Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

meine freundin will die religion wechseln!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von bogi, 25 März 2003.

  1. bogi
    bogi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute!
    Vielleicht kennt ihr mich (ein Teil zumindest) noch. Hab nun lange nicht geschrieben.
    Naja, ich hab da ein problem mit meiner freundin, dass mich irgendwie stört. sie möchte ihre religion wechseln.
    nagut, soll ja im großen und ganzen nicht so schlimm sein, aber ich denk dabei auch an unsere zukunft!
    zum ersten wird es schwer ein kind zu taufen. Soll dann unser kind mal keinen namen haben?
    Dann könnten wir nie heiraten, wenn nicht ich ihre religion annehme, oder sie wieder zurückwechselt! Zur zeit sagen wir zwar eh immer, dass wir nie heiraten werden, aber wer weiß...?

    ich denke auch immer, dass sowas folgen haben könnte. also ich weiß ja nicht, aber bei manchen religionen ist es ja so, dass man keinen freund haben darf usw. ich kenn mich hier leider zu wenig aus, möchte aber nicht, dass sie mich deswegen mal verlassen muss!
    in der nächsten zeit mal möchte sie sowas machen, da ist sie 7 tage lang in so 'nem tempel (oder was auch immer), und da wird dann nicht gesprochen!
    Ich weiß ja nicht, will auch nicht schlecht darüber reden, schließlich ist es halt deren art... aber ich finde das krank!
    Dann können wir uns eine woche lang nicht sehen und nicht hören, nur weil sie das machen will!

    Irgendwie mach ich mir über das alles gedanken!
    Vielleicht könnt ihr mir ein wenig helfen, und vielleicht wisst ihr etwas mehr darüber bescheid, als ich, und könnt mir sagen, dass sie wegen KEINER religion ihren freund verlassen muss...

    danke euch!
     
    #1
    bogi, 25 März 2003
  2. *BlackLady*
    0
    Zu welcher Religion möchte sie denn wechseln?
     
    #2
    *BlackLady*, 25 März 2003
  3. bogi
    bogi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    zum budhismus (weiß nicht, wie man das richtig schreibt...)
     
    #3
    bogi, 25 März 2003
  4. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Tät mich auch mal interessieren... was is das für ne Religion, wo man im Tempel sitzt und sich anschweigt? Wird sie ein Mönch? *g*
     
    #4
    Teufelsbraut, 25 März 2003
  5. bogi
    bogi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nein, nein.
    also das schweigen, sollte nur so eine art "nachdenken über sich und sein leben" sein.
    das muss man ja nicht machen, die haben es meiner freundin nur empfohlen.

    im großen und ganzen wird meistens meditiert. das ist halt beten auf deren art.
     
    #5
    bogi, 25 März 2003
  6. *BlackLady*
    0
    Ach, das ist ja harmlos. Ich dachte schon an sowas wie Islam!
    Über dem Budhismus weiß ich nicht sehr viel, nur, dass Budhisten sich vegetarisch oder auch veganisch ernähren. Das war auch schon.
     
    #6
    *BlackLady*, 25 März 2003
  7. bogi
    bogi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    und was bringts das?
     
    #7
    bogi, 25 März 2003
  8. *BlackLady*
    0
    was bringt was?
     
    #8
    *BlackLady*, 25 März 2003
  9. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Ich bin zwar nun kein Experte, was Buddhismus angeht, aber ich hab noch nie gehört, dass Angehörige dieser Religion keine Partner haben dürften. Ich hab überhaupt noch von keiner Religion gehört, bei der das verboten ist ... mal vom Priesterzölibat abgesehen. :zwinker:
    Ich finde, du solltest aus der ganzen Sache nicht so ein Riesenproblem machen. Bevor du gleich in Wahnsinnspanik ausbrichst, dass eure ganze gemeinsame Zukunft damit beim Teufel wäre, solltest du dich vielleicht erstmal bei deiner Freundin näher über den Buddhismus und seine Lehren erkundigen, hm? Nebenbei, ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber in deinem Profil hab ich gelesen, dass du 19 bist ... ist es da nicht noch ein wenig früh, von Heiraten und Kinder taufen lassen zu sprechen? Dinge ändern sich schnell, und wegen solchen Sachen solltest du dir in deinem Alter wirklich noch keinen Kopf machen.
     
    #9
    User 4590, 25 März 2003
  10. thats_life
    Gast
    0
    @blacklady: bist Du Dir sicher, daß sich Budhisten vegetarisch ernähren? Ich glaube nicht, daß das eine Regel der Religion ist, es hängt wohl ehr mit den landwirtschaftlichen Infrastrukturen in den Ländern, in denen der Budhismus stark vertreten ist, zusammen, wenn dort wenig Fleisch gegessen wird, oder?
    @bogi: Wenn Deine Freundin die Religion wechseln möchte hat sie sich ja bestimmt gut informiert, sowas macht man ja nicht nur mal eben so aus Spass, was für Gründe hat sie denn für diesen Wechsel?
     
    #10
    thats_life, 25 März 2003
  11. *BlackLady*
    0
    Wir hatten das Thema mal in Reli (ist wohl nicht viel hängen geblieben :smile: ) Und dort wurde uns gesagt, dass einer der Grundsätze der Buddhisten die vegetarische oder veganische Ernährung ist. Sie streng das der einzelne sieht, ist eine andere Sache, aber strenge Buddhisten ernähren sich eben so.
    Ich weiß eben nicht mehr ob es vegetarisch oder vegan ist.
     
    #11
    *BlackLady*, 25 März 2003
  12. thats_life
    Gast
    0
    Oh....dann lag ich wohl falsch.....man lernt doch nie aus *g*
     
    #12
    thats_life, 25 März 2003
  13. bogi
    bogi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @blacklady:
    Na, vegetarier zu werden!

    @love war usw.:
    ich mach doch kein riesenproblem daraus. ich wollt mich halt auch informieren!
    bei meiner freundin kann ich mich nicht informieren, da sie selbst auch das meiste noch nicht weiß.
    ihr wird das eben ständig gezeigt. und momentan kann ich sie schon gar nciht fragen, da sie die woche in spanien ist.
    und die wollt ich eben nützen, um mich mal bei anderen leuten schlauer zu machen.

    außerdem können wir ja über heiraten und kinder reden, oder?
    Wir sprachen schon kurz nachdem wir zusammenkamen über eine gemeinsame zukunft. das ist nun 2 jahre her!
     
    #13
    bogi, 25 März 2003
  14. bogi
    bogi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @thats_life:
    Meine freundin hat über einen alten freund darüber erfahren.
    er meinte, dass es so gut sei, und es einem nach dem meditieren besser geht usw. weiß nicht genau, was er ihr eingeredet hat, denn die hatten mailkontakt.

    aber meine freundin war schon immer ein bisschen so der mensch, dass ich es mir gut vorstellen kann, wenn sie sich fürs meditieren begeistert
     
    #14
    bogi, 25 März 2003
  15. *BlackLady*
    0
    Es gibt Menschen, die werden Vegetarier, weil sie es gesünder finden. Und der Großteil fängt an sich vegetarisch zu ernähren, na warum wohl?!
     
    #15
    *BlackLady*, 25 März 2003
  16. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    @bogi: Wieso informierst Du Dich nicht einfach per Google über diese Religion :ratlos:?

    Und was ich auch nicht verstehe. Wieso will Deine Freundin zu einer Religion wechseln, die sie gar nicht kennt? Meditation und stundenlanges Schweigen kann sie auch über Bücher lernen.
     
    #16
    Speedy5530, 25 März 2003
  17. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Wegen dem Heiraten und und Taufen und so weiter: Ich denke, das sollte nicht das groesste Problem sein! Ich meine, bist du selbst denn sehr interessiert an Religion bzw am Christentum? Du meintest ja, Du kennst Dich generell nicht so gut aus, oder hab ich was falsch verstanden?
    Dann waere es ja unlogisch, wenn Du kirchlich heiraten moechtest usw.

    Ausserdem finde ich das wie gesagt nicht sooo wichtig. Mein Freund ist Moslem und wir koennen auch nicht kirchlich heiraten. Aber was solls? So ists nunmal.

    Und Kinder kann man immer noch taufen, auch wenn nur einer der Eltern dieser Religion angehoert.
     
    #17
    Lila, 25 März 2003
  18. bogi
    bogi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @Speedy5530:
    weil ich dachte, ich frag mal euch, bevor ich hier ewigkeiten rumsuche.

    außerdem sind das nicht die einzigen gründe. sie ist halt einfach begeistert von dem ganzen!
    sie geht sowieso nicht zur kirche und findet es deshalb auch blöd, kirchensteuer zu bezahlen, das ist auch ein grund.

    @Lila:
    naja, bin nicht so wirklcih DER christ und kirchengeher, aber eben für sachen, wie kirchlich heiraten oder sowas wäre ich in der kirche geblieben.
    außerdem hab ich mal gehört, dass eine beerdigung auch nicht mehr so richtig ist, wenn man aus der kirche ausgetreten ist.
    ich weiß, hab eh noch ein bisserl zeit bis dahin, aber ich mach mir eben gedanken und möchte auch, wenn schon, RICHTIG heiraten und begraben werden!
     
    #18
    bogi, 25 März 2003
  19. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    @ bogi: Ja, das mit dem begraben ist schon richtig. Man wird dann auf einem oeffentlichen Friedhof begraben. Kann man aber ja trotzdem nachher zusammen begraben werden...also so theoretisch, Du wolltest es ja genau wissen :zwinker2:

    Naja, bei den anderen Sachen....es haette Dir genauso gut passieren koennen, dass Du eine Freundin hast, die sowieso keiner Religion angehoert. Da muss man halt durch.
     
    #19
    Lila, 25 März 2003
  20. thats_life
    Gast
    0
    Wenns nur um sachen wie Meditieren und so geht muß man ja nicht gleich die Religion wechseln!
    Dafür gibt es doch genug Alternativen, ich finde WT ganz gut, da tut man auch was für seinen Geist, ansonsten gibts noch ThaiChi und Joga und so.....
    Schlags ihr doch mal vor, vielleicht reicht ihr das ja fürs erste.
     
    #20
    thats_life, 25 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freundin will religion
Tessy
Kummerkasten Forum
4 Dezember 2016 um 18:30
11 Antworten
Amnesia93
Kummerkasten Forum
1 November 2016
1 Antworten
FunkyPanda
Kummerkasten Forum
26 Oktober 2016
7 Antworten