Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meine Hass-Geschichte

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von azZzrael, 17 Mai 2006.

  1. azZzrael
    azZzrael (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    Single
    Mit mir geht ein Mädchen in die Schule, die ich schlichtweg hasse. Wenn ich sie nur sehe, stell ich mir vor..na ja, das kann ich nicht schreiben, das wäre zu grob.. Aber ich glaube, jeder weiß, was ich meine.

    Der Grund für meinen Hass ist, dass ich das permanente Gefühl habe, dass sie einen Keil zwischen mich und meinen Freund treiben will. Sie versucht, mich auszubooten.
    Und das macht sie so geschickt, dass es außer mir keiner mitbekommt.
    Ich kann sie auch nicht darauf ansprechen, weil ich mich damit nur lächerlich mache.

    Was kann ich tun, damit diese Hassgefühle aufhören?
    Ich halte es nicht mehr lange aus. Von morgens bis abends muss ich an diese Missgeburt denken!
     
    #1
    azZzrael, 17 Mai 2006
  2. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Vielleicht kannst du deinerseits auch irgendwas einfädeln??

    Ich kenne das Gefühl verdammt gut und bei einigen Personen WARTE ich nur auf eine Chance, denen einen reinzuwürgen.

    Rache ist süß, aber mit Hass muss man aufpassen.

    Was tut sie denn so? Und was sagt dein Freund dazu? Merkt er was davon? Hast du schon mit ihm gesprochen?
     
    #2
    Loomis, 17 Mai 2006
  3. David83
    kurz vor Sperre
    167
    0
    0
    nicht angegeben
    deleted
     
    #3
    David83, 17 Mai 2006
  4. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Eben! Mit unnötigem Hass macht man sich nur selbst mürbe, ich kenne das aus eigener Erfahrung. Was bringt Dir das, wenn du Rachegedanken hast? Ignorier si, und irgendwann gibt sie von selbst auf, wenn sie mit ihrem Mist nicht das erreicht, was sie will.
     
    #4
    User 48403, 18 Mai 2006
  5. keksspatz
    keksspatz (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sei cool und zeig ihr die kalte schulter! zeig ihr, dass sie dir am arsch vorbei geht und sie machen kann was sie will, dich störts nicht. so wies ausseiht erreicht sie genau das, was sie will. dich wütend machen und zwar ohne dass es jemand anderes merkt. ignorier sie, zeig ihr einfach, dass sie dir am arsch vorbei geht^^ dann lässt sies irgendwann.
    be cool :smile:
     
    #5
    keksspatz, 18 Mai 2006
  6. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Was genau tut sie denn eigentlich? Ich kann mir das jetzt nicht so recht vorstellen, was genau da eurer Beziehung schaden soll, wenn selbst dein Freund nichts davon mitbekommt.
     
    #6
    Sternschnuppe_x, 18 Mai 2006
  7. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Also muss ja schon krasse Gründe haben, dass du so einen hass auf sie hast...wäre nicht schlecht, wenn du die mal nennen könntest..aber allgemein würd ich versuchen sie ignorieren..ist besser, wenn du dir selbst helfen willst..
     
    #7
    User 52152, 18 Mai 2006
  8. azZzrael
    azZzrael (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    165
    101
    0
    Single
    Na gut.
    Sie lädt zum Beispiel den Bruder meines Freundes und meinen Freund auf eine Party ein, mich aber nicht... ich bin da natürlich nicht willkommen..
    Eines Tages hat sie das wieder mal gemacht.
    Ich war mit dem Bruder meines Freundes in der Stadt unterwegs. Dann hat sie in meiner Anwesenheit den Bruder meines Cousins gefragt, ob denn der Tobi auch auf ihre Feier kommt. Ich bin direkt daneben gestanden...
    Das Problem ist, ich bin ein Mensch, der Konflikten generell gerne aus dem Weg geht.
    Ich hab auch mit meinem Freund darüber gesprochen und er meint, es sei schon komisch, er glaubt aber eher, dass sie es nicht böse meint..
    Mittlerweile ist es mir auch wurscht, wenn er mit ihr spricht..
    Ich weiß ja, dass er von der Tussi nix will..

    Ich pack ihn mir halt dann wieder, wenn sie's sieht und knutsch ihn von unten bis oben ab *g*

    P.S.: Rächen ist zwar an sich eine reizvolle Idee, aber das ist ehrlich gesagt nicht mein Niveau, vor allem, weil es tatsächlich sein kann, dass ich mir das evtl. nur einbilde...
    Na ja, mein Freund verarscht sie manchmal auch gehörig...find ich ganz witzig ^^
     
    #8
    azZzrael, 20 Mai 2006
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    sind die jungs denn zu der party gegangen? ich kommt mit der identität der personen (bruder deines freundes, bruder deines cousins, ...) nicht ganz zurecht, hm - tobi ist dein freund? ich hätte wohl gesagt "an dem tag macht tobi zufällig was mit mir" (wenns so wäre) oder sehr sehr freundlich "kannst auch mich fragen, als seine freundin weiß ich über seine partybesuche ganz gut bescheid" :zwinker:.

    erst dachte ich ja "paranoia" :zwinker:.
    nun, indem du sie hasst, misst du ihr viel zu viel bedeutung bei. hass ist unschön. ignoranz ist viel wirkungsvoller. oder höflichkeit. wenn sie wirklich intrigieren sollte, dann ist ausgesuchte höflichkeit ihr gegenüber viel wirkungsvoller als hasserfüllte blicke oder demonstrative verachtung.
     
    #9
    User 20976, 20 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hass Geschichte
strawberries
Kummerkasten Forum
25 Februar 2016
21 Antworten
tagewiediese
Kummerkasten Forum
19 November 2015
25 Antworten
Migmento
Kummerkasten Forum
30 Juni 2015
2 Antworten