Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Freundinnen haben Angst vor meinen Mann

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Mary, 29 Dezember 2004.

  1. Mary
    Gast
    0
    Ich hab ein großes Problem.Als meine Freundinnen bei mir zu Haus waren haben wir uns hingesetzt und uns unterhalten wenig später kam mein Mann hat sich zwischen meinen Freundinnen gesetzt und wollte die Hand schütteln.Sie hatten so Panik sprangen auf und stolperten über die Teppichkante und suchten schnell das Weite.Als ich mich mit ihnen im Cafe gesetzt habe fragte ich warum sie so panisch waren und sie sagten sie hätten Angst vor meinen Mann weil er so groß und so männlich und stark behaart ist.Ich habe ihnen gesagt das man deswegen keine Angst zu haben braucht und das das irgendwie nicht normal sei aber sie haben gar nicht zugehört.Seitdem kommen meine Freundinnen nicht mehr zu mir nach Haus und rufen nicht mehr an.Ich find das nicht normal ich halte sie für ein bisschen plemplem. :mad:
     
    #1
    Mary, 29 Dezember 2004
  2. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Also so eine bescheuerte Reaktion habe ich ja noch nie gehört ...

    Wenn du mit ihm verheiratet bist und ihn liebst, dann sollten deine Freundinnen doch wissen, dass sie keine Angst vor ihm haben brauchen.
     
    #2
    die_venus, 29 Dezember 2004
  3. Gucky
    Gucky (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    ähmm dafür halt ich sie auch...
    wie alt sind denn die, ich meine du bist verheiratet, da werden die ja wohl auch nicht mehr die jüngsten sein, oder die kennen ihn irgendwo anders her, was sie dir nicht erzählen und da war irgendwas vorgefallen. Aber ich habe doch nicht einfach so Angst vor jemanden, vor einem großen Hund das könnte ich verstehen, aber vor einem Menschen, der mir nix getan hat...

    *komischkomisch*
     
    #3
    Gucky, 29 Dezember 2004
  4. Mary
    Gast
    0
    Sie sind beide 18 und wissen das ich verheiratet bin und ihn liebe aber sie haben große Angst vor ihm und trauen sich gar nicht mehr zu mir nach Haus.Sie kennen ihn nicht das haben sie mir erzählt denn wir vertrauen uns alles an aber fand die Panikattacke bei mir zu Haus bescheuert und ich bin traurig das sie nicht mehr zu mir nach Haus kommen und mein Mann ist noch trauriger.Er hätte noch nie so Frauen erlebt die vor ihm die Flucht ergreifen nur weil er sich mal neben den beiden gesetzt hat und die Hand schütteln wollte.
     
    #4
    Mary, 29 Dezember 2004
  5. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Ich finde diese ganze Aktion mehr als bescheuert!

    Dein Mann ist doch ein menschliches Wesen und kein Monster, auch wenn er groß und "haarig" ist.

    Würde das auch genauso zu meinen Freundinen sagen, wenn mit das passiert wäre!
     
    #5
    die_venus, 29 Dezember 2004
  6. Mary
    Gast
    0
    Ich find das auch mehr als bescheurert ich stimm dir zu Venus.Wie geschrieben sie haben Angst weil er so groß und furchtbar stark behaart ist das macht 18 Jährigen erwachsene Frauen Angst ich fass es nicht.Mein Mann tut denen doch nix das hab ich denen auch gesagt aber nee halt den uns vom Leib haben sie gesagt. :angryfire :angryfire
     
    #6
    Mary, 29 Dezember 2004
  7. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Ach, das sind doch keine richtigen Freundinen wenn sie so reagieren! Du liebst ihn, also kann er doch so furchteinflösend nicht sein.

    Für deinen Mann ist das sicher auch eine blöde Situation!
     
    #7
    die_venus, 29 Dezember 2004
  8. Mary
    Gast
    0
    Für ihn ist die Situation noch doofer denn wegen ihn ergreifen sie ja die Flucht du glaubst gar nicht wie traurig er ist.Furchteinflößend ist er überhaupt nicht er ist sehr gutaussehend groß und dunkelhaarig.Ich liebe ihn über alles :herz: er ist der wichtigste Mensch in meinen Leben und ich kann nicht verstehen warum sie vor der Größe und der Behaarung so ne panische Angst haben ich frag mal ob sie noch ganz normal sind. :angryfire
     
    #8
    Mary, 29 Dezember 2004
  9. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    vielleicht habe ich das auch überlesen...aber welche begründung tragen sie denn vor??..ich meine, "einfach so" angst haben kann es ja nicht sein...
     
    #9
    Speedy5530, 29 Dezember 2004
  10. Mary
    Gast
    0
    @speedy sie haben Angst vor ihm weil er so groß und furchtbar stark behaart ist.
     
    #10
    Mary, 29 Dezember 2004
  11. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    sorry, aber das ist für mich keine begründung und an deiner stelle würde ich den freundinnen mal ordentlich den marsch blasen...

    mag ja sein, daß große und stark behaarte männer auf manche leute furchteinflössend wirken...aber trotzdem sollte man nicht voreingenommen sein und versuchen diesen menschen erstmal kennenzulernen bevor man sich ein urteil erlaubt..

    ich kann über so ein kindisches gehabe nur den kopf schütteln..
     
    #11
    Speedy5530, 29 Dezember 2004
  12. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    *kopfschüttel* Das ist wohl die dämlichste Reaktion von der ich bisher gehört
    habe. Was sind denn das für Freundinnen?? Die Ausrede, sie haben Angst
    vor großen Männern die behaart sind, ist ja wohl ein bisschen blöd. Selbst
    wenn ich jemanden nicht so sympathisch finde, führe ich mich nicht so
    auf. Haben Deine Freundinnen noch andere Macken?? *kopfschüttel*
     
    #12
    User 9402, 29 Dezember 2004
  13. Tobiphant
    Tobiphant (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    Single
    Hallo

    Stop! Also ich verstehe mehrere Dinge bei der ganzen Sache nicht.

    1. Wenn es Deine Freundinnen sind, wieso kannten sie Deinen Mann noch nicht? Du hast ihn doch nicht erst kurz vorher, bevor Deine Freundinnen zu Besuch kamen aus dem Hut gezaubert, oder?

    2. Wie reagieren Deine Freundinnen, wenn ihr zu dritt oder viert etwas unternehmt. Z.B. zusammen Essen gehen oder mal ins Kino.

    Sorry, aber so eine seltsame Geschichte hab ich noch nie gehört. Du schreibst, als ob Dein Mann wie ein Gorilla aussehen würde und nur innerhalb Eures Hauses bzw. Eurer Wohnung freigelassen wird.

    Für mich passt da was nicht an Deiner Geschichte. Klingt irgendwie unglaublich. Auch weil zwei 18jährige gleichzeitig solche Panik-Attacken schieben. ?????

    Greetz
    Tobiphant
     
    #13
    Tobiphant, 29 Dezember 2004
  14. Mary
    Gast
    0
    @Tobliphant Sie kannten meinen Mann deshalb noch nicht weil sie letzens das erste mal bei mir zu Haus waren sonst war ich immer bei ihnen und meine Freundinnen kennt ich noch nicht lang wir haben uns vor einer Woche oder so kennen gelernt.Wenn wir was unternehmen kommt mein Mann nicht mit aber wenn wir im Cafe sind quatschen sie über ihn weiter.Ich find das auch total plemplem das 18 Jährige Frauen Angst vor einem Mann haben nur weil er so groß und so behaart ist tsstss.Er kann doch nix dafür das er das hat aber deshalb brauchen sie keine Angst vor ihm zu haben.Ich hab so die Schnauze voll das sie immer vor ihm die Flucht ergreifen es kommt mal soweit das ich die Freundschaft kündige und sage ihr seid nicht ganz echt geht mal zum Pyschiater.
     
    #14
    Mary, 30 Dezember 2004
  15. Kolibri
    Gast
    0
    Naja, also wenn du sie erst seit ungefähr einer Woche kennst, dann würde ich da noch nicht von Freundschaft reden - das ist zumindest meine Meinung.
    Vielleicht versteht man sich ganz gut und es macht Spaß etwas zusammen zu unternehmen. Aber schon ihre Reaktionen auf deinen Mann zeigen eindeutig, dass das keine "wirkliche" Freundschaft ist und mit ziemlicher Sicherheit auch nie eine werden kann.
    Es ist ja okay, wenn die Freundin mit dem Freund oder Mann nicht sooo auf einer Wellenlänge ist. Aber aus reiner Höflichkeit und der Freundschaft wegen, sollte sich niemand derart verhalten.
    Eine starke Behaarung, oder ein kräftiger Körperbau sollten kein Grund dafür sein sich zu erschrecken. Aufzuspringen und wie vom Blitz getroffen einfach abzuhauen - also bitte. Wenn er grün gewesen wäre, könnte man es vielleicht verstehen. Aber auch dann wäre ich doch sitzen geblieben und hätte ihn näher kennen gelernt bevor ich mir ein Urteil über ihn fälle.
    Da fehlen mir die Worte. Das ist nicht nur eine Beleidigung gegenüber deinem Ehemann sondern auch dir gegenüber!

    Unglaublich, tsetsetse *kopfschüttel*
    An deiner Stelle würde ich keinen Kontakt mehr mit denen haben wollen. Soetwas braucht sich niemand bieten zu lassen :!:

    Kolibri
     
    #15
    Kolibri, 30 Dezember 2004
  16. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Klingt ziemlich idiotisch meiner Meinung nach! Ich meine, wenn jetzt nachts alleine auf einer dunklen Straßen ein großer, kräftiger Mann auf einen zukommt, dann kann sowas vielleicht schon irgendwie "furchteinflößend" wirken. Aber im WOHNZIMMER?! Wenn es der Mann einer Bekannten ist, der nur die Hand geben will?! :ratlos: *kopfschüttel*

    Es gibt kleine Kinder, die Angst vor größeren, etwas "grimmig" aussehenden Männern haben (ich hatte z.B. irgendwie als ich ganz klein war immer Angst, wenn jemand eine Sonnenbrille aufhatte :tongue: - sogar wenn's mein Vater war, den ich ja kannte). Aber mit 18?!

    Also irgendwas paßt an deinen geschichten nicht so ganz zusammen, Mary. Nimm's mir nicht übel, aber erst die Sache, daß du den Penis deines Mannes nicht anfassen willst/kannst, jetzt die Story mit den 18-jährigen Freundinnen, die verängstigt weglaufen, als ihnen dein Mann die Hand geben will?! Schon seeehr merkwürdig... :ratlos:

    Sternschnuppe
     
    #16
    Sternschnuppe_x, 30 Dezember 2004
  17. Mary
    Gast
    0
    @Sternschnuppe ich schreib hier im Kummerkasten nur rein was miich stört ich find meine Freundinnen auch komisch nein mehr als komisch ich werd den Kontakt mit ihnen jetzt beenden das find ich nich normal.Und das mit dem Penis anfassen ist doch ein andres Thema da haben meine Freundinnen ja nix mit zu tun aber mit diesem Thema jetzt da haben sie was mit zu tun denn es geht ja um sie und nicht um mich.Den beiden gehört eine gewaltige Portion Verstand in ihrem Köpfen.Immer wenn die beiden draußen sind gucken sie sich immer verängstigt um ob mein Mann gerade um die Ecke biegen könnte als sie mir das erzählt haben bin ich ausgetickt und hab gesagt sie wären hochbescheuert und brauchen ein Arzt fürn Kopf damit der checken kann ob noch allles normal ist.
     
    #17
    Mary, 30 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundinnen haben Angst
Love96
Kummerkasten Forum
6 November 2016
13 Antworten
Glaedr
Kummerkasten Forum
3 September 2016
4 Antworten
vanillagrace
Kummerkasten Forum
29 Juli 2016
16 Antworten
Test