Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Freundschaft bricht auseinander! Beziehung oder nicht ???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Riley84, 4 August 2005.

  1. Riley84
    Riley84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo alle zusammen.
    hab ein riesiges problem und weiß nicht mehr weiter.
    es ist so, das ich einen guten freund habe, der mehr von mir will. ich hatte von anfang nein gesagt. doch so schleichend ist unsere freundschaftliche Beziehung immer intensiver geworden. ein zweites mal hab ich nein gesagt. daraufhin hat er sich zwei wochen nicht bei mir gemeldet. danach schien es wieder in ordnung zu sein. wir haben uns gut verstanden. er war lockerer mir gegenüber.
    im suff haben wir dann rumgeknutscht. haben drüber gesprochen. ein ausrutscher.
    ich war mir immer sicher, das er nur ein freund ist. ab dem zeitpunkt, wurden meine gefühle intensiver. ich bin furchtbar eifersüchtig. wenn er schlechte laune hatte, dachte ich gleich es liegt an mir.
    doch immer noch hab ich nein zur beziehung gesagt. vor zwei wochen hat er mich dann geküsst. wir sind händchenhaltend und uns gegenseitig neckend durch die stadt gebummelt. dann ist er in urlaub gefahren. die ersten tage hab ich ihn schrecklich vermisst. dann ging das auch vorbei und ich dachte mir, also doch nicht so viel gefühl. hab mir vorgenommen, doch nur freundschaftlich ihm gegenüber zu sein. gute vorsätze dahin. wieder gings los mit der rumknutscherei.
    am montag haben wir uns nun zusammen gesetzt, was werden soll. er hat mir seine liebe gestanden. ich bin total sprachlos. hab schlechte erfahrung mit beziehungen, hab angst das unser freundeskreis zerbricht, wenn unsere beziehung nicht hält.
    gestern war ich bei ihm, kann nicht genau sagen, warum ich zu ihm gefahren bin. wollte ihn eigentlich erstmal in ruhe lassen. nach kurzer zeit konnten wir wieder nicht voneinander lassen.
    gestern abend dann der schock für mich: er kriegt keine beziehung mit mir, also können wir es ja auch rein sexuell laufen lassen...seine entscheidung

    ich weiß nicht mehr was ich davon halten soll. also ist er mich angegangen, ich solle mich gefälligst entscheiden und ihn bis dahin einfach in ruhe lassen.

    was soll ich denn jetzt tun? bitte helft mir !!!
    Vielen lieben dank im voraus!!!
    MfG
    Riley
     
    #1
    Riley84, 4 August 2005
  2. deathborn
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also so, wie du das schreibst, würde ich eigentlich sagen, dass du es mit ihm versuchen solltest. Wenn du ihn schon vermisst und mit ihm hänchenhaltend durch die Straßen läufst, sieht es für mich so aus, als wenn du verliebt bist. Versuchs einfach mit ihm, wäre meine meinung.

    viel Glück
    lg
     
    #2
    deathborn, 4 August 2005
  3. User 40590
    User 40590 (37)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    Würde auch sagem, dass Du es mit ihm versuchen solltest, sofern von deiner Seite auch mehr Gefühle da sind, und so hört es sich für mich an.

    Ihr könnt die Finger eh nicht voneinander lassen.

    Du hast Angst, dass die Freundschaft kaputt geht. Gut, das ist leider möglich, aber so wird er sich weiter zurückziehen und mit der Freundschaft ist's dann auch nimmer so toll.

    Vertrau deinen Gefühlen ihm gegenüber.
     
    #3
    User 40590, 4 August 2005
  4. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Hey!

    Versuchs doch mit ihm, Gefühle scheinen auch bei dir vorhanden zu sein:" Wir konnten die Finger nicht voneinander lassen..ich bin so eifersüchtig.."
    Und lass dich nicht von deinen Ängsten beeinflussen, schlechte Erfahrungen in Beziehungen haben viele schon gemacht, aber das Leben geht weiter. Er kann auch nichts dafür, was früher war, gib ihm doch eine Chance. Und falls es wieder nichts gutes wird, hast du wenigstens einbisschen gelernt, was man nächstes Mal besser machen könnte, sieh es mal so.
    Dein Freundeskreis wird auch nicht zerbrechen, wenn es bei euch schlecht wird..Falls es dazu kommen sollte, dass es bei euch nicht klappt, dann versucht doch in Frieden auseinander zu gehen. Es wäre schon eine schwierige Sache mit dem Freundeskreis, aber du musst ja nicht gleich von Anfang an vom Schlimmsten ausgehen..

    Alles Gute!
    Laura
     
    #4
    laura19at, 4 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundschaft bricht auseinander
Chris96s
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
4 Antworten
Heisenberg.228
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
0 Antworten
johanna1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 August 2016
7 Antworten
Test