Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

meine freundin - wieso ist sie so?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von prinZ, 6 November 2003.

  1. prinZ
    Gast
    0
    Hallo,

    ich weiss nicht richtig wie ich anfangen soll zu schreiben,
    es geht mir grade irgendwie nicht gut :frown:
    meine freundin will scheinbar irgendwie nicht mehr
    mit mir zusammensein.."Ich glaube ich habe mich in den falschen
    verliebt" kriege ich da per mail zu wissen und das
    ich mir einbilde das ich sie liebe ;/.

    ich war jetzt 2 Tage nicht in der Schule und sie flippt immer total aus,
    sie macht sich sorgen das ich von der schule fliege und und und.
    sie heult dann immer wenn ich nicht da bin, egal was, auch wenn
    ich krank bin oda so, wie es heute und gestern war.
    Und dann schreibt sie zu mir "Ich WILL das nicht mehr! Ich hab genug, es reicht.".
    Nur weil ich nicht in der Schule bin und das ich nicht mal
    fuer sie in die Schule gehen kann . "Du willst mich auch gar nicht sehen.
    Sonst würdest du ja kommen". Es stimmt alles gar nicht, ich will
    sie so gerne sehen und es ist auch immer so schoen mit ihr zusammen
    zu sein und dann sagt sie mir das sie mich liebt und bla und dann steht
    acuh in der mail "Manchmal wünschte ich, wir wären niemals
    zusammengekommen, dann wären mir so viele Tränen und Kummer, die ganzen Sorgen, erspart geblieben"... wieso... das hab ich voll nicht verdient. scheisse.

    Oh man, das is so schlimm.. sie setzt mich so voll unter druck ;(
    am liebsten wuerd ich morgen auch nicht kommen nur um mir ihren
    kram zu ersparen... aber das auch fuern arsch...

    hilfe...
     
    #1
    prinZ, 6 November 2003
  2. Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    es sieht aus ls ob deine Freundin komplexe hätte.
    Es scheint zu stimmen dass Sie dich liebt, vielleicht ist sie zu sehr .
    So sehr dass Sie ANgst hat du könntest Sie weniger lieben.
    Und wenn ein Mensch anfängt in solchen Kategorien zu denken,
    ist es normal und verständlich dass er unglücklich ist.
    Deswegen schreibt sie wohl hätte sie dich doch bloss nie kennengelernt.
    In wirklichkeit liebt sie dich, doch sie stellt erwartungen an dich,
    die du unmöglich erfüllen kannst.
    Setz dich mit ihr zusammen und sprich mit dir über deine gefühle zu ihr
    und versuch herauszufinden wovor sie angst hat, und versuch ihre Ängste zu negmen.
     
    #2
    Q&A, 6 November 2003
  3. ChopSuey
    Gast
    0
    *Michdemanschlies* :zwinker:
     
    #3
    ChopSuey, 6 November 2003
  4. (¯`·Anubis·´¯)
    Verbringt hier viel Zeit
    333
    101
    0
    vergeben und glücklich
    vieleicht ist sie mal enttäuscht worden und sie will dich um keinen preis verlieren, wenn du das nächste mal krank bist dann besuche sie nur um ihr zu zeigen, das du sie magst. rede mit ihr und versuche herauszufinden warum sie das so sehr trifft wenn du nicht kommst.



    .::Anubis::.
     
    #4
    (¯`·Anubis·´¯), 6 November 2003
  5. Gewitterziege
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    Verheiratet
    nunja, ich würde ihr morgen sagen, tut mir leid ich wollte ja nicht das du dich sorgst usw. Und das nächste mal kannst du ihr ja am abend vorher oder in der früh anrufen und ihr sagen, maus ich bin krank mach dir keine sorgen, deswegen komme ich heute nicht. Ich kann das schon verstehen, wenn sie sich jedesmal gedanken um dich machen muss. und sich sorgt. Is doch nix dabei, zu sagen das man nich kommt weil man krank is, is auf jedenfall ihr gegenüber fairer, als nix zu machen und sie darf sich stundenlang gedanken machen, das man da auf blöde ideen kommt is ja auch klar..
     
    #5
    Gewitterziege, 6 November 2003
  6. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Nunja... hier wurde jetzt gesagt, dass sie dich zu sehr liebt... allerdings kann man es auch sehr gut als das genaue Gegenteil interpretieren.
    Als die partnerschaftliche Liebe zu meinem Ex allmählich nachließ und ich merkte, dass unsere Beziehung wohl nicht mehr allzu lange halten würde, habe ich mir die gleichen Gedankenkonstrukte zusammengezimmert wie deine Freundin - nur habe ich sie meistens nicht ausgesprochen, da mir rein verstandsmäßig bewusst war, wie albern die ganze Sache ist. Warum ich das gemacht habe, weiß ich bis heute nicht, aber man kann da ja verschiedene Theorien aufstellen... vielleicht eine Panikreaktion, weil ich merkte, dass es nicht mehr lange halten würde? Oder die unbewusste Suche nach Gründen, diese Beziehung zu beenden?
    Ich weiß es nicht. Ich persönlich glaube am ehesten, dass ich unterbewusst versucht habe, mir selbst klarzumachen, dass dieser Mann mich unglücklich macht, indem mich Kleinigkeiten so sehr mitgenommen haben. Man könnte sagen: Ich war instinktiv unglücklich, und das wirklich bei den bescheuertesten Anlässen. Vielleicht kann auch Unglück ein Instinkt sein. Und, ohne dir Angst machen zu wollen - ich halte es für nicht unmöglich, dass es bei deiner Freundin genauso ist.
     
    #6
    Liza, 6 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freundin
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 20:02
8 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 10:57
1 Antworten
essentially
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:06
24 Antworten
Test