Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Freundin verstehen...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Jan-Hendrik, 18 April 2001.

  1. Jan-Hendrik
    0
    HeyHo Leute!

    Also ich habe da mal eine Frage zum verhalten meiner Freundin!

    Letztens (also Ostermontag wars) meinte sie zu mir, ich würde es nicht schaffen sie zu verstehen! Das hat mich doch schon etwas getroffen! Sie meinte es sei nicht weiter schlimm, weil wir erst seit knapp 2 1/2 Monaten zusammen sind und ich noch Zeit bräuchte sie zu verstehen zu lernen...aber ich habe das Problem, dass ich ihre Körpergestiken und ihr Verhalten nicht ihrer Gefühlslage zuordnen kann!

    Einmal umarmt sie mich, damit ich ihr einfach nur Geborgenheit in einer kleinen Depri-Phase gebe und einmal umarmt sie mich, weil sie scharf ist. Bei beidem stößt sie ein tiefes, zufriedenen Atem aus und ich kann dann nicht sagen, was los ist! Ihre Körpersprache ähnelt sich zu sehr! Und als ich ihr das erklärt habe, hat sie - eigentlich eine untypische Antwort für sie - gesagt, dass das mein problem sei und sie mir nicht helfen könne...und ich müsse es lernen ihre Gefühlslage von alleine zu erkennen! Eigentlich stimmts ja - aber sooo? Das geht nicht - zumindets kann ich das nicht! Ich gebe mir Mühe...aber es will nicht klappen, ohne ihre Hilfe! Wie kann ich sie überzeugen, dass sie mir mal unter die Arme greift?

    Danke,

    Jan

    ------------------
    Meine Freundin ist ein wichtiger Teil meines Lebens - wenn nicht DER WICHTIGSTE Teil - aber sie ist NICHT MEIN GANZES LEBEN!
     
    #1
    Jan-Hendrik, 18 April 2001
  2. Rossifumi
    Gast
    0
    Hallo...

    ...also eine Frau 100%ig zu verstehen, ist eine Lebensaufgabe, an der du kläglich scheitern wirst!!! Ich meine, meine Eltern sind jetzt über 20 Jahre verheiratet und manchmal kommt es mir vor, als hätten die sich gestern Abend erst kennen gelernt, was auch bedeutet, das Mädels uns Kerle nie vollkommen verstehen werden, also mach dir doch deswegen nicht so reinen Riiiiiiieeeseeeeeenkopp :smile:


    ------------------
    Liebe Grüße
    Rossifumi
     
    #2
    Rossifumi, 19 April 2001
  3. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    Also eine Frau wirklich verstehen ist verdammt schwierig, aber nicht ausgeschlossen. Ich komm mit den Gefühlen meiner Freundin ziemlich gut zurecht, aber auch wir haben zuweilen Schwierigkeiten, einander hundertpro zu verstehen. Sie ist die einzige, die mich wirklich versteht. Es kommt überaus selten vor, dass sie mal wirklich durcheinander kommt und nicht ganz nachvollziehen kann, wie ich denke. Umgekehrt ist das fast genau so.

    Ich glaube Männer dürfen Frauen garnicht immer und zu jederzeit verstehen und umgekehrt genau so!

    Achte mal darauf ob sie vielleicht inden Augen glitzert, ob sie entspannt oder lüstern dreinblickt. Augen sind oftmals die einzige Chance in die Gefühle eines Menschen zu blicken.

    ------------------
    -Norialis-

    far above the clouds, and nothing was ever heard from him again (Mike Oldfield)
    -----
    nobody´s perfect, including me
     
    #3
    Norialis, 19 April 2001
  4. passion_love
    0
    Hallo!

    Also eine Frau ganz zu verstehen fällt sicher total vielen Männern sehr schwer, ganz verstehen wird man das andere Geschlecht ja sowieso nie

    Die Gedankenwege dieser beider Geschlechter sind einfach viel zu verschieden um sich zu verstehen und daher sehe ich es als kein Problem, wenn du deine Freundin nicht ganz verstehst.

    Trotz allem würde ich aber mal sagen, dass das Verstehen mit der Zeit kommt!

    Also gib dir selber die Zeit, die du brauchst und mach dir nicht zuviele Gedanken ... ich verstehe meinen Freund zB heute weit besser als früher, wobei er mir dabei auch nicht gerade sehr helfen konnte. Wie denn auch?

    Ich hab ihn halt immer gefragt wie er sich so fühlt und weshalb er so ein Gesicht macht :smile: oder ähnliches eben und er hat mir geantwortet. Mehr kann man da gar nicht machen!

    Machs gut

    bye

    passion_love

    ------------------
    Three seconds to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
    #4
    passion_love, 19 April 2001
  5. Jan-Hendrik
    0
    Nunu...es ist ja nicht so, dass ich sie NIE verstehe - es gibt halt ab und zu mal ein Paar Momente, wo ich sie nicht verstehe und das würde ich gerne ändern - obwhl ich denke, dass es auch ganz spannen dist nicht immer genau zu wissen, was der andere wünscht/fühlt...eben ein bissel Spannung :zwinker:

    Danke für die Hilfe,

    Jan

    ------------------
    Meine Freundin ist ein wichtiger Teil meines Lebens - wenn nicht DER WICHTIGSTE Teil - aber sie ist NICHT MEIN GANZES LEBEN!
     
    #5
    Jan-Hendrik, 19 April 2001
  6. snot
    Gast
    0
    frauen verstehen? vergiss es!

    Es ist durchaus möglich, eine frau (aber immer nur eine ganz bestimmte, nie frauen allgemein) zu verstehen. einigermaßen halt. aber das schaffst du garantiert nicht in 2 1/2 monaten!

    aber irr ich mich, oder stehst du vor dem problem, daß du manchmal glaubst, sie wäre scharf, und wenn du entsprechend reagierst, blockt sie ab?

    wenn ich recht habe, wird dir nur etwas geduld helfen. wenn sie wirklich scharf ist, merkst du den unterschied früh genug.
    wenn du dir nicht sicher bist, kraul ihr mal den nacken, streich ihr langsam über den rücken oder ähnliches. ist sie nur anlehnungsbedürftig, dann ist das vermutlich genau, was sie braucht. ist sie aber grad spitz, wird sie das nur noch mehr anstacheln.

    wenn ich aber was falsches aus deinen zeilen gelesen hab, sorry, nix für ungut.

    ------------------
    reality is like a very very sick and strange version of the world i'd like
    to live in
     
    #6
    snot, 19 April 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin verstehen
ash25
Aufklärung & Verhütung Forum
2 März 2016
10 Antworten
KeineAhnung123
Aufklärung & Verhütung Forum
6 März 2016
7 Antworten
elenora12
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Februar 2013
6 Antworten