beweis mal 'n bisschen Rückrad, das ist ja nicht mit anzuschauen :geknickt:
    Hast du denn nicht einen Funken Selbstwertgefühl und Stolz in dir ?
    Merkst du nicht, wie du dir alles schön redest, und Tatsachen und
    unangenehme, offensichtliche Erkenntnisse ausblendest und nicht
    weiter denkst ? Ich weis grad nicht, was trauriger ist, dein Verhalten,
    oder ihr Verhalten :cry:
    Wenn die Wohnung aus deinem Namen läuft, wär ich ganz cool reingeplatzt,
    hätt' ihre Sachen aus dem Kleiderschrank genommen und aus dem Fenster
    geschmissen und die beiden so vor die Tür gesetzt...
    Junge, das kannst du doch nicht auf dir sitzen lassen, du bist doch kein
    wertloser Fussabtreter :kopfschue
     
    #16
    wildchild, 27 Oktober 2005
  17. Basti2
    Gast
    0
    was du da erzählst hört für mich so an, als ob deine freundin AUSSERGEWÖHNLICHEN sex will. besser gesagt, dass sie vielleicht härteren sex will oder andere stellungen machen will.

    habt ihr schon mal offen über eure SEXBEDÜRFNISSE geredet? ich denke das solltet ihr mal. vielleicht denkt sie, dass du nicht härteren willst oder so.

    da hilft nur REDEN und meiner meinung nach solltest du sie auf den sex mit dem mann anreden, ausser es stört dich wirklich nicht. kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, denn wenn ich meine freundin liebe, würde mich das fertigmachen wenn sie mit nem anderen rummacht!

    sorry, aber ich verstehe deine einstellung absolut nicht. ist von mir nicht nachvollziehbar deine gelassenheit!!
     
    #17
    Basti2, 27 Oktober 2005
  18. Horus_81
    Gast
    0
    Hi,

    sieh es mal so. Ich denke es gibt da zwei Arten von "fremd gehen". Zum einen kann man aus sein, zu viel trinken, sich gekracht haben, oder sonst etwas und es passiert, aus welchen Umständen auch immer heraus, ich denke das kennt jeder. Nicht wenige werden "mal knapp dran vorbei geschrammt sein". Man bereut es, beichtet es und dann besteht in meinen Augen überhaupt nur die Möglichkeit, dass zu vergeben.

    Was sie tat war geziehlt, also mit Vorsatz. Wie weiter oben gesagt, da war Systematik dabei. Wenn du das verzeihst, stelle dich darauf ein, dass es nicht das letzte Mal war.

    Fremd gehen ohne Vorabsprache, ist Vertrauensbruch. Am Ende musst allerdings du die Schwere einschätzen. Da wird dir keiner helfen können.

    MfG
     
    #18
    Horus_81, 27 Oktober 2005
  19. Fabian83
    Fabian83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    Single
    Was redet ihr hier alle vom Reden mit ihr? Sie fickt einen anderen, dass auch noch mit, anscheinend, sehr viel Spaß und mit Sicherheit nicht zum Ersten Mal.

    Beim nächsten Treffen drauf ansprechen, Schluss machen und die Schlampe vergessen.
     
    #19
    Fabian83, 27 Oktober 2005
  20. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    hannes, bist du noch zu retten??? :eek:
    sieh zu das du heim kommst und die sache klärst!!!

    mensch junge, du hast mitbekommen wie DEINE freundin es mit einem anderen treibt, und das auch noch in euren bett! bei allem verständnis für deinen zwiespalt, aber ich raff nich wie du da einfach abhauen kannst!?
    an deiner stelle wär ich amok gelaufen :madgo:
     
    #20
    Cariat, 27 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin vögelt Anderen
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 15:56
10 Antworten
ChillChamp
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2006
21 Antworten