Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Gefühle und ich!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von bambif, 25 September 2004.

  1. bambif
    Gast
    0
    Hi leute,

    hab da mal wieder ein problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Also fangen wir mal an. Ich und meine Freundin sind morgen 2 Monate zusammen und waren gestern auf einem Fest von einem Freund von mir. Es war auch alles ok. Am anfang war die feier recht langweilig und ich hab halt ziemlich viel getrunken. Später kamm dann noch ein Kumpel dazu der mich überredet hat was zu Rauchen (meine damit keine Zigaretten). Das war mein größter fehler den ich machen konnte a ich seit 3 jahren nichtsmehr geraucht habe.

    Demendsprechend hats bei mir dan auch angeschlagen und mir gings nach einer weile richtig übel und ich hab zu meiner freundin und meinem Freund von dem ich auch mitgeraucht hab gesagt das ich zu ihm ins auto lieg.

    So jetzt fängt die Geschichte an also ich lag dann im Auto ziemlich fertig aber dochnoch so das ich einiges mitbekommen habe.

    Nach einer weile sind der Freund (mit dem Grass) und meine Freundin immer zusammen rumgehangen haben sich super amüsiert meine Freundin und er waren nur am lachen und rumlaufen. Irgenwann waren sie wieder kurz am Auto und sie diskotierte was sie jetzt woll mit mir machen und meine Freundin sagte zu ihm so wie ich das noch mitbekommen habe, ja wir könnten ihn ja hier noch ne weile liegenlassen weil ich hab noch kein bock zu gehen. Andere sache der Freund von mir ist eher son Matcho und meine Freundin sagte zu ihm ja er soll nichts mit denn anderen weibern machen da ihr sonst langweilig würde.

    Hmm ist alles so schwer zu erklären. Ich hab zwar vertrauen in meine Freundin aber irgendwas ist mit mir seit gestern aber ich kann net genau sagen was es ist! Bin ich vieleicht eifersüchtig, oder hat sie mich irgenwie verletzt, oder hab ich mich alleinegefühlt ich weis es leider net richtig.

    Aufjeden fall gehts mir richtig schlecht wenn ich an gestern denken muss und das hat auch meine Freundin gemerkt. Das fing gestern schon nach der Party an als wir heim gingen. Aufjeden fall hab ich sie heute morgen nicht beachtet und sie weinte glaube ich 2 Stunden und ich konnte sie nicht drösten oder irgendwas weil ich so verletzt bin/war und es mir so weh getan hat was gestern war. Später konnte ich dann auch nicht mehr und wollte sie drösten was nicht ging weil ich auch anfangen musste zu Weinen :frown:

    Was mein ihr dazu was ist mit mir los oder was denkt ihr darüber würde mich über eure antworten freuen!
     
    #1
    bambif, 25 September 2004
  2. Nellie
    Gast
    0
    Habt ihr denn mal richtig darüber geredet? Und hast du ihr gesagt, dass dir ihr Verhalten weh getan hat?

    Gruß,
    ~NELLIE~
     
    #2
    Nellie, 25 September 2004
  3. bambif
    Gast
    0
    danke für deine antwort, ja wir haben darüber geredet sie meinte das sie daran Schuld war ein bischen stimmt das ja auch aber ich hab zu ihr gesagt das sie das ja nicht wissen konnte das ich so darüber fühle. Na ja jetzt mal schauen wies das nächste mal wird.

    MFG Frank
     
    #3
    bambif, 25 September 2004
  4. manobi
    manobi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    nicht angegeben
    lass dich nicht verarschen sag ich dir... was bringt dir die tollste und hübscheste (man beachte! ich bin einer der wenigen, die in der lage sind das wort hübsch korrekt zu schreiben...) Freundin, wenn sie nur zu dir hält wenn alles super läuft.

    Was bringt dir das wenn du dir höllisch Gedanken machst wenn sie allein
    weggeht, was bringt dir das? Frauen können sehr gut weinen und man
    kann dann als Mann nix anderes tun als zu glauben, mann will das ja auch
    glauben... aber ich sage dir nur - sei vorsichtig.

    Ich kann mich natürlich auch irren, aber das ist halt son typisches Verhalten,
    an einem Abend Mist bauen und dann groß rumweinen das es ja so alles so Leid
    tut. Beobachte einfach mal die ganze Sache und renn bloß nicht BLIND durch
    die Gegend.
     
    #4
    manobi, 25 September 2004
  5. Marcel_23
    Gast
    0
    Das hat nichts mit verarschen zu tun!!!!!!!!

    Meine Freundin WAR auch so.
    Ihr war es manchmal egal wie es mir ging, so kam es zumindestens rüber.
    Sag ihr einfach das du sie gebraucht hättest und sie dich alleine da liegen gelassen hat. Ich könnte meine Freundin nicht einfach da so liegen lassen und mit nem Kumpel wieder losziehen.
    Da fehlt mir manchmal das verständniss warum meiner Meinung nach meißt Frauen da so tollerrand seinen können.
     
    #5
    Marcel_23, 26 September 2004
  6. bambif
    Gast
    0
    genau so seh ich das auch ich hätte das auch nicht machen können wenn das gleiche mit ihr gewässen wäre. Deswegen versteh ich das nicht sie hat mir halt voll das gefühl gegeben mich im stich zu lassen oder einfach das es sie nicht interessiert und das war halt das was mir so wegetan hat.
     
    #6
    bambif, 26 September 2004
  7. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Rede mit ihr darüber.
    Ich glaube nichtmal, dass sie es böse gemeint hat.
    Sie hat sich ja evtl. gedacht "Selber schuld, wenn er was raucht muss er auch mit den Konsequenzen klar kommen" sie wusste ja das du nicht irgendwo auf dem Gehweg oder so rumliegst sondern im Auto. Wenn die Situation anders gewesen wäre wäre sie mit Sicherheit auch in Deiner Nähe geblieben.
     
    #7
    *Anrina*, 26 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gefühle
to-cinderella
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 14:37
10 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Oneboy9870
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2016
34 Antworten